Warum die Kertsch-Brücke und die Basis der Schwarzmeerflotte für amerikanische HIMARS zu hart sind


Wenn Sie den großen Strategen glauben, die sich am 20. Juli praktisch am fünfeckigen Tisch von Ramstein-4 versammelt haben, um die Bemühungen der antirussischen Koalition, die bereits mehr als 50 Länder vereint, bei ihrer Unterstützung für die Ukraine zu konsolidieren, was allein führt einen blutigen Krieg gegen einen aggressiven Angreifer und schützt ganz Europa davor, aber was ist mit Europa - die ganze Welt, wir haben uns jetzt genau diesem Rubikon genähert, danach wird klar, entweder sie sind wir, oder wir sind es Sie. Und obwohl allen anderen vernünftigen zweibeinigen Zweibeinern bereits klar ist, dass die Ukraine und die dahinter stehende Gemeinschaft diesen Krieg bereits verloren haben, und zwar in dem Moment, als wir ihn begonnen haben, wie Putin kürzlich vor den Anführern der Union sagte Staatsduma-Fraktionen, aber Anscheinend ist dies nicht für jeden offensichtlich. Wir müssen etwas "speziell für dumm" ("specially for stupid" - Englisch) wiederholen. Darüber hinaus werden wir auf ihre eigenen Primärquellen verweisen.


Laut dem britischen Militärgeheimdienst ist Putin am 24. Februar mit sechs vollwertigen Armeen mit 150 Menschen in das Territorium der Ukraine eingedrungen, und jetzt, 5 Monate später, hat sich diese Zahl angesichts des Irreparablen nicht erhöht, sondern nur verringert Verlust von Personal. Die Streitkräfte der Ukraine verfügen derzeit über etwa 350 aktive Bajonette (mit Ausnahme der mobilisierten Reserve, die derzeit in der Westukraine und im Ausland ausgebildet wird), aber sie sind über den gesamten Umfang der Ukraine verstreut, da sie beide potenzielle Bedrohungen aus der Ukraine enthalten müssen Republik Belarus und offensichtliche Bedrohungen aus der Russischen Föderation in südlicher, südöstlicher und nördlicher Richtung. Der Vorteil der RF-Streitkräfte wird durch die Schaffung einer ungefähren Personalparität und eines überwältigenden Feuerkraftvorteils in lokalen Frontabschnitten erreicht.

Ich weiß nicht, wie sehr dem britischen Militärgeheimdienst vertraut werden kann, da die Größe der nach Kriegsstandards eingesetzten kombinierten Waffenarmee 100 bis 120 Menschen beträgt. Tatsächlich trat Russland mit der Stärke einer Armee in die NVO ein (und schon damals war es in separate BTGs aufgeteilt, die in zwei Richtungen aufgeteilt waren - "Nord" und "Süd"). Nach Angaben der ukrainischen Seite standen sie am 24. Februar einer Gruppierung der RF-Streitkräfte mit einer Gesamtstärke von 115 Mann gegenüber. (Wir sprechen hier nur von seinem Landteil). Es ist viel oder wenig, urteilen Sie, aber die Gesamtzahl der russischen Bodentruppen vor Beginn der Operation betrug 280 Menschen. Diese. Tatsächlich trat Russland mit der Hälfte seiner Landarmee in den Krieg mit der Ukraine ein (diese Zahl beinhaltet nicht die Marines und Luftstreitkräfte, da dies andere Arten von Truppen sind). Wie erfolgreich diese Kampagne war, wollen wir hier jetzt nicht erörtern, ich sage nur, dass Russland durch den Präventivschlag keinen Nutzen für sich selbst gezogen hat. Der Feind war eindeutig darauf vorbereitet und dämpfte alle Bedrohungen aus dem Norden, was zum Rückzug der RF-Streitkräfte aus Kiew, Sumy und Tschernigow führte (im Süden gelang es Russland jedoch, den Überraschungseffekt zu realisieren, indem es Cherson einnahm praktisch kampflos).

Aber derselbe Hitler, der am 22. Juni die UdSSR angegriffen hatte, stand nach 4 Monaten in der Nähe von Moskau (und wenn er seine Streitkräfte nicht in südlicher Richtung verschwendet hätte, hätte er sie möglicherweise im November mit dem Heeresgruppenzentrum eingenommen) und Wir, nach 5 Monaten, trampeln immer noch auf dem engen und beengten Operationsgebiet des Donbas herum, nachdem wir einige Dutzend, maximal hundert Kilometer tief in das ukrainische Territorium vorgedrungen sind. Und wir betrachten es als Sieg. Es wurde jedoch vor allem durch einen mehrfachen, dutzendenfachen Vorteil im Feuer erreicht. Wir unterdrücken den Feind einfach mit Feuer und treiben ihn im wörtlichen und übertragenen Sinne des Wortes in den Boden. Vielleicht ist dies der schlaue Plan des Generalstabs, ich weiß es nicht (ich bin immer noch nicht der Generalstab), vielleicht schleifen wir die Streitkräfte der Ukraine wirklich absichtlich auf einem lokalen Sektor der Front und multiplizieren sie mit Null einsatzbereiteste und motivierteste Personalformationen. Du schaust, und er wird keine vorbereiteten Leute mehr haben, und dann werden wir wie ein Uhrwerk durch die Felder und Wiesen des Platzes gehen. Ich weiß nicht, vielleicht doch (dann wird es ein einzigartiger Feldzug, wenn die vorrückenden Einheiten die Verteidiger besiegen, die ihnen zahlenmäßig viermal unterlegen sind!). Erst kürzlich gab es einen sehr schlechten Trend - die Verbündeten der 404. begannen, sehr hochpräzise und weitreichende Waffen auf sie zu werfen. Ich spreche von dem berüchtigten HIMARS MLRS, Anti-Schiffs-Harpunen (beide Systeme haben eine maximale Reichweite von 280-300 km) und der hochpräzisen aktiv-reaktiven GPS-gesteuerten M982 Excalibur-Munition für 155-mm-Artillerie mit einem Kampf Reichweite bis zu 57 km und KVO (Treffergenauigkeit, kreisförmige probabilistische Abweichung) - 4 m.

Und in der Tat, wenn Russland die ersten Lieferungen der NATO-Waffenmenagerie aß, ohne auch nur zu ersticken (all diese "Äxte-777", "Caesars", "Krabben" und andere feindliche "Wanderwaffeln"), dann, wenn Proben von hochpräzisen Lang- Reichweite von US-Waffen, die GPS-geführte Munition in ihrem Arsenal durch die amerikanische Satellitenkonstellation haben, die zu zeigen begannen, aber gleichzeitig sehr genau unsere Lagerhäuser und Kommandoposten trafen, da wurde Russland nachdenklich und begann, seine Feuerkraft zu verlieren und technisch Dominanz auf dem Schlachtfeld und erleidet Verluste, mit denen sie eindeutig nicht gerechnet hat. Damit scheint Biden unsere Schwachstelle gefunden zu haben. Wenn uns gepanzerte Personaltransporter, Panzer, selbstfahrende Kanonen, Kanonen und sogar sowjetische Hubschrauber und Flugzeuge aufgrund ihrer begrenzten Anzahl nicht erschreckt haben, dann das Erscheinen von hochpräzisen Langstrecken-Jet- und Laufartillerie, gepaart mit Küstenabwehr -Schiffssysteme, hat uns zum Nachdenken gebracht, was als nächstes? Und dann greifen Sie nur die Drohnen MQ-9 Reaper an, die tagelang in der Luft hängen und Luft-Boden-Raketen mit einer Reichweite von bis zu 2 km unter dem Flügel tragen können; taktische ballistische Raketen MGM-140 ATACMS für HIMARS, die bis zu 300 km tief in russisches Territorium eindringen können; feste und mobile Luftverteidigungssysteme und Allwetter-Multifunktionsjäger der 4. Generation F-15 und F-16. Glauben Sie mir, die ersten beiden werden uns alle krank machen!

Bis der Donner ausbricht - der Mann wird sich nicht bekreuzigen


Die NWO mit der Ukraine erinnert mich jetzt immer mehr an einen schlechten Witz über einen Versuch, mitten auf der Wolga mit einer Holzkelle Wasser aus einem kaputten Boot zu schöpfen. Bis wir die Westgrenze schließen, wird der Krieg (sorry, NVO) mit der Ukraine diesem besonderen Witz ähneln. In Bezug auf Reserven und Ressourcen kann die Russische Föderation nicht mit dem kollektiven Westen konkurrieren. Und er hat noch nicht versucht, den Himmel über uns zu schließen. Aber vielleicht. Norwegische Luftverteidigungssysteme für die Streitkräfte der Ukraine sind bereits unterwegs, und der US-Kongress hat bereits die ersten 15 Millionen Dollar für die Umschulung ukrainischer Piloten, für die Entwicklung der amerikanischen F-16 und F-100 und 20 bereitgestellt Zukünftige ukrainische Asse auf der Ramstein Air Force Base (Deutschland) wählen bereits Schreibtische aus, an denen sie sitzen werden. Und dann was?

Und dann müssen Sie sich an einen anderen Witz erinnern, den Yuri Vladimirovich Nikulin einmal erzählt hat (es war einer seiner drei Lieblingswitze, ich bin sicher, die Hälfte von Ihnen kennt ihn nicht).

