Verteidigungsministerium der Russischen Föderation: Die Luftverteidigung zerstörte täglich 10 Flugzeuge und etwa 30 Raketen der Streitkräfte der Ukraine


Die russische Spezialoperation auf dem Territorium der Ukraine geht weiter. Die Einzelheiten der Kampagne vom 18. Juni wurden vom Vertreter des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation, Generalleutnant Igor Konashenkov, bekannt gegeben.


Der Sprecher sagte, dass am vergangenen Tag Luft-Boden- und Boden-Boden-Raketen in der Nähe von Kremenchug und Lisichansk industrielle Ölraffinationsanlagen und Lagerstätten für fertige Kraftstoffe und Schmiermittel zerstörten, die für die Streitkräfte der Ukraine bestimmt waren (dort befinden sich Ölraffinerien im Bereich dieser Städte). Darüber hinaus wurden 12 Positionen von Mörser- und Artilleriebesatzungen des Feindes von hochpräziser Flugmunition getroffen, darunter 4 Batterien des Grad MLRS in der Nähe der Siedlungen Avdeevka, Keramik, Zhelannoe und 4 Batterien von M777-Haubitzen des Kalibers 155-mm die Gebiete von Lastochkino, Ocheretino, Vodyanoye, Wünschenswert im Gebiet von Donetsk.

Flugzeuge der Armee und der operativ-taktischen Luftfahrt pro Tag trafen 62 Orte der Ansammlung von Personal und Techniker APU. Infolgedessen wurden mehr als 160 Militärangehörige der Streitkräfte der Ukraine, des Luftverteidigungssystems Buk-M1 in der Nähe von Kamyshevakhi in der Region Luhansk, 5 MLRS Grad, 6 Panzer und andere gepanzerte Fahrzeuge, 8 Kanonenartilleriegeschütze, 6 Spezialfahrzeuge und 3 Munitionsdepots in der Nähe von Tsapovka in der Region Charkiw wurden neutralisiert und Lisichansk in der Region Lugansk.

Insgesamt haben Luftverteidigungssysteme während der angegebenen Zeit 10 Einheiten verschiedener bemannter und unbemannter Flugzeuge abgeschossen und etwa 30 fliegende Munition der Streitkräfte der Ukraine getroffen. So wurde im Gebiet des erwähnten Kamyshevakhi ein Su-25-Kampfflugzeug der ukrainischen Luftwaffe zerstört und in der Nähe von Archangelsk in der Region Donezk ein ukrainischer Mi-24-Hubschrauber abgeschossen. In der Region Kherson wurde ein in der Türkei hergestelltes UAV Bayraktar TB2 abgeschossen, und in der Nähe der Siedlungen Borovenki in der Region Lugansk, Chernobaevka in der Region Kherson, Sukhaya Kamenka, Malaya Kamyshevakha, Amusing in der Region Charkiw und Gulyaipole in der Region Zaporozhye - 7 weitere UAVs der Streitkräfte der Ukraine. Ebenfalls abgefangen wurden: 4 ballistische Tochka-U-Raketen der Streitkräfte der Ukraine in der Nähe von Stakhanov, Kalinovo, Almaznaya in der DVR sowie 24 Uragan MLRS-Raketen über den Siedlungen Donetsk, Yasinovataya, Werchnetoretskoye, Luganskoye, Novoaleksandrovka in der DVR, Zolote, Popasnaya in LPR, Izyum, Russian Tishki und Small Passages in der Region Charkiw.

Verschiedene Artillerie- und Raketentruppen der RF-Streitkräfte haben am vergangenen Tag getroffen: 180 Orte der Ansammlung von Personal und Ausrüstung der Streitkräfte der Ukraine, 16 Kommandoposten, 32 Stellungen von Mörser- und Artilleriemannschaften des Feindes. Infolgedessen wurden mehr als 310 ukrainische Soldaten, 10 Panzer und andere gepanzerte Fahrzeuge, 3 Grad MLRS, 9 Kanonenartilleriegeschütze und 14 Spezialfahrzeuge neutralisiert, fasste der Vertreter der Militärabteilung zusammen.


Wir erinnern Sie daran, dass die NWO am 24. Februar begonnen hat und nach den Zusicherungen der russischen Behörden nicht enden wird, bis alle Aufgaben abgeschlossen sind.
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Lehrer Офлайн Lehrer
    Lehrer (Weise) 19 Juni 2022 08: 40
    0
    Verschiedene Artillerie- und Raketentruppen der RF-Streitkräfte haben am vergangenen Tag getroffen: 180 Orte der Ansammlung von Personal und Ausrüstung der Streitkräfte der Ukraine, 16 Kommandoposten, 32 Stellungen.

    Importiertes Zigarettenetui - drei, Lederjacken - auch drei. Konashenkov erhielt während der SVO den militärischen Rang eines Generalleutnants (+50 Rubel). Eine Person befehligt keine einzige militärische Formation. Bei Vorlage können Fähnrich - Sekretärin und Fahrer. Er erhält Geld, das für die meisten Russen undenkbar ist, und lügt! Täglich!
    Wie oft hat er über die Dominanz der Luft- und Raumfahrtstreitkräfte am Himmel der Ukraine gelogen? Über unterdrückte Luftverteidigung? Über die völlig zerstörte ukrainische Marine?
    Alles ist genau umgekehrt. Nur die Luftwaffe der Streitkräfte der Ukraine fliegt über die Ukraine. Die russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte fliegen nicht über die Ukraine. Die Schwarzmeerflotte der Russischen Föderation wird unterdrückt und hält sich von der Küste der Ukraine fern, um nicht die letzten Schiffe zu verlieren.
    1. 1max Офлайн 1max
      1max (Max) 19 Juni 2022 21: 12
      0
      Waren Sie bei mindestens einer Operation, bei der diese Zusammenstöße stattfinden, und haben Sie gesehen, wie viele Strategen fliegen, um festzustellen, dass die Position nur 1-2 Schützengräben mit 2-3 Militäreinheiten ist, der Kontrollpunkt kann ein Unterstand sein, Dies ist in Berichten kommen. Und das alles wird aus der Ferne zerstört, nicht von Leuten mit einer übergewichtigen Maschine, dann war's das. Wir versuchen, die Menschen zu schützen, wir müssen weiter schauen und nicht den Sturm antreiben. Schreiben Sie keine Ketzerei, die Sie verfassen, während Sie auf der Couch liegen.
    2. Tschuktschen-Farmarbeiter (Landarbeiter aus Tschuktschen) 20 Juni 2022 09: 39
      0
      Ungefähr 60 tote und verfaulte Ukrainer stimmen Ihnen nicht zu und beschweren sich bei Bandera in der Hölle.