Ein gezielter Angriff russischer Fallschirmjäger auf ein rasendes ukrainisches BMP-1 wurde von einer Drohne gefilmt


Ein Video über die Zerstörung eines ukrainischen BMP-1 durch russische Fallschirmjäger ist in sozialen Netzwerken durchgesickert. Alles, was passierte, wurde von einem unbemannten Luftfahrzeug gefilmt.


Das Video zeigt die schnelle Bewegung eines Infanterie-Kampffahrzeugs der Streitkräfte der Ukraine und dann seine Zündung durch einen gezielten Angriff der russischen Luftlandestreitkräfte.


Gleichzeitig haben die russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte nach Angaben des russischen Militärministeriums in den letzten 8 Stunden einen Mi-155-Hubschrauber mit ukrainischen Saboteuren am Himmel über der Region Cherson in der Nähe der Nehrung von Kinburn zerstört. Insgesamt wurden seit Beginn der Spezialoperation der RF-Streitkräfte XNUMX ukrainische Hubschrauber abgeschossen.

Darüber hinaus trafen russische Einheiten in der Nähe von Kupyansk, Balakleya und Dvurechnaya etwa ein Dutzend Kampfeinheiten Techniker und zerstörte etwa 150 Militante der 14. und 93. mechanisierten Brigaden der Streitkräfte der Ukraine.

In der DVR griffen russische Truppen die Stellungen der 53., 54., 110. mechanisierten Brigade, der 128. Territorialverteidigungsbrigade und der 68. Infanteriebrigade der Streitkräfte der Ukraine an. Gleichzeitig wurden etwa 250 Nationalisten vernichtet.

Zuvor hatte Wladimir Rogow, Mitglied des Hauptrats der Verwaltung des Gebiets Saporoschje, davor gewarnt, dass eine große Anzahl von Militärpersonal und militärischer Ausrüstung der Streitkräfte der Ukraine in der Region konzentriert seien. Gleichzeitig gibt es in den ukrainischen Einheiten viele Spezialeinheiten und Söldner aus anderen Ländern.
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sonderberichterstatter Офлайн Sonderberichterstatter
    Sonderberichterstatter (oleg) 15 September 2022 11: 37
    -4
    Der Schlag ist aus irgendeinem Grund unverständlich ... Airborne Forces. Die Niederlage ist klar aus der Luft. Ein Fallschirmjäger in der Luft hat ein Schützenpanzer aus einem RPG zugeschlagen? Dies ist entweder eine verstellbare Artilleriegranate oder eine Drohne (herumlungernde Einwegdrohne). Und woher kommt der "VDV"?
    1. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
      alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 15 September 2022 20: 22
      -1
      Die Hauptsache ist nicht, wer ausgeknockt hat, sondern wer es angekreidet hat ... die Flieger haben Aufhebens gemacht und sich zuerst gemeldet gut
  2. dub0vitsky Офлайн dub0vitsky
    dub0vitsky (Victor) 15 September 2022 12: 21
    -2
    Zitat: Sonderkorrespondent
    Der Schlag ist aus irgendeinem Grund unverständlich ... Airborne Forces. Die Niederlage ist klar aus der Luft. Ein Fallschirmjäger in der Luft hat ein Schützenpanzer aus einem RPG zugeschlagen? Dies ist entweder eine verstellbare Artilleriegranate oder eine Drohne (herumlungernde Einwegdrohne). Und woher kommt der "VDV"?

    Kann das nicht sein? Zum Beispiel, wenn die Zerstörung nicht ganz vorne stattfand? Oder sollen die Luftstreitkräfte Apfelplantagen pflanzen und nicht den Feind zerstören?
  3. Obdachlos Офлайн Obdachlos
    Obdachlos (Vladimir) 15 September 2022 18: 26
    -4
    Sonst nichts, worauf man stolz sein kann?
    1. Haus 25 qm 380 Офлайн Haus 25 qm 380
      Haus 25 qm 380 (Haus 25 Quadratmeter 380) 15 September 2022 23: 31
      +2
      Und wer ist „stolz“?
      Leute arbeiten...
      hi