Die Türkei baute den zweiten Prototyp des Bayraktar-Jets


Kürzlich hat der Schwiegersohn des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, Unternehmer, Ingenieur, technisch Der Direktor und Miteigentümer des Verteidigungsunternehmens Baykar Makina, Seljuk Bayraktar, teilte der Öffentlichkeit mit, dass die Division Baykar Teknoloji die Montage des zweiten Prototyps des Jet Combat UAV Bayraktar Kizilelma (Roter Apfel) abgeschlossen habe. Die Entwicklung erfolgt im Rahmen des MIUS-Programms - eines unbemannten Kampfflugzeugkomplexes.


Als Beweis präsentierte der Geschäftsmann der Öffentlichkeit Fotos des gebauten zweiten Prototyps des düsengetriebenen Überschall-Bayraktar mit geringer Beobachtungshöhe.



Ein Jet-angetriebenes UAV war vor 12 Jahren ein Traum

- fügte er hinzu.

Wir erinnern Sie daran, dass Seljuk Bayraktar in der ersten Märzhälfte 2022 auf seinem Twitter-Account (einem in Russland verbotenen sozialen Netzwerk) den Namen des in der Entwicklung befindlichen unbemannten Kampfflugzeugs mitgeteilt und dann Bilder aus der Werkstatt geteilt hat, in der sich verschiedene UAVs befanden gebaut.

Der erste Prototyp wurde Mitte Juni hergestellt. Gleichzeitig wird der Start von Testflügen beider Prototypen im Jahr 2023 erwartet. Beachten Sie, dass dies nicht nur der Erfolg eines türkischen Unternehmens ist, das der Führung des Landes nahe steht. Im gesamten militärisch-industriellen Komplex der Türkei hat es in den letzten Jahren echte Fortschritte gegeben. Gleichzeitig gibt es aber auch Mängel, die die Türken zu beseitigen versuchen. Zum Beispiel wird Bayraktar Kizilelma in zwei Versionen erhältlich sein. Einer wird mit dem Turbofan-Triebwerk AI-322F (Modifikation AI-222K-25F) und der andere mit dem Turbofan-Triebwerk AI-25TL ausgestattet. Das Problem ist, dass beide Flugzeugtriebwerke in der Ukraine von SE Ivchenko-Progress und JSC Motor Sich (Zaporozhye) hergestellt werden.
  • Verwendete Fotos: Selçuk Bayraktar
12 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 28 August 2022 17: 07
    0
    Gut gemacht Türken, sie sind auf dem richtigen Weg. Natürlich darf bei so einem Anlass ein Kieselstein in unserem Garten nicht fehlen. Sie werden seit einem Jahrzehnt mit dem "Hunter" gequält, aber sie können sie in keiner Weise stören (oder es ist bequemer, das Geld auf diese Weise zu "kürzen"). Der Übergang zu düsenflugzeugähnlichen UAVs ist eine ausgemachte Sache, sowohl hinsichtlich ihrer Entwicklung als auch ihrer Bewaffnung. Warum sind in unserem militärisch-industriellen Komplex so beliebte Layouts und Versprechungen nicht sichtbar, auch wenn es keine gibt.
    1. alexey alexeyev_2 Офлайн alexey alexeyev_2
      alexey alexeyev_2 (alexey alekseev) 28 August 2022 18: 56
      +1
      Teuer, sie mögen den richtigen Weg gehen ... Vielleicht. Aber im Arsch der Welt ... Der russische Jäger ist den Versuchen des Bairvktar zehn Jahre voraus ... Atme und drücke - Bairaktar
    2. Korsar Online Korsar
      Korsar (DNR) 29 August 2022 01: 36
      0
      Zitat: Vladimir Tuzakov
      Gut gemacht Türken, sie sind auf dem richtigen Weg.

