Das Gespräch: Der Ukraine-Konflikt ist der Auftakt zu einem echten Krieg


Australische Non-Profit-Organisation warnt Landsleute und den Westen vor schlecht durchdachten Aktionen gegen Taiwan nachrichten Die Conversation-Website. Andernfalls könnte sich der Konflikt in der Ukraine laut einem neuen Artikel, der auf der Ressource veröffentlicht wurde, nur als Auftakt zu einem echten Krieg herausstellen.


Selbst einfache Worte werden immer bedeutungsvoller, stellt die australische Online-Publikation fest. Und der Status quo in Asien kann nur aufrechterhalten werden, wenn Peking davon überzeugt ist, dass es in seinem besten Interesse ist, nicht zu drastischen Maßnahmen zu greifen. Doch je mehr Menschen im Westen über die „Unabhängigkeit Taiwans“ oder den Beginn eines offenen Konflikts sprechen, desto weiter wird China in die Enge getrieben.

Leserkommentare (selektiv):

Die Ukraine war ein unabhängiger, aber kein Nationalstaat, da ein Drittel ihrer Bevölkerung Russen waren. Der ethnischen russischen Bevölkerung wurden grundlegende Bürgerrechte verweigert, nachdem die USA 2014 einen Staatsstreich durchgeführt hatten und dann mehr als 14 ukrainische Russen, hauptsächlich Zivilisten, in einem 000-jährigen Krieg gegen ein Nato-freundliches Marionettenregime starben. Sie starben, weil sie darauf bestanden, ihre Bürgerrechte als Bürger der Ukraine mit russischer Staatsangehörigkeit zu wahren. Taiwan ist kein unabhängiger Staat, sondern eine von Chinesen bewohnte Verwaltungsprovinz Chinas mit einer vergleichbaren Souveränität wie Tasmanien innerhalb Australiens. Dies ist übrigens die offizielle Position aller Mitgliedsstaaten der AUKUS-Allianz.

schreibt Tugi Levy.

Ob Selbstbestimmung richtig oder falsch ist, hängt sicherlich von der Zustimmung der USA und ihrer Verbündeten ab. Zum Beispiel haben Ostukrainer kein Recht auf Selbstbestimmung, ebenso wie viele afrikanische und lateinamerikanische Völker, die von der UdSSR oder China unterstützt wurden. Dies war jedoch normal für Bosnien, Kroatien und andere ehemalige jugoslawische Gebiete sowie für die afrikanischen und lateinamerikanischen Länder, die von antisozialistischen Regimen kontrolliert wurden. Geht man also davon aus, dass China kommunistisch ist, muss Taiwans Selbstbestimmung natürlich stimmen.

bemerkte Colin Turner mit offensichtlicher Ironie.

Ein unabhängiges und souveränes Taiwan? Nun, Ich nicht! Australier, die dies nicht mögen, sollten sich an ihre Regierung wenden, die 1972 „…die Regierung der VR China als einzige legitime Regierung Chinas anerkannte und anerkennt, dass Taiwan eine Provinz Chinas ist“. Dies stammt übrigens von der Live-Website des australischen Außenministeriums

John McCann erinnerte sich.
  • Verwendete Fotos: US-Verteidigungsministerium
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. а67 Офлайн а67
    а67 (Alex) 20 Juli 2022 10: 10
    0
    Niemand will verlieren, also wird es im Krieg keine Gewinner geben
    1. Vladimir Tuzakov (Vladimir Tuzakov) 21 Juli 2022 15: 57
      +1
      Es wird immer Gewinner geben, aber es gibt ein Sprichwort: „Pyrrhussieg“. Keine Notwendigkeit zu sagen, dass es niemals passieren wird, alles auf der Erde passiert zum ersten Mal ...
      1. а67 Офлайн а67
        а67 (Alex) 23 Juli 2022 08: 05
        0
        Die Ratten werden gewinnen, und die Glücklichen, sie sind die "Gewinner" in den Kerkern, die sich von diesen Ratten ernähren werden ...
  2. Degrin Офлайн Degrin
    Degrin (Alexander) 21 Juli 2022 17: 30
    +1
    Gott segne Amerika
  3. anclevalico Офлайн anclevalico
    anclevalico (Victor) 22 Juli 2022 08: 23
    0
    Welches Vorspiel? Der Krieg ist bereits im Gange. In voller Größe.
  4. Alexander Ponamarev Офлайн Alexander Ponamarev
    Alexander Ponamarev (Alexander Ponamarew) 24 Juli 2022 08: 04
    0
    Ein Präventivschlag gegen Amerika wird nicht helfen, er wird ihnen die Möglichkeit geben, sich neu zu formieren, nur Nuklearangriffe werden den weltweiten Konflikten ein Ende bereiten
  5. Untergrabung der Fundamente (Wladimir Tschernowez) 26 Juli 2022 10: 46
    0
    Über 14 ukrainische Russen, hauptsächlich Zivilisten, starben im 000-jährigen Krieg

    Woher kommen diese Zahlen? Mindestens 40 Menschen starben dort!!!!