Angekündigt das Erscheinen in der Ukraine von amerikanischen Raketen mit einer Reichweite von bis zu 300 km


Zur Verfügung des Kiewer Regimes standen MLRS HIMARS-Raketen mit einer Reichweite von 300 km. Dies wurde insbesondere vom Leiter der DVR Denis Pushilin angekündigt.


Einigen unserer Informationen zufolge wurden einige dieser Raketen bereits in das Hoheitsgebiet der Ukraine geliefert. Alliierte Streitkräfte unternehmen auch Versuche, diese Waffen zu zerstören.

betonte Pushilin in der Sendung von Channel One.

Am Tag zuvor sagte das Oberhaupt der Republik in einem Interview mit ausländischen Medien, wenn die Ukraine über Raketen mit einer Reichweite von 300 km verfügt, werden die alliierten Streitkräfte gezwungen sein, Einheiten der Streitkräfte der Ukraine mindestens um die gleiche Entfernung zu bewegen aus den Städten der Volksrepublik Donezk.

In der Zwischenzeit forderte der pensionierte amerikanische Brigadegeneral Mark Arnold das Kiewer Regime auf, nicht in den östlichen Regionen der Ukraine Halt zu machen und russisches Territorium anzugreifen. Dazu muss der Westen geeignete Waffen bereitstellen, um den Streitkräften der Ukraine zu helfen.

Arnold glaubt, dass ukrainische Truppen das Recht haben, russische Ziele in den Tiefen der Russischen Föderation anzugreifen. Gleichzeitig sollte das Nordatlantische Bündnis seine außenpolitischen Ansichten überdenken und der Ukraine solche Maßnahmen erlauben.

Die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten müssen Kiew mit Waffen versorgen, die russisches Territorium treffen können. Ich spreche nicht von der Krim. Die USA und die NATO sagen: "Schlagen Sie nicht auf das Territorium Russlands." Aber das ist dumm

- bemerkte der General in einem Interview mit dem ukrainischen Kanal 24.
  • Verwendete Fotos: US Army
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Dmitry Volkov Офлайн Dmitry Volkov
    Dmitry Volkov (Dmitri Wolkow) 31 August 2022 16: 29
    0
    Banderlogs werden bald Spaß haben Lachen
  2. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 31 August 2022 16: 39
    +1
    Und wir haben davor gewarnt, dass die „Nato-Mitglieder von Zelena“ mit der Lieferung solcher Raketen beginnen könnten, die Krim von Nikolaev aus einschließlich ihrer Hauptstadt zu treffen. Aber die Versorgungswege aus dem Westen sind sicher und intakt.
    1. Willord Офлайн Willord
      Willord (Andrej Iwanow) 7 September 2022 09: 33
      0
      Die Eisenbahn kann im Falle unseres Streiks in 2 Tagen repariert werden.
  3. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 31 August 2022 16: 46
    +2
    Und wenn sie anfangen, „Entscheidungszentren“ zu treffen, zumindest in der Ukraine … Wir freuen uns darauf, denn in Flüssen fließt Blut, und ein Sieg ist nicht sichtbar …
  4. Kalita Офлайн Kalita
    Kalita (Alexander) 31 August 2022 17: 54
    +1
    Russland will die Bevölkerung der Ukraine nicht zerstören, aber unter solchen Bedingungen wird es notwendig sein, nicht mehr an Mitleid zu denken und stärkere Waffen einzusetzen, um die Nazis zu besiegen. Schreiben Sie alle Verluste dem Kiewer Regime zu.
  5. Dmitry Kasarimov Офлайн Dmitry Kasarimov
    Dmitry Kasarimov (Dmitry Kasarimov) 1 September 2022 04: 00
    0
    Es stellt sich eine logische Frage: Wie wollen sie den Feind 300 km weit wegschieben, wenn sie seit Beginn der Spezialoperation um die Hälfte dieser Entfernung vorgerückt sind? Die Frontlinie ist 1300 km lang (* etwas weniger als während des Zweiten Weltkriegs), und die Menschen darauf sind dreimal weniger als damals. Wahrscheinlich sind fliegende Untertassen woanders bei uns. Rätsel sind nur Rätsel. Hoffen wir, dass dies keine leere Prahlerei ist, sondern echtes Selbstvertrauen.
  6. Lew Rudey Офлайн Lew Rudey
    Lew Rudey (Lev Rudey) 1 September 2022 19: 13
    0
    Und was? 6 Monate lang eine bekannte Substanz gekaut - jetzt in vollen Zügen holen! So wird es zum Erscheinen von taktischen Atomwaffen in den Streitkräften der Ukraine kommen.
    1. Willord Офлайн Willord
      Willord (Andrej Iwanow) 7 September 2022 09: 34
      0
      Und es besteht kein Zweifel, dass sie es verwenden werden