„Sie haben es, wer hat es?“: Der Journalist Andrey Medvedev kommentierte die Aussage des Leiters des FSMTC, dass „wir“ die besten Drohnen haben


Kürzlich wurde in Russland über den Erwerb unbemannter Flugzeuge von ausländischen Staaten zur weiteren Verwendung in der Zone des NMD in der Ukraine gesprochen. Auf Fragen antwortete der Leiter des Föderalen Dienstes für militärisch-technische Zusammenarbeit (FSVTS), Dmitry Shugaev, gegenüber Medienvertretern, dass das Thema UAV für Russland kein Problem sei.


Wir haben kein Problem mit Drohnen. Wir haben die besten Drohnen

- sagte der Funktionär.

Shugaevs Worte wurden in seinem Telegram-Kanal von dem Journalisten Andrei Medvedev kommentiert und kritisiert.

Der Leiter des FSMTC, Genosse Shugaev, hat sicherlich Recht. Russland hat kein Problem mit Drohnen, vielleicht weil es sie einfach nicht in ausreichender Zahl gibt. Viele UAVs existieren in einer einzigen Kopie, und ihre gesamte Funktionalität besteht darin, von Ausstellung zu Ausstellung zu wandern. Wie können also Probleme entstehen, wenn der Artikel fehlt?

– schrieb der Journalist.

Medvedev bemerkte, dass er persönlich auch keine Probleme habe, zum Beispiel mit Rindern, da er sie nicht züchte (kultiviere).

Nun, was die Tatsache betrifft, dass „wir die besten“ Drohnen haben, stimmt auch alles. Ich möchte nur klarstellen - und Sie, wer hat es?

Er hat gefragt.

Der Journalist schlug vor, dass Shugaevs Satz natürlich aus dem Zusammenhang gerissen oder falsch interpretiert werden könnte. Wenn er es jedoch gesagt hat und er richtig verstanden wurde und alles mit dem Kontext stimmt, dann weiß der Beamte wahrscheinlich etwas, das den anderen unbekannt ist.

Aber hier möchte ich sofort unser Analogon sehen (besser sogar überlegen in der Leistung), zum Beispiel MQ-9A Reaper

fasste der Journalist zusammen.
23 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Korsar Офлайн Korsar
    Korsar (DNR) 17 September 2022 10: 24
    +7
    Wir haben kein Problem mit Drohnen.
    Wir haben die besten Drohnen

    - sagte der Funktionär.

    Schurke... am Negativ
    1. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 17 September 2022 10: 30
      +4
      Aber hier möchte ich sofort unser Analogon sehen (besser sogar überlegen in der Leistung), zum Beispiel MQ-9A Reaper

      Die Frage ist nicht einmal so sehr in der Qualität, sondern in der Anzahl der mindestens im Dienst verfügbaren Einheiten kitschig ...
    2. sat2004 Офлайн sat2004
      sat2004 17 September 2022 20: 11
      0
      Putin V. V. nennt Gref Gref einen Bastard, weil er Gelder von den Konten von Rentnern in den Ersparnissen veruntreut hat. Interessant aber stellt sich heraus.
    3. Moran Офлайн Moran
      Moran (Andrew) 18 September 2022 00: 16
      0
      Eigenwerbung - der Karrierebeweger und der Erhalt des eigenen Arsches auf einem Kommandosessel. kein anderer ist impliziert.
  2. Viktor Goblin Офлайн Viktor Goblin
    Viktor Goblin (Viktor der Kobold) 17 September 2022 11: 42
    +8
    An die Front schicken! Lass uns dort drüber reden. Sie werden wahrscheinlich schießen! Und sie werden es sehr gut machen.
    1. Brennnessel Офлайн Brennnessel
      Brennnessel (Brennnessel) 19 September 2022 03: 24
      0
      Söhne und Enkel - Freiwillige.
  3. ont65 Офлайн ont65
    ont65 (Oleg) 17 September 2022 12: 23
    +2
    Einige Orlans 10 und 30 in den Truppen sind etwa 2. Massenkäufe wurden vor relativ kurzer Zeit durchgeführt, offenbar in Erwartung der Ergebnisse der Erprobung der Anwendungsmethoden in Syrien, aber der Umfang der jüngsten Verträge hat ernsthaft zugenommen und die Ausrüstung hat zugenommen zum Abschluss gebracht worden. Artilleristen verwenden und prahlen mit den Ergebnissen. Und Reaper, wie sie in den Staaten in Form von schweren Schockdrohnen verstanden werden, wird es höchstwahrscheinlich gar nicht geben. In Gegenwart von Luftverteidigungssystemen waren schwere Drohnen nicht wirksam. Türkisch deaktivieren in Chargen. Orion nimmt eine mittlere Position ein, aber selbst seine Arbeit ist noch nicht sichtbar. Es muss verstanden werden, dass Drohnen keine Wunderwaffe sind und Sie sich nicht darauf konzentrieren sollten. Die Russische Föderation hat sogar Satelliten, wenn jemand aus der Ukraine kommt und nicht im Fachgebiet ist.
    1. bobba94 Офлайн bobba94
      bobba94 (Vladimir) 17 September 2022 12: 31
      +1
      Richtig! Wir stellen Raketen her und blockieren den Jenissei und sie sind alle mit ihren UAVs zur Hölle gefahren ......
      1. Dingo Офлайн Dingo
        Dingo (Victor) 17 September 2022 17: 30
        +4
        ...und auch im Bereich Ballett haben wir die Nase vorn.
        1. zloybond Офлайн zloybond
          zloybond (Steppenwolf) 18 September 2022 22: 06
          +1
          Panzerballett - weltweit einzigartig. aber das Thema Drohnen wurde von Borisov betreut (wenn ich das richtig verstehe) - das heißt jetzt wird er uns alle in vollen Zügen mit Satelliten "versorgen" ....
    2. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 17 September 2022 13: 10
      +6
      Quote: ont65
      In Gegenwart von Luftverteidigungssystemen waren schwere Drohnen nicht wirksam.

