In der Ukraine zerstörte Batterie italienischer Haubitzen


Vor einigen Tagen berichteten ukrainische Informationsquellen, dass die Artilleristen der Streitkräfte der Ukraine 70-mm-Haubitzen mit Selbstantrieb FH155 aus Italien erhalten haben, die bereits an vorderster Front stehen. Jetzt sind Aufnahmen des russischen Verteidigungsministeriums im Internet aufgetaucht, die zeigen, wie die russischen Streitkräfte während der SVO eine ganze Batterie dieser Haubitzen auf dem Territorium der Ukraine zerstören.


Das folgende Video zeigt die Ergebnisse der objektiven Kontrolle. Es wird angegeben, dass zunächst die ungefähren Schusspositionen der Batterie der Streitkräfte der Ukraine durch Artillerie-Aufklärung der Russen aufgedeckt wurden. Danach führte die Drohne eine zusätzliche Aufklärung durch und es wurde ein Artillerieangriff auf die Positionen der Ukrainer durchgeführt.

Das Video zeigt das deutlich Technik Die APU wurde hinter einer Waldplantage in der Nähe der Straße platziert. Dann wurde eine Ankunft aufgezeichnet - eine mächtige Explosion, die die Batterie bedeckte. Das nennt das Militär Gegenbatteriearbeit. Wahrscheinlich müssen die Italiener natürlich eine weitere Charge Haubitzen schicken, um die ausgefallenen zu ersetzen, wenn sie noch Lust haben.


Es sei darauf hingewiesen, dass der 70 eingeführte FH1978 über ein 1700-cm³-Hilfsaggregat von Volkswagen verfügt. cm, die die Hydraulik speist, wenn die Haubitze in einen Kampfzustand versetzt wird. Darüber hinaus ermöglicht der Motor dem FH70, sich ohne Verwendung eines Traktors über eine Entfernung von bis zu 20 km bei niedriger Geschwindigkeit unabhängig zu bewegen. Diese Haubitzen sind älter als die amerikanische M777, haben aber je nach Munition die gleiche Schussreichweite - 20-30 km. Haubitzen haben eine halbautomatische Ladung von Projektilen, dank derer 6 Schuss pro Minute abgefeuert werden können.

7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. k7k8 Офлайн k7k8
    k7k8 (vic) 31 Mai 2022 13: 14
    +3
    Das Filmmaterial der objektiven Kontrolle zeigt, dass "der Krieg auf der Krim und alles in Rauch aufgeht". Und sonst ist nichts zu sehen. Objektive Kontrolle ist ein Haufen Schrott, der nicht im Rahmen ist.
    1. Astronaut Офлайн Astronaut
      Astronaut (San Sanych) 31 Mai 2022 14: 34
      0
      Wischen Sie sich die Augen ab oder tropfen Sie etwas, Sie können alles sehen
    2. Lomograph Офлайн Lomograph
      Lomograph (Igor) 31 Mai 2022 17: 16
      0
      Auf den Rahmen der objektiven Kontrolle gibt es weder eine Schockwelle noch das Verstreuen von Fragmenten. Um eine Kanone irreparabel zu verletzen, ist es nicht erforderlich, sie für Ersatzteile zu zerlegen, es reicht aus, beispielsweise einen Rändel mit einem kleinen Fragment zu beschädigen, und jetzt sind die Torschützen (die geblieben sind) keine Torschützen, sondern Infanterie im Negativ beleidigend.
  2. Vnadn Офлайн Vnadn
    Vnadn (Vlad) 31 Mai 2022 14: 34
    -1
    Die Waffe wurde nicht beschädigt, die Munition wurde von einem Fragment getroffen, Schießpulver brannte, die Granaten waren nicht beschädigt, anscheinend voneinander beabstandet, im Allgemeinen ist die Wirksamkeit der RF-Artillerie nicht hoch, gemessen an den ausgelegten Videos schlagen die Quadrate, vielleicht trifft etwas, daher die Mondlandschaften der Felder um die APU-Anhänger. Gleichzeitig ist der APU-BC-Verbrauch um ein Vielfaches geringer und die Effizienz höher, was durch viele Videobeweise bestätigt wird.
  3. Atoll Vedaslav Офлайн Atoll Vedaslav
    Atoll Vedaslav (Atoll Vedaslav) 31 Mai 2022 15: 50
    -1
    Sie schlugen human und genau zwischen zwei Haubitzen. Das Schießpulver explodierte wunderschön. Sie verließen ukrov ohne BC.
    Die Mörder von Kindern und schwangeren Frauen ziehen ihre Hosen an. Wow, das nächste Mal, wenn sie ihre Meinung nicht ändern, werden sie definitiv gefickt!
  4. EVYN WIXH Офлайн EVYN WIXH
    EVYN WIXH (EVYN WIXH) 31 Mai 2022 15: 59
    +1
    Das Video zeigt, dass sie ungefähr dort getroffen haben, wo sie hinwollten. Aber warum zielten sie in die Mitte (zwischen den Kanonen, man sieht es vom Visier aus)?
  5. Gleichgültig Офлайн Gleichgültig
    Gleichgültig 2 Juni 2022 05: 18
    0
    Ich verstehe auch nicht, worüber ich mich freuen soll? Eine Granatenexplosion zwischen zwei Haubitzen wird gezeigt. Für Waffen ist es nichts. Dort brauchen Sie einen direkten Treffer, damit der Lauf in die eine Richtung fliegt und die Lafette in die andere! Vielleicht wurden einige der Diener von Granatsplittern getroffen und sonst nichts! Warum Wunschdenken, und sogar einen Artikel darüber schreiben! Sonst nichts zu schreiben?