In den USA veröffentlichte Bilder des Flugplatzes "Zyabrovka" in Weißrussland, wo Explosionen gemeldet wurden


Am 23. August gegen 00:10 Uhr Moskauer Zeit berichteten Medien und soziale Netzwerke von mehreren Explosionen auf dem Militärflugplatz Zyabrovka in der Region Gomel in Weißrussland. Das Verteidigungsministerium der Republik Belarus teilte der besorgten Öffentlichkeit mit, dass es keine Explosionen gegeben habe, aber eine Einheit in Brand geraten sei Techniker während des Kontrolllaufs nach dem Austausch des Motors. Danach veröffentlichte Maxar Technologies aus den USA Fotos der angegebenen Militäranlage.


Es sei darauf hingewiesen, dass die amerikanische Firma zusammen mit anderen ähnlichen Unternehmen, die sich mit Weltraumtechnologien befassen, in den letzten Jahren ein verstärktes und keineswegs kommerzielles Interesse an den Militäreinrichtungen der Russischen Föderation und ihrer Verbündeten gezeigt hat. Die präsentierten Satellitenbilder zeigen den Flugplatz Zyabrovka nach dem erwähnten nächtlichen Vorfall.

Auf dem ersten, weiter entfernten Bild sehen Sie einen einzelnen dunklen Fleck auf der Landebahn. Von „mehreren Explosionen“ muss also nicht gesprochen werden, da nur an einer Stelle Brandspuren vorhanden sind. Auf der ersten, näheren Aufnahme sind deutlich Brandspuren auf der Landebahn zu erkennen, die den Konturen (Silhouette) eines Flugzeugtyps ähneln. Gleichzeitig ist es keine Tatsache, dass das Flugzeug leiden könnte.


Leider gibt es immer noch keine offizielle Erklärung des belarussischen Militärs darüber, welches bestimmte Ausrüstungsteil infolge des Vorfalls beschädigt oder zerstört wurde. Es besteht auch keine Klarheit über das Eigentum an diesen Geräten (RB, RF oder ein Dritter).
  • Verwendete Fotos: Maxar Technologies
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 1_2 Офлайн 1_2
    1_2 (Enten fliegen) 13 August 2022 17: 14
    -2
    dieser flugplatz ist 20 km von der grenze von dill entfernt, man muss ein narr sein, um flugzeuge und ausrüstung dort unterzubringen
  2. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 14 August 2022 19: 58
    -1
    Der Feind machte Aufhebens und veröffentlichte als erster ein Bild mit seinen Kommentaren und errang tatsächlich einen Propagandasieg, vor dem alle anderen Erklärungen praktisch wertlos sind.