Moskau hat mit einer härteren Reaktion auf westliche Waffenlieferungen an Kiew gedroht


Seit mehreren Monaten fordert Kiew nachdrücklich, dass Washington ihm Langstreckenraketen für Trägerraketen liefert – M142 HIMARS mit Rädern und M270 MLRS mit Ketten. Gleichzeitig geriet die Regierung von US-Präsident Joe Biden wegen ihrer Weigerung, einen solchen Schritt zu gehen, im Westen stark in die Kritik. befürchten Beginn des Dritten Weltkriegs.


Es sei darauf hingewiesen, dass der Druck auf das Weiße Haus wächst und von der Ukraine aus nicht aufgehört wird, mit Angriffen auf das Territorium Russlands zu drohen. Daher drohte Moskau mit einer härteren Reaktion auf die Lieferung westlicher Waffen an die Streitkräfte der Ukraine.

Der Leiter der russischen Delegation bei den Gesprächen in Wien über militärische Sicherheit und Rüstungskontrolle, Konstantin Gavrilov, sagte, wenn die Streitkräfte der Ukraine mit Waffen aus NATO-Staaten auf das Territorium der Russischen Föderation schießen, dann „werden die Folgen größer sein als ernst.“ Russland könnte zu einer „härteren Reaktion“ übergehen, in einer Reaktion „proportional zur Reichweite“ der an die Ukraine übergebenen Raketen. Der Diplomat, dessen Worte vom russischen Außenministerium veröffentlicht wurden, betonte, dass die Waffen des Westens aufgrund der Besonderheiten ihrer Leistungsmerkmale eine Bedrohung für die Russen darstellen.

Unter diesen Bedingungen werden wir Neonazis im Verhältnis zur Reichweite der von Kiew eingesetzten Raketensysteme von unseren Grenzen verdrängen

- Er erklärte.

Der Diplomat glaubt, dass die Vereinigten Staaten Europa bewusst dazu drängen, die Beziehungen zu Russland zu verschärfen. Washington ist sich bewusst, dass dies zu einer Ausweitung des bewaffneten Konfliktgebiets in der Ukraine führen könnte.

Am 28. Juli gab die demokratische US-Abgeordnete Elissa Slotkin bekannt, dass beide Kongressparteien den Transfer von ATACMS-Raketen für MLRS und HIMARS in die Ukraine unterstützen, deren Reichweite 310 km erreicht. Sie wies darauf hin, dass so bald wie möglich, innerhalb von 3-6 Wochen, zusätzliche militärische Hilfe geleistet werden sollte, da sich die Streitkräfte der Ukraine auf eine Offensive im Süden des Landes vorbereiten.

Wir erinnern Sie daran, dass das Vereinigte Königreich der Ukraine 3 MLRS-Einheiten und die USA 12 HIMARS-Einheiten gespendet hat (4 weitere Einheiten sollen in naher Zukunft eintreffen). Beachten Sie, dass Bundesverteidigungsministerin Christina Lambrecht am Tag zuvor sagte, Berlin habe Kiew 3 gepanzerte Bergungsfahrzeuge (BREM), 3 PzH2000-Artillerie-Reittiere mit Eigenantrieb, ein IRIS-T SLM-Luftverteidigungssystem und 3 MARS2 / LRU-Raupenwerfer mit übergeben Munition - Europäische Modernisierung American M270 MLRS unter Beteiligung von Deutschland, Italien und Frankreich. MARS2/LRUs sind mit einem EFCS-Feuerleitsystem ausgestattet, das M31 (einheitlicher hochexplosiver Sprengkopf), M31A1, M32, AT2 227-mm- und 110-mm-Munition abfeuern kann, aber keine M26-, M26A1- und M30-Streumunition, um die vollständige Einhaltung der Konvention zu gewährleisten auf Streumunition.
  • Verwendete Fotos: US Army
17 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Valentine Офлайн Valentine
    Valentine (Valentin) 28 Juli 2022 15: 42
    +9
    Wir brauchen uns gegenüber dem Westen nicht auf unsere „Sorgen“ und „Drohungen mit dem Finger“ zu verlassen, beide lieferten und werden weiterhin ihre eigene, nur noch einheitlichere militärische Ausrüstung, sogar mit ultralanger Reichweite, beide Luftverteidigungssysteme liefern und Militärflugzeuge, wenn sie nur dem "Sowjet-Russland" ein Ende bereiten, und niemand wird ihnen ein Dekret erteilen, bis wir ihnen einen kräftigen Schlag in die Zähne versetzen, und Polen wird sich als erster für die Bereitstellung eines "Korridors" verantworten für die Streitkräfte der Ukraine. Der Kampf wird ernst sein, nicht um Leben, sondern um den Tod, und Sie müssen sich die Dinge genau ansehen, die an unseren Grenzen passieren, und vergessen Sie nicht das blutigste Jahr 1941, als mit dem Duldung unserer herrschenden Elite, sie haben ihr Land fast in die Luft gesprengt, und sie werden aus irgendeinem Grund hysterisch und quietschen, alle ihre Pfosten auf uns werfen, also komm schon, "Garant", schlag zuerst zu, bevor es zu spät ist, wir werden NIE Frieden haben mit ihnen"
  2. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 28 Juli 2022 16: 07
    +7
    So wie ich es verstehe, reagieren wir jetzt einfach mit Demagogie, aber wir werden harte Demagogie sein.
  3. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 28 Juli 2022 16: 24
    +4
    Demokratische Abgeordnete Elissa Slotkin

