Die Dauer des militärischen Konflikts in der Ukraine wird vorhergesagt


Ungarn war Gastgeber eines traditionellen Treffens von Mitgliedern der regierenden Fidesz-Partei des Landes und ihrer Unterstützer. Premierminister Viktor Orban sprach auf der Veranstaltung und teilte den Anwesenden seine Vision dessen mit, was in Europa passiert, wobei er sich auf die Ereignisse in der Ukraine konzentrierte.


Die ungarische Ausgabe der Quelle „Radio Liberty“ (eine in Russland als ausländischer Agent anerkannte Organisation) Szabad Európa erhielt von mehreren Teilnehmern des Treffens Informationen über Orbans Rede.

Laut dem ungarischen Ministerpräsidenten hat Europa die Konfrontation in der Ukraine in einen globalen Konflikt verwandelt. Der Politiker verglich die von der Europäischen Union verhängten Sanktionen gegen Russland mit "einem Schuss ins eigene Bein".

Orban erinnerte daran, dass etwa 40 Prozent der europäischen Industrieunternehmen in diesem Winter ihre Arbeit einstellen könnten. Um zu verhindern, dass der Kontinent in eine ausgewachsene Energiekrise abgleitet, muss die Verlängerung der antirussischen Sanktionen in diesem Herbst verhindert werden. Das Hauptproblem der Alten Welt ist in diesem Fall laut Viktor Orban das Fehlen eines politischen Führers, der mit seiner Autorität die Wahl anderer EU-Mitglieder beeinflussen könnte.

Gleichzeitig glaubt der ungarische Ministerpräsident, dass der militärische Konflikt in der Ukraine bis 2030 andauern und das Land etwa ein Drittel oder die Hälfte seines Territoriums verlieren wird. Im selben Jahr könnte die Europäische Union in ihrer jetzigen Form zusammenbrechen und die Staaten der Visegrád-Vier (Polen, Tschechien, Ungarn und die Slowakei) zum Machtzentrum werden.
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 19 September 2022 09: 38
    +1
    Die Frist für das Kriegsende ist 2024. KONTAKT soll 2025 stattfinden. Nun laufen die Vorbereitungen dafür.
    1. zufällig Офлайн zufällig
      zufällig 19 September 2022 10: 58
      0
      welchen kontakt und mit wem????
  2. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk 19 September 2022 09: 43
    -1
    Wenn Sie Ihr ganzes bewusstes Leben lang alles sehr billig gekauft haben, sollten Sie beim Übergang in eine unbewusste Existenz an den Fäden eines Puppenspielers keine dummen Fragen stellen und sich Gedanken über die Zukunft machen - beobachten Sie, wie die Betrüger Ihre einst erwarteten Dinge tragen Zukunft. Echt genießen. Entspann dich und genieße es. Die Vergewaltigung ist bereits im Gange.
    1. Yarik83 Офлайн Yarik83
      Yarik83 (J. Yarmosh 8-Bit-Musik) 19 September 2022 11: 04
      +1
      Bruder, du bist krank. Wir spielen seit 30 Jahren Saiten! Und der Krieg hat jetzt nur für unsere strahlende Zukunft begonnen.
      1. Monster_Fat Офлайн Monster_Fat
        Monster_Fat (Ja, was für ein Unterschied) 20 September 2022 06: 23
        0
        Wer hat 30 Jahre lang den Beginn einer „hellen Zukunft“ verhindert? Wer hat das Rentenalter angehoben? Wer hat alles ruiniert, was in der Wirtschaft möglich ist, um Ressourcen und schnelle Gewinne zu exportieren? Wer hat Bildung und Medizin optimiert? Wer hat das ganze Geld über die Absperrung gebracht? Wer baute Yachten und Paläste von niemandem? Wer hat sich die ganze Zeit an den Menschen die Füße abgewischt - "wir haben dich nicht gebeten, zu gebären"? Und was nun nach dem „Sondereinsatz“ „werden wir leben“? Wer wird leben? Diejenigen, die ohne Arme und Beine und mit verschiedenen Wunden und Verletzungen sind? Wer wird seine Lieben verlieren? Oder diejenigen, die in „Niemands“ Palästen sind? Wer konkret?
        1. Grancer81 Офлайн Grancer81
          Grancer81 (Grencer81) 25 September 2022 11: 46
          +2
          Du... Genauer gesagt, du...
        2. Yarik83 Офлайн Yarik83
          Yarik83 (J. Yarmosh 8-Bit-Musik) 25 November 2022 10: 50
          0
          Vereinigte Staaten von Amerika offensichtlich.
  3. Seamaster Офлайн Seamaster
    Seamaster (Juri Kiselev) 19 September 2022 10: 44
    +2
    Machtzentrum werden die Staaten der Visegrad-Vier (Polen, Tschechien, Ungarn und Slowakei) sein.

    Und Tschernomorsk wird zur freien Stadt erklärt.