NBC News: Russische Taktik untergräbt die Moral der Ukrainer und Söldner


Ausländische Söldner eilten in die Ukraine, nachdem Russland seine Spezialoperation auf seinem Territorium gestartet hatte. Laut Phil McCausland, Reporter von NBC News, haben sie in den fünf Monaten der Kämpfe schwere Verluste erlitten.


Der Konflikt in der Ukraine ist der blutigste in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg. Nun haben sich die Kämpfe aus der Nähe von Kiew in den Süden und Osten des Landes verlagert und gleichen erschöpfenden Artillerie-Duellen. Granate um Granate schlägt in der Nähe von ukrainischen Stellungen ein, füllt die Luft mit Schlamm, Sand und Asche und zwingt die Soldaten, sich in tiefe Gräben zu graben. Manchmal geht es ununterbrochen für 12 Stunden oder länger.

Nach Angaben der Streitkräfte der Ukraine verwenden die Russen jeden Tag achtmal mehr Artilleriemunition. Sie feuern Tausende mehr Granaten ab als die Ukrainer und machen ihre Bemühungen zunichte. Die scheinbare Zufälligkeit der Schläge verstärkt bei einigen das Gefühl, dass das Überleben vom reinen Glück abhängen könnte.

Das unerbittliche russische Bombardement hatte die Wirkung, die man als Hölle bezeichnen könnte. Wir haben drei Jungs verloren. Mein Kommandant wurde getötet. Mein Freund wurde dort getötet. Wenn dies geschieht, ist es schwer, sich den weiteren Weg vorzustellen.

- sagte ein Amerikaner, der in der Nähe von Severodonetsk für die Ukraine gekämpft und in der US-Armee im Nahen Osten gedient hat.

Der Bericht besagt, dass die ukrainischen Verluste enorm waren. Allein nach eigenen Schätzungen der ukrainischen Behörden 100 bis 200 Personen pro Tag. Diese brutalen Verluste haben die Moral in den Reihen und anderen Einheiten geschwächt, sagten fünf nicht-ukrainische Militärangehörige in einem Interview.

Die Zahl der frustrierten Menschen mit niedriger Moral hat zugenommen, was teilweise auf die Art und Weise zurückzuführen ist, wie die Russen den Krieg geführt haben

sagte Ripley Rawlings, ein pensionierter USMC-Oberstleutnant und Schriftsteller, der über seine amerikanische Organisation Ripley's Heroes ausländische Söldner in der Ukraine beliefert.

Rawlings, der kürzlich eine weitere Reise in die Ukraine unternahm und alles von Zielfernrohren und Schutzbrillen bis hin zu Lastwagen und Elektrofahrrädern mitbrachte, fügte hinzu, dass etwa die Hälfte der von ihm unterstützten Einheiten in letzter Zeit schwer getroffen wurden, d.h. schwere Verluste erlitten, darunter auch unwiederbringliche.
18 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Moray Boreas Офлайн Moray Boreas
    Moray Boreas (Morey Borey) 24 Juli 2022 15: 07
    +11
    Schlagt die Faschisten immer, überall und zu Tode!
  2. Gleichgültig Офлайн Gleichgültig
    Gleichgültig 24 Juli 2022 15: 50
    +9
    Die Operation heißt OUN – Nazi Disposal Operation!!!
  3. Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 24 Juli 2022 16: 03
    +14
    Also brauchen sie es. Und wenn sie immer noch das Boot ins Wanken bringen, kann die Zahl der Todesopfer verdoppelt und verdreifacht werden. Was zum Teufel, Mitleid mit ihnen zu haben. Und wir schreiben fünf im Kopf. Und wenn sie es nicht verstehen, dann werden sechs geschrieben und elf werden in den Sinn kommen. Als wir zum ersten Mal in der Ausbildung auf Wache gingen, bekamen wir einen Vortrag darüber, was eine Waffe tut. Auf Schießständen kann man das Ziel nicht treffen. Aber wenn Sie auf eine Person schießen, treffen Sie sie, ohne zu zielen. Seit 1939 hat ein Offizier den Krieg von Anfang an mitgemacht, und es gab noch nie einen Menschen, der nicht getötet worden wäre. Das wird im Kino beschmiert, aber im Krieg oder einfach nur beim Schießen ist der Tod sicher. Und es war in jenen Tagen, als Chruschtschow der Herr war und es nichts zu essen gab. Es gab etwas in der Militäreinheit, wie Kartoffeln, Zivilisten kletterten manchmal mit Eimern, um Kartoffeln im Lagerhaus auszugraben. Deshalb wurde uns drei Tage lang belehrt, dass Kartoffeln den Tod eines Menschen nicht wert sind. Sie können schreien, mit einer Waffe drohen, aber auf keinen Fall schießen. Wir müssen stolz darauf sein, dass es keine russischen Bandera gab! Es gab alles, aber es gab keine Bandera!
    1. ולדיסלב ציאוסקי (ולדיסלב ציאוסקי) 25 Juli 2022 00: 57
      -2
      Bandera hat in der Ukraine gekämpft, er konnte nicht dabei sein
  4. Viktor Goblin Офлайн Viktor Goblin
    Viktor Goblin (Viktor der Kobold) 24 Juli 2022 17: 52
    +1
    Verwechseln Sie Geist und Liebling nicht.
  5. Luis Betton Офлайн Luis Betton
    Luis Betton (Vladimir ) 24 Juli 2022 18: 59
    +6
    Die Söldner dachten, sie würden auf Safari gehen. Da hat sich nur der Kontinent geirrt.
  6. Valera75 Офлайн Valera75
    Valera75 (Valery) 24 Juli 2022 19: 07
    +2
    Der Bericht besagt, dass die ukrainischen Verluste enorm waren. Allein nach eigenen Schätzungen der ukrainischen Behörden 100 bis 200 Personen pro Tag.