Krieg. 1944 Konzentrationslager. Die Deutschen lassen einen Russen, einen Amerikaner und einen Engländer erschießen (oh, diese Yankees mit rasierten Händen, wieder hat uns die Geschichte mit ihnen zusammengebracht). Sie stellen sie an die Wand, woraufhin der deutsche Offizier zu den Gefangenen sagt: „Wir Deutschen sind eine aufgeklärte Nation, deshalb verspreche ich Ihnen, Ihren letzten Wunsch zu erfüllen. Was wollen Sie?". Der Amerikaner sagt: "Whiskey!". Gab ihm Whiskey, stand, wartete. Der Engländer wünschte sich eine Zigarre. Dali rauchte. Sie fragen einen Russen: „Was willst du, Ivan?“ Er sagt: „Nichts! Komm schon, fertig bald, deine Beine sind taub! „Nein“, sagt der deutsche Offizier. „Das geht nicht, gib mir einen Wunsch!“ "Nun, dann will ich ein Arschloch." "Im Sinne? der Deutsche verstand es nicht. - Was ist ein "Trickster"? "Ich möchte, dass dein Soldat mir mit einer Socke in den Arsch tritt, was ist hier unverständlich?" erklärte Iwan. "Ah, das ist immer bitte, das ist so viel, wie Sie wollen!" Der Deutsche lächelte. Er rief den gesündesten SS-Mann an und sagte: „Gib ihm ein Arschloch!“. „Javol, Herr Offizier! Kein Problem!" - Der SS-Mann salutierte, nahm sein Maschinengewehr ab, beschleunigte und wie er es von der Zehe traf, drehte Ivan in der Luft um. Er stürzte auf vier Knochen, hob ein SS-Maschinengewehr auf und faltete in zwei Stößen die gesamte Besatzung mit dem Herrn Offizier zu kleinen Okroschka zusammen, woraufhin er sich fassungslos über diese Situation an den Amerikaner und den Briten wandte und sagte: „Warum starrst du? Lass uns laufen!" Sie laufen und sagen: „Du bist berühmt für sie! Wir haben einfach nicht verstanden, warum hast du vorher den ganzen Weg „herumgewälzt“? Ivan rennt und sagt: „Du verstehst nicht! Wir sind Russen, so dass Sie uns noch keinen Arsch geben werden, wir werden nichts tun!

Beim Blick auf die Wolken, die sich jetzt über Russland zusammenziehen, fällt Juri Wladimirowitsch unwillkürlich seine Lieblingsanekdote ein. Im August sollte nach den Plänen der Amerikaner alles entschieden werden, entweder werden wir diesem faschistischen Reptil das Rückgrat brechen oder es wird es hinauswerfen, woraufhin der Krieg in eine neue Runde geht und das dem Untergang geweihte Europa hineinzieht. was seine degeneriert politisch die Eliten werden zum Gemetzel des Hegemons geführt (einige tanzen noch gleichzeitig und verstehen aufgrund ihrer natürlichen Dummheit nicht, was ihnen persönlich droht). Die ukrainischen Helfer des Hegemons wurden angewiesen, den Russen "Feuer" zu geben, und der Drogenkommandant Zelensky antwortete bereits: "Ja, mein Herr!" Der Herr muss sich beeilen, er hat im Herbst Zwischenwahlen zum Kongress, also sollte alles vor dem Herbst entschieden sein. Die Richtung des wichtigsten ukrainischen Gegenangriffs wird streng vertraulich behandelt, sodass jeder darüber Bescheid weiß. Dies sind Kherson und Saporischschja KKW. Sie werden nehmen. Ziehen Sie Verstärkungen bis zur Demarkationslinie hoch. Sie sammeln Ausrüstung (einschließlich Himarsy).

Darauf bereiten wir uns vor. Wie immer - im letzten Moment. Gräben ausheben. Die Hauptsache ist, dass sie 4 Monate lang nicht gegraben haben, und jetzt werden am rechten Ufer des Dnjepr Befestigungen errichtet - Unterstände, Gräben, Befestigungen in einer strategischen Tiefe von bis zu 30-50 km. Ich spreche aus erster Hand, ich verbürge mich für die Echtheit - das Bild ist frappierend, am linken Ufer des Dnjepr Soldaten an Kontrollpunkten auf Fahrrädern, Panzer über T-Shirts (Hitze, Asphalt schmilzt!), Sie inspizieren Autos, achtlos, durch einen hindurch , und rechts - eine aktive Bewegung, in den Boden graben, wie zum letzten Mal, obwohl sie verstanden werden können - die kahle Steppe, kein Busch, kein Baum, wie hält man den Gegner? Und der Gegner ist grausam, hat kürzlich die Antonovsky-Brücke mit seinen Himars bedeckt - sechs Treffer, wissen Sie. Aber was Sie nicht wissen, ist, dass der allererste Treffer unsere Patrouille erfasste, die nachts mit ausgeschalteten Scheinwerfern über die Brücke ging. Die Brücke ist lang - mehr als einen Kilometer, nachts leer, einmal in der Stunde fährt ein Auto ohne Scheinwerfer mit einer Patrouille darüber und prüft, ob es Gefahren gibt, und sie haben die ganze Kassette mit sechs Raketen in dieses Auto gesteckt. Wer hat noch Fragen zu KVO "Khimars"? GOS (Homing Head) zielt natürlich auf Hitze ab, aber Sie mussten trotzdem ins Auto steigen! Die Jungen starben. Bis zur Rotation blieben noch 4 Tage.

In Bezug auf unsere Vorbereitungen für die bevorstehende Gegenoffensive der Streitkräfte der Ukraine in Richtung Cherson erinnerte ich mich nicht umsonst an die Anekdote von Yuri Nikulin. Nun, wir werden nichts tun, bis wir den Arsch bekommen! Das ist die russische Natur. In den Tagen des Zweiten Weltkriegs überraschten die Russen die Deutschen, unsere gruben Gräben für maximal zwei Bajonette, und warum - wir werden sie von den Deutschen zurückerobern, dort gruben die "Hans" sie zu ihrer vollen Höhe und Unterstanden ein Drei Rollen, in denen nicht nur Fotos von nackten Frauen an den Wänden hingen, ließen sich die Deutschen nieder, als würden sie den Rest ihres Lebens dort verbringen (einige von ihnen blieben jedoch dort!). Kein Wunder, sagt man - was für einen Russen gut ist, ist für einen Deutschen der Tod! Übrigens leben unsere Leute ein Jahr lang auf den Arktisstationen, ohne ihre Koffer auszupacken, und warum - gehen Sie morgen nach Hause. In den benachbarten Winterquartieren lassen sich die Amerikaner und Briten wie für den Rest ihres Lebens nieder, aber sie nehmen dort keine Whirlpools mit Saunen. Paradoxien der Mentalität. Aber wir kämpfen besser (die Yankees – die ohne warme Toiletten weigern sich überhaupt zu kämpfen!). Aber bei den Nichtbrüdern fand die Sense einen Stein.

Die Russen spannen langsam, aber sie fahren schnell!


Wie werden die Aussichten auf der Krimbrücke sein? Und daran, dass die Gegner ihn braten werden, habe ich persönlich keine Zweifel. Und Sie vergleichen die 227-mm-gelenkte M-30 mit einem Cluster-Sprengkopf und einer Reichweite von 70 km nicht mit der taktischen, ebenfalls GPS-gelenkten ballistischen Rakete M-48 ATACMS Block IA Unitary mit einem hochexplosiven Sprengkopf mit einem Gewicht von 500 Pfund (226,8 kg) und Schussreichweite bis zu 300 km. Der letzte KVO hat 3 m. Die einzige gute Nachricht ist, dass Sie nicht mehr als eine Rakete auf dem M-48-Werfer HIMARS installieren können. Um die Luftverteidigung der Krimbrücke zu durchbrechen, benötigen Sie daher sofort eine Salve von 12 MLRS, und es ist keine Tatsache, dass mindestens eine fliegen wird. Und obwohl die Ukraine bereits so viele M142 HIMARS-Fahrzeuge von den Amerikanern erhalten hat, müssen sie noch in einem Sektor der Front in der Nähe von Zaporozhye zusammengebaut werden. Übrigens können Sie auch sicher die Basis der Schwarzmeerflotte in Sewastopol erreichen, aber bereits aus der Nähe von Nikolaev (es kann auch eine sehr unangenehme Überraschung sein!). Bis Ende des Sommers erwarten die Nichtbrüder drei M270B1 von den Briten und Norwegern (dies ist das europäische Analogon des amerikanischen M270A1 MLRS, jedoch mit verbessertem Panzerschutz) sowie vier MARS2 / LRUs von den Deutschen ( Dies ist eine humane deutsche Version des US M270A1 mit dem Ersatz von menschenverachtender Streumunition durch humane hochexplosive Splitter). Für diejenigen, die den M270A1 MLRS nicht kennen, dies ist der gleiche Typ von M142 HIMARS, nur auf einer Raupenkette, der 12 M-30-Raketen auf einem Lafette trägt (oder jeweils 2 taktische ballistische M-48-Raketen).

Das einzig Gute an dieser ganzen Geschichte ist, dass die Nichtbrüder Sewastopol und die Kertsch-Brücke nur mit einer Division (12 Stück) M142 bedrohen können, die auf einem schmalen Abschnitt der Front in der Nähe von Zaporozhye versammelt ist, wo wir abdecken werden sie, wenn etwas passiert. Glauben Sie mir, Putin hält speziell für sie vier RTOs des Projekts 21631 "Buyan-M" mit jeweils acht Flügeln "Caliber-NK" im Modus ständiger Kampfbereitschaft in der Basis der Schwarzmeerflotte nach einer Salve von 32 Marschflugkörpern, von denen in den Vororten von Zaporozhye dort, fürchte ich, niemand zu begraben sein wird. Dort wird einfach ein Loch in den Planeten mit einer Tiefe eines 9-stöckigen Gebäudes geformt. Die Zeit der Annäherung der Rakete an das Ziel beträgt 110 Sekunden. Gefechtskopfgewicht - 450 kg. Glauben Sie mir, niemand wird es klein finden!

