Was würde das Aussehen des russischen Analogons des leichten Angriffsflugzeugs Super Tucano ergeben?


Im Jahr 2019 wurde die fast militärische Öffentlichkeit durch die Nachricht aufgewühlt, dass die Ukraine eine Charge Embraer EMB-314 Super Tucano Kampftrainingsflugzeuge für ihre Luftwaffe kaufen würde. Mit Hilfe dieser leichten Turboprop-Angriffsflugzeuge wollte die ukrainische Luftwaffe die DVR und LPR aktiv terrorisieren. Der Deal kam nie zustande, aber die Hauptfrage blieb unbeantwortet - wie angemessen wäre ein solches "Konterguerilla" -Flugzeug in einem bewaffneten Konflikt auf dem Territorium von Nesaleschnaja und für wen wäre es nützlicher?


Es ist auf den ersten Blick eher seltsam, in unserem Zeitalter von Düsentriebwerken, künstlicher Intelligenz und Nanotechnologie ernsthaft über den Einsatz von zu sprechen технологий Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts, aber nur am Anfang. Turboprop-Kampfflugzeuge haben sich sogar in einem relativ engen Segment gerächt.

Von der Schraube!


Während die USA und die UdSSR immer mächtigere Waffen zur gegenseitigen Vernichtung entwickelten, kam es auf der ganzen Welt zu einer Reihe regionaler und lokaler Konflikte. Und dort, in Vietnam und Afghanistan, stellte sich heraus, dass die moderne Luftfahrt nicht so effektiv gegen diejenigen ist, die Guerilla-Kriegsmethoden anwenden. Als Reaktion darauf verabschiedeten die Vereinigten Staaten ein Programm namens COIN (Counter-Insurgency - Counter-Guerilla oder Counter-Guerilla), um ein leichtes, billiges und multifunktionales Flugzeug zu schaffen, das kleine und schlecht geschützte Ziele zerstören soll und Patrouillen, Luftaufklärung und durchführen kann andere Aufgaben. Ähnliche Prozesse liefen in Frankreich, das viele Überseekolonien hatte, und in der UdSSR. Derzeit sind die Schweizer Pilatus PC-9M, die brasilianische Embraer EMB-314 Super Tucano und die amerikanische AT-802U auf dem Markt für leichte Kampfflugzeuge.

Die EMB-314 Super Tucano, an der die ukrainische Luftwaffe so interessiert ist, ist ein Turboprop-Flugzeug, das entwickelt wurde, um schwach geschützte Luft- und Bodenziele zu zerstören. Das Angriffsflugzeug wird aktiv zur Bekämpfung von Drogenhändlern in Kolumbien eingesetzt und wurde auch von den Amerikanern während der Besetzung Afghanistans eingesetzt. Die praktische Höchstgeschwindigkeit des EMB-314 beträgt 10 m, die Höchstgeschwindigkeit 670 km/h, die Reisegeschwindigkeit 590 km/h und die praktische Reichweite 520 km. Der Super Tucano ist mit zwei eingebauten 1330 mm FN Herstal M12,7 Maschinengewehren und einer 3 mm Rumpfkanone, zwei AIM-20 Sidewinder oder MAA-9 Piranha oder Python 1/3 Luft-Luft-Raketen, vier Blöcken ungelenkter 4 bewaffnet -mm-Raketen, frei fallende und einstellbare Bomben. Das Cockpit für zwei Piloten ist durch eine leichte kugelsichere Panzerung geschützt.

Warum wird es benötigt?


Als das Interesse Kiews an einem solchen Flugzeug bekannt wurde, wurde es sofort als schwacher Konkurrent zu unserem Angriffsflugzeug Su-25 kritisiert. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass Super Tucano gegenüber moderneren Flugzeugen eine Reihe erheblicher Vorteile hat.

Zum Beispiel ist es aufgrund des fehlenden Strahlabgases eines Kolbenmotors viel weniger auffällig. Ein großes Plus eines leichten Angriffsflugzeugs sind auch die deutlich geringeren Kosten für die Anschaffung und die anschließende Wartung. Für die US-Luftwaffe kostete eine Charge von 20 brasilianischen EMB-314 also 355 Millionen Dollar, dh weniger als 18 Millionen für ein Flugzeug. Kolumbien konnte 25 Angriffsflugzeuge für nur 235 Millionen kaufen. Für die brasilianische Luftwaffe kostet das Flugzeug zwischen 8 und 12 Millionen Dollar. Die Kosten für eine Flugstunde sind noch inspirierender: Nach einigen Quellen sind es 1 bis 2 Tausend Dollar, nach anderen nur 600 Dollar.

Was könnten Turboprop-Flugzeuge am Himmel über der Ukraine tun?

