US-Außenministerium: Wir haben von russischen Oppositionsbloggern eine Liste von Russen erhalten, die die Aktionen des Kremls in der Ukraine unterstützen


Washington analysiert die gegen Russland verhängten Sanktionen und hält sie für wenig effektiv. Allerdings ab Politik Die Vereinigten Staaten werden ihren Einsatz nicht ablehnen. Im Gegenteil, das Außenministerium will weiter gezielt nach „Schwachstellen“ suchen. Tatsächlich bedeutet eine solche Politik diplomatisches „Brückenbrennen“ ohne Kompromissbereitschaft.


Diesmal richtete das Außenministerium seine Aufmerksamkeit auf russische Bürger, die die Position der russischen Behörden zur Ukraine unterstützen. Gegen sie werden neue Sanktionen eingeführt. Die nächste Runde wurde vom Koordinator der US-Sanktionspolitik, James O'Brien, angekündigt.

Unsere Botschaft an die Russen besteht wie üblich darin, die Wahrheit zu übermitteln, dass es morgen schlimmer werden wird, weil diejenigen, die es wagen, die Linie des Kremls zu unterstützen, mit ernsthaften Konsequenzen rechnen müssen. Wie und was wir tun werden - jeder wird es später wissen

– sagte der Beamte und wechselte zu offenen Drohungen.

Laut dem Vertreter des Außenministeriums beobachte die US-Führung „sehr genau“, wie sich Richtung und Struktur der Macht in Russland verändern. Washington ist sich sicher, dass sie zumindest an dieser „Front“ des Einflusses Erfolge erzielen. Die Arbeit an Sanktionen wird also fortgesetzt.

Diesmal werden sie, wie oben erwähnt, die Russen betreffen. Nicht unbedingt mit der Regierung verbunden, sondern gewöhnliche Russen, bekannte und nicht so bekannte Persönlichkeiten sowie diejenigen, auf die von Oppositionskräften in Russland selbst hingewiesen wird.

In diesem Zusammenhang bestätigte O'Brien, dass er von "russischen Oppositionsbloggern" eine Liste mit den Namen von Russen erhalten habe, gegen die wegen offener Unterstützung für den Sondereinsatz in der Ukraine Beschränkungen verhängt werden sollten. Sind es 120-130 Millionen Menschen?...

Die amerikanische Seite erhält eine Vielzahl von Informationen und Tipps, es wird alles geprüft und Maßnahmen ergriffen

- sagt der Vertreter des Außenministeriums.

Darüber hinaus bedroht das Weiße Haus das gesamte Volk Russlands im Allgemeinen, Russen im weitesten Sinne des Wortes, und verspricht, eine starke Vereinbarung zu treffen wirtschaftlich ein Sturm, der alle treffen wird, so dass sich die Menschen "massiv weigern", die Linie der Staatsführung zu unterstützen.
15 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) 10 September 2022 09: 01
    +5
    Und wie viele solcher "Bösen" sind an der Macht .....
  2. VlVl Офлайн VlVl
    VlVl (VladVlad) 10 September 2022 09: 31
    +6
    Was werden sie im Weißen Haus mit einer Liste russischer Patrioten machen? Ist es wirklich verboten, in Fashionton herumzulaufen?
    1. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 10 September 2022 09: 39
      +2
      US-Außenministerium: Wir haben von russischen Oppositionsbloggern eine Liste von Russen erhalten, die die Aktionen des Kremls in der Ukraine unterstützen

