Kiew versprach, die russische Armee in 20 Tagen zu besiegen


Kürzlich berichteten ukrainische Informationsquellen, dass die Streitkräfte der Ukraine 4 Einheiten des amerikanischen Mehrfachraketensystems M142 HIMARS ("Hymars") auf Rädern erhalten haben. Danach versuchte der russische Blogger Mark Feigin auf der Website seines YouTube-Kanals "FEIGIN LIVE" (Medien - ein ausländischer Agent in der Russischen Föderation), die Details des Beraters des Leiters des Büros des Präsidenten herauszufinden der Ukraine Oleksiy Arestovich.


Während der Sendung schlug der Moderator vor, dass die erwähnten MLRS bereits an vorderster Front stehen. Der Funktionär antwortete ausweichend.

Wer ihn kennt, Hauptsache, er ist schon da, er kann schießen

- Arestovich sagte mit einem Lächeln.

Der Moderator war mit einer solchen Antwort jedoch nicht zufrieden und beschloss, zu klären, wie viele HIMARS die APU benötigt, "Zehner oder Hunderte".

Sie brauchen nicht Hunderte von Einheiten, idealerweise Dutzende. Wir brauchen sehr wenige von ihnen. Dies ist eine sehr genaue Waffe. Nun, schauen Sie, sie legen einen 70-Kilogramm-Sprengkopf, hochexplosive Splitter, mit einer Genauigkeit von 90 Metern für 3 Kilometer. Das ist der Tod. Alles

– erklärte Arestowitsch.

Laut Arestovich beträgt die „Zielbank“ der gesamten russischen Gruppe in der Ukraine nur wenige hundert Einheiten.

Nun, vier HIMARS, die von Ort zu Ort ziehen, sind in der Lage, es innerhalb von 20 Tagen zu säubern. Überhaupt null, weißt du, oder? Es ist sehr schwierig, diese Rakete abzufangen. Wenn es zuschlägt, hat niemand Fragen (zeigt ein Kreuz mit dem Finger - Anm. d. Red.). Das ist eine Katastrophe für die russische Armee. Aber da sie wahrscheinlich zu viert waren, versprachen sie vier. Vier weitere wurden kürzlich in einem neuen Hilfspaket versprochen. Und das sind nur Amerikaner, es wird mehr Engländer geben, es wird Deutsche geben. Nun, das bedeutet, dass es ein paar Dutzend von ihnen geben wird (zeigt eine Geste „mit einem Kopf“ - Anm. d. Red.)

- sagte er und versprach die Niederlage der RF-Streitkräfte.

Dies sind keine "Hurrikane" und "Tornados", die ein zerstreutes Projektil abfeuern, dies ist ein korrigiertes Projektil, das beim Herausfliegen korrigiert wird. Es geht nach dem amerikanischen Militär-GPS und nicht nach dem zivilen, es gibt ganz andere Genauigkeitsindikatoren. Und er korrigiert sich bis zum Anschlag und trifft sehr genau

- fügte der Vertreter von Kiew hinzu, der für die Produkte des westlichen militärisch-industriellen Komplexes wirbt.

Überrascht fragte Feigin, ob die kritische Menge an HIMARS wirklich in Einheiten gemessen werde. Arestowitsch bestätigt.

Einheiten. Für das, was passiert, ein Dutzend, ist dies bereits ein Albtraum für die gesamte russische Gruppe mit ihrer stationären Gruppe. Dies beginnt langsam zu geschehen.

– betonte der ukrainische Sprecher.

Der unermüdliche Moderator fragte, ob es in Betracht gezogen werden könne, dass die Streitkräfte der Ukraine von nun an bedeutende Ressourcen erhalten. Arestovich bestätigte dies. In seinen Worten handelt es sich um ein klassisches Game-changing („Game-changing“ ist eine Aktion, die den Ausgang des Spiels verändert). Er erinnerte daran, dass das amerikanische Lend-Lease noch nicht begonnen hat und erst ab dem 1. Oktober funktionieren wird, wenn das neue Geschäftsjahr in den Vereinigten Staaten beginnt. Dann werde es „sehr lustig“, aber was bis dahin von den Ansammlungen russischer Munition übrig bleiben werde, sei unbekannt, fasste Arestovich zusammen.