Wenn sie beispielsweise von der Air Force of the Independent gegen die Volksrepubliken Donbass eingesetzt würden, könnten sie gepanzerte Milizfahrzeuge wie Kampfflugzeuge treffen oder Stellungen wie Bomber aus großer Höhe bombardieren. Der Eintritt in den Konflikt auf Seiten der DVR und LPR der Streitkräfte der RF, die über moderne Kampfflugzeuge und Luftverteidigungssysteme verfügen, würde Super Tucano keine Chance lassen. Wenn solche Flugzeuge jedoch im Dienst der russischen Luft- und Raumfahrtstreitkräfte stünden, könnten sie uns gute Dienste leisten.

Ein großes Problem für die russische Armee und die verbündete Volksmiliz ist der Mangel an eigenen Aufklärungs- und Streikdrohnen und der Überschuss an UAVs in den Streitkräften der Ukraine, die sie aus den Ländern des NATO-Blocks erhalten. Türkische "Bayraktars" starten trotz der Tatsache, dass sie regelmäßig abgeschossen werden, immer noch Raketenangriffe auf unsere gepanzerten Fahrzeuge und Boote des FSB-Grenzdienstes. Unter Ausnutzung "blinder Flecken" macht die mit ausländischem Geheimdienst versorgte ukrainische Armee schnelle Bewegungen mit "Krötensprüngen". Der Stellvertreterkrieg mit der Nordatlantischen Allianz hat gezeigt, wie sehr die RF-Streitkräfte effektive Luftaufklärungsgeräte sowie „Drohnenjäger“ benötigen.

Und diese Nische könnte gut von leichten Turboprop-Angriffsflugzeugen abgedeckt werden. Keine einzige Drohne, Aufklärung oder Aufklärungsstreik, wird ein bemanntes Flugzeug mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 590 km / h verlassen. Ein Angriffsflugzeug der Super Tucano-Klasse kann mehr Waffen an Bord tragen als jedes andere in Russland erhältliche UAV. Aufgrund der langen Triebwerkslebensdauer und der geringen Kosten einer Flugstunde kann ein Turboprop-Flugzeug langfristige Luftaufklärung und Patrouillen durchführen und die erkannten gepanzerten Fahrzeuge und feindlichen Arbeitskräfte zerstören.
Mit anderen Worten, als "Drohnenjäger" und leichtes Aufklärungsangriffsflugzeug wäre ein einfaches und kostengünstiges Flugzeug mit Kolbenmotor sehr nützlich.

Es bleibt zu fragen, ob Russland etwas Ähnliches oder gar nichts zu besprechen hat?

Es gibt. Nach dem Krieg in Afghanistan wurde am sowjetischen leichten Angriffsflugzeug Yak-52B (Aufprallmodifikation der Yak-52 TCB) gearbeitet. In diesem einfachen und zuverlässigen Flugzeug wurden zwei Pylone mit aufgehängten UB-32-Blöcken installiert, für die eine Verstärkung der Flügelstruktur erforderlich war. Dann zeigte das Militär kein Interesse an dem Angriffsflugzeug "Gegenguerilla", und nach Werkstests ging das einzige Muster an das Luftfahrtmuseum in Monino. Wenn die Yak-52B heute durch den Einbau moderner Ausrüstung und Waffen modernisiert wird, können Sie ein gutes leichtes Angriffsflugzeug erhalten, das zuverlässig und kostengünstig herzustellen und zu warten ist und ein ziemlich breites Aufgabenspektrum erfüllen kann. Natürlich nicht als Ersatz für die Su-25, sondern als Ergänzung.
18 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
    Sapsan136 (Alexander) 1 Juni 2022 16: 50
    +3
    Tatsache ist, dass die Wirksamkeit eines solchen Flugzeugs nicht größer ist als die einer Angriffsdrohne, aber gleichzeitig müssen Sie das Leben des Piloten riskieren ...
    1. Avarron Офлайн Avarron
      Avarron (Sergey) 1 Juni 2022 23: 12
      -1
      Was hindert Sie also daran, eine Funksteuerung auf die Pepelats zu wickeln und sie dadurch in einen unbemannten Kämpfer zu verwandeln?
      1. Sapsan136 Офлайн Sapsan136
        Sapsan136 (Alexander) 2 Juni 2022 09: 32
        +3
        Und warum Zaungärten, wenn es klassische Angriffsdrohnen gibt, die in Sachen Kampfeigenschaften nicht schlechter sind als Tucano und keinen Piloten brauchen?
  2. Rusa Офлайн Rusa
    Rusa 2 Juni 2022 09: 50
    -2
    Der Autor schreibt richtig, ich unterstütze.
    Das CBO zeigte, dass ein solches Flugzeug wie der Super Tucano von den RF-Streitkräften mit modernen einheimischen Waffen benötigt wird.
  3. Sergey Latyshev Офлайн Sergey Latyshev
    Sergey Latyshev (Serge) 2 Juni 2022 09: 52
    0
    Vor fünf Jahren bewarben sie die Trainings-Yak als leichtes Angriffsflugzeug.
    sie sagen, er ist gut für alle, er nimmt alles, er sieht alles. und nicht teuer. Günstiger als die Beispiele im Artikel.

