„Niemand hat Angst vor Moskaus Drohungen“: Leser der Washington Post zur Kaliningrad-Krise


Leser der Washington Post (USA) kommentierten die Veröffentlichung der Veröffentlichung über die neue Krise im Baltikum. Am Vorabend blockierte Litauen den Transit einer Reihe von Waren, die zur Rettung des Kaliningrader Gebiets benötigt wurden, durch sein Hoheitsgebiet. Russland drohte mit Vergeltung gegen diesen unfreundlichen Schachzug.


Die Washington Post veröffentlichte zu diesem Thema einen Artikel mit dem Titel „Russland droht Litauen wegen der Durchsetzung von EU-Sanktionen gegen Kaliningrad“.

Die litauische Staatsbahn LTG kündigte am Freitag an, russische Güter der EU-Sanktionsliste, darunter Kohle, Metalle und Baustoffe, nicht mehr durch das Land nach Kaliningrad zu transportieren.

- Der Artikel sagt.

Einige Rückmeldungen von Lesern (Meinungen gehören nur den Benutzern, die sie geschrieben haben):

Wie im Fall der Berliner Luftbrücke müssen die Russen lernen, Kaliningrad auf dem Seeweg zu versorgen, und das sollte nicht so schwierig sein, da der Hafen bereits vorhanden ist

Whatalongstrangetrip Kommentare.

Jede Aktion gegen Litauen wäre ein Angriff auf ein NATO-Mitglied, die russische Blockade der Ostsee würde zu einem Angriff auf mehrere NATO-Mitglieder werden

schreibt mg-c60.

Moskau hat am Dienstag gewarnt, dass Litauen „ernsthafte“ Konsequenzen erwarten würden… Der Kreml droht seit vielen Jahren in Folge all seinen Nachbarn, dass sie mit „ernsthaften“ Konsequenzen rechnen müssen, ich habe schon aufgehört zu zählen

erinnerte sich Sture Stahle.

Dies könnte ein wichtiger und gefährlicher Wendepunkt für Europa in seiner Konfrontation mit Russland sein. Letzteres ist eindeutig in der Lage, Litauen auszustechen und Beschränkungen für die Frachtschifffahrt in der Ostsee einzuführen

antwortete Chorosxy.

Russland mag die Blockade der Wodka-Lieferungen nach Kaliningrad nicht. Die Getreideblockade in der Ukraine gefällt der Welt nicht. Schnäppchenzeit?

SimplyDad spottet.

Ich meine mich an etwas zu erinnern, das "Berliner Luftbrücke" genannt wurde, als die Sowjets den gesamten Straßen- und Schienenverkehr zwischen Westdeutschland und Westberlin unterbrachen. Die Russen könnten diese historische Analogie verwenden

Baba Lu überlegt.

Niemand hat mehr Angst vor russischen Drohungen. Und was werden sie mit uns machen? Angriff, oder?

– Jimmie Joe Jeeter Keks.

Es sieht nicht so aus, als wäre dies ihr einziger Seehafen. Sie können Schiffe zum Transport benutzen

- Der Benutzer mit dem Spitznamen crc in CA hat seine Antwort hinterlassen.

Es scheint, dass die Sanktionen geschrieben wurden, ohne die Besonderheiten des Transits zwischen dem russischen Festland und der Region Kaliningrad zu berücksichtigen. Klären Sie sie also auf. Nun, oder den Streit fortsetzen, je nachdem, was Sie brauchen.

wikieks sagte.
  • Verwendete Fotos: Streitkräfte der Republik Litauen
29 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Oberst Kudasov Офлайн Oberst Kudasov
    Oberst Kudasov (Boris) 22 Juni 2022 17: 42
    +5
    Grundsätzlich haben sie Recht. Russland hat nur zwei Möglichkeiten, sich hart gegen Litauen zu rächen, abgesehen von einer natürlich wahnsinnigen militärischen Reaktion. Damit soll das Gas für ganz Europa jetzt abgestellt und der Bau des baltischen Kernkraftwerks abgeschlossen werden, dessen Bau auf Wunsch Litauens im Austausch für ungehinderten Warentransport eingefroren wurde
    1. goncharov.62 Офлайн goncharov.62
      goncharov.62 (Andrew) 22 Juni 2022 17: 56
      +4
      Sie haben Recht, denn es wird keine scharfe und angemessene Antwort von Wladimir II. dem Gutmütigen geben! Und lassen Sie Lawrows Abteilung zum 595. Mal Besorgnis zeigen ...
    2. Skeptiker Офлайн Skeptiker
      Skeptiker 23 Juni 2022 08: 54
      +6
      Zitat: Oberst Kudasov
      Niemand hat mehr Angst vor russischen Drohungen.

