Oberst Khodarenok: „Bayraktar“ und „Pacer“ sind die beiden Hauptgegner der russischen NWO


Während der russischen Spezialoperation auf ukrainischem Territorium nahmen unbemannte Flugzeuge einen wichtigen Platz auf dem Schlachtfeld ein. Die beiden Hauptgegner an vorderster Front der vorrückenden SVO und dementsprechend Konkurrenten auf dem Waffenmarkt waren das türkische Bayraktar TB2 UAV (Bayraktar TB2), das mit den Streitkräften der Ukraine ausgerüstet ist, und sein russischer Kollege Orion, bekannt in die RF-Streitkräfte als "Pacer". Am 11. August informierte ein Militärbeobachter, Reserveoberst Mikhail Khodarenok, die Öffentlichkeit darüber auf seinem Telegram-Kanal.


Obwohl Streik-UAVs ungefähr zur gleichen Zeit hergestellt wurden, repräsentieren sie völlig unterschiedliche Modelle des militärisch-industriellen Komplexes. "Bayraktar" vor dem Start der NMD "leuchtete" in Berg-Karabach und Syrien auf, und für "Pacer" wurde die Ukraine zum zweiten Schlachtfeld nach Syrien

- der Experte hat bemerkt.

Khodarenok machte auf die visuellen Unterschiede der genannten UAVs aufmerksam. Erstens unterscheiden sie sich im Schwanzgefieder: Der schwerere Pacer (Höchstgewicht über 1 Tonne) ist zur besseren Manövrierfähigkeit mit einem V-förmigen Heck ausgestattet, und Bayraktar (Höchstgewicht 650 kg) erhielt ein umgekehrtes V-Heck, das gleichzeitig als Ruder dient Richtung und Höhe.

Zweitens hat der Pacer ein normales aerodynamisches Layout, aber der Rumpf hat eine große Dehnung und einen asymmetrischen Querschnitt. Näher an der Mitte des Rumpfes befindet sich eine "Flosse" mit elektronischer Ausrüstung im Inneren. Bei "Bayraktar" hat der Rumpf die Form eines integrierten zweistrahligen Tiefdeckers, in dessen Mittelteil alle elektronischen Einheiten verborgen sind.

Aber das ist sozusagen alles "Kosmetik", Unterschiede technisch Drohnenteile sind viel interessanter

- fasste der Experte zusammen und lud die Leser ein, die von ihm zu diesem Thema veröffentlichten Infografiken unabhängig zu studieren.


