Podolyaka sprach über die Offensive der Streitkräfte der Ukraine in der Nähe von Charkow


Am Morgen des 6. September starteten die Streitkräfte der Ukraine eine Gegenoffensive in Richtung Izyum im Gebiet Balakleya südlich von Charkow. Dies teilte der russische Experte Yuri Podolyaka in seinem Telegram-Kanal mit und beschrieb am Abend, was tagsüber passierte.


Der Feind versuchte mit einem schnellen Wurf, Balakleya mit Deckung aus dem Norden durch die Siedlung abzuschneiden. Rekrutierung. Die Hauptaufgabe besteht darin, die Straße nach Volokhov Yar zu kappen. An dieser Aufgabe ist er gescheitert. Wurde am Fluss angehalten. Extreme Balakleyka. Das heißt, das Dorf Verbovka ist ab 16.00 Uhr in zwei Teile geteilt. Übrigens wurde das 65. Artilleriedepot entgegen den Aussagen von Kiew nicht eingenommen. Und es ist sehr wahrscheinlich, dass die Nacht des Feindes sehr heiß sein wird. Die Streitkräfte der RF werden versuchen, ihn zurückzudrängen

- sagte er.


Podolyaka ist zuversichtlich, dass sich die Situation in diesem Sektor für die RF-Streitkräfte insgesamt positiv entwickelt. Ukrainische Truppen erreichten ihr Ziel nicht. Gleichzeitig startete die russische Armee von Norden her eine Offensive in Richtung Charkow. Es sind Informationen aufgetaucht, dass die RF-Streitkräfte die Siedlung Schestakovo eingenommen haben, bisher jedoch ohne Bestätigung. Er machte darauf aufmerksam, dass der Vormarsch der RF-Streitkräfte im Gebiet von Stary Saltov auf jeden Fall bedeutend ist und Gegenschläge in diesem Sektor erwartet werden.


Der russische Experte Boris Rozhin kommentierte seinerseits die Ereignisse in der Region Charkiw gegenüber der Informationsquelle Readovka unter Berufung auf lokale Quellen. Ihm zufolge kam der Angriff der Streitkräfte der Ukraine auf Balakleya nicht überraschend, die Situation ist unter Kontrolle und es gibt keine Panik.

Ich glaube nicht, dass dies ein unerwartetes Ereignis für das Kommando der RF-Streitkräfte war. Der Feind hat wirklich Reserven in die Region Chuguev und angrenzende Gebiete verlegt und dementsprechend heute Angriffe in Richtung des Dorfes Verbovka gestartet

- sagte er.

Rozhin fügte hinzu, dass es den Streitkräften der Ukraine bis zur Mittagszeit gelang, einen Teil der Rekrutierung am Westufer des Flusses Extreme Balakleyka zu besetzen. Es gab auch Berichte über die Sprengung von Brücken über den Fluss, Kämpfe in Verbovka und am Stadtrand von Balakleya. Die Streitkräfte der Ukraine brachten Reserven ein, und das russische Kommando reagierte mit der Verlegung seiner frischen Kräfte. Russische Artillerie und Luftfahrt schlossen sich sofort an. Das Hauptquartier der angreifenden Gruppe der Streitkräfte der Ukraine in Chuguev wurde getroffen.

Der Experte betonte, dass der Feind den Durchbruch zur Autobahn Balakleja-Wolochow-Jar und zur 65. Waffenkammer der Streitkräfte der Ukraine, die sich hinter Verbovka im nördlichen Teil von Balakleya befindet, nicht durchbrechen konnte. Gleichzeitig erschienen Daten über die Aktivitäten der Streitkräfte der Ukraine auf der Autobahn Chuguev-Izyum, die jedoch überprüft werden müssen.
10 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Korsar Офлайн Korsar
    Korsar (DNR) 6 September 2022 22: 44
    0
    Podolyaka sprach über die Offensive der Streitkräfte der Ukraine in der Nähe von Charkow

    Nun ... Es wird immer seltsamer und seltsamer in diesem Wunderland ....

    Hier ist, was der TG-Kanal RT auf Russisch schreibt:

    Die militärisch-zivile Verwaltung der Region Charkiw hat Berichte über die Offensive der Streitkräfte der Ukraine in der Nähe von Balakleya dementiert.