Wahrscheinlich sollte dieser Punkt ausführlicher diskutiert werden, um die Befürchtungen der Couch-Strategen über die Sicherheit unserer Krimbrücke und der Basis der Schwarzmeerflotte zu zerstreuen. All dieses Entsetzen und diese Panik im Netz ist allein auf die Unkenntnis der Leistungsmerkmale feindlicher Produkte zurückzuführen. Vor diesen US-„Wunderwaffen“ haben wir absolut nichts zu befürchten und unsere Generäle sind sich dessen im Gegensatz zu Couchstrategen durchaus bewusst und schlafen friedlich. Und für die "Dummies" erkläre ich es an meinen Fingern. Tatsache ist, dass die von den Amerikanern gepriesenen Himars und ihre europäischen Pendants der Raupe nicht besser und sogar noch schlimmer sind als unsere legendären Iskander. Herkömmliches 227-mm-MLRS zum Abfeuern taktischer ballistischer Flugkörper. Diese. Mehrfachstartraketensystem, das auf das Niveau von OTRK (operatives taktisches Raketensystem) gebracht wurde. Gut gemacht, Amerikaner! Einheitliches Produkt.

Nur unser 300-mm-MLRS „Tornado-S“ ist nicht schlechter und im Kaliber sogar noch leistungsstärker als diese gepriesenen „Khimars“ und der Iskander OTRK, sodass sie sie im Allgemeinen um zwei oder drei Größenordnungen übertreffen. OTRK "Iskander" ist im Allgemeinen die Angst und der Schrecken Amerikas. Laut den Amerikanern selbst ist der Komplex derzeit die gefährlichste Waffe der RF-Streitkräfte, da er eine längere Schussreichweite als HIMARS haben wird (außerdem um einen Größenordnung - "Iskander-K" fliegt in einer Entfernung von bis zu 4 km und das ist nicht die Grenze!), und es kann nicht nur ballistische Iskander-M, sondern auch Marschflugkörper Iskander-K abfeuern (und in einer Salve! ).

Raupen- oder Radantrieb und die Anzahl der Raketen auf einer Lafette sind für uns hier nicht einmal grundlegend. Die Anzahl der Raketen in einer Salve ist von grundlegender Bedeutung. Um die Luftverteidigung der Krimbrücke oder die Basis der Schwarzmeerflotte zu durchbrechen, benötigen Sie schließlich eine massive Salve, um die Luftverteidigungssysteme des Luftverteidigungssystems zu entschärfen. Auf Entfernungen bis zu 70 km gelang dies den Nicht-Brüdern mit den sowjetischen Hurricanes und Tornados, danach stieg die amerikanische Hochpräzisionsmaschine Himarsy ins Geschäft ein. Und wie werden sie dann die Luftverteidigung durchbrechen? Himarsami selbst? Nun, Gott segne Sie! Die Rakete ist nicht billig! Die Amerikaner selbst haben gerade genug davon (ich spreche jetzt von der 300 Kilometer langen ballistischen M-48). Übrigens haben die Yankees selbst überhaupt nicht viele M142-Komplexe - 363 Stück. in den Bodentruppen und weitere 47 Einheiten. im Marinekorps. Insgesamt - 410 Stück, davon 12 Einheiten. bereits in die Ukraine verlegt, davon 4 Einheiten. bereits von den RF-Streitkräften zerstört. Arbeitet, Brüder, wir warten auf eure neuen Lieferungen! Übrigens haben die Yankees auch nur 270 Raupen M1A225, aber es gibt nur ein Problem: Sie passen nicht in das Flugzeug, sie müssen auf dem Seeweg transportiert werden, und das ist eine lange Zeit.

Daher besteht die einzige Hoffnung der Nichtbrüder, um die Luftverteidigung der Krimbrücke zu durchbrechen, darin, sich ihr in einer Entfernung von weniger als 70 km zu nähern, aber wer wird ihnen das geben?! Dream on! Die Yankees arbeiten nur daran, die Reichweite ihrer Düsenartillerie zu erhöhen, bis sie die 150-km-Marke erreicht haben, und selbst dann in Prototypen (unsere erfahrenen Tornado-S fliegen bereits 200 km). Also, liebe Sofa-Patrioten, schlaft gut - die Nicht-Brüder haben nichts gegen Kostya Saprykin! Die Brücke wird stehen. Base CHMF auch.

„Sie müssen hier hinschauen und sich anhören, was ich sage! Es ist nicht interessant – die Tür ist da!“ (V. V. Putin)


5 Monate nach dem Start der SVO fangen Sie an, sich auf Putins Worte ganz anders zu beziehen. Die meisten Interessierten im Westen, ganz zu schweigen von der Ukraine, hingen nun an seinen Lippen. Hat er gesagt, dass „wenn ein Kampf unvermeidlich ist, dann musst du zuerst zuschlagen“? Nicht geglaubt? Jetzt geh raus und sag nicht, du wärst nicht gewarnt worden! Hat er gesagt, dass „jetzt jeder nachfolgende Vorschlag schlechter sein wird als der vorherige“? Nicht geglaubt? Wir schauen auf die Ukraine - wir sind nicht überrascht! Im März rümpfte sie die Nase und stimmte einem neutralen Status und Grenzen innerhalb der Regionen Lugansk und Donezk nicht zu. Jetzt riskiert sie, zuerst Grenzen entlang des Dnjepr zu ziehen, und wenn sie nicht zustimmt, dann entlang des Bugs, d.h. praktisch von der politischen Weltkarte verschwinden. Und wer zweifelt jetzt daran, dass es so sein wird? Der frühere britische Premierminister Tony Blair beispielsweise sagte kürzlich, die Ära der westlichen Dominanz sei vorbei. Nun, warum werden sie alle erst klüger, wenn sie in Rente gehen?

Aber Putin warnte: „Wenn Sie Ihren Kopf hineinstecken, werden Sie mit Konsequenzen konfrontiert, die Sie noch nie zuvor in Ihrer Geschichte erlebt haben“? Jemand bereit zu überprüfen? "Poseidon" hat bereits den Kampfdienst aufgenommen, wie die "Dolche" funktionieren, haben alle Interessierten im Pentagon bereits gesehen - es gibt kein Entkommen vor ihnen (vom Wort "absolut")! Wer ist der erste in der Schlange zur Hölle? VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA? Die Yankees baten darum, keine Kredite zu leihen? Wollen die Polen die Linie überspringen? Gut, gut, wir können uns arrangieren.

Putins letzte Worte, dass "Russland tatsächlich noch nichts begonnen hat", ließen viele nachdenken - was würde das bedeuten? Wie hier über Europa gab es eine beispiellose Hitze. Selbst in Foggy Albion springt das Thermometer über 42*C. Das Problem ist einfach! Und der Strompreis war gleich dem Goldpreis (es hätte auch nicht ohne Putin gehen können, und es ist nicht nötig, mir zu sagen, dass nur Gold im Preis gefallen ist). Es ist nur so, dass Oma Zhara für Putin arbeitet und Bortnikovs Abteilung durchläuft (wer weiß, das ist der Direktor des FSB). Ich kann nicht einmal vorhersagen, was im Winter passieren wird, da der Weihnachtsmann Shoigus Taschengeld und das Gehalt des Generals bezieht (allerdings nur in der Herbst-Winter-Periode). Und der Winter steht vor der Tür. Und bisher nur die Hälfte des Gases in europäischen Speichern. Deshalb hoffe ich, dass bis Februar mit der Ukraine alles vorbei ist. Sowohl wörtlich als auch im übertragenen Sinne.

Das war's für mich, der Bericht ist zu Ende. Allen, die sich im Westen Sorgen um Putins Gesundheit machen, verspreche ich, dass er sich bei Bidens Beerdigung noch erkälten wird. Aber er wird sich schnell erholen. Weil keine Zeit zum Krankwerden bleibt, hat er noch viel zu tun. Immerhin, nachdem die Frau des Kiewer Clowns im Weißen Haus angekommen war, erkrankte Biden an Covid-19, was für ein Pech, Politiker haben Pech mit diesen Zelenskys, das Ehepaar Erdogan hat sich nach einer Reise nach Kiew, jetzt Biden, auch an Covid-19 erkrankt . Und Großvater ist alt, Gott bewahre! Während Putin laut CIA-Direktor William Burns für sein Alter „sogar zu gesund“ ist. Die Yankees haben kein Glück mit unserem Präsidenten. Sie beneiden ihn um seine Gesundheit, ohne es auch nur zu verbergen. Denken Sie daran, Biden schlug beim Treffen der G-XNUMX vor, ihre Oberkörper mit ihm zu vermessen, Putin lachte dann noch - das Spektakel ist natürlich nichts für schwache Nerven, angesichts der sportlichen Uniform der Mitglieder dieses geschlossenen Clubs. Johnson und Wurst-Scholz sind bis zur Hüfte nackt - brr! Ich rede nicht einmal von Opa Joe oder Ursula von der Leyen. Reden wir nicht über traurige Dinge.

Alles Friede und Güte. Ihr Herr X.
88 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Expert_Analyst_Forecaster 24 Juli 2022 11: 45
    -6
    Die Kertsch-Brücke und der Stützpunkt der Schwarzmeerflotte sind wichtig, aber strategisch ohne Bedeutung.