15 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sydor Kovpak Online Sydor Kovpak
    Sydor Kovpak 27 Juni 2022 05: 47
    -3
    Nun, zumindest ist klar, dass Arestovich die Anweisungen gelesen hat, TTX hat ein wenig gelernt. Das war's also, Khan an alle!
    1. Sidor Bodrov Офлайн Sidor Bodrov
      Sidor Bodrov 27 Juni 2022 13: 51
      -3
      Lesen Sie mehr über diese Waffe. Das russische Militär wird daran basteln müssen. Es ist unangenehm, dass HIMARS in der Lage ist, unser "Kaliber" und unsere Flugzeuge abzuschießen. Diese MLRS müssen unverzüglich zerstört werden. Und es ist besser, sie am Ende zu befeuchten, dh während des Transports oder Entladens.
  2. Pat Rick Офлайн Pat Rick
    Pat Rick 27 Juni 2022 05: 55
    +6
    Ich bin überhaupt nicht geneigt zu glauben, dass Surovikin, Lapin und Teplinskiy ruhig zusehen werden, wie die Streitkräfte der Ukraine mit diesen superpräzisen Raketen russische Truppen abschießen, sicherlich hat die russische Armee einige ihrer eigenen Entwicklungen in Bezug auf die Bekämpfung diese MLRS, also ist es nicht so einfach, wie Lyusya Arestovich es ausdrückt.
    1. Moschus Офлайн Moschus
      Moschus (Ruhm) 27 Juni 2022 07: 59
      +5
      Wenn sich in dem Bereich, in den die Rakete fällt, Luftverteidigung befindet, besteht die Möglichkeit, dass sie abgeschossen wird. Und was Lucy sagt, ist ein weiterer Unsinn. Erstens sind wir mit ähnlicher Korrekturmunition für MLRS bewaffnet. Zweitens haben wir noch genauere und leistungsstärkere Cruise Missiles und Iskanders, die seit dem 24. Februar jeden Tag Gipfel treffen. Man muss ein Kritin sein, um zu sagen, dass der Krieg von einem Dutzend Rzso gewonnen wird
      1. Sidor Bodrov Офлайн Sidor Bodrov
        Sidor Bodrov 28 Juni 2022 10: 24
        0
        Das Vorhandensein genauerer und leistungsstärkerer Marschflugkörper in unserem Land schmälert nicht die Vorzüge der Chimers. Die Luftverteidigung in dem Bereich, in den die Rakete fällt, kann nutzlos sein, da die Rakete nur 15 Sekunden vor Annäherung an das Ziel erkannt wird.
  3. Der Kommentar wurde gelöscht.
  4. Jo-Jo Офлайн Jo-Jo
    Jo-Jo (Vasya Vasin) 27 Juni 2022 08: 48
    +4
    Arestovich glaubt offenbar, dass Russland nur zusehen wird, wie es beschossen wird.
  5. k7k8 Офлайн k7k8
    k7k8 (vic) 27 Juni 2022 09: 23
    +2
    Kiew versprach, die russische Armee in 20 Tagen zu besiegen