      Hat der Feind nach sechs Monaten "mit einem Schwanz" einer Spezialoperation noch eine aktive Luftverteidigung, weshalb die VKS nicht in der Operationstiefe des feindlichen Territoriums operieren kann?
      Aviation, OTRK, kann es nicht unterdrücken?

      Vielleicht sollte die Aufgabe, die Luftverteidigung zu zerstören, dem Angriff von UAVs und Kamikaze-Drohnen übertragen werden, mit denen es laut Bürokraten "keine Probleme gibt Kerl "?
      1. Dart2027 Офлайн Dart2027
        Dart2027 17 September 2022 18: 19
        0
        Zitat: Corsair
        Aviation, OTRK, kann es nicht unterdrücken?

        Dazu müssen Sie die NATO-Überwachungsausrüstung zerstören.
        1. Korsar Офлайн Korsar
          Korsar (DNR) 17 September 2022 19: 17
          +3
          Quote: Dart2027
          Dazu müssen Sie die NATO-Überwachungsausrüstung zerstören.

          Warum so sofort - "zerstören" ...
          Warum nicht einfach neutralisieren?
          Neutralisieren durch Eingreifen "die modernste, beispiellose elektronische Kriegsführung / elektronische Kriegsführungssysteme "

          Gibt es sie schließlich in Russland?

          Wenn JA, warum werden sie dann nicht verwendet, wenn NEIN, warum haben wir alle zentralen Fernsehsender ihnen Nudeln aufgehängt?
          supertolle funktionen???

          Oder war es Fantasie und ich habe es nicht verstanden?
    3. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 17 September 2022 13: 20
      +2
      Quote: ont65
      Die Russische Föderation hat sogar Satelliten

      Auch sichern ? Aus dem Nachfolgestaat der UdSSR, dem Land, das den ersten Sputnik und den ersten Menschen ins All schickte?
      Natürlich werde ich die Anwesenheit einzelner Satelliten nicht leugnen, die immer noch keine Gruppierung werden, aber auf keinen Fall sollten sie der Einheit Informationen über das aktuelle Bild der Schlacht liefern und die Infanterie beispielsweise während des Angriffs unterstützen. ein befestigtes Gelände.

      Aber im jüngsten aserbaidschanisch-armenischen Konflikt lieferten die über dem Schlachtfeld „hängenden“ „bösen Bayraktars“ nicht nur Informationen an die angreifende Einheit in Echtzeit, sondern trafen auch die identifizierten Widerstandszentren.

