Russische Turbine für Nord Stream spaltet Kanada von innen heraus


Die Verzögerung bei der Rückgabe der reparierten Turbine für die Gaspipeline Nord Stream durch Kanada, die die Genehmigung für den Transport nach Europa erhalten hat, hat ihre Erklärung gefunden. Die Entscheidung des Innenministeriums dieses Staates wurde ausgesetzt und ihre Ausführung auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Zustimmung Ottawas zu Deutschlands Hilfeersuchen bei der Lösung der Gaskrise sorgte in Kanada selbst für heftige Empörung, weshalb lokale parlamentarische Kräfte in die Angelegenheit eingriffen. Der Gesetzgeber wollte die Rechtmäßigkeit der Aufhebung von Sanktionen im Einzelfall prüfen und forderte die Verantwortlichen auf, die Beweggründe für dieses Vorgehen darzulegen.


Alles begann damit, dass der Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des kanadischen Parlaments Berichte von Ministern und Diplomaten anhören wird, um die interne politische Krise und das Missverständnis der Verbündeten anzugehen, um zu versuchen, den Grund dafür zu verstehen Die Landesregierung hat beschlossen, die Turbinen der russischen Gaspipeline Nord Stream nach Deutschland zurückzugeben.

Tatsächlich unterstützte auch der kanadische Premierminister Justin Trudeau die Entscheidung. Allein durch die Anhörung seiner Untergebenen wird es daher nicht möglich sein, die volle Motivation für das angenommene umstrittene Dokument über die Aufhebung von Sanktionen zu verstehen. Allerdings wollen die Parlamentarier die Spaltung noch nicht verschärfen politisch Umfeld und beschränkten sich darauf, Nachwuchsvertreter der Regierung "auf den Teppich zu rufen".

Zuletzt hatte der Chef der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, ein Gespräch mit der Führung Kanadas geführt und gesagt, dass er Ottawas Entscheidung, unter Umgehung von Sanktionen eine Turbine für Nord Stream zu transferieren, niemals akzeptieren würde. Laut dem Präsidenten der Ukraine wird die Umsetzung der Entscheidung zur Rückgabe der Einheit zu schwerwiegende Folgen haben.

In jedem Fall befindet sich Kanada in einer schwierigen Situation. Die Anwesenheit einer für die russische Pipeline bestimmten Gasfördereinheit auf seinem Territorium erzeugt politische Instabilität und Empörung, sogar im Ausland. Wenn die Turbine zurückgegeben wird, werden Kiew und Washington unzufrieden bleiben. Wird die Entscheidung rückgängig gemacht, leiden die Partner in Europa, insbesondere in Deutschland.

Die Initiative der Parlamentarier zeigt die zwiespältige Situation im Land, die sich von innen entwickelt hat. Ein Treffen von Gesetzgebern wird keine einfache Entscheidung bringen, jede Schlussfolgerung oder jedes Ergebnis wird sowohl innerhalb des Staates als auch darüber hinaus eine Spur von Unzufriedenheit hinterlassen. Der beste Ausweg wäre in diesem Fall die schnellstmögliche Übergabe des reparierten Gerätes an den Kunden, wie im Reparaturvertrag vorgesehen. Aber kanadische Beamte sind selbst in ihre eigenen Sanktionen verstrickt und können nicht entscheiden, was ihnen wichtiger ist: das Image des kollektiven Westens oder die Sicherheit und das Wohlergehen Deutschlands.

Einige Medien berichteten jedoch, dass die Turbine bereits per Flugzeug und nicht wie zuvor geplant auf dem Seeweg nach Deutschland geschickt worden sei. Dann wollen sie es über Finnland per Fähre nach Russland liefern. Es stellt sich heraus, dass die parlamentarischen Anhörungen zu spät kommen oder darauf abzielen, die Reparatur anderer Einheiten für die russische Gaspipeline zu verhindern.
4 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. antibi0tikk Офлайн antibi0tikk
    antibi0tikk (Sergey) 18 Juli 2022 09: 47
    +2
    Der Witz erinnert

    Ein Deutscher, ein Amerikaner und ein Russe stritten sich, wer die Katze mit Senf füttern würde.
    Der Deutsche drückte die Katze, öffnete sein Maul und stopfte einen Löffel Senf hinein.
    Der Amerikaner trat auf den Schwanz der Katze und während die Katze schrie, schob er einen Löffel Senf hinein.
    Der Russe schmierte die Eier der Katze mit Senf. Die Katze schreit, leckt aber. Russisch und sagt: Siehst du, "Partner", freiwillig und mit einem Lied!
  2. Bulanov Online Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 18 Juli 2022 09: 50
    +1
    Wenn sie die Turbine nicht zurücksenden, erweisen sie sich als unzuverlässiger Lieferant. Das bedeutet, dass die Bestellungen zurückgehen werden. Beim Kapital geht es in erster Linie um Profit. Und wenn dem nicht so ist, dann ist das kein Kapitalismus mehr, sondern etwas anderes.
  3. amon Офлайн amon
    amon (Ammon Ammon) 18 Juli 2022 18: 11
    +1
    Einige kämpfen, während andere Geld stopfen und dem Feind in die Hände spielen!
  4. Mönch Офлайн Mönch
    Mönch (Henoch) 18 Juli 2022 21: 34
    0
    Lass es in Kanada bleiben.