    Wann soll man anfangen aufzustehen und Angst zu haben?
    Natürlich ist es äußerst gefährlich, den Feind zu unterschätzen. Aber glaubt Arestovich wirklich, dass Surovikin, Lapin und Teplinskiy sowie die gesamte russische Armee "mit dem Finger gemacht" sind?
  6. sgrabik Офлайн sgrabik
    sgrabik (Sergey) 27 Juni 2022 10: 15
    +4
    Ein weiterer kranker Unsinn eines bekifften Schizoiden, nach seinen lächerlichen Prognosen hätten die Streitkräfte der Ukraine die russische Armee mindestens dreimal besiegen sollen, aber alles passiert genau umgekehrt, dieser hinterlistige Specht mit verletzten Gehirnen vergisst das Wichtigste, über Kampfgeist, Hingabe und hohe Professionalität, die bei russischen Soldaten unvergleichlich um Größenordnungen höher liegt, als Ukrainer erfolgreich kämpfen können, die in der ganzen Ukraine mit Gewalt gefangen und als ungeübtes Kanonenfutter an die Front getrieben werden.
  7. Yuri Siritsky Офлайн Yuri Siritsky
    Yuri Siritsky (Juri Siritski) 27 Juni 2022 11: 49
    +2
    Zwei verrückte Experten versammelten sich.
    1. Yuri Kulemin_2 Офлайн Yuri Kulemin_2
      Yuri Kulemin_2 (Jura Kulemin) 30 Juni 2022 08: 00
      0
      Wo haben Sie die Experten gesehen? Einer (feigin) ist ein Troll, der andere (lyusya) ist ein sprechender Kopf Lachen
  8. Kalita Офлайн Kalita
    Kalita (Alexander) 27 Juni 2022 13: 22
    +1
    Blöder Bastard. Mal sehen, wie du mit diesen amerikanischen Spielzeugen kämpfst.
  9. Antaeus Офлайн Antaeus
    Antaeus (Andrej Telichko) 28 Juni 2022 09: 08
    +1
    Zitat: Sidor Bodrow
    Lesen Sie mehr über diese Waffe. Das russische Militär wird daran basteln müssen. Es ist unangenehm, dass HIMARS in der Lage ist, unser "Kaliber" und unsere Flugzeuge abzuschießen. Diese MLRS müssen unverzüglich zerstört werden. Und es ist besser, sie am Ende zu befeuchten, dh während des Transports oder Entladens.

    Was für ein Unsinn! Mischen Sie MLRS und Raketenabwehr in einer "leeren Melone"?! Diese Hymaren werden nichts ändern. Es ist nur so, dass Lucys Job so ist - wenn die APU überall eine Katastrophe hat, um das Vieh über den nächsten Paramoga zu informieren.
  10. Batuev Donid Dugarovich (Donid) 28 Juni 2022 10: 21
    +1
    Unterschätze den Feind nicht.
  11. Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 28 Juni 2022 16: 36
    -4
    Das ist wie bei Hitler. Jetzt wird es Heilhitler-Waffen in der Ukraine geben. Hitler konnte auf diese Superwaffe nicht warten, die Ukraine wartete darauf. Jetzt soll der Ukrainer Wenck mit seiner Armee und Berlin kommen, Pfui auf ihn, natürlich wird Kiew gerettet, aber Arestovich wird wegen Spionage und der Herausgabe eines sehr streng geheimen Militärgeheimnisses gehängt. Wenn er seine Sprache nicht gesprochen hätte, hätte er einige Zeit leben und zusammen mit den Briten gehängt oder in einem Bottich ertränkt werden können. Wie die Kinder sich entscheiden, Spaß zu haben. Donbass wird ihm nicht vergeben, wird nicht prosciut und dort weiter gehen. Hier ist ein Franzose, der das Ertrinken in einem Weinfass namens Malaga als Todesinstrument gewählt hat. Und Arestovich wird auf ein Fass gesetzt und ein paar kg darunter. Dynamitsprengstoff und starten Sie ihn auf dem Mond, dh auf Misyats.
  12. Oleg Dmitrijew (Oleg Dmitrijew) 29 Juni 2022 16: 29
    0
    Wie viel ich Arestovich gelesen habe - ein klares Gefühl, dass es ihm im Prinzip egal ist, was er balabolieren soll. Es ist ihm völlig egal. Es scheint, dass er überhaupt nicht auf seinen Basar hört. Sozusagen das Gehirn separat - die Sprache separat. Während er mit der Zunge reibt, sind seine Augen völlig abwesend. Es ist sogar beängstigend...