Vertreter der Regierung der DVR: „Taira“ wurde gegen unsere sehr ernsten Jungs ausgetauscht


Am 17. Juni wurde bekannt, dass es einen Austausch von Julia Paevskaya (Rufzeichen „Taira“) gegeben hatte, einer Sanitäterin des Azov-Regiments (einer in Russland verbotenen Organisation), die Mitte März festgenommen worden war, als sie versuchte, Mariupol zu verlassen mit dem Kind eines anderen. Das sagte der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj in seiner abendlichen Videobotschaft, ohne Einzelheiten zu nennen. Er sagte nur, dass sie bereits zu Hause sei und versprach, alle "Azov" zurückzugeben.


Nach primären Informationen der ukrainischen Medien wurde die in der DVR gefangen gehaltene ukrainische Staatsbürgerin zwar ausgetauscht, da Fotos von ihrem Treffen mit ihren Verwandten veröffentlicht wurden, aber wann, für wen und unter welchen Bedingungen dies geschah unbestimmt. Dann tauchten unbestätigte Informationen in ukrainischen Informationsquellen auf, dass die Taira gegen zwei russische Piloten ausgetauscht worden war.

Gleichzeitig schrieben einige russische Journalisten, dass die Informationen über den Austausch gefälscht seien. Danach richtete die Öffentlichkeit der Russischen Föderation Fragen an Donezk, um die Situation zu klären. Am 18. Juni bestätigte der stellvertretende Informationsminister der DVR, Daniil Bezsonov, den Vorfall auf seinem Telegram-Kanal.

Wir wurden mit Fragen zu diesem Thema bombardiert ... Jemand sagt, dass ihr Austausch eine Fälschung ist. Ich werde antworten. Tyra wurde ausgetauscht. Eingetauscht gegen sehr seriöse unserer Jungs. Warum es dazu von unserer Seite keine Informationen gibt, weiß ich nicht. Vielleicht gibt es einen Grund

- schrieb ein Vertreter der Regierung der DVR.

Bezsonov versicherte, dass kein anderer "Azov" zum Austausch geschickt werde.

Etwas mehr zum Austausch. Unsere Spezialisten (mehrere Personen), die im Falle einer Erkennung und Erfassung die schwierigsten Aufgaben tief im Heck erledigen, verdienen es definitiv, gegen einen Dampfdoktor ausgetauscht zu werden, wenn auch einen äußerst hartnäckigen

fügte er ein paar Stunden nach dem ersten Beitrag hinzu.
44 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Pat Rick Офлайн Pat Rick
    Pat Rick 18 Juni 2022 20: 18
    +2
    Was ist ein Sanitäter?
    Dieser bebrillte Abschaum versuchte, sich als Mutter eines Kindes auszugeben, dessen Eltern sie getötet hatte.
    Das Bieten beginnt ... ernsthafte Leute ... zynisch und unmoralisch.
  2. Spasatel Офлайн Spasatel
    Spasatel 18 Juni 2022 20: 54
    0
    Was hier am empörendsten ist, ist die völlige Missachtung der Interessen der einfachen Leute, die militärische Ereignisse beobachten. Dürfen wir die Wahrheit nicht wissen? Ist das als Staatsgeheimnis eingestuft? Wie sehr muss man sein eigenes Volk verachten, um es so zu behandeln? Aber diese Menschen sterben jetzt unter den Granaten der NATO-Geschütze!
    Was für ein Gräuel ...
    1. igor.igorew Офлайн igor.igorew
      igor.igorew (Igor) 19 Juni 2022 12: 05
      +1
      Und wer bist du, dass du die ganze Wahrheit kennst? Gehen Sie in den Donbass, dort lernen Sie etwas mehr, als auf der Couch zu sitzen.
      1. Zenion Офлайн Zenion
        Zenion (Zinovy) 19 Juni 2022 15: 02
        0
        Glauben Sie, dass diejenigen, die im Donbass getötet werden, alles wissen? Sie sterben, weil jemand es braucht und sie verdienen damit Geld. Außerdem sind es nicht die Juden, die das Geld verdienen.
        1. igor.igorew Офлайн igor.igorew
          igor.igorew (Igor) 21 Juni 2022 12: 04
          0
          Wen meinst du? Khokhlov ist nass im Geschäft.
  3. Staub Офлайн Staub
    Staub (Sergey) 18 Juni 2022 21: 01
    +5
    Russland befreite Taira stillschweigend. Lass mich dich errinnern.