    Und mit der Aussage des Autors, dass unsere die Streitkräfte der Ukraine erst bis Februar 2023 beschmutzen werden, stimme ich kategorisch nicht zu.
    Nach meiner Prognose von Ende April wird der organisierte Widerstand der Streitkräfte der Ukraine vor dem Winter beendet sein. Das heißt, bis zum 1.12.22.
    Manche glauben nicht. Vergeblich.
    1. Yuri V.A. Офлайн Yuri V.A.
      Yuri V.A. (Yuri) 24 Juli 2022 13: 29
      +3
      Gute Vorhersage, einfach wetten? Übrigens, der Spitzname "Analyst" von welchem ​​​​Wort?
      1. Expert_Analyst_Forecaster 24 Juli 2022 13: 52
        -3
        Ich werde nichts aufs Spiel setzen, weil ich kein Spieler bin.
        Aber Sie können mir später völlig kostenlos und ohne Gefahr für Ihren Stolz schreiben, dass ich mich geirrt habe und der Sieg nicht der 30.11.22, sondern der 2.12.22 war. Weil du nur Yuri bist, nicht von irgendeinem Wort.
        1. Yuri V.A. Офлайн Yuri V.A.
          Yuri V.A. (Yuri) 24 Juli 2022 14: 30
          +1
          Spezifizieren Sie dann - mit dem organisierten Widerstand der Streitkräfte der Ukraine, bevor der Winter in welchem ​​Territorium beendet wird?
          1. Expert_Analyst_Forecaster 24 Juli 2022 15: 35
            -1
            in der gesamten ehemaligen Ukraine.
            1. Yuri V.A. Офлайн Yuri V.A.
              Yuri V.A. (Yuri) 24 Juli 2022 16: 19
              +2
              Damit es keine faulen Cracker gibt, wird die Einstellung des Widerstands gegen die Streitkräfte der Ukraine aufgrund des Endes der Feindseligkeiten aufgrund des guten Willens der Russischen Föderation nicht akzeptiert, sondern nur für die vollständige Niederlage
              1. Expert_Analyst_Forecaster 24 Juli 2022 16: 47
                -2
                Über die völlige Niederlage des Gesprächs.
                Pro wird akzeptiert ... Wie sich die Leute gerne in die Rolle eines Richters versetzen))).
                1. Yuri V.A. Офлайн Yuri V.A.
                  Yuri V.A. (Yuri) 25 Juli 2022 02: 00
                  -1
                  Sieht der Prädiktor in jedem einen Richter, lässt dies bereits Zweifel an seinen Fähigkeiten aufkommen.
                  1. Expert_Analyst_Forecaster 25 Juli 2022 06: 11
                    +1
                    Der Prädiktor kümmert sich nicht um die Zweifel aller. Es ist nur so, dass das Gespräch mit mir so geführt wird, als würde ich jemandem etwas beweisen. Das ist nicht so.
                    Alle Ihre - "an die Leine legen, dann prüfen, ob es keine faulen Schnitte gibt" - überflüssige Worte. Neugier ist eine Sache, aber der Wunsch, ein kontrollierendes Umfeld zu schaffen, eine ganz andere.
                    "Jeder" amüsiert sich gerne über seine Selbstgefälligkeit - indem er auf die Fehler eines bedingten "Prädiktors" hinweist. Gleichzeitig wird "jeder" nichts Vernünftiges sagen. Im besten Fall wird es die Meinung eines anderen wiederholen.
                    1. Yuri V.A. Офлайн Yuri V.A.
                      Yuri V.A. (Yuri) 25 Juli 2022 13: 26
                      +1
                      Sie sollten über "Gefühle der Selbstherrlichkeit" schweigen, wenn diese Wichtigkeit wie von einem pompösen Truthahn aus fast jedem Satz rauscht - "Das habe ich schon im April gesagt", "viele glauben mir nicht, aber vergebens." Warten wir auf den Winter, aber jetzt tummeln wir uns
                      1. Expert_Analyst_Forecaster 25 Juli 2022 19: 43
                        +1
                        Danke für die Erlaubnis. Mir ist bewusst, dass Ihnen das Wort „Ironie“ unbekannt ist.
                        Sie haben die Kontrolle - und das ist sehr ernst.
      2. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Gen1 Офлайн Gen1
      Gen1 (Gennady) 25 Juli 2022 10: 34
      0
      Die Streitkräfte der Ukraine können mit der Unterstützung des Westens der Ukraine jahrelang Widerstand leisten. "Verschmiert" ist die Einstellung des Widerstands gegen die Streitkräfte der Ukraine aufgrund des Eintritts von Friedenstruppen. Die Streitkräfte der Ukraine werden illegitim.
    3. Zenion Офлайн Zenion
      Zenion (Zinovy) 25 Juli 2022 15: 27
      -1
      Als die deutschen Nazis die UdSSR angriffen, dachten sie, sie seien in Sicherheit. Doch bereits in der Nacht vom 22. auf den 23. Juni bombardierten die Flugzeuge der Roten Armee Berlin. Das kann bei Brücken passieren. Wenn sich jemand dafür entscheidet, dann wird es getan.
  2. Krapilin Офлайн Krapilin
    Krapilin (Victor) 24 Juli 2022 12: 00
    0
    In Bezug auf Reserven und Ressourcen kann die Russische Föderation nicht mit dem kollektiven Westen konkurrieren.

    Der Autor!
    Bestand an was und von welchen Ressourcen sprechen wir?

    Gespeichert vom Kollektiv Westen in irgendeinem Gebäude / th. Zone, etc. Auf dem Territorium "innerhalb der Ukraine" werden eine militärische Ressource und ein Vorrat von vielen "Millionen von Geld" durch ein paar Raketen zu Preisen zerstört, die viel niedriger sind als das, was gelagert wurde.
    Und was ist mit der Konkurrenz?
    Wenn Russland so etwas wie „nichts tun kann“ – warum dann die NWO gründen?

    Außerdem sind die Generäle GAZ und NEFT mit Feldmarschall FROST noch nicht wirklich in den Kampf mit dem "europäischen Kollektiv Westen" eingetreten.
  3. aslanxnumx Офлайн aslanxnumx
    aslanxnumx (Aslan) 24 Juli 2022 12: 06
    +3
    Die Entschuldigung, dass die russischen Streitkräfte in geringer Zahl kämpfen, macht keinen Sinn.Das Problem liegt in der Planungsführung der NWO. Während des Zweiten Weltkriegs befreite sich die Rote Armee von Januar bis September 1943 von Elkhotov nach Noworossijsk.
  4. Krapilin Офлайн Krapilin
    Krapilin (Victor) 24 Juli 2022 12: 51
    +2
    „... Ich habe mich nicht umsonst an die Anekdote von Yuri Nikulin erinnert. Nun, wir werden nichts tun, bis wir den Arsch bekommen! Das ist die russische Natur. Auch während des Zweiten Weltkriegs überraschten die Russen die Deutschen ... ".

    Der Autor!
    Der Vergleich in direkter Analogie des Großen Vaterländischen Krieges mit der aktuellen SVO ist eine Anekdote.

    Sozusagen für das „Spezial für Dumme“: NWO ist die Befreiung der besetzten russischen Gebiete von den herauskommenden Nazis mit der Aufgabe, das Leben von Zivilisten MAXIMAL zu erhalten. Und das bedeutet, dass das Nazi-Festungsgebiet in der Stadt oder im Dorf nicht in Staub gesprengt, sondern blockiert wird, um den Feind "auf die Felder und auf die Straßen" zu drängen.
    Daher das Tempo. Und das nicht, weil sie nicht schneller fahren können, sondern weil es schneller UNMÖGLICH geht.
    Innerhalb dieser befestigten Bereiche sind UNSERE Leute.
    Diese Warschauer und Brüsseler werden zusammen mit der Bevölkerung, die keine Zeit zur Flucht hatte, VOLLSTÄNDIG zu Staub entsorgt ...
    1. Moray Boreas Офлайн Moray Boreas
      Moray Boreas (Morey Borey) 24 Juli 2022 15: 38
      -1
      Diese „unsere“ Leute schießen unseren Jungs in den Rücken und klopfen an die SBU ... leider sind unsere Leute nicht da. Alle zappeln schon lange nach Shukhevych, Zelensky und anderen bösen Geistern ...
      1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
        Volkonsky (Vladimir) 24 Juli 2022 18: 09
        +5
        Was bist du, Meere, verrückt? Die Hälfte unserer Leute ist hier!
      2. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
        rotkiv04 (Victor) 25 Juli 2022 10: 45
        0
        Ich denke, Sie irren sich, die meisten wurden einfach unter die Fußleiste gefahren, denken Sie daran, was die Nazis in den jetzt befreiten Gebieten getan haben, die Menschen dort haben auch schweigend die Zähne zusammengebissen, und jetzt werden sie in einem Referendum abstimmen
  5. w.bersr1954 Офлайн w.bersr1954
    w.bersr1954 (Vasily) 24 Juli 2022 12: 53
    +6
    Ich erinnere mich an die optimistischen Prognosen vor 2-3 Monaten über die Niederlage der faschistischen bösen Geister und des kollektiven Westens bis zum Sommer dieses Jahres. Die Vorhersagen haben sich nicht bewahrheitet. Während der NMD-Zeit wurden Bedingungen für die qualitative Aufrüstung der ukrainischen Armee, die Umschulung der Truppen, d.h. kostbare Zeit verschwendet, der Westen drehte um. Jeder hört nicht auf, die Tatsache zu bewundern, dass wir den Feind mit kleineren Kräften schlagen. Wahrscheinlich irgendwie ja. Aber wir, wie wir es in Donezk waren, werden dort immer noch auf Zivilisten, Lager unserer Truppen usw. beschossen. Ein halbes Jahr lang verärgerten uns Bürger Russlands die NWO-Ergebnisse unserer Siege, ganz zu schweigen von den Einwohnern von Donbass, der Region Luhansk, Zaporozhye ... Einige muntere Genossen behaupten die These, dass die Amere kommen, um zu wählen, und alle Ukraine, und der Krieg ist ein vollständiges Ende ... Unsere Angelegenheiten verliefen sehr traurig, obwohl der Pressedienst des Verteidigungsministeriums der Streitkräfte der Russischen Föderation täglich berichtet, dass wir den Feind erfolgreich vernichten ... Entschuldigung, Freunde , Genossen, Mitleser, ich war es, der meine Meinung geäußert hat, und auf keinen Fall wollte jemand beleidigen.
    1. Oberst Kudasov Офлайн Oberst Kudasov
      Oberst Kudasov (Leopold) 24 Juli 2022 14: 05
      +5
      Ihr Kommentar ist sehr realistisch. Es besteht das starke Gefühl, dass die NWO in einer Sackgasse steckt. Höchstwahrscheinlich werden Militäroperationen in naher Zukunft dem "Grabenkrieg" der Zeiten des Ersten Weltkriegs ähneln
  6. Krapilin Офлайн Krapilin
    Krapilin (Victor) 24 Juli 2022 13: 03
    -3
    Das einzig Gute an dieser ganzen Geschichte ist, dass die Nichtbrüder Sewastopol und die Kertsch-Brücke nur mit einer Division (12 Stück) M142 bedrohen können, die auf einem schmalen Abschnitt der Front in der Nähe von Zaporozhye versammelt ist, wo wir abdecken werden sie, wenn etwas passiert.

