Die Zeit: Russische Spione in der Bundesregierung halfen Nord Stream 2


Zwei hochrangige Beamte des Ministeriums Wirtschaft Gegen Deutschland wird wegen Spionage für Russland ermittelt. Das berichtet die deutsche Tageszeitung „Die Zeit“. Der Veröffentlichung zufolge ermittelt das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV), der deutsche Inlandsgeheimdienst, im Fall zweier hochrangiger Beamter, „die mit der Energieversorgung in Verbindung stehen“, in „Schlüsselpositionen“ sitzen. und können Kreml-Spione sein.


Wenn dies zutrifft, würde diese Behauptung eine beeindruckende Sicherheitslücke in einer für Deutschland und Europa sehr herausfordernden Zeit darstellen. Das Wirtschaftsministerium reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme zur Situation. Über die Imageverluste der Bundesregierung muss gar nicht erst gesprochen werden, sie sind offensichtlich sehr groß.

Eines der wichtigsten und wichtigsten Ministerien Deutschlands steht unter der Leitung von Wirtschafts- und Klimaminister Robert Habek, der zugleich Vizekanzler Olaf Scholz ist. Er spielt eine Schlüsselrolle bei der Vorbereitung Deutschlands auf die Überwindung der Energiekrise, da Russland als Reaktion auf westliche Sanktionen wegen einer Sonderoperation in der Ukraine schrittweise die Gaslieferungen einschränkt.

Eine der heikelsten Fragen für deutsche Beamte, die den Fall untersuchen, ist, ob es legal war, den Bau von Nord Stream 2, der fertiggestellten, aber noch nicht in Betrieb genommenen Gaspipeline aus Russland, fortzusetzen. Es waren die Diskussionen rund um diese Autobahn, die Verdacht erregten.

Russische Spione wurden zufällig entdeckt. Anfang dieses Jahres wandten sich die Berater von Habek an das BfV wegen "Unstimmigkeiten in internen Dokumenten" zu Nord Stream 2 und den Füllständen der Gasspeicher (Fülldaten wurden unterschätzt, um den Bau von NSP-2 zu rechtfertigen) sowie im Bericht über die Sicherheit der Gasversorgung Deutschlands, so Die Zeit.

Die Veröffentlichung deutet an, dass Berlins seltsam langjährige loyale Position bei der skandalösen Gaspipeline unter der Ostsee tatsächlich das Ergebnis der Aktivitäten ausländischer Agenten war, die dem Projekt beinahe geholfen hätten, stattzufinden. Dies erklärt das Verhalten der BRD in ihrer hartnäckigen Darstellung des Energieprojekts als "rein kommerziell".

Und nur die gestartete Spezialoperation in der Ukraine „scheiterte“, fassten die Agenten, deren Aktivitäten schließlich Aufmerksamkeit erregten, in der Veröffentlichung zusammen.
  • Gebrauchte Fotos: pxfuel.com
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. vor Офлайн vor
    vor (Vlad) 1 September 2022 12: 17
    +2
    Warum sitzt Angela Merkel noch nicht hinter Gittern?
    Es war der Bundeskanzler, der den Bau des SP-2 erlaubte.
    Muss man etwas beweisen, dass sie eine Agentin von Putin ist?!
  2. Benjamin Офлайн Benjamin
    Benjamin (Benjamin) 1 September 2022 13: 08
    +1
    Berechnen Sie die Eindringlinge des Aktenvernichters
  3. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 1 September 2022 13: 27
    +2
    Gegen zwei hochrangige Beamte des deutschen Wirtschaftsministeriums wird wegen Spionage für Russland ermittelt.

    Höchstwahrscheinlich sind dies Ursula Vonderleika und Annalena Berbochka, die wichtigsten Putin- und chinesischen Spione.
    Sie waren es, die den Kauf von billigem Gas aus Russland blockierten und normale Deutsche zwangen, unter einem schmutzigen Körper ohne warmes Wasser zu leiden.
    Sie sind es, die die deutsche Industrie mit exorbitanten Energiepreisen zerstören.
    Sie waren es, die Russland dazu brachten, mehr Geld von der EU zu bekommen, indem sie dort weniger Gas lieferten.
    Ganz Asien lacht schon über Deutschland und reibt sich die Hände - wie haben wir sie in der Industrie angesprungen!
  4. ont65 Офлайн ont65
    ont65 (Oleg) 1 September 2022 13: 37
    0
    Wie viele ukrainische Spione sitzen in der deutschen Regierung? - Nicht herausgefunden?
    1. Griffith Офлайн Griffith
      Griffith (Oleg) 1 September 2022 14: 46
      0
      Das ist in diesen Zeiten kein Kamilfo. Sonst tauchen noch viele Tonnen fauler Leberwurst auf.
  5. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 1 September 2022 22: 33
    +1
    Und wer der Autor dieser "aufschlussreichen" Artikel in der Zeit ist, scheint pro-amerikanische Spione in Deutschland zu sein. Wenn irgendeine Überführung zum Staat durchgeführt wird, dann hat der Staat immer einen gewissen Vorteil. Die Propaganda der Angelsachsen operiert in Deutschland und richtet sich eindeutig gegen die Interessen Deutschlands. Eine solche unglaubliche Bewusstseinstrübung in ganz Europa ist erstaunlich, viele Science-Fiction-Autoren "ruhen" sich bei dem aus, was durch einen unlogischen Traum geschaffen wird. Und was passiert, ist menschengemacht und verursacht die tiefste Krise in Europa. Und der Nutznießer der entstehenden Krise sind die Vereinigten Staaten und England, die als Parasiten stecken geblieben sind (es war kein Zufall, dass sie die Europäische Union verlassen haben).
  6. Haus 25 qm 380 Офлайн Haus 25 qm 380
    Haus 25 qm 380 (Haus 25 Quadratmeter 380) 5 September 2022 10: 57
    0
    Für eine lange Zeit, so lache ich nicht ...
    Deutschland fällt einfach in eine Art epische Bedeutungslosigkeit und wird darüber sogar wütend ...
    Und nicht auf sich selbst - was typisch ist ....