    Am Stadtausgang in Richtung Mangusch/Berdjansk wurde ein Krankenwagen angehalten.

    Neben dem Fahrer waren eine Frau, die wie eine schwedische Lesbe aussah, und zwei Kinder. Der Name der Frau war Tyra...

    Tyra hat die Eltern dieser Kinder aus dem Krankenwagen getötet ...

    Und sie hat versucht, die Kinder einzuschüchtern, um sich als ihre Mutter auszugeben “, sagt Komsomolskaya Pravda.

    - Sie hat die Eltern der Kinder getötet (sie schrieben direkt vor den Kindern), aber die russischen Behörden hielten dies für kein sehr großes Verbrechen.
  4. Gast Офлайн Gast
    Gast 18 Juni 2022 21: 09
    +2
    Nun, das ist nicht das erste Mal, dass der Nazi Savchenko, der zwei Journalisten getötet hat, auch ausgetauscht wurde.
    1. Vladislav Labinsky Офлайн Vladislav Labinsky
      Vladislav Labinsky (Vlad. Grumpy) 19 Juni 2022 10: 22
      +1
      Erinnerst du dich, was "nix" Savchenko gemacht hat? Sie sagten auch, dass es besser wäre, Savchenko nicht zu ändern. Sie hat wirklich mit den Klischees gebrochen. Es endete damit, dass die Ukrainer sie einsperrten. Angeblich wollte er die Regierung stürzen
  5. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) 18 Juni 2022 22: 07
    -6
    Das ist in jedem Fall falsch. Sie tötete die Eltern von zwei Kindern, um ihre Haut zu retten ... Falsch - milde ausgedrückt. Dies ist das Ende der politischen "Karriere" von Putin, Peskov, dieser ganzen Kamarilla ...

    Obwohl! , obwohl!!! ...weil klar wird, dass die SVO,... lang ersehnt, von Russland in all den Jahren der Demütigung und Opfer gelitten hat, nur eine Möglichkeit geworden ist, Putins zusammengebrochene Bewertung bis 2021 zu retten.

    Danke, dass Sie die wertvollsten Leben gerettet haben, und...

    PS Die Führer von "Asow" wurden auch nach Russland versetzt...
    PPS Victory-Berichte fallen jetzt herunter. Aber man kann die Leute nicht täuschen. Alles fügt sich zu einem ziemlich transparenten Bild zusammen.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
    2. Der Kommentar wurde gelöscht.
  6. rotkiv04 Офлайн rotkiv04
    rotkiv04 (Victor) 18 Juni 2022 22: 26
    +4
    das nennt man Entnazifizierung, jetzt sollen diejenigen, die sich für den Austausch entschieden haben, den Kindern, vor denen ihre Eltern getötet wurden, erklären, was für wertvolle Kerle sie sind, dass sie den Mörder wechseln. Im Allgemeinen gibt es immer mehr Fragen, aber es gibt noch keine Antworten und werden nicht erwartet. Ich werde auch hinzufügen, dass sie in den TG-Kanälen schreiben, dass sie es gegen niemanden ausgetauscht haben, aber sie haben es verschenkt, und nach dem hartnäckigen Schweigen der Behörden zu urteilen, ist dies eine ziemlich funktionierende Version, obwohl es nichts zu überraschen gibt etwa, der Fisch verrottet vom Kopf
  7. akm8226 Офлайн akm8226
    akm8226 18 Juni 2022 22: 53
    +5
    Warum werden sie vertuscht? Selbst wenn ja, warum verstecken sie sich?
  8. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 18 Juni 2022 22: 55
    -6
    Sie sagten offen: "Sie haben unsere sehr ernsten Jungs ausgetauscht"
    Was ist nicht klar
    Sie tauschten sich gegen "Behörden" aus, nicht nur gegen irgendwelche einfachen.