    Der Autor!

    Sie können auch von einem Wasserfahrzeug aus starten - zum Beispiel von einem kleinen Trockenfrachtschiff. Der Werfer - in einen leeren Laderaum, die Laderaumabdeckungen wurden angehoben und Feuer aus neutralen Gewässern in ruhige See in einer Entfernung von weniger als 40 km. oder noch näher an unseren Hoheitsgewässern. Und was ist mit dem schmalen Abschnitt der Front bei Zaporozhye?!

    Also, liebe Sofa-Patrioten, schlaft gut - die Nicht-Brüder haben nichts gegen Kostya Saprykin! Die Brücke wird stehen. Base CHMF auch.

    Kostya Saprykin kann und wird Widerstand leisten, aber sie können auf Sewastopol und die Krimbrücke schießen. Und es ist vom Wasser, nicht vom Land ...
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 24 Juli 2022 17: 46
      +3
      wovon zum Teufel redest du? ein Werfer - eine Rakete! 12 Werfer passen nicht in Ihr Trockenfrachtschiff, und es ist einfacher, es zu versenken - mit einem Schuss!
      1. k7k8 Офлайн k7k8
        k7k8 (vic) 24 Juli 2022 19: 56
        +1
        Übrigens ein Radwerfer - 6 Raketen, ein Kettenwerfer - 12 Raketen. Ja, genau hier geht es um HIMARS und MLRS. Verwechseln Sie einen Launch-Container nicht mit einem Launcher.
        1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 25 Juli 2022 00: 07
          +1
          Wir sprechen über die M-48 und nicht über die M-30 / M-31, dies sind andere Munitionen, die M-48 wird nicht mehr als eine auf einen Waffenwagen gelegt (ich habe alles im Text ausführlich erklärt).
          1. k7k8 Офлайн k7k8
            k7k8 (vic) 25 Juli 2022 09: 14
            +1
            Zitat: Volkonsky
            Wir sprechen von M-48, nicht von M-30 / M-31

            Ziehen Sie die Eule nicht auf den Globus.
            1. Der Hauptzweck dieser Systeme ist MLRS.
            2. Die Amerikaner nehmen OTP mit einer Reichweite von 300 km nicht einmal in den Versorgungsplan auf, ganz zu schweigen von dem vielversprechenden OTP mit einer Reichweite von 500 km. Es müssen keine Steine ​​im Voraus verlegt werden.
            1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
              Volkonsky (Vladimir) 25 Juli 2022 10: 00
              0
              nicht bemerkt - seit einer Woche wird über den M142-Angriff auf die Krimbrücke diskutiert? und du hast daran teilgenommen! Wie kann der M-30 es erreichen? hast du den Titel des Textes gelesen? Bis zu diesem Zeitpunkt sind Sie noch nie mit schlechter Sehkraft aufgefallen, alle Kommentare waren ziemlich zum Thema
      2. Krapilin Офлайн Krapilin
        Krapilin (Victor) 25 Juli 2022 11: 15
        0
        Wolkonski (Wladimir)
        wovon zum Teufel redest du? ein Werfer - eine Rakete! 12 Werfer passen nicht in Ihr Trockenfrachtschiff, und es ist einfacher, es zu versenken - mit einem Schuss!

        Lieber Volkonsky (Vladimir)!

        Was, das "Auto" passt nicht in den Laderaum eines Trockenfrachtschiffes?!
        Und dann ertränken Sie es zu Ihrer Gesundheit, aber sie werden Zeit haben, aus dem Laderaum zu schießen ...
  7. Expert_Analyst_Forecaster 24 Juli 2022 13: 04
    -1
    Zitat von w.bersr1954
    Für ein halbes Jahr der NMD haben die Ergebnisse unserer Siege uns Bürger Russlands verärgert, ganz zu schweigen von den Bewohnern von Donbass, der Region Luhansk, Zaporozhye ...

    Nicht sechs Monate, sondern fünf Monate.
    Wir, die Bürger Russlands, sind traurig über den Tod und die Wunden unserer Soldaten in diesem Krieg.
    Gebiet Luhansk - befreit. Einige Leute haben es nicht bemerkt.
    1. aslanxnumx Офлайн aslanxnumx
      aslanxnumx (Aslan) 24 Juli 2022 16: 56
      +3
      Und sie haben viel freigesetzt, als sie geschossen haben, also werden sie feuern. Was die Rotation der Offiziere betrifft, so werden sie seit Beginn der SVO geschleppt, es gibt niemanden zum Wechseln und es gibt Probleme mit dem Gehalt. Der Tod von Menschen ist trauernd, aber die Verantwortlichen für ihren Tod können nicht zur Rechenschaft gezogen werden.Inkompetente Planung und Führung in der NWO erfordert eine genaue Analyse.
    2. k7k8 Офлайн k7k8
      k7k8 (vic) 24 Juli 2022 19: 59
      +2
      Zitat: Expert_Analyst_Forecaster
      Nicht sechs Monate, sondern fünf Monate

      Sehen Sie darin einen großen Unterschied? Ich bin es nicht, wie wahrscheinlich die meisten der hier Anwesenden.
      1. Expert_Analyst_Forecaster 25 Juli 2022 06: 17
        -3
        Ich sehe den Unterschied. Ob groß oder nicht ist eigentlich egal.
        Sowie die Befreiung der Region Luhansk. Einige mögen denken, dass dies eine Kleinigkeit ist. Ich denke nicht so.
        Und schließlich - die Ergebnisse des CBO beunruhigen mich nicht. Hauptsache, es begann und endet nicht, trotz aller Ahh-Ohh-Rufe und Schreie von Alarmisten und schwachen Charakteren.

        Und die Mehrheit ist für mich kein Argument. Vom Wort überhaupt.
  8. Expert_Analyst_Forecaster 24 Juli 2022 13: 09
    +2
    Zitat von w.bersr1954
    Und der "Reporter" lässt uns Peskovs Haare richten. Um ehrlich zu sein, lädt dich eine Minute eines Videos mit dieser Figur ein Jahr lang mit Hass auf....

    Ich persönlich habe andere Gründe für Hass. Ich hasse zum Beispiel die Befürworter der Idee „Ukraine für Ukrainer“.
    Die Ukraine war eine multinationale Republik. Sobald die Nationalisten an die Macht kamen, begann ich, mich für die Zerstörung dieser Kombination aus Chaos und Bordell einzusetzen.
  9. Krapilin Офлайн Krapilin
    Krapilin (Victor) 24 Juli 2022 13: 24
    0
    ... und wir trampeln nach 5 Monaten immer noch auf dem engen und beengten Operationsgebiet des Donbas herum, nachdem wir einige zehn, maximal hundert Kilometer tief in ukrainisches Territorium vorgedrungen sind. Und wir betrachten es als Sieg...

    Der Autor!

    Sie trampeln dort nicht herum - unsere Jungs lassen dort ihr Leben und versuchen so gut wie möglich, die Zivilisten mit aller Kraft zu bedecken.
    Und "... und wir ..." - wer ist das? Mister X, "Trampeltasten"?

    Was - die Provinz Lugansk wird nicht veröffentlicht? Mariupol nicht befreit? Cherson nicht genommen? Usw.
    Ist das nicht ein Sieg?
    1. aslanxnumx Офлайн aslanxnumx
      aslanxnumx (Aslan) 24 Juli 2022 16: 59
      0
      Liebes, du hast in der Armee gedient und warst im Krieg.
    2. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 24 Juli 2022 17: 48
      +1
      du bist es, Onkel, der die Schlüssel zertrampelt, ich bin im Krieg, sie erschießen mich jeden Tag!
      1. Expert_Analyst_Forecaster 25 Juli 2022 06: 25
        0
        Passen Sie auf sich auf. Obwohl ich mit einigen Ihrer Ideen nicht einverstanden bin, wünsche ich Ihnen nichts Böses.
      2. aslanxnumx Офлайн aslanxnumx
        aslanxnumx (Aslan) 25 Juli 2022 09: 09
        -1
        Erzählen Sie anderen Geschichten, wahrscheinlich bequem über das fortschrittliche Internet, und es gibt keine Toilette.
        1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 25 Juli 2022 10: 06
          0
          komm mich besuchen - vergiss das Zelt nicht, denn es gibt keine brille mehr, und die decke ist vor 2 monaten eingestürzt, und es flog nur hagel hinein, und wo der iskander fiel, verschwand das ganze haus mit den bewohnern (da war die sbu-verwaltung)
      3. Krapilin Офлайн Krapilin
        Krapilin (Victor) 25 Juli 2022 11: 18
        -1
        Wolkonski (Wladimir)
        du bist es, Onkel, der die Schlüssel zertrampelt, ich bin im Krieg, sie erschießen mich jeden Tag!

