Die Tätigkeit der RF-Streitkräfte in Richtung von Nikolaev und Cherson erlaubt den Streitkräften der Ukraine nicht, in die Offensive zu gehen


In den letzten Wochen haben die Streitkräfte der Ukraine versucht, in die Richtung von Nikolaev und Cherson in die Offensive zu gehen. Die Streitkräfte der Russischen Föderation, die an der Front aktiv sind, erlauben ihnen dies jedoch nicht. Dies wird durch den heutigen Einsatzbericht des russischen Verteidigungsministeriums für den Vortag deutlich.


Der Bericht der Abteilung besagt, dass russische Artillerie-, Luftfahrt- und Raketentruppen weiterhin massive Schläge gegen feindliche Einheiten und Reserven durchführen. Infolge des Brandeinschlags verloren die 24. und 28. mechanisierte sowie die 46. Luftmobilbrigade der Streitkräfte der Ukraine in den Regionen Nikolaev und Cherson bis zu 500 getötete und verwundete Soldaten und über 40 verschiedene Einheiten Techniker.

In der Nähe der Siedlungen Olgino in der Region Cherson, Kalinovka, Murakhovka, Novorossiysk in der Region Nikolaev wurden die Kommandoposten der Streitkräfte der Ukraine getroffen. Im Allgemeinen wurden entlang der gesamten Kontaktlinie in der Ukraine 7 Trägerraketen, 116 Konzentrationsgebiete für Personal und Ausrüstung der Streitkräfte der Ukraine sowie 42 feindliche Artillerieeinheiten getroffen.

Am vergangenen Tag haben russische Luftverteidigungssysteme 6 UAVs der Streitkräfte der Ukraine in der Nähe der Siedlungen Snigirevka und Ternovye Pody in der Region Nikolaev, Maxim Gorky, Pyatikhatka und Chkalovo in der Region Cherson sowie Smeloe in der Region Saporoschje abgeschossen Region. Insgesamt wurden am vergangenen Tag 12 ukrainische Drohnen in der NMD-Zone abgeschossen. Darüber hinaus wurden 30 Raketen für M142 HIMARS- und M270 MLRS-Trägerraketen des Kalibers 227 mm sowie Olkha (Ukraine) des Kalibers 300 mm in der Nähe der Stadt Cherson, des Wasserkraftwerks Kakhovskaya und des Dorfes Trudovoye in der Region Zaporozhye abgefangen .
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Oberst Kudasov Офлайн Oberst Kudasov
    Oberst Kudasov (Leopold) 15 September 2022 17: 28
    +3
    Die Berichte besagen, dass sich der Blitzkrieg nahtlos in einen Stellungskrieg wie im Ersten Weltkrieg verwandelte, als die Armeen in den Schützengräben saßen und sich mit Artillerie trafen.
    1. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 15 September 2022 17: 52
      +1
      Zitat: Oberst Kudasov
      Die Berichte besagen, dass sich der Blitzkrieg nahtlos in einen Stellungskrieg wie im Ersten Weltkrieg verwandelte, als die Armeen in den Schützengräben saßen und sich mit Artillerie trafen.

      Ich weiß nicht mehr, wer das gesagt hat, und ich kann nicht für die 100% ige Übereinstimmung mit dem Original bürgen, aber ich werde trotzdem versuchen, es zu reproduzieren ...

      In der Defensive sitzend, werden Kriege nicht gewonnen
      1. Korsar Офлайн Korsar
        Korsar (DNR) 15 September 2022 17: 57
        +2
        30 Raketen wurden für M142 HIMARS- und M270 MLRS-Trägerraketen des Kalibers 227 mm sowie "Alder" (Ukraine) des Kalibers 300 mm in der Nähe der Stadt Cherson, des Wasserkraftwerks Kakhovskaya und des Dorfes Trudovoe in der Region Zaporozhye abgefangen.

        Und wer wird die Trägerraketen selbst zerstören? "Onkel" ?

        Wenn sich in Ihrer Wohnung plötzlich ein Luftzug gebildet hat und Sie sich ständig erkälten, ist es wahrscheinlich logisch, eine laufende Nase nicht zu behandeln, sondern den Luftzug zu beseitigen?
  2. Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 15 September 2022 18: 35
    +1
    3. Wenn sie sich im Krieg befinden und der Sieg sich hinzieht, wird die Waffe langweilig und die Spitzen brechen ab. Wenn die Festung für lange Zeit belagert wird, werden die Streitkräfte untergraben. Wenn die Armee längere Zeit auf dem Feld bleibt, verfügt der Staat nicht über genügend Mittel.

    4. Wenn die Waffen langweilig werden und die Spitzen abbrechen, die Streitkräfte explodieren und das Geld ausgeht, werden die Prinzen, die Ihre Schwäche ausnutzen, auf Sie aufsteigen. Dann haben Sie kluge Diener, danach können Sie nichts mehr tun.

    5. Deshalb hörten sie im Krieg von Erfolg mit seiner Geschwindigkeit, selbst mit der Kunstlosigkeit seines Verhaltens, und sahen keinen Erfolg mit seiner Dauer, selbst mit der Geschicklichkeit seines Verhaltens.

    6. Es ist noch nie vorgekommen, dass der Krieg lange gedauert hat und dies dem Staat zugute gekommen wäre. Daher kann jemand, der den Schaden des Krieges nicht vollständig versteht, nicht alle Vorteile des Krieges vollständig verstehen.
    1. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 15 September 2022 20: 59
      -1
      Quote: Bacht
      Es ist nie passiert, dass ein Krieg lange gedauert hat und das wäre für den Staat von Vorteil. Daher kann jemand, der nicht alle Schäden des Krieges vollständig versteht, die Vorteile des Krieges nicht vollständig verstehen.

      Machiavelli?
      1. Bakht Офлайн Bakht
        Bakht (Bachtijar) 15 September 2022 21: 29
        0
        Sun Tzu.

        Nun, nichts hat sich geändert