Es wird gezeigt, welcher Teil des Territoriums der Ukraine von russischen Truppen kontrolliert wird


Nach den Ergebnissen der sechsmonatigen Spezialoperation kontrolliert Russland einen bedeutenden Teil des Ostens der Ukraine. Die Streitkräfte der Russischen Föderation greifen die militärische Infrastruktur des Staates an und versuchen gleichzeitig, die Zahl der zivilen Opfer zu minimieren.


Es wird gezeigt, welcher Teil des Territoriums der Ukraine von russischen Truppen kontrolliert wird

Somit kontrollieren russische Einheiten die LPR (26 km²) vollständig.


In der Region Cherson - 24 m². Kilometer (513 Prozent).


In der Region Zaporozhye - 20 m². km (441 Prozent).


In der DVR - 15 m². km (996 Prozent).


In der Region Charkiw - 10 m². km (775 Prozent).


Im Gebiet von Nikolaev - 1247 sq. km (5,21 Prozent).

Am Tag zuvor äußerte der Vorsitzende der Fraktion „Gerechtes Russland – Für die Wahrheit“ in der Staatsduma der Russischen Föderation, Sergej Mironow, die Meinung, dass die russische Spezialoperation in der Ukraine schließlich in eine Operation zur Terrorismusbekämpfung umgewandelt werden könnte.

Die Entnazifizierung der Ukraine kann nicht ohne die Beseitigung des kriminellen Terrorregimes von Präsident Wolodymyr Selenskyj durchgeführt werden

- sagte der Politiker nach einer außerplanmäßigen Sitzung der Staatsduma.
  • Verwendete Fotos: https://t.me/lostarmour/
13 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. vor Офлайн vor
    vor (Vlad) 26 August 2022 10: 40
    +7
    Und das Zelensky-Regime und das Land Ukraine und alle bewaffneten Formationen dieses Nicht-Landes, die vor langer Zeit auf gesetzgebender Ebene stattfanden, sollten nicht nur, sondern müssen als Terroristen anerkannt werden.
    Das haben sie schon so oft bewiesen.
    Abgeordnete! Auf was warten wir ?
    1. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 26 August 2022 11: 17
      +3
      Zitat: vor
      Abgeordnete! Auf was warten wir ?

      Wahrscheinlich wie immer - wie der Westen diesen Schritt sehen wird ...
    2. tartus78 Офлайн tartus78
      tartus78 (Elpidifor Faddeevich) 26 August 2022 23: 42
      +1
      Wie was? Abwarten wer gewinnt...
    3. Gast Офлайн Gast
      Gast 27 August 2022 01: 24
      +4
      Es wird nicht mehr möglich sein, Terroristen für den Gastransit zu bezahlen, und im Allgemeinen sind Geschäfte mit Terroristen verboten und einigen sind Geschäfte heilig.
  2. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 26 August 2022 10: 43
    +5
    oder vielleicht lohnt es sich, dem Ukroreich sofort den Krieg zu erklären und sofort auf den Clown und seine Bande zusammen mit dem Generalstab und anderen Strafverfolgungsbehörden einzuschlagen, denn es gibt bereits mehr als genug Gründe, sonst werden all diese SVO-Operationen zur Terrorismusbekämpfung dehnen Sie sich auf unbestimmte Zeit aus, und in der Zwischenzeit wird Pindosnya Brennholz ins Feuer werfen
  3. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 26 August 2022 10: 52
    +1
    Die Entnazifizierung der Ukraine kann nicht ohne die Auflösung der ukrainischen Staatlichkeit durchgeführt werden.
    Die Frage ist, wie - NVO bis zur vollständigen Befreiung des gesamten Territoriums der Ukraine oder Teilung mit der NATO - Polen, der Slowakei, Ungarn, Rumänien und möglicherweise der Türkei.
    1. Der Schwede Офлайн Der Schwede
      Der Schwede (Schwede) 26 August 2022 11: 47
      0
      Und die Türkei, auf welcher Seite, können Sie mir sagen?
      1. tartus78 Офлайн tartus78
        tartus78 (Elpidifor Faddeevich) 26 August 2022 23: 43
        0
        Und die Türkei von jeder Seite. Aber wie immer.
  4. zzdimk Офлайн zzdimk
    zzdimk 26 August 2022 11: 22
    0
    Zitat: Jacques Sekavar
    Abschnitt mit der NATO - Polen, der Slowakei, Ungarn, Rumänien und möglicherweise der Türkei.

