„Wir müssen den Kapitalismus beenden“: Amerikaner am Beginn des wirtschaftlichen Niedergangs


Leser der amerikanischen Zeitung The New York Times kommentierten die Nachricht vom Beginn der wirtschaftlichen Rezession in den Vereinigten Staaten.


Obwohl in der Veröffentlichung ergänzt wurde, dass es noch nicht ganz sicher ist, dass in den Vereinigten Staaten eine Rezession begonnen hat, hat die Mehrheit der Leser diese Tatsache bereits akzeptiert und sie als Realität diskutiert.

Leserkommentare:

Die Biden-Administration beeilt sich nun, die Begriffe und Definitionen der Rezession neu zu definieren. Fakten sind Fakten, und ihre orwellschen Bemühungen, über so viele unangenehme Themen zu desinformieren, sind alarmierend. Diese Regierung [des Weißen Hauses] vermeidet Verantwortung

– sagt der Leser mit dem Spitznamen JusticeForAll.

Nur glaubt diese Regierung, dass wir keine Rezession haben; Inflation ist keine Bedrohung, Covid ist besiegt, und Grenzschutz spielt keine Rolle usw.

– ganz zu schweigen davon, dass der Benutzer empört ist.

Was auch immer Biden und seine Regierung, die sich aus einem Junior-Uni-Team zusammen mit einem demokratisch geführten Kongress zusammensetzt, das Geschehen nennen, dies ist eine Rezession. Wir freuen uns auf die Wahlen 2022 und 2024

Der ehemalige Bewohner von NYC antwortete.

Sowohl China als auch die USA müssen den internationalen Handel sofort intensivieren, um das Wachstum bei niedriger Inflation wiederherzustellen. Präsident Biden muss über das Ende von Trumps Schutzzöllen und Chinas Vergeltungsbeschränkungen für amerikanische Waren verhandeln. Dies sichert einen Gewinn für beide Parteien.

schreibt AKJersey.

Wenn ein Republikaner im Weißen Haus sitzt, sagen uns das fast täglich die Medien die Wirtschaft Stimmt etwas nicht. Wenn ein Demokrat im Weißen Haus sitzt, hören wir jeden Tag, wie wunderbar die Dinge sind ... besser geht es nicht ... aber die Schlangen für Brot ziehen sich über ganze Häuserblocks.

bemerkte Tom.

Dank der gierigen Bürokraten und der Reichen, die sie unterstützen, sind die Preise für alles gestiegen. Warum sollten Unternehmen das tun? Es wird zurückfliegen, um alle zu verwüsten. Wir müssen den Kapitalismus beenden, und zwar schnell

DK genannt.

Ich lebe in Kalifornien, und wenn dies eine Rezession ist, dann ist es die mildeste Rezession, die ich je in meinen 66 Jahren auf diesem Planeten gesehen habe. Obwohl einige Teile des Landes möglicherweise einen Rückgang des Wirtschaftswachstums verzeichnen, ist dies nicht überall der Fall. Die Zinssätze waren zu lange zu niedrig, und die Rechte im Kongress ist daran schuld, dass sie sich weigert, die Fiskalpolitik zu nutzen Politik für Anregung, als Obama dort war

– bemerkt Leser Alord.
  • Verwendete Fotos: US-Landwirtschaftsministerium
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 30 August 2022 13: 48
    0
    Wunderbare Menschen! Sie denken, dass das Land von Präsidenten und zwei Parteien regiert wird. Sie waren genauso verwirrt wie Deutschland verwirrt war und jetzt die Ukraine.