Deutscher General: Die russische Feuerkraft übertrifft die ukrainische bei weitem


Die Offensive der russischen Streitkräfte im Donbass geht weiter, die russische Armee konnte große territoriale Erfolge verbuchen. Aus Sicht des ehemaligen Bundeswehr-Brigadegenerals Klaus Wittmann leisten die Streitkräfte zu wenig Widerstand, so der deutsche Fernsehsender Welt, der einen pensionierten Militär interviewte, der erklärte, wie die Ukraine die Initiative ergreifen könnte, und die Rolle des Deutschen analysierte Regierung.


Wittmann stellte fest, dass der Druck der RF-Streitkräfte zunehme. Sie sammeln alles, was sie haben, um im Donbass zu gewinnen.

Ich beurteile die Moral und Einsatzbereitschaft der russischen Soldaten nicht besser als in den vergangenen Monaten. Aber man muss realistisch sein: Die russische Feuerkraft ist der ukrainischen weit überlegen

Er sagte.

Wittmann stellte fest, dass die Russen in den letzten Tagen große Fortschritte gemacht haben, mehr als im gesamten Mai, da die Stärkung der Stabilität der Streitkräfte der Ukraine nicht weit genug gegangen sei. Viele Zusagen Deutschlands an die Ukraine wurden nicht erfüllt.

Erstens, wenn die entsprechenden Entscheidungen im März getroffen worden wären, dann wären alle Leopard, Marder, Panzerhaubitzen 2000 (PzH 2000) und Gepard repariert und mit Munition versehen und die Besatzungen ausgebildet worden, und diese sehr effektiven Waffensysteme waren bereits in der Ukraine . Zweitens, wenn Sie etwas wirklich wollen, können Sie es auch verwirklichen. Und wenn man etwas nicht will, gibt es immer Ausreden, bürokratische Hürden und ähnliches.

Er wies darauf hin.

Wittmann äußerte die Hoffnung, dass die Ukraine durchhalte, weiterhin mit Waffen versorgt werde und die Initiative ergreife. Er betonte, dass die Streitkräfte der Ukraine schwere Waffen benötigen, da Russland selbst die unter Kontrolle gebrachten ukrainischen Gebiete niemals zurückgeben werde.

Wenn ich jetzt versuche, die Ukrainer davon zu überzeugen, dass ihre oberste Priorität der Abschluss eines Waffenstillstands ist, halte ich das für falsch. Während der Verhandlungen werden sie Territorium verlieren, ein Waffenstillstand wäre also der falsche Weg.

- fasste er zusammen.
11 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Andreysradinsky Офлайн Andreysradinsky
    Andreysradinsky (andrey) 31 Mai 2022 21: 38
    +2
    Was ist mit einer Armee in Deutschland? Woher kam ein so kriegerischer General?
    1. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
      Stanislav Bykov (Stanislav) 31 Mai 2022 21: 58
      +2
      Heute hieß es, Deutschland wolle seine Streitkräfte zur zahlreichsten in der EU machen und die Zahl der Militärangehörigen von 180 auf eine halbe Million Menschen erhöhen
      1. Opportunist Офлайн Opportunist
        Opportunist (schwach) 31 Mai 2022 23: 35
        -2
        fast unmöglich eine halbe Million
        1. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
          Stanislav Bykov (Stanislav) 31 Mai 2022 23: 51
          +1
          Warum ist es unmöglich? Ein sogenannter Fonds zur Modernisierung und Stärkung der Bundeswehr wurde geschaffen, mehr als 100 Milliarden Euro werden darin investiert, das Geld ist nicht gering, also ziehen Sie Ihre eigenen Schlüsse, zusätzlich die Möglichkeit der Wiederaufnahme der Wehrpflicht Die Armee wird diskutiert
          1. ivanoff180869 Офлайн ivanoff180869
            ivanoff180869 (180869 Ivanoff) 1 Juni 2022 08: 49
            -3
            Woher kommt das Geld, Zin? 100 Milliarden müssen irgendwo hergeholt werden. Oder mitnehmen. Was ist mit ihrem Budget? Wie rentabel ist es? Und was passiert mit ihrer Wirtschaft, wenn die Benzinkosten im Winter bei 2500 Dollar beginnen, und das sind die optimistischsten Prognosen, wenn ihre gesamte Wirtschaft auf komfortable 320-450 ausgelegt ist.
            Also, pi .... mundtot zu machen bedeutet nicht, es zu tun, obwohl die deutsche Wirtschaft fast die gesamte Europäische Union (hungrige Griechen, Portugiesen, Spanier, Italiener, fast den gesamten Balkan und die Situation auf diesen) subventioniert und unterstützt Länder im Winter und Frühling werden nur noch schlimmer), und die Euro-Währung ist nicht die alte D-Mark (als die Deutsche Reichsbank für die Ausgabe zuständig war) und die Euro-Zentralbank wird ihnen nicht erlauben, so viele Papiere zu drucken, wie sie wollen.
            Also - wie im Lied: ... London Goodbye ...
            1. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
              Stanislav Bykov (Stanislav) 1 Juni 2022 15: 19
              +2
              Woher kommt das Geld, Zin? 100 Milliarden müssen irgendwo hergeholt werden.

              Glauben Sie naiverweise, dass sich Deutschland solche Ausgaben für die Armee nicht leisten kann, selbst mit europäischen „Trittbrettfahrern“ im Nacken? Sie irren sich zutiefst

              Und was passiert mit ihrer Wirtschaft, wenn die Benzinkosten im Winter bei 2500 Dollar liegen, und das sind die optimistischsten Prognosen, wenn ihre gesamte Wirtschaft auf komfortable 320-450 ausgelegt ist.

              Und dass Deutschland bereits begonnen hat, Gas auf den Spotmärkten zu kaufen? Der Vertrag mit Russland wird enden, sie werden leicht einen neuen abschließen, der für sich nicht weniger rentabel ist
  2. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
    Stanislav Bykov (Stanislav) 31 Mai 2022 21: 45
    +4
    Ein anderer "Gratulant" rät hartnäckig, mehr ukrainische Bauern zu "verbrennen".
  3. Viktor Goblin Офлайн Viktor Goblin
    Viktor Goblin (Viktor der Kobold) 31 Mai 2022 22: 10
    0
    Helm und Schnurrbart!
  4. Stanislav Bykov Офлайн Stanislav Bykov
    Stanislav Bykov (Stanislav) 1 Juni 2022 00: 26
    +1
    Zitat: opportunistisch
    fast unmöglich eine halbe Million

    Das einzige, was die Deutschen stören kann, ist die Position der Vereinigten Staaten. Auch Macron spielte viel mit der Idee einer paneuropäischen Armee, war aber irgendwie schnell hin und weg: Die USA brauchen keine Konkurrenten
  5. LLIkunep Офлайн LLIkunep
    LLIkunep (Alexey) 1 Juni 2022 08: 42
    +1
    Im Ruhestand in Deutschland sitzend, ist es recht einfach, den letzten Ukrainer zum Kampf aufzurufen. Das „hochmoralische“ Europa in all seiner heuchlerischen Pracht.
  6. Galik Офлайн Galik
    Galik (Galik) 1 Juni 2022 17: 53
    0
    Und er sieht aus wie der Sohn eines Panzerass-SS