Mehrere selbstfahrende Geschütze und ein Lagerhaus mit Granaten: die Ergebnisse des Gegenbatteriekampfes der RF-Streitkräfte


Russische Truppen zerstören weiterhin ukrainische selbstfahrende Artillerie-Reittiere und andere Waffen während einer Spezialoperation. In Richtung Mykolajiw wurde infolge eines Gegenbatteriekampfes eine ganze Batterie ukrainischer Selbstfahrlafetten getroffen. Die entsprechenden Videos wurden von Drohnen gefilmt.


Die Artillerie der Streitkräfte der Ukraine war in einem Waldgürtel getarnt, der den Angriffen der russischen Armee nicht im Wege stand.

Das Video zeigte auch die Zerstörung eines Lagers mit Raketen- und Artilleriewaffen in der Nähe von Nikolaev.




Gleichzeitig zerstörten russische Einheiten mit hochpräzisen seegestützten Raketen ein ukrainisches Kriegsschiff im Hafen von Odessa, das sich auf dem Territorium eines Schiffsreparaturunternehmens befand. Außerdem wurde ein Lagerhaus mit Harpoon-Schiffsabwehrraketen getroffen und die Einrichtungen eines Werks zur Reparatur und Modernisierung von Schiffen der ukrainischen Marine außer Gefecht gesetzt.

Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums griffen russische Truppen Munitionsdepots auf dem Territorium eines Reparaturwerks für Diesellokomotiven an und zerstörten mehr als fünf Dutzend ukrainische Militante, 3 Artilleriegeschosse und 10 gepanzerte Fahrzeuge. Auch Flugzeuge der Streitkräfte der Ukraine, die auf dem Militärflugplatz Kanatovo in der Region Kirowograd stationiert sind, wurden erfolgreich angegriffen.
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Irek Офлайн Irek
    Irek (Paparazzi Kazan) 25 Juli 2022 15: 18
    0
    Teile von zweihundert Svidomiten flogen nach Bandera, um sie zu besuchen.
  2. Neville Stator Офлайн Neville Stator
    Neville Stator (Neville-Stator) 25 Juli 2022 17: 08
    0
    Prächtige und vernichtende Schläge der russischen Artillerie.