„Gegen U-Boote sind sie machtlos“: US-Bürger sprachen über die Lieferung von Harpunenraketen an die Ukraine


Besucher der Website der amerikanischen Zeitung The Washington Post kommentierten Nachrichten dass Dänemark angeblich bereit ist, Harpunen-Anti-Schiffs-Raketen an das Kiewer Regime zu liefern. Insgesamt wurden mehr als tausend Antworten auf die Nachrichten hinterlassen.


Die Vereinigten Staaten haben seit der Ära des Kalten Krieges Harpunenraketen entwickelt. Sie sind sehr vielseitig und können von Überwasserschiffen, U-Booten, Flugzeugen und Bodensystemen aus gestartet werden. US-Verteidigungsminister Lloyd Austin hat nicht angegeben, welche Option er nach Kopenhagen senden wollte, aber ein Memo des Herstellers Boeing Corporation aus dem Jahr 2013 besagt, dass Küstenverteidigungssysteme Bodenplattformen verwenden

laut einem Artikel in der Washington Post.

Die Ressource betont, dass jede Harpune, die mehr als 1 Million US-Dollar pro Einheit kosten kann, eine „Hochpräzisionswaffe ist, die GPS-Koordinaten zum Zielen benötigt“.

Kommentare:

Ich bin kein Experte für diese Raketen, aber die verfügbaren Informationen, die ich finden kann, besagen, dass ihre maximale Reichweite etwa 240 km oder etwa 145 Meilen beträgt. Dies reicht sicherlich nicht aus, um alle Bereiche des Schwarzen Meeres abzudecken

– wies outofthebox1.

Ja, und dann gibt es russische U-Boote, denen diese Harpunen keinen Schaden zufügen werden (vorausgesetzt, sie sind ins Schwarze Meer gelangt, bevor die Türkei die Dardanellen geschlossen hat), und die U-Boote werden es Frachtschiffen mit Getreide immer noch unmöglich machen, sie zu verlassen

- herausgegeben Allgemein.

Mit einer Reichweite von 124 km ist ein bodengestütztes System möglicherweise nicht so effektiv. Wir müssen der Ukraine auch unsere dreißig stillgelegten Angriffs-U-Boote der Los-Angeles-Klasse zur Verfügung stellen.

Aurum Rabosa spottet offen.

Bleib ruhig, Tom Clancy. Haben Sie eine Vorstellung davon, wie lange es dauern wird, die Ukrainer darin auszubilden, diese U-Boote richtig zu handhaben?

- antwortete auf den vorherigen Kommentar dakrusher.

Das größte Problem ist keineswegs die russische Flotte, sondern eine große Anzahl von Ukrainern selbst gelegter Minen, die selbst in Friedenszeiten Monate dauern würden, um vollständig abgebaut zu werden, ganz zu schweigen von Kriegszeiten

erinnerte den Chef von Spaff.

Während die USS Nimitz Task Force vor der Küste des Iran auf eine Geiselbefreiungsoperation wartete, hielt sie sich mindestens fünfzig Meilen von der Küste entfernt, um die Harpunen, die wir an den Iran lieferten, nicht zu treffen.

- erinnerte sich an die berühmten Ereignisse (Operation Eagle Claw) im Jahr 1980, ein Leser der Zeitung Weasel World Wielder.
  • Verwendete Fotos: Saudi-arabische Streitkräfte
1 Kommentar
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. 1_2 Офлайн 1_2
    1_2 (Enten fliegen) 25 Mai 2022 17: 45
    -1
    Es muss sichergestellt werden, dass die Harpunen nach Dänemark zurückfliegen. Es kostet russische U-Boote nichts, mehrere teure dänische Kriegsschiffe heimlich mit Torpedos zu ertränken. wie sie sagen "nicht erwischt ist kein Dieb"