        Lieber Volkonsky (Vladimir)!

        Was - ein Graben im Zimmer, ein Unterstand im Badezimmer und die Frau aus der Küche "schießt" auf das Gehirn: "Warum ist das Regal nicht auf dem Balkon festgenagelt!"?
        1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 25 Juli 2022 21: 05
          +1
          Ich sehe sofort einen Sofakrieger, der Toko im Fernsehen und auf dem Laptop heult! er weiß nicht, was halbstündlicher Fliegeralarm ist! was sind zwei monate ohne wasser - auch! wie ist es, wenn eine rakete ankommt und du nicht da bist - und noch mehr! Ich bin seit dem 24. Februar im Krieg, jeden Tag gibt es Leichen! und wenn sie dich töten können, Toko, weil du Putin bist – hast du nicht gesagt, weiß dein Onkel es?! komm zu mir und finde es heraus!
  10. Sancym Офлайн Sancym
    Sancym (Alexander) 24 Juli 2022 13: 32
    -3
    Wie schlecht geschrieben, so aggressiver Aggressor „Mr. x“ der Autor!
  11. Krapilin Офлайн Krapilin
    Krapilin (Victor) 24 Juli 2022 14: 43
    +2
    Ich will nur sagen, dass Russland aus dem Präventivschlag keine Vorteile für sich selbst gezogen hat.

    Der Autor!

    Der Präventivschlag erlaubte dem Ukroreich nicht, in Donezk einzudringen, in die Tiefen der Gebiete der DVR, LVR und der Krim.

    Im russischen Frühling 2014 gab es auf der Krim einen solchen Präventivschlag, der den Amerikanern bereits zuvorkam - und was, keine Vorteile?
    1. Moray Boreas Офлайн Moray Boreas
      Moray Boreas (Morey Borey) 24 Juli 2022 15: 44
      +1
      Ich stimme dem zu. Sie haben das Richtige getan, indem sie zuerst getroffen haben. "Ich habe dann zuerst zugeschlagen - es war notwendig ..." V.S. Wyssozki
  12. Moray Boreas Офлайн Moray Boreas
    Moray Boreas (Morey Borey) 24 Juli 2022 15: 49
    +3
    Ich stimme zu, dass wir jetzt die richtige Taktik gewählt haben. Wir mahlen nur zombifizierten Dill. Aber selbst in drei Jahren werden wir diese Ukrogovna nicht schleifen ... tatsächlich schöpfen wir Wasser aus einem kaputten Boot ... wir müssen die Kanäle und Versorgungswege blockieren
    1. Expert_Analyst_Forecaster 24 Juli 2022 16: 53
      0
      Aber auch in drei Jahren werden wir diese Ukrogovna nicht mahlen.

      Warum so ein Pessimismus? Sie träumten von einem leichten Spaziergang, aber es klappte nicht - sie gingen ins andere Extrem.
      Ich fühle mich hier wohl. Ich habe mir keine Illusionen über einen schnellen Sieg gemacht und muss mich jetzt nicht schmerzlich von ihnen trennen.
    2. aslanxnumx Офлайн aslanxnumx
      aslanxnumx (Aslan) 24 Juli 2022 16: 57
      +2
      Wer wird blockieren, die fünfte Spalte
    3. Wowa Zheljabow Офлайн Wowa Zheljabow
      Wowa Zheljabow (Vova Zheljabow) 24 Juli 2022 19: 16
      +1
      In der Region Charkow wurde nach dem 24. Februar kein einziges befestigtes Gebiet der Streitkräfte der Ukraine geschaffen. Kann deinen Kopf nicht heben.
      1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
        Volkonsky (Vladimir) 25 Juli 2022 00: 10
        0
        Kharkov ist ein befestigtes Gebiet, sie haben es damals nicht eingenommen und werden es jetzt nicht einnehmen, sie werden an drei Rändern herumgehen und es herausquetschen
  13. Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 24 Juli 2022 17: 08
    +1
    Von gut gemacht. Wir haben Antileria Luche und massiven Feuerstrahl. Wahrscheinlich das Buch "Im August des vierundvierzigsten" vergessen oder nicht gelesen. Der Junge legte widerwillig einen Saboteur und berühmten Spion nieder. Das kann bei einer Bridge passieren, aber bei allem. Ein ehemaliger Tanker sagte während des Krieges auf der Kursk-Ausbuchtung, er und die Besatzung hätten Glück gehabt, als der Tiger auf sie losging. Während er seinen Lauf senkte, um auf sie zu zielen, und ihr Lauf bereits in dieser Position war, schlugen sie mit ihrem Lauf und trafen den Lauf des Tigers. Der Tiger, offenbar mit einer Muschel im Lauf, zuckte zusammen, sodass er sich zersetzte. Natürlich wurden sie nicht mit Orden, sondern mit Orden ausgezeichnet. Der Rest der deutschen Panzer, die einen solchen Effekt sahen, verstand nicht, was geschah, und verschwand leise. Den ganzen Tag über wurde nur ein Tiger getötet. Es geht also nur darum, auf welcher Seite das Glück steht. Und glücklich sind diejenigen, die für den Beginn des Kampfes bereit sind und nicht bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie das Arschloch geben. Glück für beide, denn niemand war bereit, weder zum Angriff noch zur Verteidigung.
  14. Wowa Zheljabow Офлайн Wowa Zheljabow
    Wowa Zheljabow (Vova Zheljabow) 24 Juli 2022 17: 14
    0
    Was bedeutet Wassertreten? Ein Frontalzusammenstoß führt zu schrecklichen Verlusten an Menschenleben.
    1. Dart2027 Офлайн Dart2027
      Dart2027 24 Juli 2022 17: 49
      0
      Zitat: Wowa Zheljabow
      Ein Frontalzusammenstoß führt zu schrecklichen Verlusten an Menschenleben.

      Manche Menschen träumen davon.
      1. Wowa Zheljabow Офлайн Wowa Zheljabow
        Wowa Zheljabow (Vova Zheljabow) 24 Juli 2022 19: 13
        0
        In Washington werden sie einer Selbsthypnose unterzogen.
  15. Viktor Goblin Офлайн Viktor Goblin
    Viktor Goblin (Viktor der Kobold) 24 Juli 2022 17: 50
    -1
    Warum werden RF-Sites verschlüsselt, weil ich nicht kann!? Einloggen - das Problem ist Idiotie ..\ um es milde auszudrücken
  16. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 24 Juli 2022 17: 52
    0
    Es wurde viel geschrieben ... aber wenn die Vereinigten Staaten stärkere Raketen brachten, dann ist alles, was hier geschrieben wird, komplett bla. Für die ganze Zeit wurde 1 Installation zerstört. Der Rest schießt. Und wo ... welche Raketen werden sie bringen.
  17. Viktor Goblin Офлайн Viktor Goblin
    Viktor Goblin (Viktor der Kobold) 24 Juli 2022 17: 57
    +3
    Erklären Sie der Welt \ selbst \ uns allen, wann alles enden wird? Keine Sorge – alles läuft nach Plan! Behalte deinen Plan bei dir.... . Tiefer.
    1. Syndikalist Офлайн Syndikalist
      Syndikalist (Dimon) 25 Juli 2022 07: 24
      +2
      Aber es ist eine sehr bequeme Position. Sie können alles rechtfertigen, sogar den Abzug von ihrer Krim.
  18. InanRom Офлайн InanRom
    InanRom (Ivan) 24 Juli 2022 17: 58
    +2
    Während der Autor fantasiert:
    inzwischen:

    Lawrow kündigte die Bereitschaft Russlands an, die Verhandlungen mit der Ukraine wieder aufzunehmen
    Lawrow: „Russland hat keine Vorurteile gegenüber der Wiederaufnahme der Verhandlungen mit der Ukraine.“ Laut RIA Nowosti sagte der russische Außenminister nach den Verhandlungen mit seinem ägyptischen Amtskollegen Sameh Shukri gegenüber Reportern darüber.
    Ihm zufolge hat unser Land keine Vorurteile gegenüber der Wiederaufnahme von Verhandlungen mit der Ukraine über ein breiteres Themenspektrum.

    Inzwischen:

    Das Ministerkabinett der Russischen Föderation hat die Liste der unfreundlichen Länder und Gebiete erweitert. Es umfasst die Bahamas sowie die Inseln Guernsey und Man.

    wahrscheinlich fragt sich jeder, warum es die Bahamas, Guernsey und Maine gibt, die nur wenige auf der Karte zeigen werden, aber die "freundlichsten" in Bezug auf Russland und die Beteiligung Großbritanniens an dem Konflikt stehen immer noch nicht auf der Liste?!
    1. InanRom Офлайн InanRom
      InanRom (Ivan) 24 Juli 2022 18: 28
      0
      Zwei einfache Tatsachen) ... Die Minuspunkte, anscheinend rasiert))) es wurde eine Schande) oder die Diener der Oligarchen - Befürworter der "Versöhnung" mit dem Westen und den Khokhlobanderiten)
    2. Wowa Zheljabow Офлайн Wowa Zheljabow
      Wowa Zheljabow (Vova Zheljabow) 24 Juli 2022 19: 11
      0
      Lawrow erklärte bewusst, dass er das Außenministerium wütend machen würde.
      1. InanRom Офлайн InanRom
        InanRom (Ivan) 24 Juli 2022 21: 30
        0
        nicht anders, denn es war ein anderes Lawrow und ein anderes Russland:
        2006g.

        Bei einer allgemeinen politischen Konferenz, die im Rahmen der 61. Sitzung der UN-Generalversammlung in New York stattfand, sagte der Leiter des russischen Außenministeriums, dass Moskaus Zusammenarbeit mit der gesamten Nordatlantischen Allianz gut sei sehr positiver Charakterauch wenn es Meinungsverschiedenheiten gibt.

