Ukrainische Truppen begannen, MLRS HIMARS im Donbass einzusetzen


In sozialen Netzwerken ist ein Video über den Einsatz amerikanischer HIMARS-Mehrfachraketensysteme durch Ukrainer erschienen, die zur Unterstützung der Streitkräfte der Ukraine im Donbass geliefert wurden. Diese Waffen haben eine Reichweite von etwa 500 km, und viele befürchten, dass Kiew Raketen einsetzen könnte, um russisches Territorium zu treffen.


Das Filmmaterial zeigt den nächtlichen Start mehrerer HIMARS-Raketen.


Die Ankunft dieser MLRS in der Ukraine wurde vom Leiter des Verteidigungsministeriums der Ukraine, Oleksiy Reznikov, angekündigt. In seinem Microblog dankte er US-Verteidigungsminister Lloyd Austin und äußerte die Hoffnung, dass nun ein "heißer Sommer" auf die russische Armee warte.

Am Tag zuvor hatte das Weiße Haus die Bereitstellung eines weiteren Militärhilfepakets in Höhe von 450 Millionen Dollar für Kiew angekündigt. Der Gesamtbetrag der US-Militärlieferungen an die Ukraine seit Februar dieses Jahres hat 6,1 Milliarden US-Dollar erreicht.

In der Zwischenzeit ordnete der frühere Kongress auf Ersuchen von Joseph Biden an, etwa 40 Milliarden US-Dollar zur Unterstützung des Kiewer Regimes bereitzustellen. Allerdings ist nicht jeder in den Vereinigten Staaten von der Wirksamkeit dieser Maßnahmen überzeugt. So glaubt der republikanische Kongressabgeordnete Matt Goetz, dass das Geld von den ukrainischen Behörden gestohlen wird.

Sie sind bereit, Milliarden nach Kiew zu schicken und die Taschen korrupter Beamter zu füllen ... Wir schlittern allmählich in den Krieg, und das amerikanische Volk bleibt im Dunkeln. … Noch vor einem Jahr wurden wir in Afghanistan von Hirten mit Gewehren besiegt. Jetzt stürzen wir uns in die Schlacht mit einer Macht, die über sechstausend Atomsprengköpfe verfügt

- sagte Goetz (zitiert von CNS News).
  • Verwendete Fotos: https://defense.gov/
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. svetlanavradiy Офлайн svetlanavradiy
    svetlanavradiy (Svetlana Wradiy) 24 Juni 2022 20: 39
    0
    Wenn die Streitkräfte der Ukraine russisches Territorium treffen, wird Kiew es mit Sicherheit bekommen.
    1. Observer2014 Офлайн Observer2014
      Observer2014 24 Juni 2022 20: 59
      0
      Wenn die Streitkräfte der Ukraine russisches Territorium treffen, wird Kiew es mit Sicherheit bekommen.

      Wird es keinen Kredit für russische Truppen geben? Bisher außerhalb der offiziellen russischen Gebiete?
  3. Andreysradinsky Офлайн Andreysradinsky
    Andreysradinsky (andrey) 24 Juni 2022 22: 05
    +1
    Dies wird in der Regel geheim gehalten. Wenn die Regel gebrochen wird, dann wissen Sie, was es ist.
  4. k7k8 Офлайн k7k8
    k7k8 (vic) 24 Juni 2022 22: 29
    +1
    Ukrainische Truppen begannen, MLRS HIMARS im Donbass einzusetzen

    Ich glaube nicht, dass es ihnen viel helfen wird.
    Verteidigungsministerium: Die Gruppierung der Streitkräfte der Ukraine im "Gorsky-Kessel" wurde besiegt, Lisichansk wurde blockiert
    https://www.kp.ru/daily/27410.5/4608093/
  5. Kalita Офлайн Kalita
    Kalita (Alexander) 24 Juni 2022 23: 04
    -1
    Nur wird dies nicht in der Ukraine gedreht.
  6. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 25 Juni 2022 01: 04
    +1
    Nun, sie werden sie wie alles andere aushöhlen und sogar versuchen, sie zu fangen.