Eurodrone: Warum Europa einen Konkurrenten für den amerikanischen MQ-9 Reaper geschaffen hat


Der bewaffnete Konflikt in der Ukraine sowie ein spürbarer Unterschied in der Herangehensweise Kontinentaleuropas einerseits und Großbritanniens und der Vereinigten Staaten andererseits drängen die Alte Welt objektiv in Richtung Souveränisierung im Bereich der Verteidigung технологий. Ein markantes Beispiel dafür ist das gemeinsame französisch-deutsch-italienisch-spanische Projekt eines strategischen UAV unter dem einheitlichen Namen Eurodrone.


Airbus präsentierte auf der Flugschau ILA 2022 in Berlin den Gesamtauftritt der vielversprechenden schweren Drohne Eurodrone, die Europa bis Ende des Jahrzehnts von technologischer Abhängigkeit und Intelligenz aus den USA und Israel befreien soll. Was ist dieses UAV im europäischen Stil?

Der Arbeitsbeginn für das gemeinsame Programm MALE RPAS (Remotely Piloted Medium Altitude Long Range Aircraft System), das von Airbus, Dassault Aviation und Leonardo durchgeführt wird, erfolgte 2015. Die Gründe dafür sind vielfältig. Zum Beispiel war Deutschland sehr besorgt darüber, dass es während des Krieges auf dem Territorium Jugoslawiens zu sehr auf die Daten des amerikanischen Geheimdienstes vertraute, wodurch viele Zivilisten starben. Um diese kritische Abhängigkeit zu verringern, hat Berlin ein eigenes SAR-Lupe-Radarspionagesatellitenprogramm gestartet. Die Entwicklung einer schweren Aufklärungsdrohne, die Städte überfliegen konnte, war der nächste Schritt in der schleichenden Souveränisierung des deutschen „Militärs“.

Frankreich tat dasselbe und investierte in den Start von drei optischen Spionagesatelliten der neuen Generation mit dem Namen Composante Spatiale Optique, die die Abhängigkeit von US-Aufklärungssatelliten verringern sollen. Gleichzeitig dachten sie vor dem Hintergrund der ukrainischen Ereignisse in Paris darüber nach, ihre Armee auf echte Kampfhandlungen in Europa vorzubereiten. Tatsächlich ist die französische Armee noch besser für Kolonialkriege in Afrika gegen die "Eingeborenen" mit der "Kalash" geeignet. Die Fünfte Republik braucht ihre eigenen schweren Aufklärungs- und Angriffsdrohnen, um das amerikanische UAV MQ-9 Reaper zu ersetzen, das die Franzosen bereits 2030 aufgeben wollen. Die Vorbestellung für Eurodrone umfasst 4 Komplexe mit der Möglichkeit, 2 weitere nachzubestellen, der Komplex umfasst zwei Bodenstationen und 3 UAVs.

Aber gehen wir direkt zur europäischen Drohne. Was repräsentiert er?

Optisch ist dies ein echtes Flugzeug mit zwei Zugpropellern, größer als unser Kampfflugzeug Grach: Länge 16 Meter, Spannweite - 26 Meter, Startgewicht - 11 Tonnen, Nutzlast erreicht beeindruckende 2,3 Tonnen. Die Forderung, zwei Motoren gleichzeitig einzusetzen, wurde von Berlin vorgebracht, das die Drohne für einige friedliche Zwecke einsetzen möchte und sie zur Patrouille über seine Städte schickt. Sprich, bei zwei Kraftwerken ist es sicherer, wenn plötzlich ein Motor ausfällt. Übrigens gefiel den französischen Partnern diese Entscheidung aufgrund der Kostensteigerung des UAV nicht. Für sie ist der Sturz eines schweren UAV auf einige Schilfhütten kein Problem.

Die europäische Drohne ist mit Hellfire-Raketen und lasergelenkten Paveway-Bomben bewaffnet, was einige russische Kommentatoren verwirrt hat. Die Flugreichweite der Hellfire beträgt nur 11 Kilometer, während die Eurodrone nicht einmal nach Technologien zur Reduzierung der Radarsichtbarkeit riecht. Das heißt, um auf Ziele zu schießen oder Bomben abzuwerfen, muss ein schweres UAV in die Aktionszone von "Thor" oder "Pantsir-S1" eintreten, und was sonst noch? Es gibt jedoch eine andere Option.

