Der Westen führt Selenskyj zum G20-Gipfel gegen Putin


Der Nationale Sicherheitsrat des Weißen Hauses ist der Ansicht, dass der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj auf jeden Fall am GXNUMX-Gipfel in Bali im November dieses Jahres teilnehmen sollte, wenn der russische Präsident Wladimir Putin dort ist. In diesem Fall macht Selenskyjs Aufenthalt nicht viel Sinn, außer als prinzipielles Gegengewicht zu Putin.


Laut Bloomberg ist die Position des Weißen Hauses eigentlich einfacher - die Regierung von Präsident Joe Biden ist gegen die Teilnahme des Führers der Russen am Forum in Bali, aber wenn Putin trotzdem dort ankommt (wie Indien, China und der Gastgeber Land, auf dem Indonesien besteht), dann sollte es Zelensky geben.

Die amerikanische Seite will aus der Veranstaltung eine Show machen, während sich Biden und der chinesische Präsident Xi Jinping hinter den Kulissen auf ihr erstes persönliches Treffen seit der Wahl des ersten Präsidenten der Vereinigten Staaten vorbereiten.

Bisher hat jedoch keiner der Führer Russlands, der Vereinigten Staaten oder Chinas seine Teilnahme am Gipfel endgültig zugesagt, bisher wird der Boden für ernsthafte Verhandlungen von Helfern bereitet. Daher wird auch der Besuch von Selenskyj als besonders geladenem Gast verschoben. Wenn es keine Hauptteilnehmer des Gipfels gibt, wird der Besuch des Schauspielers bedeutungslos.

Noch vor Beginn des Gipfels wird der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan Washington in der Frage der Organisation eines Treffens zwischen den Staats- und Regierungschefs Russlands und der Ukraine einen Schritt voraus sein. Gelingt es ihm, die Fortsetzung der Istanbul-Gespräche nur auf höherer Ebene der Staatschefs durchzusetzen, dann scheitert der Plan des Westens mit hochkarätigen Treffen am Rande des Gipfels. In diesem Fall wird Ankara die Rolle eines Friedensstifters zufallen und nicht Washington, das derzeit damit beschäftigt ist, die Zeit im Konflikt in der Ukraine hinauszuzögern.
  • Verwendete Fotos: President.gov.ua
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladimir Vladimirovich Vorontsov 20 August 2022 07: 49
    0
    Der Westen nimmt Selenskyj zum G20-Gipfel mit Gegengewicht Nach putin

    - Gewichtet verschiedene Kategorien...
  2. Fizik13 Офлайн Fizik13
    Fizik13 (Alexey) 20 August 2022 08: 29
    0
    Die amerikanische Seite will aus der Veranstaltung eine Show machen

    Na und, und dabei sind die amerikanischen "Freunde" dem ganzen Planeten voraus.

    In diesem Fall wird Ankara die Rolle des Friedensstifters zufallen, nicht Washington

    Warum ist Ankara besser als Washington?
    Ankara liefert Bayraktars, gepanzerte Autos, aber sie machen nicht viel Werbung für jede Kleinigkeit. Washington liefert MLRS, Haubitzen, Munition usw. usw.
    Finde 5 Unterschiede1
  3. ksa Офлайн ksa
    ksa 20 August 2022 10: 12
    0
    Wenn diese Pundos Zelu auferlegt werden, sollten wir auch die Papuas, Berber, Pygmäen und Dalmatiner zum G20 einladen (ich habe großen Respekt vor den nach dem G20 genannten Vertretern unseres Planeten.
  4. Stahlbauer Офлайн Stahlbauer
    Stahlbauer 20 August 2022 12: 15
    0
    Treffen der Staats- und Regierungschefs von Russland und der Ukraine geht an den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan

    Deshalb erkennt der Kreml Ze immer noch nicht als Anführer der Terroristen an! Noch nicht gesprochen!!
  5. Michael L. Офлайн Michael L.
    Michael L. 20 August 2022 16: 00
    0
    Die Praxis zeigt, dass die Abhaltung von G-Gipfeln verschiedener Formate die internationalen Beziehungen nicht verbessert.
    Wenn beide Wladimir zum G-20-Gipfel nach Bali kommen, heißt das nicht, dass sie sich dort zu persönlichen Verhandlungen treffen werden.
    In diesem Sinne sind die Bemühungen von R. Erdogan realistischer.
    Aber welchen Sinn hat es für V. Putin, mit V. Selenskyj zu verhandeln, wenn er keine unabhängige politische Persönlichkeit ist?
    Vielleicht können die Amerikaner den Stolz von V. Putin durch die Anwesenheit ihres Vasallen V. Zelensky in Bali verletzen.
    Aber es ist zu klein!
  6. Igor Viktorovich Berdin 20 August 2022 22: 24
    +1
    Wenn Zelensky da ist, dann hat Putin dort nichts zu tun, weil es nicht der GXNUMX sein wird, sondern eine Parodie .... Da die Ukraine nicht einmal in den Dreißig enthalten ist ....
  7. Ulysses Офлайн Ulysses
    Ulysses (Alexey) 20 August 2022 23: 40
    +1
    Es wird interessant sein, das 20. zu sehen, wo es kein Russland mit China geben wird, aber es wird ein "95. Quartal" geben.
  8. zloybond Офлайн zloybond
    zloybond (Steppenwolf) 21 August 2022 20: 08
    0
    Ich denke, das BIP, wenn es stimmt, dann nur, wenn VoldemarZe in einem Käfig und einem gestreiften Gewand ist.