Peking versprach russische Hilfe im Falle eines Krieges mit Taiwan


Russland ist bereit, China im Falle eines militärischen Konflikts zwischen China und Taiwan die notwendige Hilfe zu leisten. Dies erklärte ein Mitglied des Föderationsrates, Vladimir Dzhabarov, in der Sendung des Rutube-Kanals Soloviev Live.


Ich sehe keinen Grund, den Chinesen Hilfe zu verweigern, aber ich möchte, dass diese Bewegung mit China bilateral ist, das heißt, wir sollten auch einen gewissen Nutzen aus dieser Zusammenarbeit ziehen.

- betonte der Parlamentarier.

Laut Dzhabarov wird es für China ohne russische Hilfe nicht leicht sein, mit der Kampfkraft der Vereinigten Staaten fertig zu werden, die Taiwan dabei unterstützen Politik Konfrontation mit China.

Die Verschärfung der Beziehungen zwischen Peking und Washington verschärfte sich nach der Ankunft der US-Kongresssprecherin Nancy Pelosi in Taiwan am 2. August. In einem Gespräch mit Taiwans Stabschefin Tsai Ing-wen stellte Pelosi fest, dass die amerikanische Delegation in Taipeh eingetroffen sei, um zu demonstrieren, dass Washington seine Verpflichtung zur Unterstützung der Insel nicht aufgeben werde.

Im Gegenzug sagte Ingwen, dass Taiwan von der Stärkung seiner Verteidigungsfähigkeit nicht zurücktreten und alles tun werde, um Bedrohungen von außen entgegenzuwirken.

Zuvor hatte China heftig gegen die Ankunft des Sprechers des Repräsentantenhauses in Taiwan protestiert, da es die Insel als Teil seines Territoriums betrachtet und versucht, den separatistischen Tendenzen Taiwans entgegenzuwirken. Russland betrachtete solche Schritte auch als Provokation der Vereinigten Staaten.
14 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Krapilin Офлайн Krapilin
    Krapilin (Victor) 3 August 2022 14: 41
    +1
    Russland ist bereit, China im Falle eines militärischen Konflikts zwischen China und Taiwan die notwendige Hilfe zu leisten. Dies erklärte ein Mitglied des Föderationsrates, Vladimir Dzhabarov, in der Sendung des Rutube-Kanals Soloviev Live.

    Jabarow!
    Aber was, Solovyov Live ist eine offizielle Plattform für offizielle Erklärungen eines Mitglieds des Föderationsrates im Namen des Präsidenten, der Regierung Russlands und des Föderationsrates?!
    Oder ist es doch eine Sendung der umgangssprachlichen Gattung „Rund um die Politik“, in der ein Bürgermitglied des Föderationsrates seine politischen Fantasien kundtat?
  2. Zuuukoo Офлайн Zuuukoo
    Zuuukoo (Sergey) 3 August 2022 15: 09
    +1
    Im Allgemeinen geht es bei dem Zitat nicht um Hilfe, sondern um eine für beide Seiten vorteilhafte Zusammenarbeit.
    Jetzt, vor dem Hintergrund der Sanktionen gegen die Russische Föderation, kauft China russisches Öl zu 50-70 pro Barrel.
    Der Senator deutet unmissverständlich an, dass wir im Falle einer Eskalation gerne Öl für 250-300 pro Barrel an China verkaufen werden.
    Im Allgemeinen ist die Position übrigens logisch und solide.
    1. Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 4 August 2022 11: 14
      0
      In einem schwierigen Moment wird einem situativen Verbündeten eine Schulter der Hilfe angeboten, aber er durchwühlt nicht seine Taschen. Sie müssen zwischen Lebensfragen und einer Brieftasche unterscheiden. Mit dem Verlust des Kopfes ist auch ein voller Geldbeutel nutzlos. Nach dem Fall der VR China ist die Unabhängigkeit und Integrität Russlands nur noch eine Frage weniger Jahre.
  3. Krapilin Офлайн Krapilin
    Krapilin (Victor) 3 August 2022 15: 26
    +3
    Jabarow:

    Ich sehe keinen Grund, den Chinesen die Hilfe zu verweigern,

    Hat China bereits die Gründe für den Erhalt von "Hilfe" aus Russland geäußert?!
    Sie helfen den Schwachen aus eigener Barmherzigkeit oder tun es, wenn sie es für nötig halten, auf Bitten derer, die gerade dieser Hilfe dringend bedürfen ...

