Warum begannen der Dollar und der Euro in Russland wieder zu steigen?


Am 5. Juli überschritt der US-Dollar beim Handel an der Moskauer Börse zum ersten Mal seit dem 60. Juni die Marke von 8 Rubel, und der Euro erreichte zum ersten Mal seit dem 62. Juni 10 Rubel. Darauf machte die Fachwelt aufmerksam und erklärte, warum die Devisennotierungen in Russland wieder zu wachsen begannen.


Die Situation ist zu erwarten. Bis zum vierten Quartal werden wir den Dollar für 70 sehen, aber niemand wird ihn über 80 Rubel steigen lassen, da dies die gleichen Verluste für uns sind Wirtschaftwie etwa 50

- schrieb der Politikwissenschaftler, Ökonom und Blogger Konstantin Dvinsky auf seinem Telegram-Kanal, kommentierte die Situation und äußerte seine persönliche Meinung.

Der Experte stellte klar, dass dieser Trend zwei Gründe hat. Die erste ist objektiv. Die Importe nach Russland begannen sich zu erholen. Neue Logistikketten entstehen, Probleme mit Geldtransfers werden besser und Parallelimporte haben begonnen zu funktionieren.

Das zweite ist subjektiv. Was passiert, wird durch die Aufhebung der Währungsbeschränkungen durch die Bank von Russland und das Finanzministerium beeinflusst. Der Experte wies darauf hin, dass die Bank von Russland Einzelpersonen erlaubte, bis zu 1 Million Dollar pro Monat ins Ausland abzuheben (zuvor war es erlaubt, 150 Dollar zu überweisen), und das Finanzministerium Exporteuren erlaubte, ihre Deviseneinnahmen auf ausländische Konten zu überweisen.

Das ist natürlich komplette Sabotage.

- sagt der Experte.

Dvinsky glaubt, dass Sie bei einer großen Menge an Fremdwährungen Wege finden müssen, diese zu verwenden, und Cashflows nicht ablehnen. Er betonte, wenn der Staat zum Beispiel einen Dollar für 75 Rubel brauche, dann gebe es viele Möglichkeiten, dies zu tun. Die Bank of Russia wird jedoch immer empört, wenn ihr angeboten wird, die Notierungen handhabbar zu machen, und beharrt auf ihrem Standpunkt - an einem „variablen Zinssatz“ festzuhalten.

Verstanden, bei Gott. Ein weiterer Raub des Landes

- resümierte Dvinsky.
  • Verwendete Fotos: https://pixabay.com/
17 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. tkot973 Офлайн tkot973
    tkot973 (Konstantin) 5 Juli 2022 18: 37
    +3
    Meiner bescheidenen Meinung nach ist ein Experte entweder unaufrichtig oder er ist kein Experte.
    Unten sind zwei Diagramme, Rubel-Dollar und Öl-Dollar.
    Ich denke, die Korrelation ist XNUMX%.



    Und Sie brauchen keine Experten.
    Alles ist einfach. Die Schatzkammer braucht Omas.
    Und je mehr desto besser, besonders jetzt.
    1. Expert_Analyst_Forecaster 6 Juli 2022 12: 06
      +1
      Politologe, Ökonom und Blogger Konstantin Dvinsky

      Jungen und Mädchen unterschiedlichen Alters, ohne Bildung und Lebenserfahrung, verdienen im Internet Geld. Wer kann.
  3. Materialist Офлайн Materialist
    Materialist (Michael) 5 Juli 2022 20: 57
    +4
    .. dann müssen Sie Wege finden, es zu nutzen, und dürfen nicht auf Cashflows verzichten.

    absolut richtig . z. B. für die Stärkung der Flotte, die Schaffung von Produktionsanlagen (Kauf von Ausrüstung) ausgeben
    1. berezinp Офлайн berezinp
      berezinp (Pavel Beresin) 6 Juli 2022 18: 14
      +1
      Dazu braucht es Rubel und keine Dollars ... Der Westen verkauft uns nichts für Dollars, nur Waren für den Verbrauchermarkt, alles andere ist verboten ...
  4. Dämonlivi Офлайн Dämonlivi
    Dämonlivi (Dima) 5 Juli 2022 22: 56
    -9
    Ein Dollar auf dem Schwarzmarkt kostet 94 Rubel! Wo hast du einen Dollar für 60 Rubel gesehen! Rave
    1. berezinp Офлайн berezinp
      berezinp (Pavel Beresin) 6 Juli 2022 18: 13
      0
      Sie, mein Freund, verwechseln einen Bargelddollar mit einem bargeldlosen ... Warum braucht ein gewöhnlicher Russe im Allgemeinen einen Bargelddollar vom Schwarzmarkt? Wichtiger finde ich zum Beispiel den Wechselkurs eines bargeldlosen Dollars, der sich zum Beispiel auf aliexpress auf den Preis auswirkt! Dort ist der Kurs meist gleich wie an der Börse + 10-15% (Konvertierung, Umtauschprovision etc.) ...
  5. Böttcher Офлайн Böttcher
    Böttcher (Alexander) 6 Juli 2022 01: 26
    +4
    Weil einige Liberale-Agenten und Verräter sich im Finanz- und Wirtschaftssegment der Führung eingegraben haben, meiner Meinung nach.
  6. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 6 Juli 2022 10: 42
    +5
    Der Experte wies darauf hin, dass die Bank von Russland Einzelpersonen erlaubte, bis zu 1 Million Dollar pro Monat ins Ausland abzuheben (zuvor war es erlaubt, 150 Dollar zu überweisen), und das Finanzministerium Exporteuren erlaubte, ihre Deviseneinnahmen auf ausländische Konten zu überweisen.

