„Zerstört den halben Kontinent“: Rogosin sprach über die Fähigkeiten von „Sarmat“


Russische Interkontinentalraketen RS-28 "Sarmat" benötigen kein Visum. Dies wurde am 19. Mai während des von der Gesellschaft „Wissen“ organisierten Bildungsmarathons „Neue Horizonte“ bekannt gegeben, sagte der Generaldirektor von Roscosmos Dmitry Rogosin.


Der Funktionär sprach über die Aktivitäten der staatlichen Körperschaft, die Perspektiven der russischen Kosmonautik und die Projekte der Raketen- und Raumfahrtindustrie der Russischen Föderation und ihre Rolle im Sicherheitssystem des Landes in den neuen außenpolitischen Realitäten. Er hat die Möglichkeiten des neuesten silobasierten strategischen Raketensystems der fünften Generation nicht umgangen.

Kann die Hälfte der Küste eines großen Kontinents zerstören, was uns mit seiner Aggressivität vielleicht nicht gefällt Richtlinien

- betonte er und sprach von "Sarmat".

Der Leiter von Roskosmos präzisierte, dass die erwähnten Interkontinentalraketen bereits in diesem Herbst an die Strategic Missile Forces gehen und im Kampfeinsatz sein werden, um das Land zu schützen.


Es sei darauf hingewiesen, dass Rogosin am 14. Mai in seinem Telegrammkanal über die Möglichkeit nuklearer Interkontinentalraketenangriffe auf die skandinavischen Länder, Schweden und Finnland scherzte, wenn sie dem NATO-Block beitreten. Danach fügte er hinzu, dass "Sarmat" in Bezug auf die Mitgliedsländer des Bündnisses überhaupt keine voreingenommene Haltung habe, "es ist einfach so, wie es funktioniert".

Davor, am 8. Mai, er unterrichtetdass Russland im Zuge der laufenden Spezialoperation die Ukraine von der Besetzung durch die NATO und den kollektiven Westen befreit und den unversöhnlichen geopolitischen Gegner von seinen Grenzen verdrängt. Gleichzeitig betonte er, dass das Bündnis im Falle eines Atomkriegs in 30 Minuten von Russland hinweggefegt würde. Einen Konflikt dieser Größenordnung zuzulassen, lohnt sich jedoch grundsätzlich nicht, da dies äußerst negative Auswirkungen auf unseren gesamten Planeten haben wird.
6 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. dkuznecov Офлайн dkuznecov
    dkuznecov (Dmitry Kuznetsov) 19 Mai 2022 23: 23
    -3
    Rogosin scherzte über die Möglichkeit von Atomschlägen

    Er sollte besser einen Helm finden!

    (Film "Gentlemen of Fortune")
  2. Böttcher Офлайн Böttcher
    Böttcher (Alexander) 20 Mai 2022 01: 38
    0
    - Können wir schlagen? - Achten Sie darauf, zu schlagen. Und mehr als einmal. Die ganze Welt liegt in Trümmern. Aber dann.

    k / f DMB
  3. Alexander Popow Офлайн Alexander Popow
    Alexander Popow (Alexander Popov) 20 Mai 2022 08: 25
    0
    Kann die Hälfte der Küste eines großen Kontinents zerstören

    Und einen halben Kopf beim Klempner
  4. Tourist Офлайн Tourist
    Tourist (Tourist) 20 Mai 2022 08: 50
    0
    Eine arme Person hat ein krankes Gehirn.
    Der Arzt reitet, reitet durch die schneebedeckte Ebene.
    Heilendes Glückspulver.
    Der Mann und die Katze werden das Pulver nehmen,
    Und die Traurigkeit wird zurückgehen und die Sehnsucht wird vergehen.
    Mensch und Katze zählen die Tage kaum
    Statt blauem Himmel eine graue Decke.
    Ein Mann und eine Katze fliegen nachts
    Nur ein undurchdringlicher Traum verleiht keine Flügel.
    Wo bist du, wo bist du, wo bist du, weiße Kutsche?
  5. Vox Populi Офлайн Vox Populi
    Vox Populi (vox populi) 20 Mai 2022 11: 29
    +1
    „Zerstört den halben Kontinent“: Rogosin sprach über die Fähigkeiten von „Sarmat“

    Er, wie immer, in seiner Rolle ... traurig
  6. Rom Phil Офлайн Rom Phil
    Rom Phil (Roma) 21 Mai 2022 01: 19
    0
    Nun, über die Möglichkeiten von Sarmat haben wir bereits gelesen und sind vertraut.
    Aber das Foto von Rogosin hat mich überrascht.
    Das letzte Mal, als ich sein Foto vor einem Jahr sah, passte sein Porträt frei in den Rahmen.