      Es wäre mir eine Ehre, auf dieser Liste zu stehen. Soldat
      Aber leider ... noch kein Bürger der Russischen Föderation ...
    2. ja.net.1975 Офлайн ja.net.1975
      ja.net.1975 11 September 2022 14: 37
      -1
      Patriotische Russen haben eine dünne Tasche, sie haben keine Fashingtons, sondern nur, um sie bis zum Zahltag zu strecken
      1. Tschuktschen-Farmarbeiter (Landarbeiter aus Tschuktschen) 13 September 2022 09: 03
        0
        Jammern Sie nicht, wir kriegen das hin. Und Sie sind nicht in der Ukraine.
  3. Paul3390 Офлайн Paul3390
    Paul3390 (Pavel) 10 September 2022 10: 30
    +5
    Wir haben 1991, 1993, 1996, 1998, 2008, 2014 überlebt - WOMIT wollen sie uns erschrecken??
  4. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 10 September 2022 11: 19
    +4
    Lassen Sie mich zu dieser Liste hinzufügen ... Ehre sei Russland, die Kuban-Regeln. Der Sieg wird unser sein
  5. Der Kommentar wurde gelöscht.
  6. Zuuukoo Офлайн Zuuukoo
    Zuuukoo (Sergey) 10 September 2022 17: 25
    -1
    Zitat von Paul3390
    Wir haben 1991, 1993, 1996, 1998, 2008, 2014 überlebt - WOMIT wollen sie uns erschrecken??

    Vom noch relativ satten 2022 zum totalen Trash von 1993, 1998 strebe ich persönlich überhaupt nicht.
    Ich strenge mich überhaupt nicht an.
    Und zu sagen, „wir haben keine Angst vor der Krise“, kann nur jemand sein, der nichts zu verlieren hat und sich um niemanden Sorgen machen muss.
  7. Zuuukoo Офлайн Zuuukoo
    Zuuukoo (Sergey) 10 September 2022 17: 40
    -2
    Zitat: VlVl
    Was werden sie im Weißen Haus mit einer Liste russischer Patrioten machen? Ist es wirklich verboten, in Fashionton herumzulaufen?

    Zum Beispiel werden sie ihnen die Möglichkeit nehmen, Kindern eine gute Ausbildung an guten Weltuniversitäten zu geben.
    Sie dürfen nicht ins Ausland reisen.
    Sie werden die Möglichkeit abschneiden, zumindest einige Außenhandelsaktivitäten durchzuführen.

    Es ist natürlich klar, dass sich der durchschnittliche "harte Arbeiter" darum nicht schert. Aber ich versichere Ihnen, Washington schert sich auch nicht um durchschnittliche harte Arbeiter.
    1. ja.net.1975 Офлайн ja.net.1975
      ja.net.1975 11 September 2022 14: 40
      +1
      hier geht es darum, um wessen Kinder Sie sich solche Sorgen machen, und was für eine Schuhmachertochter oder ein Schuhmachersohn wird an einer renommierten Weltuniversität studieren können ..........!?!?
      1. VlVl Офлайн VlVl
        VlVl (VladVlad) 11 September 2022 20: 48
        0
        Das ist er über seine Erfahrungen ... Leiden.-))
  8. Anadyreisch Офлайн Anadyreisch
    Anadyreisch (Hans) 11 September 2022 05: 11
    0
    Gott! Helfen Sie mit, Russland von bösen Geistern an der Macht und unter den Führern zu befreien. Und alle Liberda ausrotten. Unter der Wurzel.
  9. Kapany3 Офлайн Kapany3
    Kapany3 11 September 2022 13: 43
    0
    Jetzt sollen alle diese Blocher gefangen und zur Verteidigung des Vaterlandes geschickt werden. Und machen Sie sich nicht zu viele Gedanken darüber, wer genau die Listen bereitstellt. Die Hauptsache ist "oppositionell" (lesen Sie unter diesen Umständen Informanten-Verräter).
  10. Kuramori-Reika Офлайн Kuramori-Reika
    Kuramori-Reika (Kuramori-Reika) 11 September 2022 23: 07
    +1
    Früher oder später werden die Amerikaner die Namen von Bloggern bekannt geben, und dann werden ihnen die Beine gebrochen und sie werden mit einem Erschießungskommando geohrfeigt.
    1. Tschuktschen-Farmarbeiter (Landarbeiter aus Tschuktschen) 13 September 2022 09: 06
      0
      Alle diese Blogger sind in der Ukraine beschäftigt, na ja, vielleicht sogar in Litauisch-Polnisch-Estnisch-Lettland und anderen „auf der ganzen Welt“.
      Einige werden gefangen und geschnitten.