Gouverneur Kim: Angesichts einer viel stärkeren russischen Armee ist uns die Munition ausgegangen


Der Leiter der regionalen Militärverwaltung von Mykolajiw, Vitaliy Kim, sagte dem estnischen nationalen Sender ERR, dass der ukrainischen Armee angesichts eines stärkeren Feindes die Munition ausgegangen sei.


Die russische Armee ist stärker. Sie haben viel Artillerie und Munition. Derzeit findet ein Artilleriekrieg statt, und wir haben keine Munition mehr in unseren Depots. Deshalb ist die Hilfe Europas und Amerikas sehr, sehr wichtig, denn wir brauchen Munition, um unser Land zu verteidigen.

- sagte der "Gouverneur" der Region.


Anzumerken ist, dass die Tätigkeit vieler ukrainischer Funktionäre mittlerweile vor allem darauf abzielt, das abzuhaltende Face-to-Face-Treffen von Ramstein-3, ein Treffen von Vertretern der Länder der „Anti-Putin-Koalition“, zu beeinflussen am 15. Juni in Brüssel gleichzeitig mit dem NATO-Gipfel. Das erste derartige persönliche Treffen der „Geber“ der Ukraine, an dem Verteidigungsminister aus 40 Ländern teilnahmen, fand am 26. April auf dem Militärstützpunkt Ramstein in Deutschland statt. Die nächste Ramstein-2-Veranstaltung fand am 23. Mai im Format einer Videokonferenz statt.

Die Ukraine will maximale Hilfe aus dem Westen erreichen. Daher ist es wahrscheinlich, dass seine Beamten vor laufender Kamera offen so tun, als sei die Munition ausgegangen, denn Kim ist nicht die einzige, die darüber spricht. Aus irgendeinem Grund schießen die Streitkräfte der Ukraine jedoch weiterhin ständig auf die Streitkräfte der Russischen Föderation. Wir erinnern Sie daran, dass die russische Spezialoperation auf ukrainischem Territorium am 24. Februar begonnen hat.
12 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Opa Wow Офлайн Opa Wow
    Opa Wow (Nikolai) 12 Juni 2022 23: 44
    +5
    Lassen Sie sie das Lager angeben, wohin sie das "Kaliber" schicken sollen! :)
  2. Sergey Molchanov Офлайн Sergey Molchanov
    Sergey Molchanov (Sergej Moltschanow) 13 Juni 2022 04: 10
    +1
    Khokhols beabsichtigen, bis zur endgültigen Entwaffnung der NATO und dem Tod oder der Kapitulation des letzten Dorfbewohners zu kämpfen. Es ist an der Zeit, Kampfbataillone für Frauen zu schaffen, die Angelsachsen, um den Ukrainern zu helfen.
  3. Eduard Aplombov Офлайн Eduard Aplombov
    Eduard Aplombov (Eduard Aplombov) 13 Juni 2022 08: 08
    +3
    Woher kam die Schleuder vom Maidan Delhi, Herodes ..
    Produktion aufbauen, Kiesel statt Muscheln aufbereiten
  4. FGJCNJK Офлайн FGJCNJK
    FGJCNJK (Nikolai) 13 Juni 2022 08: 09
    0
    Zitat: Sergej Moltschanow
    Es ist Zeit, weibliche Kampfbataillone zu schaffen,

    Das ist sicher, mit zwei Händen werden Brüste im Moment schnauzen.
    1. Lomograph Офлайн Lomograph
      Lomograph (Igor) 13 Juni 2022 09: 55
      -1
      Russland braucht die Ukraine nicht, warum brauchen wir diese Hämorrhoiden, die von den Bolschewiki an einem lebendigen Faden erfunden und genäht wurden?
      Wir geben nur die Provinzen zurück.
  5. Der Kommentar wurde gelöscht.
  6. GRANATE-19 Офлайн GRANATE-19
    GRANATE-19 (Michael) 13 Juni 2022 10: 57
    +1
    Alles ist zu Ende, sagte Vitalka, das Pedal ist abgebrochen! Negativ
  7. Vladislav Labinsky Офлайн Vladislav Labinsky
    Vladislav Labinsky (Vlad. Grumpy) 13 Juni 2022 11: 04
    +1
    Lagern ging die Munition aus

    Wenn sie ausgehen, wie beschießen sie dann die DLNR?
    Richtiger wäre es zu sagen: Es gibt wenig Munition. Aber wenn sie nicht auf Zivilisten geschossen hätten, hätte es mehr gegeben
  8. amon Офлайн amon
    amon (Ammon Ammon) 13 Juni 2022 14: 53
    +2
    Senden Sie mehr Partner, wir entsorgen alles, wir verwandeln all Ihren Müll in Müll und Ihre Territorien werden in naher Zukunft in Chaos und Dunkelheit verfallen! Sie müssen alles bezahlen und die Russen bleiben nicht verschuldet!
  9. Zenion Online Zenion
    Zenion (Zinovy) 14 Juni 2022 21: 11
    +1
    Sie sind nicht ausgegangen, sie haben es geschafft, angesichts einer obligatorischen Niederlage nach links zu verkaufen. Wir haben es schon einmal gemacht und wir werden es in Zukunft tun, sagten sie.
  10. Rosko-63 Офлайн Rosko-63
    Rosko-63 (Dmitry) 15 Juni 2022 15: 24
    +1
    Dill koreanischen Ursprungs, dort ist alles wunderbar in Dill .....
  11. Olga g Офлайн Olga g
    Olga g (Olga G.) 18 Juni 2022 22: 24
    +1
    Aber viele Hunde...
    1. Gast Офлайн Gast
      Gast 19 Juni 2022 00: 26
      0
      Keine Hunde hat dieser Gauleiter lange gefressen.