    In der Zwischenzeit gab es keinen Prozess, als hätte sie niemanden getötet ...
    Wenn jemand direkt unterwegs ist, wie unsere Medien schreiben, dann entpuppten sich die Einfaltspinsel als uninteressant ...
  9. Awaz Офлайн Awaz
    Awaz (Walery) 18 Juni 2022 22: 58
    +12
    Generell gilt: Hauptsache man tauscht es wirklich gegen jemanden ein, der es verdient. Generell bin ich dafür, dass wir alle tauschen, sogar 1 gegen XNUMX. Aber dieses ganze Schweigespiel während des Austauschs ist sehr nervig. Sie werden etwas Medvedchuk austauschen und ihn bis zum Ende des Krieges stillschweigend decken. Und das gefällt mir nicht ... Und niemand wird es mögen.
  10. Dart2027 Офлайн Dart2027
    Dart2027 18 Juni 2022 23: 14
    -2
    Ich frage mich, aber jeder, der hier schreibt, macht das "die schwierigsten Aufgaben ganz hinten erledigen" oder nicht?
  11. ChopChop Офлайн ChopChop
    ChopChop 18 Juni 2022 23: 39
    0
    Es stellt sich heraus, dass die Menschen, die sie getötet hat, mit ihrem Leben für die Freiheit "sehr ernster Kerle" bezahlt haben. Fühlen sie ("Jungs") sich wohl? Haben sie Schmerzen? Sind Arme und Beine intakt? Schließlich kann also jeder Mörder frei werden. Alles Verkaufen ist das Motto unserer Herrscher.
    1. Piramidon Офлайн Piramidon
      Piramidon (Stepan) 19 Juni 2022 10: 04
      0
      Zitat von ChopChop
      Fühlen sie sich ("Jungs") wohl?

      Möchten Sie von einem warmen Sofa aus gefangen genommen werden, würden Sie sich wohl fühlen? Nun, wenn diese Frau verurteilt würde, wären Ihre Ambitionen befriedigt und unser Volk würde in Gefangenschaft bleiben, würden Sie sich dadurch besser fühlen?
      1. ChopChop Офлайн ChopChop
        ChopChop 19 Juni 2022 13: 46
        +1
        Hat jemand die Befreiten gesehen? Wurden sie mit offenen Armen aus der Gefangenschaft empfangen? Wurde über dieses Ereignis in der Presse berichtet? Aber nichts davon geschah. Wenn es tatsächlich ein Tschetschene war und für Geld, dann ist das Schweigen verständlich. Und die ukrainische Seite hat alles sehr gut kalkuliert und das Image der Machthaber getroffen. Die Menschen mögen die Behörden sowieso nicht, sie respektieren sie nicht und beginnen sie bereits zu verachten. Übrigens werfen die Leute auf der Couch UAVs und andere Geräte ab, obwohl alles von den Behörden kommen sollte.
        1. Piramidon Офлайн Piramidon
          Piramidon (Stepan) 19 Juni 2022 17: 46
          -3
          Zitat von ChopChop
          Hat jemand die Befreiten gesehen?