    Wenn es wirklich solche Verluste gäbe, wäre es ein Minimum, aber sie sind sicher 10-mal mehr und daher eine solche Panik.
  7. Dart2027 Офлайн Dart2027
    Dart2027 24 Juli 2022 21: 05
    0
    Und wir haben alle Waffen schreien, dass sie sagen, dass wir nicht schnell genug vorankommen.
    1. Yuri V.A. Офлайн Yuri V.A.
      Yuri V.A. (Yuri) 25 Juli 2022 02: 09
      -1
      Shoigu ist Ihrer Meinung nach der wichtigste Allwetterfahrer, wenn er beschleunigen muss?
      1. Dart2027 Офлайн Dart2027
        Dart2027 25 Juli 2022 19: 09
        0
        Zitat: Yuri V.A.
        Shoigu ist der Allwetter-Hauptfahrer, wenn er beschleunigen muss

        Kommt darauf an, was man unter Beschleunigung versteht. Er muss definitiv nicht alles in einem Monat fertigstellen.
        1. Yuri V.A. Офлайн Yuri V.A.
          Yuri V.A. (Yuri) 26 Juli 2022 05: 20
          0
          Ja, der Krieg kann nicht weniger als vier Jahre dauern, und deshalb hat Shoigu Ihrer Meinung nach keine Eile
          1. Dart2027 Офлайн Dart2027
            Dart2027 26 Juli 2022 19: 14
            0
            Zitat: Yuri V.A.
            Ja, der Krieg dauert weniger als vier Jahre, weil er es nicht kann

            Nun, gehen Sie voran und greifen Sie die nicht unterdrückte Verteidigung des Feindes an. Wer mischt sich ein?
            1. Yuri V.A. Офлайн Yuri V.A.
              Yuri V.A. (Yuri) 27 Juli 2022 00: 14
              0
              Und dass wir die Pfeile gleich übersetzen? Ist es dumm, Ihre Worte über den all-richtigen Shoigu zu erklären?
              1. Dart2027 Офлайн Dart2027
                Dart2027 27 Juli 2022 19: 35
                0
                Zitat: Yuri V.A.
                Und dass wir die Pfeile gleich übersetzen?

                Zitat: Yuri V.A.
                Shoigu ist Ihrer Meinung nach das wichtigste Allwetter-,

                Und dass wir die Pfeile gleich übersetzen? Ist es dumm, Ihre Worte über den All-Propalshik selbst zu erklären?
                1. Yuri V.A. Офлайн Yuri V.A.
                  Yuri V.A. (Yuri) 28 Juli 2022 04: 40
                  0
                  Nachplappern ist Ihr Niveau
                  1. Dart2027 Офлайн Dart2027
                    Dart2027 28 Juli 2022 06: 00
                    0
                    Zitat: Yuri V.A.
                    Hier ist ein Papagei

                    Quote: Dart2027
                    Ist es dumm, Ihre Worte über den All-Propalshik selbst zu erklären?
  8. Degrin Офлайн Degrin
    Degrin (Alexander) 25 Juli 2022 08: 48
    +2
    Tatsache ist, dass NATO-Solder a priori nie mit einer ausgebildeten Armee gekämpft haben. Sehen Sie sich die Interviews der entflohenen Söldner an. Alle sagen, dass sie nichts von der Macht der russischen Armee gewusst hätten
  9. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 25 Juli 2022 10: 06
    +1
    Ja? Aber was ist mit dem Bild einer Menge graupfötiger Männer in Steppjacken mit AKs und Wodka in den Taschen von einsamen Helden, die sich mit Leichen füllen? Allerdings haben die Söldner eine kognitive Dissonanz, zusammen mit einer Furzlücke. Sie kamen um die Russen zu erschießen, aber es stellte sich heraus, dass sie erschossen wurden.