    Was ist dann die Frage?
    IMHO nur, dass es PR gibt, aber keine Flugzeuge? gescheitert? oder ist da, darf aber nicht in den krieg ziehen?
    noch keine Antwort.

    Nun, in der LDNR oder zu Schwarzen wird niemand ein solches Flugzeug loslassen, das ist richtig.
  4. Pavel57 Офлайн Pavel57
    Pavel57 (Pavel) 2 Juni 2022 11: 10
    -2
    Das Militär wird tausend Gründe finden, warum ein solches Flugzeug nicht benötigt wird.
  5. Haus 25 qm 380 Офлайн Haus 25 qm 380
    Haus 25 qm 380 (Haus 25 Quadratmeter 380) 2 Juni 2022 11: 58
    +2
    Marzhetsky ist wie ein Kind - allerlei Müll, egal was er bekommt, er ist bereit, "nach Hause" zu schleppen ...
    Wenn es gute UAVs gibt, warum dieser Sarg mit Musik?
    Wenn es keine guten UAVs gibt, müssen sie hergestellt werden, aber es besteht keine Notwendigkeit, Särge mit Musik herzustellen ...
    Wenn Sie vorübergehend etwas brauchen - es gibt eine Ka-52, die dieser Drehleier am Himmel nicht nachgibt und am Boden nicht schlechter funktioniert ...
    Und es besteht keine Notwendigkeit, neue Einheiten herzustellen, ein neues Materialteil zu untersuchen und zu warten, die Taktik bestehender Gattungen und Arten zu ändern, eine Reihe von Tests durchzuführen, Stückzahlen zu erstellen, "geplante unrentable" Aufträge für den militärisch-industriellen Komplex ... .
    Aber es ist wie ein Spielzeug auf der Straße ....
    "Daddy, na, kauf-und-und-und!!!!"
    1. TANKISTONE Офлайн TANKISTONE
      TANKISTONE (TANKITON) 2 Juni 2022 18: 31
      +1
      Unter Ausnutzung "blinder Flecken" macht die mit ausländischem Geheimdienst versorgte ukrainische Armee schnelle Bewegungen mit "Krötensprüngen". Der Stellvertreterkrieg mit der Nordatlantischen Allianz hat gezeigt, wie sehr die RF-Streitkräfte effektive Luftaufklärungsgeräte sowie „Drohnenjäger“ benötigen.

      Für ausländische Geheimdienste spielt es keine Rolle: ein UAV oder ein Tukan, aber es wird schade für die Piloten sein, wie schade für die Tanker und motorisierten Infanteristen und Artilleristen ...
      PS: Es scheint, dass der Autor ein Verwandter von Ryabov Kirill in Kritzeleien ist ...
      1. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
        Marzhetsky (Sergey) 13 Juni 2022 16: 33
        0
        PS: Es scheint, dass der Autor ein Verwandter von Ryabov Kirill in Kritzeleien ist ...

        Sieh dir besser deine Kritzeleien an
    2. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 13 Juni 2022 16: 35
      0
      Marzhetsky ist wie ein Kind - allerlei Müll, egal was er bekommt, er ist bereit, "nach Hause" zu schleppen ...

      Jeder Müll sind Ihre Kommentare.
  6. Avarron Офлайн Avarron
    Avarron (Sergey) 3 Juni 2022 10: 31
    +1
    Zitat: Haus 25 qm 380
    Marzhetsky ist wie ein Kind - allerlei Müll, egal was er bekommt, er ist bereit, "nach Hause" zu schleppen ...
    Wenn es gute UAVs gibt, warum dieser Sarg mit Musik?
    Wenn es keine guten UAVs gibt, müssen sie hergestellt werden, aber es besteht keine Notwendigkeit, Särge mit Musik herzustellen ...
    Wenn Sie vorübergehend etwas brauchen - es gibt eine Ka-52, die dieser Drehleier am Himmel nicht nachgibt und am Boden nicht schlechter funktioniert ...
    Und es besteht keine Notwendigkeit, neue Einheiten herzustellen, ein neues Materialteil zu untersuchen und zu warten, die Taktik bestehender Gattungen und Arten zu ändern, eine Reihe von Tests durchzuführen, Stückzahlen zu erstellen, "geplante unrentable" Aufträge für den militärisch-industriellen Komplex ... .
    Aber es ist wie ein Spielzeug auf der Straße ....
    "Daddy, na, kauf-und-und-und!!!!"