          Wer muss es sehen. Speziell für Sie wird niemand einen Bericht über das Treffen organisieren
  12. Wasja Wasitschkin Офлайн Wasja Wasitschkin
    Wasja Wasitschkin (Zhenya) 19 Juni 2022 00: 18
    +2
    Wofür kämpfst du jetzt, alle werden zu wichtigen verändert und wieder von vorne. Dort werden die Helden mit Orden ausgezeichnet und an die Front geschickt. Es geht darum, zu kämpfen, wenn die Mörder freigelassen werden. Stalin änderte nicht einmal seinen Sohn, da er den Preis des Sieges kannte. Die Führung Russlands ist nicht bereit, Krieg zu führen, Soldaten auf Kosten ihres Lebens zu nehmen und dann Gebiete aufzugeben. Gefangene nehmen auf Kosten des Lebens von Soldaten und dann freilassen.
    Soldaten, kommt nach Hause, das ist kein Krieg, sondern Vertrautheit.
  13. Agrofena Офлайн Agrofena
    Agrofena (Agrofena) 19 Juni 2022 01: 07
    -3
    Erstens ist sie weiblich, sie würde höchstwahrscheinlich nicht erschossen werden, und sie lebenslang zu ernähren, wenn die Chance auf einen Austausch besteht, ist Dummheit.
  14. Elena Peresypkina Офлайн Elena Peresypkina
    Elena Peresypkina (Elena Peresypkina) 19 Juni 2022 01: 13
    +2
    Basierend darauf, wen sie geändert haben https://t.me/vchkogpu, werde ich nicht überrascht sein, wenn der Rest der Anführer zu Medvedchuk geändert wird;(
  15. gorenina91 Офлайн gorenina91
    gorenina91 (Irina) 19 Juni 2022 04: 35
    +5
    - Dieser Greuel tötete die Eltern der Mariupol-Kinder, mit denen sie dann die Einkreisung verlassen wollte, und versuchte, sich als Elternteil dieser Kinder auszugeben !!! -Was für ... hier ... kann es einen Austausch geben !!!???
    - Es stellt sich also heraus, dass ... was ... was, wenn sie es schaffte, alle unsere Patrouillen zu passieren und sie nicht festgenommen werden würde - dann ... dann ... dann würde sie diese Kinder auch töten !!!
    - Dann würde ich in irgendeinen Wald fahren oder in die Ruinen irgendwelcher kaputter Häuser und ... und ... und sie dort töten !!! - Was für ein Graus!!!
    - Und niemand hätte sie dann erwischt !!! - Und wie kann man später etwas beweisen - sie schießen herum und Granaten explodieren !!!
    - Also die Tatsache, dass sie festgenommen wurde - sie haben auch die Kinder gerettet !!!
    - Und diese Viper gegen jemand anderen austauschen ???
    - Nu, hier einfach - ohne Kommentare!
  16. Sterchow Michail Офлайн Sterchow Michail
    Sterchow Michail (Sterchov Michail) 19 Juni 2022 06: 29
    -1
    Also, und die Typen, die Objekte für Raketen gefunden und auf Ziele gerichtet haben, verdienen keinen Versuch, sie zu befreien, es gibt so einen Film, in einem nicht offiziellen Auftrag, ich schaue und denke, war das Deutscher General, der das Leben unserer Jungs im Mai 1945 wert ist, diese Leben sind sein ganzes Leben lang auf dem Gewissen des Kommandanten, egal hinter welchen Worten sich der Kommandant verbirgt ... Ich denke, dass sie die Jungs gut herausgezogen haben.
  17. Bojar Офлайн Bojar
    Bojar (Andrew) 19 Juni 2022 06: 48
    -2
    Es ist seltsam, all dieses Heulen zu hören ... wir haben keine vollständigen Informationen darüber, was passiert ist - und wenn sie nicht versucht hätten, diesen Bastard gegen unsere Jungs auszutauschen und sie dadurch zu retten, dann der Tod derer, die durch diese Messe zerstört wurden -haarige Frau waren vergebens ... es ist leicht zu verurteilen, auf der Couch zu sitzen, dies ist keine leichte Entscheidung und jemand musste sie treffen und Verantwortung übernehmen ...
  18. Larissa Z. Офлайн Larissa Z.
    Larissa Z. (Larisa Vavilova) 19 Juni 2022 09: 12
    -5
    Hör auf zu lesen und zu jammern. Jetzt müssen wir zusammen sein, ein Ganzes. Wir brauchen Vertrauen in unsere Leute vor Ort, es wird Fehler und Fehler geben. Dies ist nicht zu vermeiden, ebenso wie unser Sieg ...
  19. Antaeus Офлайн Antaeus
    Antaeus (Andrej Telichko) 19 Juni 2022 09: 29
    +5
    Zitat von Pat Rick
    Was ist ein Sanitäter?
    Dieser bebrillte Abschaum versuchte, sich als Mutter eines Kindes auszugeben, dessen Eltern sie getötet hatte.
    Das Bieten beginnt ... ernsthafte Leute ... zynisch und unmoralisch.

