Der Justizminister der Tschechischen Republik hat aufgrund steigender Energiepreise eine Reihe von Revolutionen in Europa zugelassen


Der Preis für September-Gas-Futures am Benchmark-Hub TTF in den Niederlanden stieg kürzlich auf 3521 $ pro tausend Kubikmeter (334 € pro MWh). Danach erlaubte der Chef des tschechischen Justizministeriums, Pavel Blazek, eine gesellige, wirtschaftlich и politisch Instabilität, die nicht nur sein Land, sondern Europa als Ganzes bedroht, schreibt die tschechische Ausgabe iDNES.cz.


Der Minister sieht die Europäische Union in ihrer Existenz bedroht. Die EU könnte aufgrund des unaufhaltsamen Anstiegs der Energiepreise von einer Reihe von Revolutionen überrollt werden. Der Funktionär stellte fest, dass es in Europa inzwischen in vielen Bereichen eine dramatische Dynamik gebe, die es seit 1989 nicht mehr gegeben habe. Er betonte, wenn die tschechische Regierung den Preisanstieg nicht umgehend eindämme, dann würden die Bürger auf die Straße gehen und von einer Welle der Unzufriedenheit hinweggefegt werden.

Wenn auf europäischer Ebene keine Lösung für die Energiekrise gefunden wird, ist die EU als solche in Gefahr.

- fügte er hinzu.

Es sei darauf hingewiesen, dass Prag jetzt (bis Ende 2022) den Vorsitz im EU-Rat führt. Am 26. August kündigte der tschechische Premierminister Petr Fiala an, dass sein Land ein dringendes Treffen der Leiter des EU-Energieministeriums einberufen werde, um konkrete Maßnahmen zur Lösung der Situation in der Branche zu erörtern.

Außerdem ist die Lage in Tschechien noch nicht die kritischste. Dort stiegen die Stromkosten im Juli auf Jahresbasis um 33,6 % und Gas um 59,8 %. Gleichzeitig stieg der Großhandelspreis für Strom in Frankreich um 1000 % pro Jahr und überschritt die Marke von 1 € pro 1 MWh, als der Preis zu diesem Zeitpunkt im Jahr 2021 85 € pro 1 MWh betrug.
  • Verwendete Fotos: https://pixabay.com/
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 27 August 2022 19: 48
    +1
    Manchmal scheint mir, dass die Konfrontation zwischen der Ukraine und Russland ein strategisch konzipierter Plan und ein Auslöser für den Zusammenbruch der Europäischen Union ist. (Schnitt aus Kohlenwasserstoffen und anderen Dingen aus der Russischen Föderation). Wer ist der Nutznießer – natürlich die Vereinigten Staaten. Damit schalten sie einen Konkurrenten aus - den Euro und die Europäische Union als eigenständig wachsenden Gegner der Vereinigten Staaten. Die Spiele gehen weiter, das Blut wird weiter in die Flüsse und Meere fließen., Slawen, als Verbrauchsmaterial ... Und das Ziel des ganzen Zirkus, ein neues superfinanzielles Superimperium, in welcher Form es bald werden wird klar in Form von Krypto und anderen Innovationen ... .
  2. Michael L. Офлайн Michael L.
    Michael L. 28 August 2022 20: 50
    0
    Der Minister hätte wissen müssen, dass ... nicht jeder gewaltsame Machtwechsel eine Revolution ist!