Die Nachfrage nach russischen Filzstiefeln ist in Europa stark gestiegen


Die in Europa tobende Energiekrise hat sogar die Mode und die Bedürfnisse der Franzosen beeinflusst. In der kommenden Herbst-Winter-Saison 2022/2023 könnten russische Filzstiefel zum nationalen Schuhwerk in Frankreich werden, wo die Nachfrage nach solchen Produkten stark gestiegen ist.


Experten stellen fest, dass mit dem Herannahen der kalten Jahreszeit immer mehr Franzosen warme Stiefel bestellen. Besonders beliebt sind Produkte aus der Republik Komi, einem Teilgebiet der Russischen Föderation, flächenmäßig vergleichbar mit Frankreich.

Die populäre linksliberale französische Zeitung Le Monde hat sogar ein Video über Stiefel gemacht, das auf einer Studie der lokalen soziologischen Firma Odoxa basiert, die seit 2014 tätig ist. Das Unternehmen führt Forschungen zu Meinungen, öffentlicher Gesundheit, sozialem Klima und Unternehmensimage durch und überwacht sorgfältig seinen Ruf.

Die Mitarbeiter von Odoxa kamen zu dem Schluss, dass die feinen Franzosen, die Angst vor dem Frost im nächsten Winter haben, die Produkte der Stiefelfabrik Vylgort bevorzugen, die seit 70 Jahren hochwertige Filzstiefel herstellt.


Die Veröffentlichung stellt klar, dass sich die Einwohner Frankreichs im Allgemeinen jetzt aktiv mit warmer Kleidung (Wintersachen) eindecken, ohne auf den saisonalen Rummel zu warten. Viele Franzosen sind skeptisch gegenüber den Versprechen von Präsident Emmanuel Macron, er werde sie "ohne russisches Gas wärmen". In Frankreich häufen sich bereits die Proteste wegen steigender Preise für alles.

Gleichzeitig ärgern sich die Franzosen darüber, dass durch die Sanktionen ihrer Regierung die Lieferung von Waren aus Komi deutlich komplizierter geworden ist. Aber einige findige Bewohner des Landes haben den Postversand über Ebay herausgefunden und teilen bereits positives Feedback, nachdem sie die begehrten Lammfellstiefel erhalten haben.
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. Bakht Online Bakht
    Bakht (Bachtijar) 6 September 2022 15: 13
    -1
    Narren. Sie müssen Sweatshirts bestellen.
    1. Victorio Офлайн Victorio
      Victorio (Viktoria) 6 September 2022 18: 50
      0
      Quote: Bacht
      Narren. Sie müssen Sweatshirts bestellen.

      Steppjacken, die mit Wattefutter, nähen wohl nicht mehr
      1. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
        alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 7 September 2022 18: 38
        0
        Ja, sie werden in Lagern gelagert – genug für ganz Europa
        1. Victorio Офлайн Victorio
          Victorio (Viktoria) 8 September 2022 10: 29
          0
          Quote: alexey alexeyev_2
          Ja, sie werden in Lagern gelagert – genug für ganz Europa

          gespeichert, aber ich glaube nicht, dass viel. wie viel und woanders. wenn es genaueres gibt - wirf die info weg. interessant.
          1. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
            alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 8 September 2022 15: 44
            0
            Vor 10 Jahren war mein Bruder „Partisan". Sie nahmen ihn zur Umschulung. Also arbeitete er einen halben Monat in Kleiderlagern. Sie schleppten dieselben Steppjacken Uniformen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs, Filzstiefel, Schaffellmäntel an an einen anderen Ort. Ihm zufolge hat ihre Gruppe nicht einmal ein Drittel davon geschleppt, was in den Lagerhäusern war. Sie kümmern sich wahrscheinlich darum. In diesem Fall wird es nicht genug für alle "Krieger" geben. Und hier tust du es nicht." Sie müssen die fertige Uniform und die weiße Substanz nicht an Ihre Hand binden, Sie können die Silhouette eines sowjetischen Soldaten des Zweiten Weltkriegs nicht verwechseln. Soldat Soldat
  3. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
    alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 6 September 2022 17: 07
    +3
    In Tatarstan, in Kukmor, machen sie coole Stiefel jeglicher Art. Ein Nachbar stellt Stiefel auf einer Plattform zur Schau. Lachen
  4. Sydor Kovpak Офлайн Sydor Kovpak
    Sydor Kovpak 6 September 2022 17: 42
    +2
    Sie können auch Sibirien entwickeln .... Sie machen dort coole hohe Pelzstiefel.
  5. Sergey Latyshev (Serge) 6 September 2022 18: 27
    -1
    Peremoga ....
    Und kompletter Blödsinn.
    Gab es/waren Verkäufe? Ja, im warmen Frankreich? keine Daten
    aber die Post von etwas seltsamem Stern 138 ... Dollar? In Frankreich, wo ist der Euro?

    Würdest du es selbst kaufen?

    Übrigens nahm ein Freund normalerweise NATO-Winterkleidung mit. Er sagt, umwerfend und preiswert ...

    Peremoga ....