    Nun, eigentlich wurde bereits gestern bekannt, in wen sie geändert wurde - der Sohn des stellvertretenden bevollmächtigten Vertreters für Tschetschenien, Murad Saidov. Wer ist kein Soldat und nicht einmal ein Bürger Russlands! Außerdem zahlten sie 25 Millionen extra für seine Freilassung. Lesen Sie im Einkaufswagen von Channel 1-Korrespondentin Irina Kuksenkova. https://t.me/GrafinyaNegoduet/207
    1. Anatol21 Офлайн Anatol21
      Anatol21 (Anatol21) 19 Juni 2022 10: 22
      +4
      Irina KuksenkoVа

      ⚡️Also. Es gab keinen Austausch. Aber es gab ein linkes schlammiges Schema, infolgedessen Taira in der Ukraine
      1. Anatol21 Офлайн Anatol21
        Anatol21 (Anatol21) 19 Juni 2022 10: 23
        +3
        Nach den vorläufigen Ergebnissen gab es also einen Plan (wie für mich einen Korruptionsplan), bei dem ein gewisser Isa Khachukaev und Murad Saidov Gritsenko Adam Muradovich (den Sohn des letzteren) retteten, der in der Ukraine inhaftiert war. Außerdem gaben sie ihm 25 Millionen Rubel.
        Wie in diesem Zeichentrickfilm "Mascha helfen zu verstehen, welche Abteilung Bestechungsgelder annimmt?"
  20. Vladislav Labinsky Офлайн Vladislav Labinsky
    Vladislav Labinsky (Vlad. Grumpy) 19 Juni 2022 10: 14
    -2
    erledigen die schwierigsten Aufgaben tief im Heck

