Aufgrund der "russischen Bedrohung" wird die britische Luftwaffe auf zivilen Flughäfen stationiert


Die britische Luftwaffe plant den Einsatz von Kampfflugzeugen in zivilen Lufthäfen, was mit einer erhöhten "Bedrohung" aus Russland verbunden ist. Dies schrieb insbesondere die britische Zeitung Daily Express.


Laut der Veröffentlichung ergreift London solche Maßnahmen zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg.

Die Überführung von Kampfflugzeugen wird im Rahmen des Programms Agile Compat Employment (ACE) durchgeführt, das vor mehr als einem Jahr für Orte potenzieller militärischer Konflikte im Indopazifik-Raum, im Nahen Osten oder im Osten entwickelt wurde Europäischer Teil der NATO.

In der Zwischenzeit wurde laut britischer Ausgabe nach Beginn der ukrainischen Ereignisse die Implementierung von AGE beschleunigt und seine Wirkung auf das gesamte Territorium von Foggy Albion ausgeweitet.

Ziel des Programms ist es, sicherzustellen, dass die britische Rapid Reaction Force, die von einer größeren Anzahl von Stützpunkten aus operiert, somit eine größere Flexibilität und Zuverlässigkeit bietet. Darüber hinaus können sie direkten Angriffen auf Stützpunkte standhalten.

bemerkte der Daily Express.

Daher werden bereits im nächsten Monat Einheiten von Eurofighter Typhoon und F-35-Jägern, die sich auf den Luftwaffenstützpunkten Norfolk und Lincolnshire in Schottland befinden, aufgeteilt und zu einer Reihe von regionalen Zivilflughäfen verlegt.
  • Verwendete Fotos: https://www.navy.mil/
5 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 29 August 2022 20: 57
    0
    Es ist eine übliche Sache in der Logistik. Sie schreiben nicht, in wessen "Häfen"
  2. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
    Stanislav Bykov (Stanislav) 29 August 2022 21: 05
    +2
    Die britische Luftwaffe plant den Einsatz von Kampfflugzeugen in zivilen Lufthäfen, was mit einer erhöhten „Bedrohung“ aus Russland verbunden ist

    Welchen Vorteil dies den Briten bringen wird, ist nicht ganz klar, eher im Gegenteil. Oder glauben sie, dass Russland wegen der Todesgefahr von Zivilisten Mitleid mit diesen Flughäfen haben und London wie Mariupol stürmen wird? Aufregung wie mit der Ukraine wird es definitiv nicht geben.
    1. Alex D Online Alex D
      Alex D (AlexD) 30 August 2022 02: 13
      0
      Sie denken wahrscheinlich, dass sie auf die gleiche Weise "befreit" werden, wie wir die Russen in der Ukraine von den Eindringlingen befreien - lesen Sie die unverschämten Sachsen und ihre Diener - die Streitkräfte der Ukraine.
  3. Sergey3939 Офлайн Sergey3939
    Sergey3939 (Sergey) 30 August 2022 07: 18
    0
    Und noch besser auf dem Friedhof!
  4. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 30 August 2022 12: 20
    -1
    Indem wir sie auf zivilen Flughäfen platzieren, erhalten wir einen breiteren Zugang zu Flugzeugen, jede Einheit der F-35 zählt und ist es wert ... Starten Sie also Mini-Kamikaze-Drohnen mit Dutzenden von Brandsprengköpfen und setzen Sie Staffeln gleichzeitig zurück ... Für a wahrer Krieger des Islam, es tut weh, genau richtig falsch zu schlagen ... Ja, als letztes Mittel verwenden Sie Bashirov und Petrov ...