Russland ist einen Schritt davon entfernt, die diplomatischen Beziehungen zu Bulgarien abzubrechen


Die russische Botschafterin in Bulgarien, Eleonora Mitrofanova, glaubt, dass die diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern aufgrund der bevorstehenden Ausweisung von 70 Mitarbeitern der russischen Botschaft in Sofia in naher Zukunft abgebrochen werden könnten.


Der bulgarische Ministerpräsident Kirill Petkov sagte zuvor, dass die Erklärung russischer Diplomaten zur Persona non grata nicht seine einzige Entscheidung gewesen sei – sie sei von Daten der Staatlichen Agentur für Nationale Sicherheit (SANS) diktiert worden. Die entsprechenden Abteilungsberichte datierten Mai und Juni.

In den Informationen der Agentur finden sich insbesondere angeblich Informationen über die Arbeit russischer Diplomaten für die russischen Sonderdienste. In diesem Zusammenhang wurde beschlossen, diese Personen des Landes zu verweisen. Das Flugzeug für die Mitarbeiter der russischen Botschaft soll am 3. Juli eintreffen.

Als Reaktion auf eine solche Demarche forderte die russische Auslandsvertretung die bulgarische Regierung auf, den Ausweisungsbeschluss aufzuheben. Insbesondere ist vorgesehen, dass die russische Botschaft in Sofia geschlossen werden kann, wenn Sofia bis zum 1. Juli zwei Noten mit einer Liste russischer Diplomaten, denen die Ausreise aus Bulgarien befohlen wurde, nicht zurückzieht. Das bedeutet auch die automatische Schließung der bulgarischen Botschaft in Moskau.

Diplomatische Beziehungen können sogar abgebrochen werden! Moskau wird entscheiden

- sagte Mitrofanova in einem Interview mit dem bulgarischen Fernsehsender BNT.
  • Verwendete Fotos: kremlin.ru
14 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. zavhoz_rus Офлайн zavhoz_rus
    zavhoz_rus (Alexey) 1 Juli 2022 15: 25
    +7
    Es ist höchste Zeit, zumindest am Beispiel eines US-Mischlings zu zeigen, wie man nicht mit Russland umgeht, alle Beziehungen, einschließlich der wirtschaftlichen, vollständig abbricht und eine Blockade unsererseits errichtet, lassen Sie sie im Geyrop jammern und die Vereinigten Staaten unter den Türen betteln um Almosen-Schurken.
  2. Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 1 Juli 2022 16: 04
    +2
    Der Abbruch der diplomatischen Beziehungen wird automatisch erfolgen. Kein Personal, keine Botschaft, keine Beziehung.
    Aber das ist nicht genug. Wir brauchen eine Unterbrechung der Wirtschaftsbeziehungen. Ich weiß nicht, ob Bulgarien Gas über die Türkei erhält, aber dieser Kanal muss vollständig gesperrt werden. Selbst wenn Bulgarien nebenbei Gas findet, bedeutet dies den Verlust einer ähnlichen Menge von der Gesamtversorgung nach Europa.
    Und im Großen und Ganzen ist es notwendig, die Gasversorgung vollständig abzusperren. Und zwar zunächst nach Deutschland und um Lieferungen in die Türkei einzuschränken. Der Weiterverkauf von Gas sollte vollständig ausgeschlossen werden.
  3. Observer2014 Офлайн Observer2014
    Observer2014 1 Juli 2022 16: 22
    0
    Russland ist einen Schritt davon entfernt, die diplomatischen Beziehungen zu Bulgarien abzubrechen

    Eh, meinen Lieblings-Kirschpfeffer werde ich in Magnit nicht mehr sehen: Ja, und Feigen dazu, nehmen wir Onkel Wanja feinwürzig zum Jagen. traurig Lachen
    Zs Irgendwas mit der Seite. Irgendwie funktioniert es nicht ganz normal und adäquat. Wir wurden dort nicht versehentlich von den „Amazonen“ angegriffen?
    1. k7k8 Офлайн k7k8
      k7k8 (vic) 1 Juli 2022 18: 07
      +1
      Quote: Observer2014
      Irgendwas mit der Seite Irgendwie funktioniert es nicht ganz normal und angemessen