    mit anderen Worten, sie wurden zu Pfadfindern.
    Und das ist im Grunde ein lohnender Austausch. In Israel wechselten sie in den 80er Jahren ihren Geheimdienstoffizier für 120 Personen
  21. Pa Pl Офлайн Pa Pl
    Pa Pl (PavPL) 19 Juni 2022 10: 25
    0
    Dieser Austausch gibt eine gute Vorstellung davon, wer in der Ukraine als Held gilt.
  22. MK7 Офлайн MK7
    MK7 (Maxim) 19 Juni 2022 11: 41
    +3
    Ja, sie haben gegen einen ernsthaften Tschetschenen eingetauscht, und nach einem Korruptionsschattenschema wurden durch die Entscheidung in der DVR 25 Millionen Rubel verteilt. ein Tschetschene ist hundert Russen wert))). Nicht alle haben sich damit abgefunden, sie stellen unbequeme Fragen, also herrscht offiziell Schweigen. Wenn das Piloten sind, was ist dann das Problem daran, sie mit verschlossenen Gesichtern im Fernsehen zu zeigen, wenn es Agenten sind – dasselbe. Nach der Gefangenschaft wissen die Ukraine und die NATO alles, was sie über sie brauchen. Das Chaos und die Korruption in Russland sind unbesiegbar.
  23. Böttcher Офлайн Böttcher
    Böttcher (Alexander) 19 Juni 2022 12: 13
    +2
    Es ist ekelhaft und riecht komisch...
    1. Zenion Офлайн Zenion
      Zenion (Zinovy) 19 Juni 2022 14: 53
      +1
      Es ist nicht der Geruch eines Gartens oder eines Feldes, es stinkt nach Scheiße.
  24. Zenion Офлайн Zenion
    Zenion (Zinovy) 19 Juni 2022 14: 52
    +1
    Plötzlich wurde sie von einem Scharfschützen zu einem Curvo-Sanitäter, und wenn nötig, dann von jedem, wenn es rentabel ist.
  25. Aleks178 Офлайн Aleks178
    Aleks178 (Alexander) 19 Juni 2022 14: 58
    0
    Rein emotional möchte ich diesen Abschaum vierteln. Auf der anderen Seite der Skala stehen einige unserer professionellen Kämpfer. Welche Wahl treffen? Wie können wir unsere Kämpfer aus der Gefangenschaft retten? Die Eltern der Kinder, die dieser Abschaum auf der Flucht getötet hat, können nicht mehr zurückgebracht werden, aber es ist möglich, unsere Gefangenen zu Lebzeiten zurückzugeben. Für die Ukronazis ist sie wichtig und sie waren bereit, sie auszutauschen.
    ABER das wird sie nicht vor der Vergeltung retten, sondern nur deren Einsetzen verzögern – es sollte allen klar sein, dass die Befreiung der Ukraine von den Nazis mit einem anschließenden Militärtribunal über die Verbrecher beendet werden muss.
    Ich denke, dass wir auch ein Analogon der ukrainischen Seite „Peacemaker“ erstellen müssen, wo wir alle Kriegsverbrecher und diejenigen, die zu Kriegsverbrechen aufstacheln, einbeziehen werden, damit sich dieser Abschaum nirgendwo sicher fühlt.
  26. Alspas Офлайн Alspas
    Alspas (Alexander) 19 Juni 2022 15: 02
    -2
    Nun, richtig! Wenn es eine Möglichkeit gibt, gegen unsere einzutauschen - müssen Sie sie nutzen!
    Wir können diese Bastarde immer noch füllen, aber unsere Jungs können, wenn überhaupt, nicht wiederbelebt werden.
  27. Zholin Офлайн Zholin
    Zholin (Zholin) 19 Juni 2022 15: 03
    +3
    Sie tauschten gegen den Sohn eines Tschetschenen, der einst wegen Verbrechen inhaftiert war. Wir haben extra 25 Zitronen dafür bezahlt.
    Wir geben unsere eigenen nicht auf - ja, Patrioten?
  28. Antaeus Офлайн Antaeus
    Antaeus (Andrej Telichko) 19 Juni 2022 15: 32
    +3
    Zitat von alspas
    Nun, richtig! Wenn es eine Möglichkeit gibt, gegen unsere einzutauschen - müssen Sie sie nutzen!
    Wir können diese Bastarde immer noch füllen, aber unsere Jungs können, wenn überhaupt, nicht wiederbelebt werden.

    Was "unser"?! Ein Bastard eines ehemaligen tschetschenischen Banditen, der selbst ein Bandit ist?! Er ist nicht nur nicht unser Soldat, er ist nicht einmal ein Bürger Russlands! Haben Sie die Nachrichten oben gelesen? Oder eilten sie sofort los, um die Verbrecher in Uniform mit geschlossenen Augen zu vertuschen? Scheiß auf diesen "Patriotismus"!
  29. konsultieren Офлайн konsultieren
    konsultieren (Vladimir) 19 Juni 2022 16: 56
    -4
    Quote: Spasatel
    ... eine völlige Missachtung der Interessen der einfachen Leute, die militärische Ereignisse verfolgen. Dürfen wir die Wahrheit nicht wissen?