    Die Ka-52 ist viel schwieriger herzustellen und zu betreiben als ein fliegender Baumstamm mit Motor. Ja, und Piloten für ein solches Flugzeug auf jeder Kolchose können in Chargen vorbereitet werden, und die Flugzeuge selbst können zu Hunderten pro Monat genietet werden.
    1. Vamp Офлайн Vamp
      Vamp (Wampe) 3 Juni 2022 13: 14
      0
      Zitat: Avarron
      Ka-52 ist viel schwieriger herzustellen und zu betreiben,

      Aber er braucht keinen Flugplatz und kann in der Nähe der Kämpfe stationiert werden, was die Effizienz seiner Nutzung verbessert. Es kann preiswerte Lenkwaffen verwenden, was für Tucano aufgrund seiner kurzen Zielsichtzeit einfach unmöglich ist.

      Zitat: Avarron
      Ja, und Piloten für ein solches Flugzeug auf jeder Kolchose können in Chargen vorbereitet werden, und die Flugzeuge selbst können zu Hunderten pro Monat genietet werden.

      Selbstmorde!
      Dieses Flugzeug hat keinen Schutz, keine passive Panzerung, keine Blendung der Raketenoptik, keine elektronische Kriegsführung, um Radarsystemen entgegenzuwirken.
  7. Vamp Офлайн Vamp
    Vamp (Wampe) 3 Juni 2022 13: 23
    -1
    EMB-314 Super Tucano, an dem die ukrainische Luftwaffe so interessiert ist, ist ein Turboprop Flugzeug,

    Beispielsweise fällt dadurch die Sicht aufgrund des fehlenden Jet-Auspuffs deutlich schlechter aus Kolben Motor.

    Also Turboprop oder Kolben - der Autor hat einfach keine Ahnung?!
    Jemandes Vater ist Anwalt, aber Marzhetsky hat sein Studium einfach nicht beendet und schreibt jetzt allerlei Müll.

    Im Allgemeinen wurde das Thema Bayraktars und Leichtflugzeuge in der Nähe in der Ukraine bereits vollständig geschlossen.
    1. Avarron Офлайн Avarron
      Avarron (Sergey) 4 Juni 2022 20: 20
      -1
      Wie entsteht ein Konflikt zwischen einem turbogeladenen Propeller und einem Kolbenmotor, erklären Sie mir, einem Laien, bitte. Und dann scheint sogar der Tu-95 sowohl ein Kolben als auch ein Turboprop zu sein.
    2. Marzhetsky Офлайн Marzhetsky
      Marzhetsky (Sergey) 13 Juni 2022 16: 34
      0
      Jemandes Vater ist Anwalt, aber Marzhetsky hat sein Studium einfach nicht beendet und schreibt jetzt allerlei Müll.

      Ich habe drei Abschlüsse, zu Ihrer Information. Du schreibst allen möglichen Mist.
  8. k7k8 Офлайн k7k8
    k7k8 (vic) 3 Juni 2022 22: 26
    +2
    Zitat von Vamp
    Dieses Flugzeug hat...

    Wenn Sie Ihrer Logik folgen, Herr Balabol, dann hatte das PO-2-Flugzeug überhaupt keinen Platz im Krieg. Aber kein einziger deutscher Jagdflieger verweigerte das Eiserne Kreuz wegen Zerstörung einer "fliegenden Nähmaschine".
  9. herrrot Офлайн herrrot
    herrrot 30 Juni 2022 12: 10
    0
    Nach dem Krieg in Afghanistan wurde am sowjetischen leichten Angriffsflugzeug Yak-52B (Aufprallmodifikation der Yak-52 TCB) gearbeitet. In diesem einfachen und zuverlässigen Flugzeug wurden zwei Pylone mit aufgehängten UB-32-Blöcken installiert, für die das Design der Flügel verstärkt werden musste.

    Das Flugzeug war zu leicht, es konnte weder eine Kanone noch Raketen richtig abfeuern. Dazu eine kurze Reichweite. Deshalb interessierte er sich nicht für das Militär.
    Zum Vergleich: Der Tukano hat eine Leermasse von 3 Tonnen, der Yak-52 hat 1 Tonnen. Beim Schießen verlor er an Geschwindigkeit und Kursstabilität.
  10. oberon2000oberon Офлайн oberon2000oberon
    oberon2000oberon (Evgeni Tikhonov) 6 Juli 2022 18: 47
    0
    Nichts hätte gegeben, außer dem Rzhaki unserer Gegner.