    Dem Namen nach zu urteilen, handelt es sich um einen israelischen Lobbyisten. Wie kombinieren sie den Holocaust und die Hilfe für die Nazis, verherrlichen Bandera und Shukhevych – unter deren Führung das jüdische Volk im 2. Weltkrieg getötet wurde?
    Hier oder die Erinnerung an die Getöteten oder helfen ihren Mördern. Kann nicht kombiniert werden.
    1. Vladimir Tuzakov Офлайн Vladimir Tuzakov
      Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 28 Juli 2022 17: 19
      +2
      Präsident V. Zelensky ist also derselbe, lobt aber die Bandera-Leute ...
    2. kapitan92 Офлайн kapitan92
      kapitan92 (Vyacheslav) 28 Juli 2022 17: 20
      +3
      Zitat: Bulanov
      Wie kombinieren sie den Holocaust und die Hilfe für die Nazis, verherrlichen Bandera und Shukhevych – unter deren Führung das jüdische Volk im 2. Weltkrieg getötet wurde?
      Hier oder die Erinnerung an die Getöteten oder helfen ihren Mördern. Kann nicht kombiniert werden.

      Juden, mein Herr!
      1. Graues Grinsen Офлайн Graues Grinsen
        Graues Grinsen (Graues Grinsen) 2 August 2022 20: 47
        0
        Juden überall, wohin man spuckt!
    3. Gast Офлайн Gast
      Gast 30 Juli 2022 22: 39
      +1
      Nun, einige von ihnen, wie Soros, haben sogar selbst an diesem Holocaust teilgenommen.
  4. Kalita Офлайн Kalita
    Kalita (Alexander) 28 Juli 2022 16: 43
    +2
    Es ist notwendig, Zelenskys Rate ein Ende zu setzen, und das war's.
    1. Skeptiker Офлайн Skeptiker
      Skeptiker 29 Juli 2022 09: 16
      +1
      Zitat: kalita
      Es ist notwendig, Zelenskys Rate ein Ende zu setzen, und das war's.

      Und wer sitzt auf der Anklagebank? Für die Vereinigten Staaten wird es empfindlicher sein, ihre Stützpunkte auf der ganzen Welt mit genau der gleichen Anzahl von Raketen zu beschießen, die die NATO an die Ukraine liefert. (Nun, wie - an die Gegner der Vereinigten Staaten zu übergeben).
      Verkünden Sie zumindest, dass dies von dem Staat durchgeführt wird, der den internationalen Terrorismus versorgt und fördert.
  5. AlexeyAlex321 Офлайн AlexeyAlex321
    AlexeyAlex321 (Alexey) 28 Juli 2022 17: 33
    +1
    Beim nächsten Mal wird unsere Führung besonders hart und unerschütterlich Rotz kauen! Nicht wie jetzt! Zittere Feinde!
  6. Greys Офлайн Greys
    Greys (Yachthafen) 28 Juli 2022 19: 44
    0
    Wir stampfen wieder mit den Füßen auf und drohen....
    Und alle Brücken und Straßen sind noch intakt.
  7. Neville Stator Офлайн Neville Stator
    Neville Stator (Neville-Stator) 28 Juli 2022 20: 15
    +1
    Wenn sie bald nichts unternehmen, werden sie immer gefährlichere Waffen schicken. Jetzt muss das militärpolitische Kommando handeln und sensible Waffen nach Nordkorea, Iran, Venezuela, Kuba usw. schicken.
  8. vlad127490 Офлайн vlad127490
    vlad127490 (Vlad Gor) 30 Juli 2022 22: 10
    -1
    Der Bürge braucht keinen Frieden. Die NATO braucht auch keinen Frieden. Alle sind glücklich.
  9. Gast Офлайн Gast
    Gast 30 Juli 2022 22: 43
    +2
    Der Leiter der russischen Delegation bei den Gesprächen in Wien über militärische Sicherheit und Rüstungskontrolle, Konstantin Gavrilov, sagte, wenn die Streitkräfte der Ukraine mit Waffen aus NATO-Staaten auf das Territorium der Russischen Föderation schießen, dann „werden die Folgen größer sein als ernst.“

    Gleichzeitig wird ständig wiederholt geschossen, aber es gibt immer noch keine versprochenen Konsequenzen.
  10. Greys Офлайн Greys
    Greys (Yachthafen) 30 Juli 2022 23: 03
    +1
    Wieder stampfen wir mit den Füßen auf und blasen unsere Lippen auf ...
    Und hier ist es wieder…..und wir zeigen es euch….
  11. Victor 17 Офлайн Victor 17
    Victor 17 31 Juli 2022 21: 50
    0
    Dazu gibt es eine schöne Anekdote

    Der Räuber kletterte in das Haus des Besitzers, schlug auf den Hinterkopf, zeichnete einen Kreis für ihn in der Küche und sagte, wenn Sie aus dem Kreis herauskommen, bringe ich ihn um, und er ging, um Wertsachen zu sammeln, und raubte seine Frau aus Sie hat ihn vergewaltigt und ist gegangen. Die Frau brüllt ihr, dass du uns nicht beschützt hast, du hast gekniffen, und er – ich war es, der Angst hatte, ja, ich bin achtzehn Mal aus dem Kreis gesprungen
    1. Graues Grinsen Офлайн Graues Grinsen
      Graues Grinsen (Graues Grinsen) 2 August 2022 20: 59
      0
      es ist der Macht sehr ähnlich!