    Sagen Sie mir, was sind das für Leute, die 1 Million Dollar im Monat für den Cordon abheben? Zahlen sie Steuern an die Staatskasse der Russischen Föderation, und wenn ja, welche? Und was sind ihre Gewinne?
    Und wenn wieder Gelder auf Auslandskonten von Exporteuren festgehalten werden, muss der Staat wieder aus eigener Tasche helfen?
    Und warum behindert ein starker Dollar nicht die Entwicklung der Vereinigten Staaten und ein starker Rubel die Entwicklung der Russischen Föderation? Vielleicht führen die falschen Ökonomen die Branche?
    1. Sonderberichterstatter (oleg) 7 Juli 2022 11: 18
      0
      Und warum behindert ein starker Dollar nicht die Entwicklung der Vereinigten Staaten und ein starker Rubel die Entwicklung der Russischen Föderation?

      In der Tat, wenn eine „schwache Landeswährung“ so vorteilhaft für den Staat ist, warum blühen dann Länder wie Venezuela und andere in Lateinamerika und afrikanische Länder nicht auf, deren Landeswährungen ständig „in den Müll“ fallen? Aber die Schweiz, Großbritannien und andere - mit ihrer "harten" Währung leben ganz gut. Eine Art Lüge ... Die "schwache, ständig schwächer werdende" Landeswährung ist nur für die Oligarchen von Vorteil, um ihren Arbeitern weniger (in Form von harter Währung) zu zahlen und sie mehr zu berauben, und die Beute wird immer noch "weggenommen". zu feindlichen NATO-Staaten.
  7. Jarilo Офлайн Jarilo
    Jarilo (Sergey) 6 Juli 2022 11: 45
    +3
    Der Experte wies darauf hin, dass die Bank von Russland Einzelpersonen erlaubte, bis zu 1 Million Dollar pro Monat ins Ausland abzuheben (zuvor war es erlaubt, 150 Dollar zu überweisen), und das Finanzministerium Exporteuren erlaubte, ihre Deviseneinnahmen auf ausländische Konten zu überweisen.

    Sie können diese Personen im Studio auflisten.
    Das wiederum werden wir auf ausländische Investitionen warten. Übrigens wurde in unserer Stadt ein ganzer Minister für Auslandsinvestitionen ernannt.
    Was ist das? Wir bringen unser Geld aus dem Land und rennen ausländischen Investitionen mit Schleifen hinterher.
    Wo wird in Sachanlagen investiert? Der Staat, der sich komplett aus der Wirtschaft zurückgezogen hat und nur noch auf das Ausland hofft („das Ausland wird uns helfen“ – das ist eigentlich ein Slogan der Weißen Garde und hat irgendwie nicht viel geholfen, sie haben meistens geraubt).
    1. berezinp Офлайн berezinp
      berezinp (Pavel Beresin) 6 Juli 2022 18: 11
      0
      Und wenn ein gewöhnlicher Mensch sein Haus verkauft, um Russland zu verlassen, warum kann er dann sein verdientes Geld nicht abheben?
    2. k7k8 Офлайн k7k8
      k7k8 (vic) 7 Juli 2022 09: 08
      0
      Quote: Jarilo
      Wir haben eine ganze Stadt министра für Auslandsinvestitionen ernannt