Die Größe und das Startgewicht ermöglichen es, sehr ernsthafte Anti-Schiffs-Raketen an die Eurodrone zu hängen, zum Beispiel die norwegische Joint Strike Missile (JSM) ist eine luftgestützte Version der NSM (Naval Strike Missile) mit einer Reichweite von bis zu 280 Kilometer. Diese Rakete wird für die amerikanischen F-35-Jäger der fünften Generation entwickelt und kann sowohl gegen Schiffe als auch gegen Bodenziele eingesetzt werden.

Es stellt sich heraus, dass Eurodrone nicht mehr nur eine „Gegenguerilla“-Drohne ist, die in der Lage ist, ungestraft dunkelhäutige Rebellen mit Kalash zu bombardieren, die gegen den kolonialen Raub ihrer Länder durch „weiße Herren“ kämpfen, sondern beispielsweise auch eine echte Bedrohung darstellt , zur russischen Marine . Es wird erwartet, dass die Truppen der europäischen Armeen um die Jahreswende 2027-2028 eine schwere Drohne aus eigener Produktion erhalten.
8 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Magmax Офлайн Magmax
    Magmax (magmax) 24 Juni 2022 22: 08
    0
    Sieht aus wie ein Ggod-Projekt.
  2. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
    Alexey Davydov (Alexey) 25 Juni 2022 00: 29
    0
    Nach dem obigen Foto zu urteilen - die Schrauben ziehen nicht, sondern drücken
    1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 25 Juni 2022 07: 23
      -1
      Hier ziehen sie deutlich
      https://www.airbus.com/en/defence/eurodrone
      Auf anderen Fotos drängen sie.
      1. Alexey Davydov Офлайн Alexey Davydov
        Alexey Davydov (Alexey) 25 Juni 2022 14: 55
        +1
        Die Bedeutung des Begriffs ist, dass die Schubschraube den Apparat vor sich herschiebt.
        Ziehen - ihn mitziehen.
        Auf dem in den Artikel eingefügten Foto befinden sich die Propeller hinter den Triebwerksgondeln, was bedeutet, dass sie drücken.
        Auf dem Foto in der Ressource zieht der Link wirklich
  3. Expert_Analyst_Forecaster 25 Juni 2022 08: 05
    -2
    Es wird erwartet, dass die Truppen der europäischen Armeen um die Jahreswende 2027-2028 eine schwere Drohne aus eigener Produktion erhalten.

    Spätestens im Herbst 2027 beginnt ein nuklearer Weltkrieg.
    Also lass sie sich entwickeln. Kein Schaden, kein Nutzen. Amuse das Gefühl der Selbstgefälligkeit.
  4. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
    Marzhetsky (Sergey) 25 Juni 2022 16: 02
    -1
    Zitat: Alexey Davydov
    Die Bedeutung des Begriffs ist, dass die Schubschraube den Apparat vor sich herschiebt.
    Ziehen - ihn mitziehen.
    Auf dem in den Artikel eingefügten Foto befinden sich die Propeller hinter den Triebwerksgondeln, was bedeutet, dass sie drücken.
    Auf dem Foto in der Ressource zieht der Link wirklich

    Ich kenne den Unterschied. Warum sie dieses seltsame Bild anstelle des Originals platziert haben, weiß ich nicht. Anforderung
  5. Sergey Latyshev (Serge) 26 Juni 2022 01: 59
    0
    Putin ist gut. Ich habs. Er hat Europa in ein Wettrüsten hineingezogen.
    Bis zum Alter von 14 Jahren dachte niemand an alle möglichen "ihre" UAVs und andere Spielzeuge.

    Und jetzt alles, einmal war das Layout schnell ausgeheckt. Roh, aber ausgearbeitet, mit Maßen etc...
  6. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
    Marzhetsky (Sergey) 26 Juni 2022 07: 40
    +1
    Zitat: Sergey Latyshev
    Putin ist gut. Ich habs. Er hat Europa in ein Wettrüsten hineingezogen.
    Bis zum Alter von 14 Jahren dachte niemand an alle möglichen "ihre" UAVs und andere Spielzeuge.

    Unsinn. Die Vereinigten Staaten, oder besser gesagt, der amerikanische militärisch-industrielle Komplex, haben alle in das Wettrüsten hineingezogen.
    Behauptungen gegen Putin, er habe 8 Jahre lang in der Nase gebohrt und nichts getan, wofür sich das Militär jetzt auf beiden Seiten das Gesicht mit Blut wäscht.