    Und was soll man der Türkei geben? Sie haben den Griechen schon die Hälfte der Insel abgehauen, wohl auch um als Europa zu gelten?
    1. Korsar Офлайн Korsar
      Korsar (DNR) 26 August 2022 21: 01
      0
      Quote: zzdimk
      Und was soll man der Türkei geben? Sie haben den Griechen schon die Hälfte der Insel abgehauen, wohl auch um als Europa zu gelten?

      Und die Türkei usw. liegt geografisch teilweise in Europa (3%) und teilweise in Asien (97%) ...
  5. Seamaster Офлайн Seamaster
    Seamaster (Juri Kiselev) 26 August 2022 12: 20
    +2
    VOR der erfolgreichen Entnazifizierung und Entmilitarisierung Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg mussten folgende Aktivitäten durchgeführt werden:
    1. Vernichte in Schlachten 7 Millionen der aktivsten und leidenschaftlichsten deutschen Männer - Militärangehörige der deutschen Streitkräfte.
    2. Weitere 5 Millionen Männer derselben Gruppe gefangen nehmen und isoliert halten und während dieser Zeit die Hälfte von ihnen nicht nur in der UdSSR, sondern auch in den USA und Großbritannien physisch vernichten.
    3. Während der Massenbombardierung und Bodenkämpfe den größten Teil der deutschen Industrie und Siedlungen erheblich zerstören.
    4. Vernichtung eines erheblichen Teils der deutschen Zivilbevölkerung im Zuge von Massenbombardements und Bodenkämpfen.
    5. Nach Beendigung der Feindseligkeiten Verurteilung oder Erhängung eines bedeutenden Teils der staatlichen, militärischen und industriellen Elite Deutschlands zu Haftstrafen.
    6. In kurzer Zeit und mit sehr grausamen Methoden etwa 15 Millionen Volksdeutsche aus den infolge des Krieges von Deutschland eroberten Gebieten auf das Gebiet Deutschlands zu vertreiben.
    7. Die Wirtschaft des Landes weitgehend durch Reparationen und den Export von Materialien und ganzen Unternehmen ausbluten lassen.
    8. Übernehmen Sie in allen 4 Besatzungszonen die Kontrolle über alle Medien und Bildungssysteme, um das Denken der deutschen Bürger neu zu formatieren - um Gehirnwäsche durchzuführen.

    PUNKT 1, 2, 3, 6 (teilweise) DIESER EREIGNISSE wurden auf dem Territorium der Ukraine seit dem 24. Februar 2022 gestartet.
    Dies ist einer der Gründe für das langsame Tempo der Militäroperationen: Es ist viel profitabler, die ukrainische Armee mit russischer Artillerie und Flugzeugen in befestigten Gebieten zu zerstören, als ukrainische Soldaten durch die Weiten der Ukraine zu jagen.
    Darüber hinaus trägt die ukrainische Führung auf jede erdenkliche Weise dazu bei, indem sie immer mehr Reserven „unter den Hammer“ der russischen Artillerie und Luftfahrt stellt.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  6. Neville Stator Офлайн Neville Stator
    Neville Stator (Neville-Stator) 26 August 2022 22: 42
    +1
    Das ist definitiv ein guter Fortschritt. Neue Freizonen werden angezeigt.
  7. asr55 Офлайн asr55
    asr55 (asr) 27 August 2022 18: 18
    0
    Es ist schwer, diesen Karten auf den Grund zu gehen!