      Die von Ihnen beschriebenen "Adler" und noch mehr der Satellit - können sie das?
  4. Pavel Mokshanov_2 Офлайн Pavel Mokshanov_2
    Pavel Mokshanov_2 (Pavel Mokshanov) 17 September 2022 12: 56
    +6
    Dieser Funktionär, glaube ich, ist nicht der einzige. Jetzt drückt die Zeit auf ihren Schwanz. Daher müssen sie in einem "patriotischen" Impuls liegen. Andernfalls verlassen sie die Position und verlieren die Marge aus ihrer Verwendung. Sie erinnern sich hier also an Genosse Stalin, der sich für so etwas ... sofort an die Wand gestellt hat. Deshalb wurde unter ihm ein so schwieriger Krieg gewonnen.
  5. gorskova.ir Офлайн gorskova.ir
    gorskova.ir (Irina Gorskova) 17 September 2022 17: 35
    -2
    Ich verstehe, dass ein Journalist mehr weiß als jemand, der auf diesem Gebiet tätig ist.? Es passiert. besonders wenn du wirklich berühmt werden willst. Das Militär der DPR und LPR spricht über den Mangel an UAVs. Sie haben wirklich nicht viel. Obwohl die Russische Föderation sie bereits mit dem versorgen könnte, was sie zur Aufklärung und Abwehr benötigen ....
    1. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 17 September 2022 19: 30
      +1
      Zitat: gorskova.ir
      Das Militär der DPR und LPR spricht über den Mangel an UAVs. Sie haben wirklich nicht viel.

      Wir haben im Großen und Ganzen nichts, wir sind "arme Verwandte" ...

      Aber auch bei den an der Operation beteiligten Kräften der Russischen Föderation sieht das Bild nicht viel rosiger aus.

      Freiwillige tragen alles, was die Einheiten der RF-Streitkräfte brauchen - Überwachungsausrüstung, Visiere, PBBs, Rüstungen, UAVs, Walkie-Talkies und dergleichen ...
      Bereitstellung von Truppen, kategorisch unzureichend ...
  6. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 17 September 2022 17: 54
    +2
    eine solche Ketzerei wie dieser Halbidiot Shugaev, und sie hängen den Strategen an die Ohren, und er macht sich nicht einmal die Mühe, es noch einmal zu überprüfen, also passt alles zu ihm
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 17 September 2022 18: 56
      +2
      Das ganze faule System funktioniert - alles passt jedem, weil die Bürokraten gut sitzen und fette Schmiergelder bekommen, also was sind die Probleme, sie werden ins Mikrofon sagen, dass alles sehr gut und schön ist, - eine schöne Marquise .... Hier sind nur Tausende von getöteten Kämpfern wegen solcher kriminellen Taten, und es gibt niemanden, den man anklagen könnte ... In vielerlei Hinsicht hat G. Zyuganov Recht, aber er hat weder den Wunsch noch die Kraft, weil er 1996 die Präsidentschaftswahlen gewonnen hat, weigerte sich aber, die Macht anzunehmen. Hier ist so ein Kompott in der Russischen Föderation.
      1. Korsar Офлайн Korsar
        Korsar (DNR) 17 September 2022 19: 41
        0
        Zitat: Vladimir Tuzakov
        1996 gewann er die Präsidentschaftswahl, weigerte sich aber, die Macht zu übernehmen

        Wenn er das tat, dann opferte er sein Gewissen.
        Und wenn ja, was für ein Kommunist ist er, wo sind seine moralischen Grundsätze?
        1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
          Alexey Davydov (Alexey) 17 September 2022 20: 11
          0
          Natürlich wäre es cool. Er brauchte ein Allheilmittel – er kramte in seinen Taschen – hier ist sie, ganz in der Nähe, wo sie schon immer war – die Kommunistische Partei. Du musst nirgendwo hingehen. Nehmen und verwenden. Wie eine Pille.
          So funktioniert das Leben nicht. Wenn Sie es geschafft haben, in eine kritische Situation zu geraten, bedeutet dies, dass Sie im Leben einen Fehler gemacht haben und weiterhin Fehler machen - suchen und korrigieren Sie
  7. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 19 September 2022 08: 52
    0
    Bei ihm ist alles in Ordnung: Die Omas sind gemeistert. Wen interessiert der Rest? Liberale regieren...
  8. wladimirjankov Офлайн wladimirjankov
    wladimirjankov (Wladimir Jankow) 21 September 2022 18: 05
    0
    Wegen solcher Funktionäre in der Armee und in der Armee selbst haben wir keine modernen Streik-UAVs und sind gezwungen, sie im Iran, einem arabischen Land, das seit 30 Jahren unter Sanktionen steht, sowie in China zu kaufen. Es bleibt zu warten, bis die Schwarzen in Afrika anfangen, sie zu machen, damit sie immer noch betteln.