„Mein Freund Mykola“: Die deutsche Presse stellte ukrainische Flüchtlinge als Hippie-Schwein dar

„Mein Freund Mykola“: Die deutsche Presse stellte ukrainische Flüchtlinge als Hippie-Schwein dar

Deutschland und andere europäische Länder nehmen viele ukrainische Flüchtlinge auf. Gleichzeitig sind viele Deutsche nicht begeistert vom Zustrom von Ausländern, und diese Gefühle wurden an die lokale Presse weitergegeben.


So wurden in den deutschen Medien besuchende Ukrainer als Hippie-Schwein dargestellt. Das kollektive Bild eines Einwohners der Ukraine erhielt den Namen "Mein Freund Mykola". Insbesondere auf der Website mein-freund-mykola.de ist dieses Bild im Rahmen der Informationshilfe für ukrainische Flüchtlinge präsent.

Initiator dieses Projekts war der Verband Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung (KKB) aus Essen (Westdeutschland). Gleichzeitig sorgte das Bild des Schweins für viel Mobbing und Memes gegen die in Deutschland angekommenen Ukrainer, die beginnen, die lokale Bevölkerung zu „belasten“.

Gleichzeitig beschweren sich viele Menschen, die aus der Ukraine kommen, über das niedrige Serviceniveau in Europa. Nebenkosten und Arztbesuche seien hier ihrer Meinung nach sehr teuer, und der hohe Preis entspreche nicht immer der Qualität. So werden die negativen Gefühle der Europäer gegenüber den Ukrainern, die „in großer Zahl kommen“, allmählich gegenseitig.

Inzwischen haben immer mehr Länder des Kontinents die Ankunft ukrainischer Staatsbürger satt, und die Behörden beginnen, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. In Polen sind sie daher gezwungen, eine Reihe von Boni und Vergünstigungen für Migranten aus der Ukraine zu streichen: Zahlungen an Gasthaushalte, kostenlose Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln usw.
12 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sydor Kovpak Офлайн Sydor Kovpak
    Sydor Kovpak 3 Juni 2022 13: 06
    +6
    Wir freuen uns alle sehr für alle Mykols, all ihre Arbeit ist nicht umsonst. Der Wunsch, in Europa zu leben, hat alles Vernünftige im Menschen erobert! Anstatt Europa zu Hause zu schaffen oder zumindest zu bewahren, was es war, entschieden sie sich für den umgekehrten Weg. Nun, der Wunsch ging in Erfüllung, sie lebten in Europa. Heimat und Mutterland werden niemals zurückgegeben!
  2. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 3 Juni 2022 13: 59
    +3
    Es blieb nur zu schreiben, wie viele Mykols von dort zu uns nach Russland zurückkehrten. Hier ist der Service günstiger, die Qualität besser und der Preis für eine WG nicht vergleichbar.
  3. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
    Oleg Rambover (Oleg Piterski) 3 Juni 2022 14: 57
    -2
    Das ist natürlich höllischer Müll, aus dem Talisman (erfunden von der Kinderbuchillustratorin Eva Kanzel), in dessen Auftrag die Kinder ukrainischer Flüchtlinge auf der Website mein-freund-mykola.de über Deutschland erzählt werden, zu machen eine Beleidigung für eben diese Flüchtlinge. So ungeschickt kann man doch nicht sein.
    1. Gast Офлайн Gast
      Gast 4 Juni 2022 23: 53
      +3
      Nun, sie haben diese Tollwut mit Schweinen verglichen und wirklich, was daran falsch ist.
      1. Oleg Rambover Офлайн Oleg Rambover
        Oleg Rambover (Oleg Piterski) 5 Juni 2022 01: 30
        -3
        Hier liegt ein Problem vor. Das Problem ist, dass nicht die Deutschen die ukrainischen Flüchtlinge mit Schweinen verglichen haben, sondern Sie haben sie mit Schweinen verglichen und sie "Tollwut" genannt. Dementsprechend charakterisiert dich das als nicht sehr guter Mensch.
        1. Isofett Офлайн Isofett
          Isofett (Isofett) 5 Juni 2022 13: 08
          0
          Russische Schweine, ein bekannter Ausdruck der Deutschen.
          Oleg Rambover, Du hast Probleme. traurig
          Und die Deutschen betrachten uns als ein Volk. Lachen
  4. Shelest2000 Офлайн Shelest2000
    Shelest2000 3 Juni 2022 16: 51
    0
    Ich habe es zuerst nicht geglaubt, ich hielt es für eine Lüge. Aber nein, ich ging wiehernd auf die Baustelle. Hans hat vor allem Mykol getrollt. Oink-oink Lachen Lachen
  5. Kofesan Офлайн Kofesan
    Kofesan (Valery) 3 Juni 2022 21: 42
    +1
    Übrigens ein Schwein, ein kleines Ferkel = ist es nicht zufällig NATIONAL !!!, ein Tier der Ukraine. Naja, da muss doch was sein.

    Hier hat Russland einen Bären. Die Japaner scheinen drei davon zu haben.

    Und in der Ukraine? Eber? Abo Wildschwein? Keine Antwort? Nö?

    Die Deutschen wissen also etwas ... und mehr als unsere!

    Sie sehen sich den Artikel an und ... Der Stolz platzt für die Unabhängigen. Schließlich sind sie zu ... SCHWEINEN herangewachsen!

    Nichts dergleichen ... Reflektiert ... Sogar den Deutschen hat es gefallen ..
  6. amon Офлайн amon
    amon (Ammon Ammon) 4 Juni 2022 02: 01
    +1
    Topfköpfige Salo-Esser!

  7. Gast Офлайн Gast
    Gast 4 Juni 2022 02: 17
    -1
    Und warum die genaue Beschreibung des Schweins, obwohl statt einer Mütze für ein Schwein ein Eisenhelm einer SS-Division besser geeignet ist.
  8. Zenion Online Zenion
    Zenion (Zinovy) 4 Juni 2022 15: 24
    +1
    Wenn alles anders wäre, gäbe es in der Ukraine keine Ukrainer mehr.
    1. Kofesan Офлайн Kofesan
      Kofesan (Valery) 5 Juni 2022 07: 26
      +1
      Alles geht dazu.