Russische Truppen überquerten Seversky Donetsk südlich von Swjatogorsk für einen Angriff auf Slawjansk


Viele Internetquellen haben ihre eigenen Informationsquellen in Form von direkten Teilnehmern an bestimmten Ereignissen, daher veröffentlichen sie oft vor anderen Informationen aus der Kampfzone auf dem Territorium der Ukraine, wo die russische Spezialoperation stattfindet. So wurde beispielsweise bekannt, dass die Streitkräfte der Russischen Föderation zusammen mit der NM der LPR und der DVR bereits erfolgreich den Fluss Seversky Donets südlich der Stadt Swjatogorsk überquert hatten und die Streitkräfte der Ukraine in Bewegung versetzten Richtung Slawjansk aus dem Norden.


Am Morgen des 10. Juni berichtete der Zastavny-Telegram-Kanal, dass die Truppen Russlands und seiner Verbündeten, nachdem sie die oben erwähnte Wasserbarriere überwunden hatten, die kürzlich sehr flach geworden war, die Kontrolle über die Dörfer Tatyanovka und Prishib übernahmen und sich auf den gegenüberliegende Bank. Am Abend wurde das Dorf Sidorovo unter Kontrolle gebracht und eine weitere Offensive war im Gange.

Russische Truppen überquerten Seversky Donetsk südlich von Swjatogorsk für einen Angriff auf Slawjansk

Ukrainische Beamte bestreiten jedoch kategorisch diese Informationen, die erwartet werden. Ihnen zufolge war der Feind nicht in der Lage, den Seversky Donets im angegebenen Gebiet zu überqueren, und der Fluss steht unter der Kontrolle der Streitkräfte der Ukraine. Gleichzeitig erklären westliche Analysten, dass sie keine Informationen zu diesem Thema haben, und widerlegen oder bestätigen die Informationen nicht.


Im Gegenzug, am 11. Juni, das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation in der morgendlichen Zusammenfassung Am Vortag berichteten sie auch nichts darüber, den Fluss am Vortag zu erzwingen und die Kontrolle über diese Siedlungen zu übernehmen. Aber die russische Militärabteilung tut dies regelmäßig. Bis die Truppen das Gebiet geräumt und neue Linien eingegraben haben, nennt sie keine Details. Daher ist es wahrscheinlich, dass es bald von einem weiteren Erfolg berichten wird.
  • Verwendete Fotos: https://t.me/zastavnyii
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. k7k8 Офлайн k7k8
    k7k8 (vic) 12 Juni 2022 11: 38
    0
    Viele Internetquellen haben ihre eigenen Informationsquellen in Form von direkten Teilnehmern an bestimmten Ereignissen, daher veröffentlichen sie Informationen aus dem Kampfgebiet oft früher als andere.

    Ich frage mich, was der FSB dazu sagen kann?