Aufnahmen des ersten Kampfeinsatzes von TOS-2 „Tosochka“ in der Ukraine wurden im Internet veröffentlicht


In sozialen Netzwerken erschien ein Video über den ersten Einsatz des neuesten schweren Flammenwerfersystems TOS-2 „Tosochka“ während einer Spezialoperation in der Ukraine. Dies wurde von einer der Quellen im russischen Verteidigungsministerium gemeldet.


TOS-2 wurde in der Region Charkow eingesetzt und zeigte seine hohe Effizienz.


Der Beginn der Massenproduktion von "Tosochka" bezieht sich auf September letzten Jahres. Gleichzeitig berichteten westliche Medien über die hohe Zerstörungskraft des neuen Flammenwerfersystems der russischen Streitkräfte. TOS-2 trifft den Feind mit Hilfe von volumetrischer Detonationsraketenmunition.

TOS-2 wurde der "Nachfolger" des schweren Flammenwerfersystems TOS-1A Solntsepek. Die Designer haben die taktischen und technischen Eigenschaften des Komplexes verbessert, und jetzt haben Tosochka-Raketen eine größere Reichweite. Die Ziel- und Schusssteuerung erfolgt im Automatikmodus.

Außerdem arbeitet der Kampfkomplex jetzt auf der Basis des Ural-LKW. Ausgestattet mit einem Kranmanipulator benötigt TOS-2 keinen Transportlademechanismus, und ein elektronischer Schild schützt das System vor feindlichen Präzisionswaffen.
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. sgrabik Офлайн sgrabik
    sgrabik (Sergey) 30 Mai 2022 16: 54
    +6
    Wir müssen die Serienproduktion dringend erhöhen und unsere Streitkräfte so schnell wie möglich vollständig mit diesen dringend benötigten Waffensystemen versorgen.
    1. Der Kommentar wurde gelöscht.
  2. Frieden Frieden. Офлайн Frieden Frieden.
    Frieden Frieden. (Tumar Tumar) 31 Mai 2022 02: 43
    +3
    Organisieren Sie eine Dreifachschicht im Werk.
  3. igor.igorew Офлайн igor.igorew
    igor.igorew (Igor) 31 Mai 2022 20: 19
    -1
    Für NWO ist dieses System nicht sehr gut geeignet. Die Nazis verstecken sich in Wohnhäusern unter dem Schutz der Zivilbevölkerung. Und für einen echten Krieg ist dies nur ein intelligentes System.
    1. Andrej petrow_3 Офлайн Andrej petrow_3
      Andrej petrow_3 (Andrej Petrow) 4 Juni 2022 09: 02
      +1
      Sie haben viele befestigte Gebiete außerhalb der Stadt. Und es besteht keine Notwendigkeit, dass russische Truppen in die Städte steigen, bis sie umzingelt und von Nachschub abgeschnitten sind.
  4. Gadley Офлайн Gadley
    Gadley 24 Juni 2022 15: 01
    +1
    Richtig ist es notwendig, die Taktik der Alten anzuwenden, große Städte zu belagern und nicht weiterzumachen
    1. Patxilek Офлайн Patxilek
      Patxilek (patxilek) 2 Juli 2022 19: 01
      0
      Zieh mich langsam an, ich habe es eilig.