Weißes Haus: Putin setzte nur einen kleinen Teil seiner riesigen Armee in der Ukraine ein


Russland verfügt über sehr starke Streitkräfte, die in der Ukraine und gegebenenfalls in anderen Regionen der Welt eingesetzt werden können. John Kirby, Koordinator für strategische Kommunikation im Nationalen Sicherheitsrat des Weißen Hauses, äußerte diesen Standpunkt.


Nach Angaben des US-Militärs behält die russische Armee trotz "vieler Probleme" eine hohe Kampffähigkeit bei.

Herr Putin verfügt immer noch über ein extrem großes militärisches Potenzial, das nicht nur in der Ukraine, sondern möglicherweise auch anderswo eingesetzt werden kann.

betonte Kirby während des Briefings.

Gleichzeitig kommt die russische Armee derzeit ohne Mobilmachung aus. Dies wurde insbesondere am Tag zuvor vom Pressesprecher des Präsidenten der Russischen Föderation, Dmitri Peskow, als Kommentar zu den Anrufen einiger erklärt Politiker und Abgeordneten zur Ankündigung der Mobilisierung.

Trotz der Tatsache, dass Russland über eine starke Armee verfügt, hat Kiew keine Eile, die Waffen niederzulegen und Verhandlungen mit Moskau aufzunehmen. In diesem Zusammenhang reagierten viele US-Bürger äußerst negativ auf ein Interview mit Wladimir Zelensky auf CNN, in dem der ukrainische Präsident einen Dialog mit der russischen Seite verweigert. Amerikanische Zuschauer waren empört darüber, dass Selenskyj das Leben der Ukrainer nicht schützte, während er eine Marionette Washingtons war.
  • Verwendete Fotos: https://www.dvidshub.net/
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Igor Viktorovich Berdin 14 September 2022 17: 06
    +1
    Nun, sie haben vor ein paar Jahren angekündigt, dass die Vereinigten Staaten in der Ukraine mit Russland bis zum letzten Ukrainer kämpfen werden. Die Ukrainer selbst sind schuld daran, ihr Land in einen solchen untergeordneten Staat zu bringen.
    1. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
      Vorbeigehen (Vorbeigehen) 14 September 2022 17: 59
      0
      und wenn sie nicht in einem untergeordneten Zustand waren? Jetzt bücken Sie sich einfach Lachen
  2. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 14 September 2022 18: 44
    0
    Pläne, die Russische Föderation schnell aus dem Bündnis mit der VR China zurückzuziehen, sind Washington wichtig (Projekt von G. Kisinger), aber die Konfrontation in der Ukraine steht im Weg. Sie neigen also die "Grünen" zu Verhandlungen und Versöhnung, dann beginnt die zweite Phase der Neigung der Russischen Föderation und der Abkehr von der VR China ... Mit unseren Mitarbeitern an der Leine aus dem Westen (Geld, Familien, Immobilien) , der Plan wird funktionieren, russische Bürger sind wie immer auf der Flucht und in Armut, wenn sie von einem Haufen unzähliger allgemeiner ziviler (staatlicher) Werte geplündert werden - Kohlenwasserstoffe und so weiter ...
  3. Iwanuschka-555 Офлайн Iwanuschka-555
    Iwanuschka-555 (Ivan) 14 September 2022 19: 15
    +5
    Es ist nur so, dass John Kirby beschlossen hat, uns zu unterstützen. Es ist nicht gut für die Russen, so schnell umgehauen zu werden und aufzuhören, sich gegenseitig mit Wappen zu töten. Sehen Sie, bald werden sie Satelliteninformationen einwerfen, damit wir leichter kämpfen können, sonst sind iranische Drohnen entweder unterwegs stecken geblieben oder ohne Kameras eingeflogen.
  4. Siegfried Офлайн Siegfried
    Siegfried (Gennady) 14 September 2022 19: 54
    0
    Brücken über den Dnjepr zerstören, Entscheidungszentren angreifen, der Ukraine den Strom abstellen, all dies wird die Situation sicherlich ändern, aber nicht die Tatsache, dass sie sich zum Besseren wenden wird.

    All dies wird nur Russlands Schwäche und Verzweiflung zeigen.

    Die Demonstration vom TPP war genau richtig. Russland hat gezeigt, dass es in Wirklichkeit nur eine Katze ist, die mit einer Maus spielt, sie mit ihrer Kralle aufhebt, sie zappelt, sie zurück auf den Boden wirft. Die Maus ist wirklich nicht einfach, tollwütig ... anstatt sich tot zu stellen oder wegzulaufen, stürzt sie sich wütend auf die Katze. Daher der große Verdacht, dass es sich tatsächlich um eine Ratte handelt! Die Katze hat sich in ihren Schätzungen leicht geirrt, aber das ändert nichts an der Essenz.

    Die Nichtanwendung all dieser Maßnahmen zeugt von Zuversicht und Gelassenheit. Das gibt Kontrolle über die Situation, denn alles andere ist eine Eskalation und eine ganz andere Dynamik des Konflikts.

    All diese Maßnahmen sind Karten im Stapel, die Russland im Bedarfsfall einsetzen kann. Jetzt gibt es eindeutig keine solche Notwendigkeit.
  5. Aleks178 Офлайн Aleks178
    Aleks178 (Alexander) 15 September 2022 00: 35
    0
    Zitat: Siegfried
    Brücken über den Dnjepr zerstören, Entscheidungszentren angreifen, der Ukraine den Strom abstellen, all dies wird die Situation sicherlich ändern, aber nicht die Tatsache, dass sie sich zum Besseren wenden wird.

    All dies wird nur Russlands Schwäche und Verzweiflung zeigen.

    Die Demonstration vom TPP war genau richtig. Russland hat gezeigt, dass es in Wirklichkeit nur eine Katze ist, die mit einer Maus spielt, sie mit ihrer Kralle aufhebt, sie zappelt, sie zurück auf den Boden wirft. Die Maus ist wirklich nicht einfach, tollwütig ... anstatt sich tot zu stellen oder wegzulaufen, stürzt sie sich wütend auf die Katze. Daher der große Verdacht, dass es sich tatsächlich um eine Ratte handelt! Die Katze hat sich in ihren Schätzungen leicht geirrt, aber das ändert nichts an der Essenz.

    Die Nichtanwendung all dieser Maßnahmen zeugt von Zuversicht und Gelassenheit. Das gibt Kontrolle über die Situation, denn alles andere ist eine Eskalation und eine ganz andere Dynamik des Konflikts.

    All diese Maßnahmen sind Karten im Stapel, die Russland im Bedarfsfall einsetzen kann. Jetzt gibt es eindeutig keine solche Notwendigkeit.

    Wenn Menschen sterben, ist das kein Katz-und-Maus-Spiel, das ist ein Misserfolg. Und was, wenn die Ukrofaschisten Belgrad einnehmen? Zumindest für eine Weile - was sind das für Katz-und-Maus-Spiele? Nein - die einfachste Erklärung ist die richtige. Das ist das Versagen unserer Militärführung
  6. Moschus Офлайн Moschus
    Moschus (Ruhm) 15 September 2022 08: 24
    0
    Das eskaliert die Situation für die Amerikaner nur. Wenn er sagt, dass die russische Armee schwach ist, wird es schwieriger, die enormen Ausgaben für Militärhilfe für Chochls zu rechtfertigen