Beachten Sie, dass beide Drohnen mit Verbrennungsmotoren ausgestattet sind, die von der österreichischen Firma BRP-Rotax GmbH & Co KG, die zum kanadischen Unternehmen Bombardier Recreational Products gehört, entwickelt und hergestellt wurden. „Pacer“ verwendet einen Rotax 914 mit einer Leistung von 86 kW oder 115 PS. s. und "Bayraktar" - Rotax 912 mit einem Schubpropeller mit einem Fassungsvermögen von 100 Litern. s., die mit Motorbenzin mit einer Oktanzahl von mindestens 95 betrieben werden. Gleichzeitig entwickelt Agat in Zusammenarbeit mit CIAM den russischen APD-110/120-Motor, um ein ausländisches Triebwerk zu ersetzen, und die Türken sind es versucht, einen stehenden Motor zu ersetzen, der zuvor unter Sanktionen fiel, seine inländische Entwicklung und ukrainische Produkte.
  • Verwendete Fotos: https://vk.com/kronshtadtcompany
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
    Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 11 August 2022 19: 46
    +1
    Eine Frage zum Ausfüllen: Wie viele Bayraktars wurden ausgegeben und verwendet und wie viele Pacer, zumindest in der NWO ... Wie oft ist der Unterschied? Warum, wir haben Armata, Coalition, S-57 ... und andere hervorragende Beispiele, aber in Einheiten ist das das Problem ...
  2. Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 11 August 2022 19: 53
    +3
    „Pacer“ ist ein Gegner der russischen NWO?
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 11 August 2022 19: 58
    +2
    Nda ... "Orion", in den Streitkräften der Russischen Föderation als "Pacer" bekannt - kommt laut Titel auch als Gegner der NWO daher.
  4. Yuriy88 Офлайн Yuriy88
    Yuriy88 (Yuri) 12 August 2022 05: 26
    +2
    "Pacer" dann "Gegner der NWO", weil sie es praktisch nicht schaffen !!!)) Wie viele Stücke haben sie gemacht ?? Und wie viel Geld wurde ausgegeben?! Dach-Häuser gebaut und schön teure Autos gekauft ?? Viel..! Und die Armee wird praktisch ausgeraubt, entwaffnet. All diese Personen können identifiziert werden - die Leiter von Forschungsinstituten, Konstruktionsbüros, "Ingenieurteams", Beamte, die Aufträge vom "Premier und der Regierung" erhalten haben. Immerhin sie sind alle am Leben und wohlauf, sie essen, ruhen, werden reich!... Da ist der Raum für die Sonderdienste! Hunderte, Tausende.. für den Straßenbau, Holzfällen und auch gegen die Mauer.. Wo und wann ist SMERSH, wann ist Ordnung und Verantwortung?! Sieht aus wie ... nie!
    1. Wowa Zheljabow Офлайн Wowa Zheljabow
      Wowa Zheljabow (Vova Zheljabow) 12 August 2022 16: 37
      -1
      Kein Grund zur Hysterie. Der Verteidigungshaushalt wird bisher ohne Verstöße ausgeführt.
    2. Monarchist Офлайн Monarchist
      Monarchist (Foma) 12 August 2022 16: 53
      0
      Generalissimus Suworow i uzurpator Napoleon Buonaparte byli identicznego mnenja wsech intendentow po neskolkich godach na dolznosti sprawedliwo kaznit bez sledstwa i suda eto propisna istina ksznokradstwo staroje kak gosudarstwo i kazna huze nego popustitelstwo i terpimost a kuda armejske osobisty smotrjat i FSB takoje otsustwe w WSRF minimum 2000 inochodcow eto wreditelstwo W RI za etona katorgu otprawljali a Generalissimus Stalin predpoczital razstrel
  5. Der Kommentar wurde gelöscht.
  6. Wowa Zheljabow Офлайн Wowa Zheljabow
    Wowa Zheljabow (Vova Zheljabow) 12 August 2022 16: 36
    +2
    Mit westlichen Motoren ist Schluss. Der russische Motor ist grob, unzuverlässig, schwer. Geht durch die Kategorie als Low-Budget, was für das Verteidigungsministerium verdächtig, dubios und nicht spannend bedeutet.
  7. Zuuukoo Офлайн Zuuukoo
    Zuuukoo (Sergey) 12 August 2022 16: 58
    +1
    Das sind im Grunde unterschiedliche Geräte.
    Der Pacer ist ausschließlich ein Scout. Ja, es scheint, als gäbe es vereinzelte Waffenexperimente, aber sie sind genau so vereinzelt und anscheinend nicht so erfolgreich.
    Baikatar - Aufklärung und Streik.

    Mit anderen Worten, wenn ein Schrittmacher einen Tankwagen weit hinter der Frontlinie fahren sieht, fliegt er einfach weiter. Artillerie wird nicht fertig schießen, es ist schade, ein Kaliber auszugeben, und das Senden eines Angriffsflugzeugs ist gefährlich (und wiederum teuer).

    Baikatar wird in einer ähnlichen Situation aus einem Tankwagen eine Fackel machen und entweder zurückkommen, um Munition zu holen, oder weiterfliegen, um sie zu erkunden.

    Es tut mir natürlich leid, aber welches von diesem Paar besser ist, ist mehr als offensichtlich.
  8. Nikolaevich I Офлайн Nikolaevich I
    Nikolaevich I (Vladimir) 13 August 2022 22: 55
    0
    (((Bayraktar hat einen Schwanz in Form eines umgekehrten V ...))) Und was? was Könnte es so heißen? sichern Tannenbäume! täuschen Und durch die Einfachheit meiner Seele habe ich einen solchen Begriff angenommen: "Das Schwanzgefieder ist L-förmig ..."! ja