      Dies ist besonders berührend - der Minister der Stadt (Region). Geschieden diese Minister, die auf einem Hund flöhet. Welcher Minister ist das? Dies ist der übliche Anfang. Verwaltung der Berge (Region) des Vorstandes!
  8. Sergey Pavlenko Офлайн Sergey Pavlenko
    Sergey Pavlenko (Sergej Pawlenko) 6 Juli 2022 13: 31
    +1
    Für einen einfachen Laien, egal ob Patriot oder nicht, sind diese Kurse für ihn wenig interessant, viel wichtiger ist, dass eine Person zu einem Wechsler kommen und seine Rubel gegen Währung tauschen könnte, damit mindestens einmal ein Jahr zu gehen und sich in der gleichen Türkei oder einem anderen Land zu entspannen. Sie schreiben richtig in die Kommentare, warum ist der offizielle Kurs 60 und bei Austauschern 90? Ich pfeife auf all die Probleme des Finanzministeriums und anderer Figuren, die sich um ihn herum eingegraben haben, der Wechselkurs sollte angemessen sein mit Gehältern und Renten, und wenn dies nicht der Fall ist, dann pflanzen Sie den Minister ein Finanzen und all sein Gefolge jedes Jahr (nicht zu vergessen die Angestellten und Führungskräfte der Zentralbank ...), damit sie wissen, dass sie zuallererst an die Menschen denken müssen und nicht an diejenigen, die sich zurückziehen können Millionen Dollar im Monat, normale Leute hätten nie von solchen Großmüttern geträumt , und in allen Banken ist der Kurs für den Verkauf und den Kauf von Währung um ein Vielfaches unterschiedlich, und er unterscheidet sich zwischen den Banken um 1-2 Rubel, hier haben Sie Absprachen! !! Hier sitzen die Feinde Russlands ... wo SMERSH, wenn es erscheint und anfängt zu arbeiten, die Menschen lange ausharren, aber diese Geduld hat auch eine Grenze ...
    1. berezinp Офлайн berezinp
      berezinp (Pavel Beresin) 6 Juli 2022 18: 17
      -1
      Sergei, wer hindert Sie daran, in die Türkei zu gehen? Dort akzeptieren Banken perfekt MIR-Karten ... Ja, meiner Meinung nach gibt es ein Limit für Abhebungen pro Tag von nicht mehr als 10000 Lira, aber es sollte für Sie ausreichen, nun, ziehen Sie ein paar Mal ab ... Sie verstehen Sie, dass es keinen Bargelddollar gibt, dass es unter Sanktionen ist, zu uns kann es nicht importiert werden! Und das Bargeld, das vor dem 24. Februar vorhanden war, ist im Wesentlichen eine strategische Reserve des Staates. Beabsichtigen Sie, es für Ferien in der Türkei auszugeben? Bist du normal?
      1. Sergey Pavlenko Офлайн Sergey Pavlenko
        Sergey Pavlenko (Sergej Pawlenko) 6 Juli 2022 18: 45
        +1
        Ich bin normal und gerade aus der Türkei zurückgekehrt, deshalb habe ich diesen Kommentar geschrieben, Lira wird nicht immer und überall benötigt, aber wie wäre es mit einer Reise zu Verwandten im selben Europa? Dort rollt Mir nicht und Sie brauchen entweder Bargeld, und sie werden ohne Einschränkungen in Banken verkauft, aber mit einem verrückten Cheat, oder Sie brauchen eine Karte von einer anderen Bank, die nicht unter Sanktionen steht, also sollten Sie die Normalität einer Person nicht beurteilen ohne zu verstehen, was was ist.. .., oder bist du einer der Angestellten dieser Wechselstuben, die von Menschen profitieren???
    2. berezinp Офлайн berezinp
      berezinp (Pavel Beresin) 6 Juli 2022 18: 19
      0
      Gott, die Menschen halten lange aus))) Was für Menschen sind sie, wenn sie nach feindlicher Währung gieren? Sie sind der erste Volksfeind, mit Ihren Reisen in die Türkei tragen Sie dazu bei, dem Land den Wohlstand zu entziehen! Die Hauptaufgabe der Regierung besteht darin, dafür zu sorgen, dass jeder ein schönes, komfortables Haus bauen, mindestens 3 Kinder großziehen, einen guten, gut bezahlten Job haben kann, damit es die Menschen nicht zu sehr belastet, damit die älteren Menschen solche haben eine Pension, die es jedem von ihnen ermöglicht, sich in Ferienorten südlich von Russland, im Kaukasus und im Fernen Osten zu entspannen! Und diese Ziele korrelieren nicht mit dem Dollarkurs! Genauer gesagt, um diese Ziele zu erreichen, sollte der Rubel-Wechselkurs nicht stark sein, er sollte optimal sein, jetzt sind es 75-80 Rubel ... Und Sie mit Ihren Truthähnen, Courchevels, iPhones und anderem Müll sind völlig verrückt . ..
      1. Sergey Pavlenko Офлайн Sergey Pavlenko
        Sergey Pavlenko (Sergej Pawlenko) 6 Juli 2022 18: 47
        -1
        Na ja, die Träume eines Dorfbewohners, der nichts als seine Pfütze im Dorf gesehen hat, verraten einen mit dem Kopf, also entspannen Sie sich in Ihrem Sumpf ... und wenn Sie denken, dass Banken das Richtige tun Wenn Sie solche Zinsen beim Kauf von Fremdwährungen auflösen, bedeutet dies, dass Sie einer von ihnen sind ...