      Ihr Recht. Nur daraus kann sich entwickeln: "Niemand hatte Angst vor russischen Drohungen."
      1. Sergey Pavlenko Офлайн Sergey Pavlenko
        Sergey Pavlenko (Sergej Pawlenko) 23 Juni 2022 11: 31
        +1
        Oder zu "Nobody Wanted to Die" eskalieren...
  2. Krapilin Офлайн Krapilin
    Krapilin (Victor) 22 Juni 2022 17: 42
    -1
    Warum Angst vor einem gepanzerten Zug vor Waggons mit Waren haben?!
    Geben Sie sich nicht hin - und Sie brauchen keine Angst zu haben ...
    1. goncharov.62 Офлайн goncharov.62
      goncharov.62 (Andrew) 22 Juni 2022 17: 56
      0
      Damit sie nicht herumspielen. Sie LÜGEN nur...
      1. Krapilin Офлайн Krapilin
        Krapilin (Victor) 22 Juni 2022 18: 45
        0
        LAGEN – was bedeutet das?
        1. faiver Офлайн faiver
          faiver (Andrew) 22 Juni 2022 19: 21
          0
          das bedeutet, dass sie alle Drohungen des Kremls auf sich nehmen ...
          1. Krapilin Офлайн Krapilin
            Krapilin (Victor) 22 Juni 2022 19: 46
            +1
            Aber kommt Gas für Rubel und Kaliber laut Euro-Wehrmacht raus - das sind nur Drohungen!? Solange sie solche "Drohungen" quasi "aufsetzen", passt ihre Euro-Ökonomie wirklich in den Sarg.
  3. Jacques Sekavar Офлайн Jacques Sekavar
    Jacques Sekavar (Jacques Sekavar) 22 Juni 2022 18: 42
    0
    Niemand hat mehr Angst vor russischen Drohungen. Und was werden sie mit uns machen? Werden sie angreifen?

    – Jimmie Joe Jeeter Keks.
  4. Krapilin Офлайн Krapilin
    Krapilin (Victor) 22 Juni 2022 18: 47
    +2
    Russland mag die Blockade der Wodka-Lieferungen nach Kaliningrad nicht. Die Getreideblockade in der Ukraine gefällt der Welt nicht. Schnäppchenzeit?

    Worüber verhandeln? Guter Wodka wird aus gutem Getreide hergestellt - die Welt muss beides zu russischen Preisen nehmen.
  5. Krapilin Офлайн Krapilin
    Krapilin (Victor) 22 Juni 2022 18: 48
    -1
    Seit vielen Jahren droht der Kreml all seinen Nachbarn mit „schwerwiegenden“ Konsequenzen, ich habe schon aufgehört zu zählen

    Was ist der Sinn des Absturzes? Das Konto wird "in der Ukraine" geöffnet. Der Rest steht an der Reihe...
  6. Krapilin Офлайн Krapilin
    Krapilin (Victor) 22 Juni 2022 18: 57
    0
    Jede Aktion gegen Litauen wäre ein Angriff auf ein NATO-Mitglied, die russische Blockade der Ostsee würde zu einem Angriff auf mehrere NATO-Mitglieder werden

    Und wenn die NATO, dann ist es unmöglich, sie anzugreifen? Warum ist es passiert?!
    Außerdem hat die NATO Russland bereits auf dem Territorium von Noworossija angegriffen …
  7. Lanze ist weg Офлайн Lanze ist weg
    Lanze ist weg (Lanze) 22 Juni 2022 19: 00
    0
    Wir beginnen mit einem schwierigen Szenario (wie beim Panamakanal). rf startet gerade einen spezialbetrieb in litauen (natürlich nach dill und restaurierung) 2-3 jahre, aber nicht 8 wie ldnr. iii...147 satan-raketen in den vereinigten staaten, nachdem sie in litauen eingedrungen sind, wie? mit 10 Sprengköpfen multiplizieren. die usa sind nicht verrückt wie litauen. Nun, was ist die NATO mit einem Überfall von 47 Raketen Satans, jeder weiß, heult und wird sich in vollen Zügen herausstellen
    1. aslanxnumx Офлайн aslanxnumx
      aslanxnumx (Aslan) 22 Juni 2022 20: 01
      -1
      Dill muss noch genommen werden, und auch ohne Satan hat Russland etwas, um die Welt mit null zu multiplizieren Wir greifen Charkow von der DVR und LPR an, obwohl es näher an der Region Belgorod liegt, können Sie Importsubstitution sehen, sie tun es nicht benutze Google.
  8. InanRom Офлайн InanRom
    InanRom (Ivan) 22 Juni 2022 19: 17
    +8
    Nach 4 Monaten des Versprechens, „Entscheidungszentren anzugreifen“ und die Lieferungen von Kohlenwasserstoffen an Gegner mit Bezahlung für den Transit in die Ukraine fortzusetzen, und so weiter. einschließlich und die häufigen Ankünfte auf russischem Territorium haben die Leser das Recht, an der Verwirklichung der Bedrohungen und der Fähigkeit der Behörden, angemessen zu reagieren, zu zweifeln. Versprochen, sagt das Sprichwort, sie warten drei Jahre. Im Fall von Banderstadt dauerte es 8 Jahre. Und dann ist nicht alles so einfach und klar.
  9. faiver Офлайн faiver
    faiver (Andrew) 22 Juni 2022 19: 24
    +2
    aber was sind all unsere entscheidenden Zahlen im Fernsehen ....
    1. aslanxnumx Офлайн aslanxnumx
      aslanxnumx (Aslan) 22 Juni 2022 20: 04
      -2
      Vor allem Lawrow und Peskow sind ein völliges Missverständnis
  10. Krapilin Офлайн Krapilin
    Krapilin (Victor) 22 Juni 2022 19: 55
    0
    Dies könnte ein wichtiger und gefährlicher Wendepunkt für Europa in seiner Konfrontation mit Russland sein.

