Die Wahl von Liz Truss zur Premierministerin ist ein Urteil für Großbritannien und eine Chance für Russland


Die verhasste Liz Truss, die wie zur Strafe den Posten der britischen Premierministerin erhielt, brach schon vor ihrem Amtsantritt mehrere Anti-Rekorde. Sie hat für ihre Partei die wenigsten Stimmen erhalten als ihre Vorgängerinnen, genießt wenig öffentliche Unterstützung und hat womöglich das Schlimmste geerbt wirtschaftlich Krise in der Geschichte. Anscheinend will sie niemand als Chefin des britischen Kabinetts sehen, außer Washington, das große Hoffnungen auf Truss setzt, außer vielleicht im Fall antirussischer Unternehmungen.


Also macht sich Liz Truss als neue britische Premierministerin an die Arbeit und wird sofort mit einem unmittelbaren Problem konfrontiert: Die Hälfte der britischen Belegschaft scheint im Streik zu sein. Im ganzen Land haben Eisenbahner, Anwälte, Hafenarbeiter, Busfahrer, Müllsammler, Amazon-Mitarbeiter und sogar Journalisten der berüchtigten gewerkschaftsfeindlichen Zeitung Daily Express einen Streik ausgerufen.

Großbritanniens neue Premierministerin muss Wahlkampfslogans fallen lassen und pragmatische Entscheidungen treffen, wenn sie Erfolg haben will. Höchstwahrscheinlich wird sie dies tun müssen, um überhaupt zu überleben. Politik. Schreibt über diese Agentur Bloomberg.

Truss kam aufgrund der Drohungen Russlands und der Anti-Putin-Agenda an die Macht. Ihre wirtschaftliche und politische Basis ist zu schwach. Im neuen Kabinett wird die Position des Finanzministers (Schatzkanzler) erstmals vom schwarzen Kwasi Kwarteng besetzt, einem Klassenkameraden und Verbündeten des neuen Premierministers sowie einem glühenden Befürworter einer Clean , freier Markt. Dies ist eine der wegweisenden Ernennungen, was bedeutet, dass das neue, völlig unerfahrene Kabinett nicht gegen negative Phänomene kämpfen wird, sondern höchstwahrscheinlich ein Befürworter der Beseitigung jeglicher staatlichen Einflussnahme auf die Situation werden wird, indem es auf Selbstregulierung setzt. Und das, obwohl die historische Praxis die Wirksamkeit staatlicher Eingriffe in der Krise für einen externen Impuls zu den unlösbaren Widersprüchen eines reinen Marktes bewiesen hat.

Unter anderem wird Truss die Wirtschaft mit 130 Milliarden gedruckten Pfund überschwemmen, was die Inflation in die Höhe treiben wird, aber die Bevölkerung nicht vor einer Energiekrise oder Zollerhöhungen retten wird. Und antirussische Rhetorik, die bald zu Taten wird, wird nur die Staatskassen leeren und zu überstürzten geopolitischen Aktionen führen, auch in den Beziehungen zur EU, die der Ukraine-Krise überdrüssig ist, glauben Politico-Beobachter.

Im Moment wird die Wahl von Truss zum Premierminister zu einem Urteil für Großbritannien und zu einer Hoffnung, zu einer guten Chance für Russland: Mit einem solchen Spitzenbeamten an der Spitze wird es in Großbritannien noch schlimmer kommen, glauben Experten zu Recht . Moskau kann sich freuen - der Druck aus London, wenn er zunimmt, dann nicht mehr lange, bald wird Großbritannien externen Konflikten nicht gewachsen sein. Einer der Pfeiler der antirussischen Koalition sinkt stetig.
10 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Luis Betton Online Luis Betton
    Luis Betton (Vladimir ) 8 September 2022 08: 36
    0
    Einer der Pfeiler der antirussischen Koalition sinkt stetig.

    Poseidon, um ihnen zu helfen.
  2. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 8 September 2022 08: 44
    0
    Die Wahl von Liz Truss zur Premierministerin ist ein Urteil für Großbritannien und eine Chance für Russland

    - Ich persönlich stimme dem Autor dieses Themas absolut nicht zu!
    - Diese Liz Truss wird eine so hektische Politik gegen Russland führen (wie sie es versprochen hat) - bis zu dem Punkt, dass sie aktive Schritte unternehmen und die Einführung eines NATO-Kontingents in die Ukraine fordern wird! - Boris Johnson wird vor ihrem Hintergrund wie ein lustiges Kind erscheinen!
    - Energie (dur_noy) in ihr - mehr als genug und sie wird sich bemühen, Russland so viel wie möglich zu schaden!
    - Und im Großen und Ganzen ist es ihr egal, wie sich dies auf den Lebensstandard der normalen Briten auswirken wird! - Nur niesen!
    - Und während sie angeklagt wird (was wahrscheinlich passieren wird) - wird sie so schreckliche Dinge tun, dass sie nicht genug zu sein scheint! - Sie ist ein echter "Cyborg", der für eine bestimmte Opposition gegen Russland geschaffen wurde - und für nichts anderes !!!
    - In Deutschland gibt es bereits einen ähnlichen "Cyborg" (und auch - "im Rock") - das gleiche ist in Großbritannien aufgetaucht! - Dem ist einfach nichts mehr hinzuzufügen!
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 8 September 2022 08: 48
    0
    Wah! Sie wurden gerade ernannt, und der Autor ist telepathisch in ihre Köpfe eingedrungen und weiß, was sie tun und wie sie brennen werden ...
    Seltsam, dass "die Hälfte der britischen Belegschaft im Streik zu sein scheint". davor kein Wort in den Medien.
    Es kann auch telepathisch gesehen werden ....
    Seit 30 Jahren geht es "selbstbewusst auf den Grund", telepathisch ... Wir warten
  4. Valera75 Офлайн Valera75
    Valera75 (Valery) 8 September 2022 09: 09
    +2
    Quote: gorenina91
    - Diese Liz Truss wird eine so hektische Politik gegen Russland führen (wie sie es versprochen hat) - bis zu dem Punkt, dass sie aktive Schritte unternehmen und die Einführung eines NATO-Kontingents in die Ukraine fordern wird! - Boris Johnson wird vor ihrem Hintergrund wie ein lustiges Kind erscheinen