      Natürlich
    3. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
      rotkiv04 (Victor) 22 September 2022 15: 00
      0
      Zitat: Vladimir Tuzakov
      Gut gemacht Türken, sie sind auf dem richtigen Weg. Natürlich darf bei so einem Anlass ein Kieselstein in unserem Garten nicht fehlen. Sie werden seit einem Jahrzehnt mit dem "Hunter" gequält, aber sie können sie in keiner Weise stören (oder es ist bequemer, das Geld auf diese Weise zu "kürzen"). Der Übergang zu düsenflugzeugähnlichen UAVs ist eine ausgemachte Sache, sowohl hinsichtlich ihrer Entwicklung als auch ihrer Bewaffnung. Warum sind in unserem militärisch-industriellen Komplex so beliebte Layouts und Versprechungen nicht sichtbar, auch wenn es keine gibt.

      Ich denke, die Antwort liegt an der Oberfläche - es gibt keine Verantwortung für die eigenen Handlungen, und das ist unter der gegenwärtigen Regierung überall. Der Hauptmanager kümmert sich nicht um Kleinigkeiten wie Buchhaltung und Kontrolle, obwohl er an einer sowjetischen Universität studiert hat. und dort lehrten sie, wie Sie wissen, eine Wissenschaft wie die politische Ökonomie, die jetzt von allen vergessen und beschissen ist
  2. Pavel Mokshanov_2 Офлайн Pavel Mokshanov_2
    Pavel Mokshanov_2 (Pavel Mokshanov) 28 August 2022 18: 19
    +1
    Wie wird dieses Ding ohne Dill-Motoren fliegen? Laut Berichten des RF-Verteidigungsministeriums scheinen alle ihre Fabriken bombardiert worden zu sein. Und die Idee ist gut. Und sie bauten es schnell. Unsere defekten Manager müssen noch viel lernen und nicht nur Beute machen.
    1. Bobik012 Офлайн Bobik012
      Bobik012 (Vladimir) 29 August 2022 06: 14
      +1
      Auch der alte Bayraktar wurde gelobt. Bis ich in einen normalen Krieg geriet. Hier die gleiche Geschichte
  3. boriz Офлайн boriz
    boriz (Boriz) 28 August 2022 19: 47
    0
    Im Vergleich zur Hunter - Economy-Klasse. Besonders bei ukrainischen Motoren. Auch wenn sie noch hergestellt werden, ein paar Kaliber - und sie werden die Motoren in der Ukraine für immer vergessen.
  4. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 28 August 2022 20: 55
    -1
    Türken, ja, gut gemacht. einfache wurden bereits gemeistert, bei Supersonic geschwungen !!! Ja, und versenden!!!
    Hauptsache ein Kämpfer.

    Vergleichen Sie mit Hunter, als Kommentatoren hier – um liberale jingoistische Inkompetenz zu zeigen.

    Schiffsgestützter Überschalljäger und Unterschall-Landbomber. Diverse Nischen.
    Und der Motor ist eine lösbare Angelegenheit, sie werden einen anderen von der NATO einsetzen.
    1. Bobik012 Офлайн Bobik012
      Bobik012 (Vladimir) 29 August 2022 06: 13
      +2
      Na sicher. Die NATO ist weggelaufen! Sie weigerten sich, sie dem alten Bayraktar zu liefern
      1. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
        Sergey Latyshev (Serge) 30 August 2022 09: 09
        0
        Lieferungen in die Ukraine verweigert, weil. Dies ist ein Verstoß gegen eine Art NATO-Regeln ...
        bisher ohne die Ukraine - sie haben es so geliefert.
        und für das interne Layout - setzen. wo gehen sie hin...
  5. Dämonlivi Офлайн Dämonlivi
    Dämonlivi (Dima) 29 August 2022 06: 09
    0
    Die Chinesen, geleckt, ähnlich wie j9
  6. sat2004 Офлайн sat2004
    sat2004 29 August 2022 15: 17
    0
    Nun, warum nicht, Russland verleiht.