The War Zone: Russischer geheimer elektronischer Kriegsführungskomplex fiel in die Hände der Ukrainer


Während der Gegenoffensive in östlicher und südlicher Richtung gelang es ukrainischen Truppen, Zugang zum geheimen elektronischen Kriegsführungskomplex Khibiny-U zu erhalten. So wurde der Container RTU 518-PSM „Regatta“ gefunden, der Teil des Komplexes der elektronischen Kriegsführung ist und an den Flügelspitzen von Su-30SM-Jägern montiert ist.


Es wird davon ausgegangen, dass die RTU 518-PSM eine aktive Antenne zur Erzeugung von Interferenzen enthält, während die RTU 518-LSM1 ein passiver Empfänger ist, der Emissionen im elektromagnetischen Spektrum von feindlichen Radargeräten erkennt.

The War Zone: Russischer geheimer elektronischer Kriegsführungskomplex fiel in die Hände der Ukrainer

Der Komplex soll feindliche Radargeräte oder Raketen stören. "Khibiny-U" kann die falsche Position des Flugzeugs in der Luft anzeigen. RTU 518-PSM "Regatta" wiederum erzeugt aktive Interferenzen, damit feindliche Raketen nicht auf das Flugzeug gerichtet werden können.

Die Autoren der Veröffentlichung glauben, dass dieser Komplex in der industriellen Intelligenz von besonderem Wert ist. Sicherlich wird der Fund in den USA interessiert sein.
25 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Korsar Офлайн Korsar
    Korsar (DNR) 14 September 2022 14: 18
    +1
    The War Zone: Russischer geheimer elektronischer Kriegsführungskomplex fiel in die Hände der Ukrainer

    Die katastrophalen Folgen der Tatsache, dass die RF-Streitkräfte dem Feind nicht den Himmel wegnahmen und seine Luftverteidigung nicht wirksam unterdrückten.
    1. Vamp Офлайн Vamp
      Vamp (Wampe) 14 September 2022 14: 22
      +5
      Zitat: Corsair
      Die katastrophalen Folgen der Tatsache, dass die RF-Streitkräfte dem Feind den Himmel nicht nehmen konnten, unterdrückten effektiv seine Luftverteidigung.

      Bis den Amerikanern der „Raum“ weggenommen wird, funktioniert die Luftverteidigung vom Dill aus, was bei Zielkennzeichnung mit herkömmlichen MANPADS problemlos durchgeführt werden kann.
      1. Korsar Офлайн Korsar
        Korsar (DNR) 14 September 2022 14: 31
        +5
        Zitat von Vamp
        Bis den Amerikanern der "Raum" weggenommen wird, wird die Luftverteidigung vom Dill aus funktionieren

        Ist es also nicht an der Zeit, die elektronische Kriegsführung / elektronische Kriegsführungssysteme zu nutzen, die im russischen Fernsehen so bekannt gemacht wurden?
        Systeme, die laut Aussagen in der Lage sind, das "Bild" aus dem Weltraum vollständig zu verzerren / zu ersetzen oder Datenübertragungskanäle einfach zu "dämpfen".
        1. aslanxnumx Офлайн aslanxnumx
          aslanxnumx (Aslan) 14 September 2022 14: 41
          0
          Wie der Kreml die Realität verdreht.
      2. Yuri V.A. Офлайн Yuri V.A.
        Yuri V.A. (Yuri) 15 September 2022 08: 25
        +1
        Und wie übermitteln die Amerikaner die Zielbezeichnung an die ukrainischen Luftverteidigungssysteme?
        1. Sonderberichterstatter Офлайн Sonderberichterstatter
          Sonderberichterstatter (oleg) 15 September 2022 11: 29
          0
          Es scheint, dass entlang der Grenzen zwischen Rumänien, Polen und der Slowakei ständig Pindo-AWACS-Flugzeuge fliegen, die der "im passiven Modus versteckten" Ukrovsky-Luftverteidigung eine Zielbezeichnung geben.
          1. Yuri V.A. Офлайн Yuri V.A.
            Yuri V.A. (Yuri) 15 September 2022 12: 02
            0
            Damit ein Satellit oder ein anderes Flugzeug einem Flugabwehrkomplex ein Kontrollzentrum zuweisen kann, müssen sie in ein System eingebunden werden. Jetzt überschreitet die Geschwindigkeit der Datenübertragung 10 Minuten, das heißt, dies ist keine Zielbezeichnung, sondern bestenfalls eine Vorbenachrichtigung
        2. Willord Офлайн Willord
          Willord (Andrej Iwanow) 15 September 2022 16: 08
          0
          Telefonisch
    2. Bulanov Офлайн Bulanov
      Bulanov (Vladimir) 14 September 2022 15: 49
      +8
      Die katastrophalen Folgen der Tatsache, dass die RF-Streitkräfte dem Feind nicht den Himmel wegnahmen und seine Luftverteidigung nicht wirksam unterdrückten.

      Die nachteiligen Folgen der Unentschlossenheit Russlands, Grenzübergänge und Brücken in der Westukraine zu beseitigen...
      1. Korsar Офлайн Korsar
        Korsar (DNR) 14 September 2022 16: 53
        +3
        Zitat: Bulanov
        Die nachteiligen Folgen der Unentschlossenheit Russlands, Grenzübergänge und Brücken in der Westukraine zu beseitigen...