    Es ist lächerlich, solch ungeschickte Formulierungen von einem ganzen Mitglied des Föderationsrates zu hören ...
  4. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 3 August 2022 15: 50
    +3
    Solche Mitglieder sind jetzt fast überall in der Regierung des Landes, tragen allerlei Unsinn und fühlen sich für ihre Worte nicht verantwortlich, oder er nimmt sich ein Beispiel an diesem führenden Clown, also ist es ihm möglich, er ist ein Mann ohne Position . Vielleicht müssen Sie sich zunächst in der NWO selbst helfen und dann zu den Chinesen aufsteigen
    1. Anatoly Salnikov Офлайн Anatoly Salnikov
      Anatoly Salnikov (Anatoly Salnikov) 4 August 2022 10: 37
      0
      Warum brauchen wir Ihrer Meinung nach Hilfe? Der Oberbefehlshaber hat die Aufgabe gestellt: Denats ... das Leben unserer Soldaten so weit wie möglich und das Leben der Zivilbevölkerung zu retten, deshalb kommen wir langsam voran. Das ist alles
  5. Yuriy88 Офлайн Yuriy88
    Yuriy88 (Yuri) 3 August 2022 16: 19
    +4
    warum ihnen helfen? Sie helfen uns..?? Nein!! .. Sie nutzen den Moment aus, um Öl und Gas billig aufzukaufen ... Und sie verkaufen keine Drohnen .. zumindest ..! Die Chinesen sind nicht unsere Freunde.. Das ist sicher! Lassen Sie sie mit den Staaten kämpfen, wenn es passiert, ist es unser Geschäft, unsere Probleme zu lösen. Je mehr die Chinesen oder Amerikaner schwächer werden, desto besser für uns.. !! Und keine dritten Optionen!
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Anatoly Salnikov Офлайн Anatoly Salnikov
      Anatoly Salnikov (Anatoly Salnikov) 4 August 2022 10: 41
      0
      Ich unterstütze hundertprozentig.
    3. Anatoly Salnikov Офлайн Anatoly Salnikov
      Anatoly Salnikov (Anatoly Salnikov) 4 August 2022 10: 45
      0
      Die Amerikaner teilen und verdienen gutes Geld damit, und warum sollten wir das nicht tun, es ist an der Zeit, alles andere wegzuwerfen und Russland großartig zu machen
  6. Joker62 Офлайн Joker62
    Joker62 (Ivan) 3 August 2022 17: 17
    +2
    Russland ist bereit, China im Falle eines militärischen Konflikts zwischen China und Taiwan die notwendige Hilfe zu leisten. Dies wurde von einem Mitglied des Föderationsrates Vladimir Dzhabarov angegeben

    Mit welcher Angst sollte sich Russland in die Angelegenheiten Chinas mit Taiwan einmischen??? täuschen
    Haben wir ein Abkommen über militärische Hilfe für China im Falle eines globalen Konflikts unterzeichnet??? Negativ
    Dieser Senator nimmt sich zu viel vor... am
  7. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 3 August 2022 23: 09
    0
    Russlands Hilfe besteht in der Schaffung eines Frühwarnsystems für Raketenangriffe durch die VR China, über das V. V. Putin vor ziemlich langer Zeit gesprochen hat.
    Wie er sagte, sie (die Chinesen) werden es ohne uns schaffen, aber schneller mit uns.
    Alles andere werden die Chinesen selbst machen - Panzer, Waffen, Flugzeuge, Raketen usw. usw.
    1. Vox Populi Офлайн Vox Populi
      Vox Populi (vox populi) 4 August 2022 11: 11
      0
      Und warum? Helfen sie uns sehr?
    2. Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 4 August 2022 11: 20
      0
      NICHT ganz so, ein mächtiger Block von Feinden geht gegen die VR China, von Kanada bis Australien, und die VR China braucht Verbündete. Heute sitzen China und Russland im selben Boot. wenn einer stirbt, stirbt der andere...
  8. Degrin Офлайн Degrin
    Degrin (Alexander) 4 August 2022 11: 26
    +1
    Ich staune über die Ukrainer und ihre Besitzer aus den USA. Taiwan sollte sich von China abspalten, das ist richtig, aber eine Abspaltung des Donbass und der Krim ist schlecht