      Die Seite war den ganzen Tag down
  4. Oberst Kudasov Офлайн Oberst Kudasov
    Oberst Kudasov (Leopold) 1 Juli 2022 16: 45
    +6
    Viele Russen, nicht unbedingt Oligarchen, besitzen Eigentum in Bulgarien. Wenn die diplomatischen Beziehungen abbrechen, werden sie es schwer haben. Obwohl es ihre Wahl war
    1. Vyacheslav 64 Офлайн Vyacheslav 64
      Vyacheslav 64 (Vyacheslav) 1 Juli 2022 22: 52
      +1
      Wer schlauer hat es letztes Jahr geschafft, Immobilien zusammenzulegen
  5. Landebahn-1 Офлайн Landebahn-1
    Landebahn-1 (VP) 1 Juli 2022 20: 12
    +1
    Zitat von: zavhoz_rus
    Es ist höchste Zeit, zumindest am Beispiel eines US-Mischlings zu zeigen, wie man nicht mit Russland umgeht, alle Beziehungen komplett abbricht, auch wirtschaftliche und errichtet eine Blockade von unserer Seite, lassen Sie sie in den Geyrop und den Vereinigten Staaten unter den Türen jammern und um Almosen für Schurken betteln.

    Von welcher Art von Blockade sprichst du und wie wirst du sie umsetzen?
  6. Egal, lass sie fallen!
  7. Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 2 Juli 2022 07: 19
    +1
    Das Aufbrechen der Beziehung ist unerlässlich. Zumindest um die Köpfe der "Brüder" zu begradigen.
    Zwei Meldungen zeigen die Arroganz des bulgarischen Außenministeriums

    Das bulgarische Außenministerium wies eine Note der russischen Botschaft zurück, in der gefordert wurde, den Beschluss zur Ausweisung von 70 russischen Diplomaten zurückzunehmen.

    https://www.google.com/amp/s/iz.ru/export/google/amp/1358188

    Während des Gesprächs stellte Ministerin Genchovska die bulgarische Position vor und forderte Russland auf, seine Note vom 30. Juni 2022 zurückzuziehen.

    https://bnr.bg/ru/post/101670752
  8. Alexander unbekannt Офлайн Alexander unbekannt
    Alexander unbekannt 2 Juli 2022 14: 38
    0
    Sie werden nichts akzeptieren, der Bauch ist dünn ... sie werden ihre Besorgnis äußern.
  9. akm8226 Офлайн akm8226
    akm8226 3 Juli 2022 09: 01
    0
    Hören Sie, Sie syklivye-Mächte, die Sie sind - Sie würden wenigstens schon schweigen und nicht im ganzen Land entehrt werden! Es ist einfach lächerlich, deine Versuche zu beobachten. Wer hat versprochen, die Entscheidungszentren zu treffen? Ich frage - WER? Warum haben sie nicht getroffen? Wenn Sie nicht wollten, dann gab es nichts mit der Zunge zu rütteln!
    Die Einstellung zu dir ist am Limit, behalte das im Hinterkopf. Denn in letzter Zeit waren Ihre Entscheidungen, seien wir ehrlich, ein Verrat an den Interessen Russlands.
  10. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 3 Juli 2022 09: 37
    0
    Sie müssen also diesen Schritt tun und nicht Rotz kauen, mit einer symmetrischen Antwort drohen und Ausreden finden
  11. Nikanikolich Офлайн Nikanikolich
    Nikanikolich (nikola) 3 Juli 2022 13: 16
    0
    Es ist Zeit, den Brüdern auf die Nase zu schlagen. Sie haben es vergessen, aber wir erinnern uns, wie sie im Zweiten Weltkrieg slawisches Blut verraten haben
  12. zloybond Офлайн zloybond
    zloybond (Steppenwolf) 5 Juli 2022 13: 55
    0
    Dieser Unsinn geht jedes Mal weiter. Aber die litauische, estnische und lettische Botschaft stehen immer noch mit unvernagelten Fenstern da.