Bundesverteidigungsministerium: Westliche Panzer und gepanzerte Mannschaftstransporter werden nicht in die Ukraine verbracht


Die Staatssekretärin des deutschen Verteidigungsministeriums, Simtje Meller, sagte, Berlin plane nicht, seine gepanzerten Marder-Personentransporter zu liefern, um Kiew zu helfen. Diese Entscheidung wurde zuvor mit der NATO vereinbart.


Meller fügte hinzu, dass Deutschland gemäß den getroffenen Vereinbarungen keine im Westen hergestellten Schützenpanzer und Panzer in die Ukraine schicken werde. Wahrscheinlich befürchten NATO-Staaten, dass die aktuellen Modelle des neuen Militärs Techniker in Form von Trophäen in die Hände russischer Einheiten fallen.

Zuvor beklagte Aleksey Arestovich, Berater des Büroleiters des ukrainischen Präsidenten, dass die ukrainischen Truppen im Donbass Niederlagen erleiden, da es in den Streitkräften der Ukraine an schweren Waffen mangelt. In dieser Hinsicht setzt der wichtigste Kiewer Propagandist große Hoffnungen auf den sogenannten Lend-Lease, dessen Lieferungen in anderthalb Monaten beginnen werden.

Die Tatsache, dass die Ukraine einen akuten Mangel an Waffen erlebt, sagte am 25. Mai auch der Leiter des ukrainischen Außenministeriums Dmitri Kuleba. Wenn der Westen Kiew nicht in naher Zukunft mit Mehrfachraketensystemen und anderen Waffen beliefert, wird sich die Situation im Donbass seiner Meinung nach noch schlimmer als im Moment entwickeln.

Ich möchte nicht, dass irgendjemand den Eindruck bekommt, dass mit dem Krieg mehr oder weniger alles in Ordnung ist. Die Situation im Donbass ist extrem schlecht

- betonte der Minister während der Gespräche auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos.
2 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Frieden Frieden. Офлайн Frieden Frieden.
    Frieden Frieden. (Tumar Tumar) 28 Mai 2022 03: 43
    0
    Scheiße ist passiert. Die Deutschen wollen es nicht, die Yankees wollen auch keinen Konflikt im Schwarzen Meer, unsere rücken vor ... Kämpft der "Badass" in irgendeiner Weise?
  2. Shinobi Офлайн Shinobi
    Shinobi (Yuri) 28 Mai 2022 04: 15
    +1
    Westliche Waffen sind 2- oder sogar 3-mal teurer als russische. Sie müssen Ihre eigenen zurückgeben, aber es gibt kein Geld für eine neue.