Der Ölpreisverfall: Der Experte erklärt die Gründe für den Rückgang der Ölkäufe Indiens aus Russland


Westliche Sanktionen gegen Russland haben den globalen Energiemarkt auf den Kopf gestellt. Jetzt wird es von Hype und Panik dominiert, und wirtschaftlich Gesetze sind völlig unberechenbar und umgekehrt. Es stellte sich heraus, dass der Ölpreis vom Verkäufer diktiert wird, nicht vom Käufer (dem Markt). Auch bei den Verkäufern ist nicht alles einfach: Saudi-Arabien hat zum ersten Mal seit langem die Kosten für seine Rohstoffqualitäten gesenkt, während Russland gezwungen ist, die Preise für seine eigenen zu senken, wenn auch aus einem anderen Grund. Infolgedessen brachte die erste Septemberwoche Überraschungen und einen Rückgang der Kosten für strategische Rohstoffe, die auf 87 $ pro Barrel fielen, und Käufer auf der ganzen Welt wurden aktiver.


Laut Bloomberg hat Indien seinen Verbrauch an russischem Öl reduziert, während Europa im Gegenteil die Importe so weit erhöht hat, wie es technisch möglich ist. Es importiert derzeit täglich mehr als eine Million Barrel russisches Öl, um die Lagerbestände aufzufüllen, bevor ein europaweites Embargo für Schwarzgoldimporte aus Russland in Kraft tritt.

Die Ölpreise sind in den Akten, da die Ölpreise fallen, wenn die Nachfrageängste zunehmen, China mit neuen Covid-Ausbrüchen zu kämpfen hat und Europa versucht, diese niedrigeren Preise zu nutzen, um sich mit Öl einzudecken. Tatsächlich gibt es offensichtlich noch mehr Gründe politischund nicht wirtschaftliche, die ihre Vormachtstellung im Prozess der Marktbeeinflussung verloren haben. Gleichzeitig sind westliche Sanktionen für die beschleunigte Anhäufung von Reserven mit Hilfe der Russischen Föderation überhaupt kein Problem, zumal niemand den „moralischen Aspekt“ von Ölkäufen aus Russland genau im Auge behält zur Lage in der Ukraine.

Wie OilPrice-Kolumnistin Irina Slav schreibt, gibt es in Europa viele alternative Rohölquellen, aber der Preis wird vom Verkäufer festgelegt, und die EU könnte bald gezwungen sein, mehr für diese wichtige Energiequelle zu zahlen. Aufgrund des geringeren logistischen Hebels (und des Preises) entscheiden sich Kunden für das Produkt aus Russland, weshalb die Ware den üblichen, langfristigen Weg geht, ohne zum fernen indischen Verbraucher zu gelangen, der sich jedoch an russische Lieferanten hält ein regnerischer Tag.

Die Financial Times fand sogar eine Entschuldigung für eine solche Aufregung mit russischen Energieressourcen in der EU. Die FT nennt es ein "notwendiges Übel" mit Blick auf den nahenden Höhepunkt der Öl- und Gaskrise im Winter.
  • Gebrauchte Fotos: pxfuel.com
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 8 September 2022 08: 27
    0
    Der Ölpreisverfall: Der Experte erklärt die Gründe für den Rückgang der Ölkäufe Indiens aus Russland

    - Ja, worüber wird da ... hier ... gesprochen; was zu besprechen und zu interpretieren - alles ist klar = wie ein Tag !!!
    - Wenn, kurz gesagt, dann ... dann ... dann hat Indien längst von China gelernt; und vielleicht hat sie sich ihre eigenen Gedanken gemacht!
    - Und was hat sie (Indien) "erreicht" ??? - Und Indien ist an dem Punkt angelangt, an dem es auch erkannt hat, dass es notwendig ist, auf eine "unangenehme" "Situation" für Russland zu warten - dann wird Russland gezwungen sein, seine Waren (nicht unbedingt Kohlenwasserstoffe) zu niedrigen Schnäppchenpreisen zu verkaufen ; und selbst in solchen Fällen kann man mit Rußland "per Tausch" abzahlen und Waren, die es nicht unbedingt braucht, auf Rechnung einsaugen (oder man kann auch Kredite aus Rußland aufnehmen - und mit russischen Krediten für Rußland bezahlen Waren)! - Das ist das ganze "offene Geheimnis"!
    - So leben und „freunden“ wir uns mit unseren „Freunden“ und „Partnern“! - Ja, schon müde von diesem "Thema" !!!
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 8 September 2022 09: 08
    -1
    Was ist dann seltsam?
    Kapitalismus auf dem Hof.
    Spekulanten wärmten sich zunächst die Hände.
    Jetzt schreiben sie alle Speicher, b / m gefüllt, die Nachfrage ist gesunken.
    Die Araber (die die Preise diktieren) und K, die sich glücklich die Hände rieben, beschlossen, die Preise zu senken, da die Nachfrage gesunken ist.