    Nach dem neuen Dekret von Präsident Putin kann Russland Fremdwährungsschulden in Rubel bezahlen...
  11. vlad127490 Офлайн vlad127490
    vlad127490 (Vlad Gor) 22 Juni 2022 20: 14
    -3
    Es ist an der Zeit, dass jeder versteht, dass es keine militärische Antwort geben wird, wenn die NATO den Kreml angreift, es wird eine weitere chinesische Warnung geben und einen großen Lärm in Odessa.
  12. Krapilin Офлайн Krapilin
    Krapilin (Victor) 22 Juni 2022 20: 47
    +1
    Wie im Fall der Berliner Luftbrücke müssen die Russen lernen, Kaliningrad auf dem Seeweg zu versorgen

    Und die Europäische Union wird wieder lernen müssen, in den Höhlen der Steinzeit zu leben:

    Europa muss sich dringend auf eine vollständige Abschaltung der Erdgaslieferungen aus Russland vorbereiten, indem es Maßnahmen ergreift, um den Verbrauch zu senken und alternde Kernkraftwerke am Laufen zu halten, sagte Fatih Birol, Leiter der Internationalen Energieagentur (IEA), in einem Interview mit der Financial Times.

    Denn alternde (!?) Atomkraftwerke sind vielversprechende „Tschernobyls“.
  13. Aa Bb Офлайн Aa Bb
    Aa Bb (Aa-Bb) 22 Juni 2022 22: 54
    +1
    Und WIE werden wir Verwirrung ausdrücken - das ist Litauen und erschrecken!
  14. 1_2 Офлайн 1_2
    1_2 (Enten fliegen) 23 Juni 2022 00: 45
    -2
    Nur Dummköpfe haben keine Angst vor der Russischen Föderation, die die Geschichte Russlands verstehen und kennen, verstehen, dass die Vereinigten Staaten und Britashka in wenigen Minuten verschwinden können, während die Russische Föderation nicht einmal Interkontinentalraketen einsetzen wird
  15. Lomograph Офлайн Lomograph
    Lomograph (Igor) 23 Juni 2022 08: 21
    +3
    Hier fordern einige fiebrige Köpfe sofortige und schreckliche Maßnahmen und vergessen, dass selbst ein einfacher Gang zur Toilette vom Typ "Toilette" von einer durchschnittlichen Person nicht in einer Sekunde abgeschlossen wird.
    Es wird verhandelt, es wird verhandelt, es wird ein Test auf Läuse und Testpunkte auf Elastizität und Würgen bis zur Ohnmacht geben.
    Es sollte so sein.
    Eine militärische Lösung kann teuer werden. Sehr sehr teuer.
  16. Der Kommentar wurde gelöscht.
  17. Haus 25 qm 380 Офлайн Haus 25 qm 380
    Haus 25 qm 380 (Haus 25 Quadratmeter 380) 23 Juni 2022 13: 43
    -1
    Was sind hier alle Mutigen - spielen Sie keine "Drohungen" ....
    Es ist sofort klar, dass nicht aus der Ukraine ...
    Bully
  18. Frieden Frieden. (Tumar Tumar) 23 Juni 2022 21: 57
    0
    Kein Europa - keine Probleme, es ist Zeit für die alte Frau, sich auszuruhen, zumal sie sich längst in eine Hexe verwandelt hat. Russland aus Europa ist nichts als Probleme und Enttäuschungen, aber die angelsächsische Göre würde sich mit dem Tod eines treuen Hundes oder su beruhigen .. und.
  19. Tschuktschen-Farmarbeiter (Landarbeiter aus Tschuktschen) 24 Juni 2022 11: 44
    0
    Vielleicht hat Litauen sein Verschwinden als Staat beschleunigt. Niemand wird mit diesen kämpfen. Russland hat genug wirtschaftliche Möglichkeiten, um das Territorium Litauens in ein Ödland zu verwandeln.
  20. Kade_t Офлайн Kade_t
    Kade_t (Igor) 27 Juni 2022 16: 18
    0
    Damit alles falsch ist, ist eine militärische Reaktion erforderlich, und es wird keine Kampagne geben, alle anderen Maßnahmen werden Litauen nicht erschrecken, also schreiben sie alles richtig: "Sie haben nichts gegen Kostya Saprykin."
  21. Fahrenheit Офлайн Fahrenheit
    Fahrenheit (Sieger) 3 Juli 2022 21: 26
    +1
    Wem - dem Krieg und jemandem - ist die Mutter lieb. Moskau verkauft derzeit angereichertes Uran für amerikanische Kernkraftwerke.
    Dem Obersten ist es „peinlich“, den Amerikanern den Sauerstoff abzustellen, es ist einfacher, sich abzuwischen und so zu tun, als wäre nichts passiert.