Dänisches Fernsehen: Estnische Grenzstädte unterstützen Russland voll und ganz, und das könnte ein Problem sein


Estnische Städte nahe der Grenze zu Russland unterstützen Moskaus Position in der Konfrontation zwischen der Russischen Föderation und dem Westen. Hier (zum Beispiel in Narva) gibt es eine große Anzahl von Russen, die Putin bei Bedarf unterstützen werden. Diese Schlussfolgerung ergibt sich aus dem Bericht des dänischen Fernsehsenders TV-2, dessen Journalisten Narva besuchten.


Narva liegt im Nordwesten Estlands und ist die drittgrößte Stadt des Landes. Die hier lebenden Bürger, von denen die meisten ethnische Russen sind (etwa 95 Prozent der Einwohner der Stadt sprechen Russisch), haben Verständnis für die Sorgen Moskaus über die aktuelle Situation in Europa.

Viele sagen, dass sie die Russische Föderation in einem möglichen militärischen Konflikt mit Estland unterstützen werden, da die Rechte der Russischsprachigen in diesem baltischen Staat verletzt werden. Laut dem dänischen Fernsehsender könnte eine solch loyale Haltung von Narva und anderen Grenzstädten gegenüber Russland ein gewisses Problem darstellen.

Inzwischen befinden sich etwa 2 Nato-Truppen in Estland, davon 221 Dänen. Tallinn hält es im Zusammenhang mit der Verschärfung der Lage in der Ukraine für notwendig, das NATO-Kontingent im Land zu erhöhen.
  • Verwendete Fotos: Anton Võlitok/wikimedia.org
9 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Narva, Yuryev, Revel - ursprünglich RUSSISCH Städte! Wir werden alles zurückgeben, und die Estoshek - nach Burjatien, um die Toiletten zu reinigen!
  2. Pat Rick Офлайн Pat Rick
    Pat Rick 1 Juli 2022 14: 48
    +2
    Wenn die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung ethnische Russen sind, werden sie natürlich Russland unterstützen. Estnische Sprotten haben diesen Russen nichts Gutes getan, also wäre es töricht, etwas anderes zu erwarten.
    1. Landebahn-1 Офлайн Landebahn-1
      Landebahn-1 (VP) 1 Juli 2022 20: 09
      -2
      Diese Mehrheit ist jedoch nicht nach Russland gelaufen, ist das seltsam?!
      1. Alter Skeptiker Офлайн Alter Skeptiker
        Alter Skeptiker (Alter Skeptiker) 1 Juli 2022 23: 10
        +2
        Wovor laufen sie weg?
        Das ist ihr Land.
        Lass die Esten laufen.
        1. Vox Populi Офлайн Vox Populi
          Vox Populi (vox populi) 2 Juli 2022 11: 24
          0
          Das ist ihr Land.

          Ich habe auch eine Frage: Welche?
          1. Alter Skeptiker Офлайн Alter Skeptiker
            Alter Skeptiker (Alter Skeptiker) 7 Juli 2022 13: 28
            0
            Peter kaufte dieses Land ehrlich von den Schweden, und die Esten machten sich an die Arbeit.
            Überlegen Sie also "welche".
            Wann kaufst du eine Wohnung, ist es deine Wohnung oder die Kakerlaken, die dort leben?
  3. amon Офлайн amon
    amon (Ammon Ammon) 2 Juli 2022 01: 49
    +2
    Wir werden Revel, Narva, Yuryev nehmen und die Russen befreien, und wir werden die Nazi-Estoshkas heiraten, Tschukhonier in der Ehe mit unseren Tschuktschen, es wird wirklich keine Kinder geben,
    1. Verteidigung Офлайн Verteidigung
      Verteidigung 2 Juli 2022 11: 01
      +2
      Chukchi, was haben sie dir dann falsch gemacht, dass du ihre Kinder berauben willst?
  4. Nikanikolich Офлайн Nikanikolich
    Nikanikolich (nikola) 3 Juli 2022 10: 42
    +1
    Die Dänen sind lustige Leute, die Nazi-Orgie gibt es seit 30 Jahren, und die Schwulen und Lesben Dänemarks merken das nicht, die "Werte" der Geyropa werden zerstört, aber niemand spricht darüber, anscheinend haben sie die Geschichte vergessen - Die Nazis werden dich einfach zerstören, wenn sie an die Macht kommen