    @rt_russisch

    Am meisten lügen sie über die Jagd (Fischerei), vor den Wahlen und ... im Krieg Kerl
  2. Böttcher Офлайн Böttcher
    Böttcher (Alexander) 7 September 2022 02: 21
    -2
    Lassen Sie diesen schlauen Blogger, Jurasums, seiner Frau in der Küche erzählen.
  3. Syndikalist Офлайн Syndikalist
    Syndikalist (Dimon) 7 September 2022 07: 20
    +1
    Alles ist wie immer - wir selbst haben den Feind zum Angriff provoziert, er ist darauf hereingefallen und wir haben gewonnen.
    1. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 7 September 2022 10: 06
      +5
      Zitat: Syndikalist
      Alles ist wie immer - wir selbst haben den Feind zum Angriff provoziert, er ist darauf hereingefallen und wir
      gewonnen

      Ja Ja ja - Sieg um Sieg...

      TO Kanal "Union of Volunteers":

      Kurz vormittags: Balakleya im Einsatzumfeld. Zwei konsolidierte Abteilungen der russischen Garde Samara und Bashkir SOBR in der Nähe von Volokhov Yar kämpfen seit mehr als einem Tag in vollständiger Einkreisung.

      Die Kämpfer der Samara SOBR berichteten bei der letzten Ausstrahlung, dass sie bis zum Ende kämpfen würden, sie hatten nicht vor, aufzugeben. Seitdem wurde kein Kontakt mehr hergestellt.

      Betet für die Jungs
  4. k7k8 Офлайн k7k8
    k7k8 (vic) 7 September 2022 07: 35
    -2
    Auf einer Moskauer Couch sitzen und absolut keine Betriebsdaten haben,

    Podolyaka sprach über die Offensive der Streitkräfte der Ukraine in der Nähe von Charkow
    1. andrey ivanov_2 Офлайн andrey ivanov_2
      andrey ivanov_2 (Andrey Iwanow) 7 September 2022 07: 43
      +5
      Wie bist du zu deinen Sofas gekommen? Gibt es etwas klügeres zu sagen? Warum blieb zum Beispiel die Anhäufung der Khokhlyatskaya rati in Richtung Balakleya unbemerkt? Wenn das Kommando davon wusste, warum haben sie dann keinen Präventivschlag gegen diesen Cluster gestartet? Es gibt mehr als Fragen zu diesem speziellen militärischen Geschäftsbetrieb. Und Sie haben nur Sofas im Sinn.
      1. Der Kommentar wurde gelöscht.
        1. Der Kommentar wurde gelöscht.
      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
      3. Sidor Bodrov Офлайн Sidor Bodrov
        Sidor Bodrov 10 September 2022 11: 13
        +1
        Ich glaube, dass sich Feinde im Kommando dieser unserer Gruppe niedergelassen haben - Agenten der Zelensky-NATO-Faschisten.
    2. ZEN. Офлайн ZEN.
      ZEN. (KL) 7 September 2022 13: 35
      0
      Du hast?
  5. ZEN. Офлайн ZEN.
    ZEN. (KL) 7 September 2022 13: 33
    -2
    Zitat: Cooper
    Lassen Sie diesen schlauen Blogger, Jurasums, seiner Frau in der Küche erzählen.

    Bist du Gordon näher?
    1. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 7 September 2022 14: 03
      0
      Zitat von Z.E.N.
      Bist du Gordon näher?

      Eigentlich ist die Frage nicht, wer im Geiste näher steht, sondern dass beide Blogger sind nicht verantwortlich für ihre Aktivitäten.

      Im Allgemeinen sollten Sie wahrscheinlich verstehen, dass YuraSummy, wie der Ukrainer Gordon mit dem Buchstaben "H", nur Redner sind, keine Analytiker nicht
      Es reicht aus, an die "Prophezeiungen" von Podolyaki vom Januar zu erinnern, dass die RF-Streitkräfte, wenn sie in der Ukraine Maßnahmen ergreifen, nur bis 2023 ...

      Seher, "Analytiker" ...