    Das ist kein Fußballspiel!!! und ihr Beobachter habt kein Recht, jetzt die Wahrheit zu erfahren! Dann werden es Historiker erzählen. Und Ungeduldige können von der Kategorie der Beobachter in die Kategorie der Teilnehmer wechseln – die Melde- und Einberufungsämter sind geöffnet, dann erfahren Sie mehr. Die Informationen sind vollständig Eigentum des Generalstabs, der Entscheidungen vorbereitet. Der Rest hat Krümel als Informationen. Aus diesem Grund sind alle Schlussfolgerungen der "Couch-Experten" nur Wahrsagen mit erhobenem Zeigefinger.
    1. InanRom Офлайн InanRom
      InanRom (Ivan) 19 Juni 2022 19: 48
      0
      Nur weil es kein "Fußballspiel" und keine Sportwette ist, sollten die Menschen in Russland zumindest bei solchen Kleinigkeiten die Wahrheit wissen ... Denn in jedem Fall werden alle Konsequenzen vom einfachen Volk entwirrt, und nicht von den „Match-Organisatoren.“ „Ihr Beobachter, ihr habt kein Recht ..“ Natürlich denken sie an der Spitze so etwas, und dann - schlammige Verhandlungen mit dem Kiewer Regime, seltsame Taira-Tauschbörsen und dergleichen , Erhöhung der Ressourcenlieferungen in den Westen, Weiterzahlungen für den Transit in die Ukraine, die wieder erlaubte Abhebung von Währungen an westliche Banken und etc... eine weitere Variante der "Zeugen von Tschernobajewka"-Sekte?! allgemeine Sterne und Ränge - geben keine Garantie gegen Fehler oder "matschige" Deals. Im Gegenteil, es gibt mehr Ehre und Wahrheit an der Front, unter Soldaten und Offizieren, und nicht in warmen Büros. Russisch-Japanisch oder Erster Weltkrieg - wir erinnern uns nicht mehr ?! "Wer von euch ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein...") Und wenn es um Politik, Oligarchen und Beamte geht, dann braucht es überhaupt keine Wahrsagerei, sondern nur die Fakten ihrer Aktivitäten, beobachtet von jeder der Russen, gibt großen Anlass, an Ehrlichkeit, Wahrhaftigkeit und Unparteilichkeit zu zweifeln. Und wegen dem Meer an Fragen – die Antworten sind null, was weder Zuversicht noch Zuversicht einflößt. Zum Beispiel war in der Sowjetunion allen klar, dass der Vaterländische Krieg stattfand, und seine Ziele waren klar, und es gab keine Auktionen und Verhandlungen und keinen Handel mit "unfreundlichen" Ländern usw. "Dann werden Historiker es erzählen" - genial! Khasavyurt, Minsk lehren nichts?! Es gibt nur eine Regel - wenn der Feind nicht aufgibt, zerstören sie ihn! Wenn der Feind ein Nazi ist, gehört er ins Grab. Wenn der Nazi unversehrt zur "Ridna Nenko" zurückkehrt - das ist ein Zeichen der Straflosigkeit! Sowie zweimonatige Versprechungen von "Angriffen auf Entscheidungszentren" von Politikern und Beamten aller Couleur. In der Zwischenzeit wird Donezk massiv wie nie zuvor beschossen, und immer mehr „Ankünfte“ kommen auf das Territorium Russlands ... Übrigens hat Stalin nicht einmal seinen Sohn geändert, und dann ... faschistische Tyra ...
  30. maiman61 Офлайн maiman61
    maiman61 (Yuri) 19 Juni 2022 17: 45
    +2
    Das Leben unserer Soldaten ist kostbarer als das Leben dieser Hure, die früher oder später getötet wird!
    1. ZnahWest Офлайн ZnahWest
      ZnahWest (Ingwar b) 20 Juni 2022 12: 03
      0
      Nur "Soldat"? Ob sie eine Hure ist oder nicht, ist ihre Sache. Dieser Bastard hat die Eltern vor den Augen der Kinder getötet.
  31. Dukhskrepny Офлайн Dukhskrepny
    Dukhskrepny (Vasya) 19 Juni 2022 18: 50
    0
    Für Zaputins sind ein paar Tschetschenen "ernsthafte Menschen" und Russen "nicht ernst"
  32. ZnahWest Офлайн ZnahWest
    ZnahWest (Ingwar b) 20 Juni 2022 11: 59
    0
    Hier ist es nicht notwendig, zu versuchen, eine gute Mine zu bauen. Was für "ernsthafte" Typen? Ein Mitglied des tschetschenischen Clans, oder was? Kurz gesagt, die Führung der DVR wurde mit einer Tatsache konfrontiert, das ist alles. Oder gebogen. Und jetzt ist es Kadyrows heilige Pflicht, diesen zu zerstören ... Andernfalls werden alle Verdienste zunichte gemacht. Eine solche "Hilfe" für das Land auf Kosten seiner Demütigung ist definitiv nicht erforderlich.