        Im Mai 2006 machte Lawrow die weitere Zusammenarbeit mit der Nato direkt abhängig vom Beitritt Georgiens und der Ukraine zum Bündnis.

        2012g.

        Lawrow: Der NATO-Stützpunkt in Uljanowsk ist im Interesse Russlands Außenminister Sergej Lawrow erklärte, dass die NATO nicht nur sogenannte nicht-tödliche, also nicht militärische Fracht über den Flugplatz Wostochny in Uljanowsk transportieren werde. Nach Angaben des russischen Außenministers Sergej Lawrow entspricht die geplante Schaffung einer Basis in Uljanowsk für den Transfer verschiedener NATO-Frachtgüter aus Afghanistan russischen Interessen.

        Sergej Lawrow: „Russland und die NATO zielen darauf ab, die gemeinsame Sicherheit zu stärken. Russland entschied, dass es besser ist, mit der NATO zu „reden", als Diskussionen abzulehnen. Außenminister Sergej Lawrow traf sich mit Kollegen auf dem Russland-NATO-Rat in Brüssel in einem informellen Rahmen während eines Arbeitsessens.

        "Freundschaft" begann mit dem Zusammenbruch der Union und dem Erwerb der "Unabhängigkeit" ...:

        Dezember 1991 Russland tritt dem Nordatlantischen Kooperationsrat bei, einem Programm zur Verbesserung der Beziehungen des Bündnisses mit Ländern außerhalb des Blocks.

        Juni 1994 Russland tritt dem Programm „Partnerschaft für den Frieden“ bei. Moskau entsendet ein Friedenskontingent unter Nato-Schirmherrschaft auf den Westbalkan.

        Mai 1997 In Paris wurde die Russland-NATO-Gründungsakte unterzeichnet, die zur offiziellen Grundlage der bilateralen Beziehungen wurde. Das Dokument sah Treffen, die Einrichtung einer ständigen russischen Vertretung beim Bündnis in Brüssel sowie eines Informationsbüros und einer NATO-Militärverbindungsmission in Moskau vor. In dem Dokument heißt es, dass sich das Bündnis verpflichtet, keine Truppen dauerhaft in der Nähe der Grenzen Russlands zu stationieren.

        März 1998 Eine diplomatische Vertretung Russlands bei der NATO wurde eingerichtet.

        März 2000 Der amtierende Präsident Wladimir Putin sagte in einem Interview mit der BBC, er schließe die Möglichkeit eines NATO-Beitritts Russlands nicht aus.

        2002 Der Höhepunkt der bilateralen Beziehungen. Die Unterzeichnung der Erklärung von Rom „Russland-NATO-Beziehungen: eine neue Qualität“, nach der im Mai dieses Jahres der Russland-NATO-Rat geschaffen wird. Aufgabe des Beirats ist es, gemeinsame Positionen zu zentralen Zukunftsfragen zu vereinbaren und zu entwickeln Übersetzung der Beziehungen zwischen Russland und dem Bündnis auf ein höheres Niveau mit Vollmitgliedschaftspotential.

        usw.

        Mitgliedschaft....
        Ich frage mich, ob jemand von all dem angepisst war?!
        oh ja ... jemand wurde wieder einmal getäuscht ... und die russische Armee und die Einwohner von Donbass entwirren jetzt die Folgen von jemandes "Freundschaft" und "Selbsttäuschung".

        Russland hat nur zwei Verbündete - das Volk und die Armee. Und Politiker und Beamte sind nur zu Doppelsinn, Chamäleonismus und Verrat fähig...

        ps und das ist derselbe (oder ein anderer?) Rogosin:

        Der stellvertretende Ministerpräsident der russischen Regierung, Dmitri Rogosin, der für Angelegenheiten des militärisch-industriellen Komplexes zuständig ist, nannte die Proteste gegen den Bau eines NATO-Transitpunkts in Uljanowsk Provokationen und Dummheit. Betrachten Sie dies als offizielle Erklärung“, schrieb er in seinem Mikroblog weiter Twitter: „In Uljanowsk gibt es keinen Nato-Stützpunkt. Nein, das war nie und wird es nie geben. war Ständiger Vertreter Russlands bei der NATO.

        gesegnet sind die Gläubigen ...
    3. Dingo Офлайн Dingo
      Dingo (Victor) 25 Juli 2022 10: 34
      -1
      Hast du den Verstand verloren? DORT Immobilien, Ehefrauen, Mätressen, Kinder, Rechnungen...

    4. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
      rotkiv04 (Victor) 25 Juli 2022 10: 56
      -1
      Und da liegt das Geld und die Kinder hängen ab Lachen
  19. Viktor Goblin Офлайн Viktor Goblin
    Viktor Goblin (Viktor der Kobold) 24 Juli 2022 18: 15
    +2
    Kurz gesagt - Terpils - bis sie die Türme treffen - Reaktionen sind NULL! Schande über Russland. Äh ....
  20. Pat Rick Офлайн Pat Rick
    Pat Rick 24 Juli 2022 21: 27
    +1
    und sie haben die gesamte Kassette mit sechs Raketen in dieses Auto gesteckt. Wer hat noch Fragen zu KVO "Khimars"? GOS (Homing Head) zielt natürlich auf Hitze ab, aber du musstest trotzdem ins Auto steigen!

    Aleksey Leonkov, ein Militärbeobachter und Herausgeber der Zeitschrift Arsenal of the Fatherland, erklärte aif.ru. - Amerikanische Systeme - sie sind sehr eigenartig, Zielkoordinaten sind in jeder Rakete eingebettet, Sie werden diese Waffe nicht schnell beherrschen. Und für die Streitkräfte der Ukraine scheint nun der Faktor Zeit entscheidend zu sein.

    Der Autor des GOS ist natürlich in Aufruhr versetzt.
    Und bei Leonkov werden die Koordinaten des Ziels in jede Rakete gelegt.
    Und aus irgendeinem Grund bin ich eher geneigt, Leonkov zu glauben.
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 25 Juli 2022 00: 16
      +1
      Leonkow hat Recht! Der Autor hat fälschlicherweise entschieden, dass der M-30 durch das GOS auf die Ziellinie gerichtet ist. Dies ist laut GPS auf dem Ziel nicht der Fall
  21. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 25 Juli 2022 07: 24
    +1
    Die (quantitative) Überlegenheit der Arbeitskräfte in einem modernen Krieg ist von geringer Bedeutung, wenn der Feind eine qualitative Überlegenheit in Bezug auf Feuerkraft und Ausbildung hat.Aus irgendeinem Grund haben alle Couch-Strategen-Analysten aus irgendeinem Grund den 6-tägigen arabisch-israelischen Krieg völlig vergessen. Die Araber waren den Israelis in allem quantitativ überlegen. Hat es geholfen? Nein. Die Erfahrung dieses Krieges steckt in allen unseren militärischen Lehrbüchern über manövrierfähige Kampftaktiken. Und die SVO, dies ist keine Polizeiaktion des 1. tschetschenischen Typs. Wenn unsere Heer wirklich zum Kampf verpflichtet, die ihm übertragenen Aufgaben werden ausgeführt, Schoigu wird im Winter wirklich so viele ideologische Nazis wie möglich zermalmen, um sie später nicht einfach einen nach dem anderen über der bösen Nenka zu erwischen bis zum Winter?Aber weil Ze & K° es höchstwahrscheinlich nicht in den Winter schaffen wird.Politik, wenn er überhaupt lebt.Und unsere Kräfte werden genau dort konsolidiert, wo es viele Spezialisten noch imMärz erwarteten, in den vorteilhaftesten Positionen für uns. Es stellt sich die Frage, ob die Nato ihre Truppen in die Ukraine schicken wird oder nicht, wenn nicht (was höchstwahrscheinlich ist), dann alles, der Krieg ist gewonnen ... und der 404. Weltkrieg wird von der Kategorie "kalt" in die heiße Phase übergehen. Wenn jemand denkt, dass der "Kalte Krieg" mit der UdSSR endete, soll er das nicht glauben.
    1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
      Volkonsky (Vladimir) 25 Juli 2022 10: 10
      +1
      Gedanken sind interessant, fügte ich hinzu, ich werde im nächsten Text antworten, im Prinzip stimme ich zu, aber es gibt Zweifel am Zeitpunkt
      1. Shinobi Офлайн Shinobi
        Shinobi (Yuri) 25 Juli 2022 13: 12
        0
        Mal abwarten. Im Allgemeinen konzentriere ich mich mehr auf westliche Militärrentner als auf unsere lokalen Couchstrategen. Mit ihrem Ruhestand öffnen sich ihre Augen scharf und ihr Verstand hell. Und sie sprechen zum größten Teil darüber, was mit dem Winter ist, wenn Die NATO greift nicht direkt ein, alles wird enden. Mal sehen
        1. Volkonsky Офлайн Volkonsky
          Volkonsky (Vladimir) 25 Juli 2022 21: 17
          0
          Hörst du Scott Ritter? Ich bin einfach süchtig nach ihm! brennt mit Napalm nicht wie ein Kind!
          1. Shinobi Офлайн Shinobi
            Shinobi (Yuri) 26 Juli 2022 01: 59
            0
            Nicht nur er, auch Ritter ist wie ein Schnitt ihrer Meinung
  22. w.bersr1954 Офлайн w.bersr1954
    w.bersr1954 (Vasily) 25 Juli 2022 08: 23
    0
    Russland hat nur zwei Verbündete - das Volk und die Armee. Und Politiker und Beamte sind nur zu Doppelsinn, Chamäleon und Verrat fähig ... was kümmert sie das Volk. Tatsächlich ist diese Aussage eines angesehenen Lesers wahr ... Solange der KREML ein von seinem Volk unabhängiges Territorium ist, bis das Volk selbst die Macht ist (Putin: Das Volk ist die Macht, das heißt, wir sagen eines (dreist lügen wir dem Volk ins Gesicht), aber wir tun etwas anderes.) - Es besteht keine Notwendigkeit, auf Siege, Durchbrüche im Namen des Volkes zu warten. Der Kapitalismus in Russland ist das Schlimmste, was dem Land passiert ist, und es waren unsere Kapitalisten, die ihr Volk in die Knie gezwungen und ihnen Macht, Produktionsmittel und den Sinn des Lebens genommen haben. Um ehrlich zu sein, steuern wir auf den Abgrund zu. Das Volk wird an die Macht zurückkehren, und glauben Sie mir, das Volk wird immer noch dieselben Kapitalisten suchen müssen – wohin sind sie gegangen, „Geliebte.“ Das ist der Hass unseres Volkes auf unsere Kapitalisten. Ja, aber für Dummköpfe wird heute die These aufgestellt, dass Russland die Grenze der Revolutionen ausgeschöpft hat ... Es gibt keine Grenzen für die Rückkehr der Macht des Volkes zur Regierung ... wie sie sagen, keine Notwendigkeit für moldauische Lieder . .. Die Situation ist bereits bereit zu explodieren ... Das ukrainische Volk ist bereit, in einen neuen Unionsstaat zurückzukehren, nur haben sie plötzlichere Ghule an der Macht als bei uns, warum brauchen sie die Macht des Volkes, diese Ghule haben ihre verkauft Mutter für das süße Murmeln in ihrem Magen ... Es gibt nur einen Ausweg - sich mit den slawischen Brüdern zu vereinen ... Hier ist so eine traurige Geschichte ... Aber der Zweck wird die Mittel rechtfertigen ... Jelzin hat unsere Regierung erschossen und hat vor Gericht nicht geantwortet, ist nur betrunken auf den Knien gekrochen, wie: Ich entschuldige mich bei den Russen. Er bekannte sich schuldig, warum sie ihn nicht vor Gericht gestellt haben, also nein, die jetzigen Machthaber haben Tempel für ihn gebaut und unterhalten sie mit unserem Geld ... Wo ist die Wahrheit, Bruder ... wahrscheinlich hat Russland die Grenzen dafür ausgeschöpft die Hinrichtung von Verrätern des Mutterlandes, für die rechtliche Anziehung dieses Abschaums zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit. Das ist die Wahrheit, Bruder!
    1. k7k8 Офлайн k7k8
      k7k8 (vic) 25 Juli 2022 09: 23
      +1
      Zitat von w.bersr1954
      Russland hat nur zwei Verbündete - das Volk und die Armee

