Die Werchowna Rada schlug vor, die Hinrichtung von Soldaten der Streitkräfte der Ukraine, die ihre Kampfstellungen verlassen hatten, an Ort und Stelle einzuführen


Die Vertreterin der Partei Dienerin des Volkes von Wolodymyr Selenskyj in der Werchowna Rada der Ukraine, Maryana Bezuglaya, hat dem Parlament einen Gesetzentwurf vorgelegt, wonach Artikel 22-1 der Charta des Inneren Dienstes der Streitkräfte geändert werden soll der Ukraine. Tatsächlich will der Abgeordnete das Schießen einführen, also den Beamten ermöglichen, Soldaten unter bestimmten Umständen legal an Ort und Stelle zu töten.


Es sei darauf hingewiesen, dass der oben erwähnte „Diener des Volkes“ seit mehreren Jahren buchstäblich von verschiedenen Initiativen schwärmt, die in der Regel nicht von Kollegen genehmigt werden. Für ihren Eifer nannten die Bewohner des Landes sie "verrückte Marsianerin" und "kriegerischer Fisch". Auch innerhalb der Parlamentsmauern wird sie von Abgeordneten, ihren Bediensteten und Angestellten der gesetzgebenden Körperschaft untereinander einberufen.


Die folgende Vergleichstabelle zum Gesetzentwurf zeigt den Unterschied zwischen der aktuellen Norm und dem, was Bezuglaya erreichen will. Der zweite Absatz von Artikel 21-1 besagt:

In einer Kampfsituation kann der Kommandant (Chef) eine Waffe verwenden oder seinen Untergebenen befehlen, sie zu verwenden, wenn es unmöglich ist, eine Straftat auf andere Weise zu stoppen, ohne einen Soldaten zu töten.


Das winkellose „nur“ schlägt vor, den Ausdruck „während kein Soldat den Tod verursacht“ aus dem Text zu streichen. Darüber hinaus umfasst die Liste der Straftatbestände: Ungehorsam, Widerstand oder Bedrohung eines Offiziers durch einen Soldaten, Gewaltanwendung, unbefugtes Verlassen (Aufgeben) von Kampfstellungen oder Einsatzorten.

Ukrainische Internetnutzer haben bereits auf die Initiative reagiert. Die überwiegende Mehrheit der Kommentatoren schlug vor, dass die Befürworter der Gleichstellung der Geschlechter an die „Front“ gehen und in den Schützengräben an der unmittelbaren Front sitzen sollten. Sie muss das Leben eines Soldaten aus persönlicher Erfahrung erleben. Drei Monate reichen aus. Danach wird sie, wenn möglich, wieder in ihr Büro zurückkehren können.
  • Verwendete Fotos: Streitkräfte der Ukraine
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Bulanov Online Bulanov
    Bulanov (Vladimir) 24 Mai 2022 13: 30
    +5
    Dieses Bezugluya kann durchaus von den Angehörigen der hingerichteten Soldaten erschossen werden.
    Sagen Sie mir, was soll mit diesen "Azoviten" geschehen, die Soldaten erschossen haben, die versuchten, sich der russischen Gefangenschaft zu ergeben, und sich dann ruhig ergaben? Ich denke, dass echte Männer, wenn sie nicht an die Gefängnisbehörden klopfen wollen, sie selbst in einem Untersuchungsgefängnis erwürgen können. Schließlich weiß dort jeder über jeden Bescheid, wenn nicht alles, dann viel.
  2. Oberst Kudasov Офлайн Oberst Kudasov
    Oberst Kudasov (Boris) 24 Mai 2022 14: 58
    +3
    Erinnert an die Reihenfolge: Keinen Schritt zurück! Bandera fehlen eindeutig Abteilungen wie in einer echten demokratischen Armee)
  3. Andrey Naumov Офлайн Andrey Naumov
    Andrey Naumov (Andrey Naumov) 24 Mai 2022 15: 02
    +5
    Dann ist es noch notwendig, die Hinrichtung von Rada-Abgeordneten an der Grenze in das Gesetz einzuführen, wenn sie versuchen, die Ukraine zu verlassen.
    1. Isofett Офлайн Isofett
      Isofett (Isofett) 24 Mai 2022 15: 14
      +3
      Nach der Veröffentlichung eines neuen Gesetzes, das den Handel mit Land erlaubt, muss veröffentlicht werden, wie viel ukrainisches Land bereits verkauft wurde.

      Lassen Sie Zelensky mit seinen "einheimischen" Komplizen dieses Eigentum selbst schützen.
  4. sgrabik Офлайн sgrabik
    sgrabik (Sergey) 24 Mai 2022 17: 51
    +1
    Versuchen Sie und erfinden Sie alle möglichen idiotisch unangemessenen Gesetze und Verordnungen - kämpfen Sie nicht in den Schützengräben, lassen Sie diese dummen Ziegen von der Rada mit ihrem persönlichen Beispiel zeigen, wie es geht !!!
  5. Moray Boreas Online Moray Boreas
    Moray Boreas (Morey Borey) 24 Mai 2022 22: 16
    +1
    Dort wird alles dafür getan, dass bei jedem Verdacht jeder auf den anderen schießt. Stellen Sie sich nun vor, ein Soldat oder eine Gruppe von Soldaten hat beschlossen, sich zu ergeben, aber sie verstehen, dass sie sofort erschossen werden, wenn ihre Absichten verstanden werden. Deshalb müssen wir die Ersten sein, die diejenigen eliminieren, die auf Sie schießen können, und uns dann ruhig ergeben. Dies wird zu positiven Ergebnissen für unsere führen. Lassen Sie sie ein solches Gesetz verabschieden. Für Aufstände und Scharmützel zwischen ihnen wird gesorgt.