        Und das auch.
        Sowie viele, viele andere Dinge, die nicht getan wurden ...
    3. Chuvachok Офлайн Chuvachok
      Chuvachok (Kumpel) 14 September 2022 19: 43
      +1
      Nun, bis das NATO-AWACS und die elektronischen Aufklärungsflugzeuge abgeschossen sind, wird sich die von den Streitkräften der Ukraine angewandte Hinterhaltstaktik rechtfertigen, aber selbst die allmächtige US-Satellitenkonstellation kann nicht alle BUKs auf dem Territorium von Dill herausfinden.
    4. Eduard Egorov Офлайн Eduard Egorov
      Eduard Egorov (Eduard Egorov) 20 September 2022 09: 58
      0
      Zuerst wurde der Jäger von der alliierten Luftverteidigung abgeschossen. Zweitens wurde nicht mehr als ein Nazi von su35 und su30 abgeschossen. Und Russland kontrolliert den Himmel, das spricht dafür, wie weit sie mit der Su-25x fliegen. Also weine nicht schön
  2. k7k8 Офлайн k7k8
    k7k8 (vic) 14 September 2022 14: 46
    +6
    Bei diesen Dingen ist die Hauptsache nicht Hardware, sondern Software. Früher wurde den Amerikanern der S-300 verkauft. Zufriedene Amerikaner rieben sich die Hände, konnten die Software aber nicht ausnehmen. Infolgedessen bekamen wir viel nutzlosen Eisenschrott zu einem hohen Preis, und das Leitsystem konnte nicht wiederholt werden. Mit einem Wort, Geld den Bach runter. Doch mit dem Erlös konnte das Central Design Bureau weiter an neuen Waffensystemen arbeiten.
    1. Nike Офлайн Nike
      Nike (Nikolai) 14 September 2022 15: 13
      +2
      In einem solchen Fall ist ein System zur Zerstörung der führenden Elemente des Komplexes vorgesehen, das durch einen Schlag, manuell per Knopfdruck, durch einen Temperaturanstieg oder durch andere Initiatoren ausgelöst werden kann.
      1. Wanderer Polente Офлайн Wanderer Polente
        Wanderer Polente 14 September 2022 17: 52
        +1
        Warum hat es dann nicht funktioniert oder ist es ein Fake-Foto?
    2. Yuri V.A. Офлайн Yuri V.A.
      Yuri V.A. (Yuri) 15 September 2022 08: 22
      +1
      Zu einer Zeit übernahm Griechenland, ein NATO-Mitglied, den S-300. Das Leitsystem darauf ist gestern und niemand wird es wiederholen, und Gegenmaßnahmen wurden wahrscheinlich entwickelt
      1. Eduard Egorov Офлайн Eduard Egorov
        Eduard Egorov (Eduard Egorov) 20 September 2022 10: 01
        0
        Beim s 300 ist das Leitsystem nicht von gestern, es ist das gleiche wie bei den petriots. Es ist möglich, mit 300 zu widerstehen, ohne einen durchschnittlichen und nahen Luftverteidigungsradius zu haben, aber auf komplexe Weise werden Sie nicht viel Erfolg haben.
        1. Yuri V.A. Офлайн Yuri V.A.
          Yuri V.A. (Yuri) 20 September 2022 11: 45
          0
          Was für ein Müll mit einer komplexen Konfrontation ...
          Die Reichweite der Raketen des S-300-Komplexes erfordert mit Ausnahme der neuesten Modifikationen von 9m96 eine Zielbeleuchtung, was bereits zum Kotzen ist
  3. Jo-Jo Офлайн Jo-Jo
    Jo-Jo (Vasya Vasin) 14 September 2022 16: 20
    0
    Etwas ist kaum zu glauben, dass dieser Komplex nicht von außen blockiert werden könnte.
    Wenn das Flugzeug in „feindlichem Gebiet“ abstürzt.
    Der verfolgende russische Satellit wird einen Befehl an den Komplex senden und dieser Komplex wird sich in Eisen verwandeln.
    1. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 14 September 2022 16: 56
      +2
      Zitat von yo-yo
      Etwas ist kaum zu glauben, dass dieser Komplex nicht von außen blockiert werden könnte.

      Leider ist das Leben oft voller Enttäuschungen.
      Auch ich habe nicht geglaubt, dass die russische Armee so schändlich unter den Schlägen von Banderlogs laufen könnte ...
      1. Eduard Egorov Офлайн Eduard Egorov
        Eduard Egorov (Eduard Egorov) 20 September 2022 10: 06
        0
        Und wohin rennt sie schändlich vor Banderlog? In Richtung Izyum ist die personelle Überlegenheit der Nazis achtmal größer. Die russischen Truppen zogen sich in bequemere Positionen zurück und gerieten in die Defensive, hier ist nichts Schlimmes, die Nazis rückten nicht weiter vor, verloren aber eine große Menge an Ausrüstung und Arbeitskräften. Ihre Generäle wollten eine solche Offensive nicht durchführen, da sie wussten, dass es viele Verluste geben würde. Schreiben Sie mehr solchen Unsinn, wenn Sie ihn nicht verstehen.
    2. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 15 September 2022 08: 24
      0
      Zitat von yo-yo
      Der verfolgende russische Satellit wird einen Befehl an den Komplex senden und dieser Komplex wird sich in Eisen verwandeln.

      Das ist fantastisch ja
  4. doc8673 Офлайн doc8673
    doc8673 (Vyacheslav) 14 September 2022 18: 20
    +1
    Wie hat er sein Flugzeug verloren?
    1. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 15 September 2022 05: 39
      +2
      Quote: doc8673
      Wie hat er sein Flugzeug verloren?

      Ja, nur das GESAMTE Flugzeug war "verloren" (es wurde abgeschossen), und das Strukturelement - die Flügelspitze mit dem EW-Container - traf den Feind ...
  5. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 16 September 2022 10: 50
    0
    Nun, warum wurde er gefangen genommen? Da gibt es nichts Neues. Die gleichen Boards und sonstige Hardware wie anderswo. Wenn die Software gehackt wird, dann quietschen sie vor Freude..
  6. Der Kommentar wurde gelöscht.