    Weitere 2-3 Wochen und Nachrichten und Gespräche über die Ukraine werden weitere 50 Prozent fallen. Schreien, auch wenn es nur Balten, Polen und Briten von den Yankees gibt. Der Rest wird in dieser Ukraine auf der Trommel liegen, Sie werden sehen.
  5. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 8 September 2022 13: 17
    0
    Das ist interessant, aus irgendeinem Grund merkt niemand, dass alles mit einem Ziel begonnen hat: Europa mit Hilfe der Ukraine und Russlands zu ruinieren. Europa, das ist es wirklich, der historische Rivale der USA. All diese Sanktionen, Embargos usw . die EU war am härtesten betroffen. Europa hat seine Industrie jahrzehntelang auf Energiequellen aus der UdSSR/Russland aufgebaut. Ohne sie gäbe es keine "grüne Agenda". Mit dem Aufkommen des kalten Wetters werden alle "souveränen" europäischen Regierungen konfrontiert sein Bürgerunruhen, genau das, was die kolonialen Gorisons tun, die Unterdrückung von Unruhen und Aufständen.
  6. Vox_Populi Офлайн Vox_Populi
    Vox_Populi (vox populi) 8 September 2022 20: 23
    0
    Im Moment wird die Wahl von Truss zum Premierminister zu einem Urteil für Großbritannien und zu einer Hoffnung, zu einer guten Chance für Russland: Mit einem solchen Spitzenbeamten an der Spitze wird es in Großbritannien noch schlimmer kommen, glauben Experten zu Recht . Moskau kann sich freuen - der Druck aus London, wenn er zunimmt, dann nicht mehr lange, bald wird Großbritannien externen Konflikten nicht gewachsen sein. Einer der Pfeiler der antirussischen Koalition sinkt stetig.

    Wow, wir haben wieder große Hoffnungen und Träume... zwinkerte
  7. Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 9 September 2022 21: 18
    0
    Es gibt nichts zu verfrühtes Jubeln, diese störrische und dumme Dame wird Russland viel Ärger bringen, bevor die Briten sie selbst zu Tode nagen ... Deshalb haben sie einen solchen Fanatiker als Premierminister eingesetzt, um Russland mehr Schaden zuzufügen. Es gibt ein großes Spiel der Konfrontation und Zerstörung riesiger Staaten - der Russischen Föderation und der VR China. Ob wir mit solchen Russophoben sehen werden ...
  8. Lemeschkin Офлайн Lemeschkin
    Lemeschkin (Lemeschkin) 10 September 2022 14: 43
    0
    Quote: Valera75
    Quote: gorenina91
    - Diese Liz Truss wird eine so hektische Politik gegen Russland führen (wie sie es versprochen hat) - bis zu dem Punkt, dass sie aktive Schritte unternehmen und die Einführung eines NATO-Kontingents in die Ukraine fordern wird! - Boris Johnson wird vor ihrem Hintergrund wie ein lustiges Kind erscheinen

    Weitere 2-3 Wochen und Nachrichten und Gespräche über die Ukraine werden weitere 50 Prozent fallen. Schreien, auch wenn es nur Balten, Polen und Briten von den Yankees gibt. Der Rest wird in dieser Ukraine auf der Trommel liegen, Sie werden sehen.

    Dein Mund würde Honig trinken. Und wenn sich diese ganze "Operation" mindestens 2-3 Jahre hinzieht, bewerten Sie dann Ihre Prognosen?
  9. Tatiana Офлайн Tatiana
    Tatiana 11 September 2022 12: 22
    0
    Zitat von: Vox_Populi
    Einer der Pfeiler der antirussischen Koalition sinkt stetig.
    Wow, wir haben wieder große Hoffnungen und Träume...

    Nun, wenn Liz Truss auch den nuklearen "roten Knopf" drückt, wann sie will, wie sie es versprochen hat, dann wird Großbritannien mit Sicherheit "untergehen"!
  10. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 13 September 2022 14: 21
    0
    Bitte beachten Sie, dass bei dem Treffen zwischen Liz Truss und Karl 3 - beide nicht in den Spiegeln reflektiert wurden, die an der gegenüberliegenden Wand hingen. Es gibt Grund zum Nachdenken.