      Sobald dieses angeblich von Alexander III. stammende Zitat nicht falsch dargestellt wurde!
  23. Expert_Analyst_Forecaster 25 Juli 2022 08: 30
    +1
    Zitat von w.bersr1954
    Und Politiker und Beamte sind nur zu Doppelsinn, Chamäleon und Verrat fähig ... was kümmert sie das Volk.

    Das heißt, Politiker und Beamte sind nicht das Volk? Wer sollte sonst noch vom „Volk“ ausgeschlossen werden?
    Sind Kriminelle ein Volk oder nicht? Die fünfte Spalte ist das Volk oder nicht?
    Polizei? Unternehmer? Geschäftsleute? Obdachlose Menschen? Trinker und Drogenabhängige?
    Wir werden keine Narren berühren - das sind definitiv die Menschen.
    1. Michael L. Офлайн Michael L.
      Michael L. 25 Juli 2022 09: 12
      0
      Das Volk ist das arbeitende Volk, und die Kasten stehen über dem Volk!
      1. Expert_Analyst_Forecaster 25 Juli 2022 10: 23
        0
        Beamte und Politiker - funktionieren nicht?
        1. Michael L. Офлайн Michael L.
          Michael L. 25 Juli 2022 15: 13
          0
          Manager und Performer – „das sind zwei große Unterschiede“!
          1. Expert_Analyst_Forecaster 25 Juli 2022 19: 47
            0
            Wer arbeitet also nicht? Manager oder Performer?
            1. Michael L. Офлайн Michael L.
              Michael L. 25 Juli 2022 20: 42
              -1
              "Es funktioniert nicht": Expert_Analyst_Predictor - weil er dumme Fragen stellt, obwohl er keine Rechtschreibprüfung installieren kann! ;-(
              1. Expert_Analyst_Forecaster 26 Juli 2022 05: 21
                0
                Es ist klar. Es gibt keine Argumente, er begann persönlich zu werden. Die übliche Geschichte.
    2. w.bersr1954 Офлайн w.bersr1954
      w.bersr1954 (Vasily) 25 Juli 2022 09: 27
      0
      Hier verkleiden Sie alle Gauner als die Leute, was Sie fragen, wer sie sind, seien Sie nicht beleidigt, Sie befinden sich in einem extremen Fehler. Wenn Sie fröhlicher antworten - Beamte, Geschäftsleute usw. -, ist dies das komplette Gegenteil des Volkes, dies ist der Antipode des Volkes !!!
      1. Expert_Analyst_Forecaster 25 Juli 2022 10: 28
        0
        Was ist also das Kriterium? Julia? Oder urteilst du nach dem Einkommen? Ich sehe mehr als hundert arbeitende Diebe. Aber sie sind, wie ich es verstehe, Menschen. Diebisch, betrunken, aber die Leute.
      2. k7k8 Офлайн k7k8
        k7k8 (vic) 25 Juli 2022 12: 14
        +1
        Zitat von w.bersr1954
        Hier verkleiden Sie alle Gauner unter den Menschen ...
        ... Beamte, Geschäftsleute usw. sind das komplette Gegenteil des Volkes

        Ihr Sohn/Ihre Tochter hat sich selbstständig gemacht. Ist er ein Volk?
        Oder mehr. Ich war mit einem Mann im Krankenhaus. Er schlug sich mit dem Absatz in die Brust und bewies, dass er 40 Jahre lang keinen Nagel von der Arbeit geklaut hatte. Ich stellte ihm eine Frage: "Lügen Sie nicht. Hier sind Sie - der Spediteur. Sie haben jede Woche 2 Kanister Kraftstoff von der Arbeit geschleppt, die aus dem Tank abgelassen wurden. Und danach haben Sie nicht gestohlen?" Seine Antwort hätte einen Elefanten umwerfen können: "Ich habe nicht gestohlen. Ich - BRAL!" Und nun die Frage an Sie: "Ist dieser Mann - das Volk?"
  24. Expert_Analyst_Forecaster 25 Juli 2022 12: 34
    +3
    Das Volk ist meiner Meinung nach eine Bindung an die Gegend, das Land.
    Es ist nur so, dass das Volk eine Erfindung von Demagogen ist.
    Das heißt, jeder, absolut jeder, der in Russland lebt, ist das Volk Russlands. Ein Arzt, ein Dieb, ein Arbeiter, ein Beamter - das sind alle unsere Leute. Unterschiedlich in Einkommen, Bildung, Lebenseinstellung - all das sind die Menschen in Russland.
    Und uns in Fraktionen aufzuteilen, ist für unsere Feinde von Vorteil. Teile und herrsche – auf die alte Art.
    Daher kommen die Artikel, dass unsere Soldaten alle Helden sind und die Generäle halbgebildet und Emporkömmlinge sind. Oder Arbeiter - ganz ehrlich und fleißig, und Geschäftsleute - gierig und unehrenhaft.
    Ich persönlich erinnere mich immer daran, dass selbst wenn Politiker dumm und faul sind, dies unsere Politiker sind. Sie sind in unserem Land geboren und aufgewachsen. Wir haben keine Politiker, die aus einem anderen Land oder von der anderen Seite der Galaxie geschickt wurden.
    1. Michael L. Офлайн Michael L.
      Michael L. 25 Juli 2022 15: 18
      -1
      Es gibt ein „Volk“ und es gibt eine „Nation“ – eine Reihe von Ständen und Kasten, aus denen das „Volk“ besteht.
      1. Expert_Analyst_Forecaster 25 Juli 2022 19: 38
        0
        Nation (von lat. natio „Stamm, Volk“) – im politischen Sinne die Gesamtheit der Bürger eines bestimmten Staates; im kulturellen und ethnischen Sinne ist der Begriff „Nation“ gleichbedeutend mit dem Begriff „Volk“; historisch gewachsene politisch unabhängige Gemeinde gerecht und Vollpersonen (Bürger)

        Eine Nation ist eine Gemeinschaft von Menschen, die auf der Grundlage einer Kombination gemeinsamer Merkmale wie Sprache, Geschichte, ethnische Zugehörigkeit, Kultur und/oder Territorium gebildet wird.

        Es ist nicht gut, neue Bedeutungen für allgemeine Begriffe zu erfinden. Entweder sind Sie Analphabet oder Sie versuchen zu betrügen.
        1. Michael L. Офлайн Michael L.
          Michael L. 25 Juli 2022 20: 35
          -2
          Zitat aus Wikipedia - widerlegt meine Aussage nicht.
          Dementsprechend: Beleidigende Anschuldigungen sind Demagogie.
          Ich warte auf ein „widerlegendes“ Zitat des Begriffs „Demagogie“ aus derselben Quelle! ;-(
  25. kriten Офлайн kriten
    kriten (Vladimir) 31 Juli 2022 09: 13
    0
    Aber es ist leicht zugänglich, um Drohnen anzugreifen. Das Hauptquartier wurde bereits beschossen. Wir brauchen weniger Demagogie und lernen, Anlagen abzuschießen und zu zerstören, was bisher auch fast unmöglich ist.