Das Flugzeug, über dessen Sturz sich die Soldaten der Streitkräfte der Ukraine freuten, stellte sich als ukrainisch heraus


Ukrainische Soldaten haben ein Militärflugzeug abgeschossen, das, wie sich herausstellte, den ukrainischen Streitkräften gehörte. In sozialen Netzwerken erschien ein Video, in dem sich Soldaten über einen erfolgreichen Angriff freuen, ohne zu wissen, dass die Luftverteidigung ihr eigenes Flugzeug abgeschossen hat.



Es stellte sich heraus, dass das abgestürzte Flugzeug ein schweres Su-27P-Jäger war, und das ukrainische Luftverteidigungssystem traf es.


Inzwischen greifen die ukrainischen Streitkräfte auch russisches Territorium an, und sie tun dies regelmäßig. Am Morgen des 6. Juni schossen die Streitkräfte der Ukraine erneut auf das Dorf Tetkino im Bezirk Glushkovsky in der Region Kursk. Die Hauptangriffe betrafen die Brücke und lokale Unternehmen. Infolge der Aktionen der Streitkräfte der Ukraine wurden ein zweistöckiges Wohngebäude und nahe gelegene Nebengebäude beschädigt. Es gibt keine Toten.

Am Tag zuvor verlor Donezk wegen des Beschusses der ukrainischen Seite sein On-Air-Fernsehen. Eine Granate der Streitkräfte der Ukraine fiel in der Nähe des Fernsehturms im Petrovsky-Viertel der Stadt, was technische Probleme verursachte und die Übertragung stoppte.

An diesem Tag schossen ukrainische Kämpfer auch auf andere Gebiete von Donezk. Insbesondere wurden 40 Raketen des BM-21 Grad MLRS auf den Bezirk Woroschilowsk abgefeuert. Etwa ein Dutzend Anwohner wurden verletzt, darunter ein Kind. Das Feuer der Explosionen verschlang Häuser und Autos.
3 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. zzdimk Online zzdimk
    zzdimk 6 Juni 2022 17: 57
    +2
    Es wäre schön, wenn sie statt Donezk selbst auf Kiew schießen würden
  2. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) 7 Juni 2022 07: 49
    0
    Manchmal sehen UkroIgilovtsy erbärmlich aus. Ihre Flugzeuge sind so selten am Himmel, dass jeder, der vorbeifliegt, im Voraus als Russe wahrgenommen wird. Und es bleibt keine Zeit zum Nachdenken. Plötzlich dreht es sich um und schmiert den Aufschieber in Staub ...?
  3. Bulanov Офлайн Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 7 Juni 2022 09: 04
    0
    Am Tag zuvor verlor Donezk wegen des Beschusses der ukrainischen Seite sein On-Air-Fernsehen.

    Es ist überraschend, dass die russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte das ukrainische Fernsehen so sorgfältig behandeln, dass sie nicht versuchen, es zu unterdrücken.