Militärexperte erklärte, warum die Schwarzmeerflotte kein Flaggschiff braucht


Nach dem Tod des Raketenkreuzers Moskva am 14. April begannen die russischen Medien, die Möglichkeit zu diskutieren, die Fregatte Admiral Makarov des Projekts 11356R zum Flaggschiff der Schwarzmeerflotte der russischen Marine zu ernennen. Darauf machte Ilya Kramnik, ein Experte für Marinefragen, aufmerksam, der am 18. Mai seine persönliche Meinung in seinem Telegram-Kanal „Kramnik’s Cat and Cat“ äußerte.


Der Spezialist ist sich sicher, dass die Schwarzmeerflotte überhaupt kein Flaggschiff braucht, und dafür gibt es eine Reihe von Gründen.

Der erste ist, dass die Flotte als interspezifischer Verband die verfügbaren Kräfte und Mittel seit dem Zweiten Weltkrieg befehligt, das Flaggschiff ist im Prinzip unnötig.

Im Theatermaßstab wird alles perfekt vom Ufer aus gesteuert. Vor allem am Schwarzen Meer

- Er erklärte.

Zweitens ist eine vollwertige Kontrolle der Flotte von der Seite eines Kriegsschiffs aus unmöglich oder sehr schwierig.

Die Flottenzentrale und die Schiffskontrollgruppe sitzen sich gegenseitig auf den Köpfen und konkurrieren um Arbeitsplätze und Kommunikationswege. Ja, und nur für Betten mit Tischen

Er erklärte.

Drittens macht es überhaupt keinen Sinn, ein Schiff des zweiten Ranges zum Flaggschiff zu machen, da ein Kreuzer zumindest anfänglich mit Blick auf die Kommandierung einer Formation gebaut wird und ein Patrouillenschiff / eine Fregatte geeignet ist, eine Abteilung / Gruppe zu kommandieren die meisten.

Das vierte sind die unmittelbaren Probleme des Schiffes. Wenn jemand wirklich ein Flaggschiff haben will, von dem aus das Kommando ausgeübt wird, dann braucht man ein spezialisiertes Kontrollschiff. Es sollte das Hauptquartier der Flotte sein, und seine Waffen sind minimal - "maximale Luftverteidigung auf kurze Distanz und die gleiche Flugabwehr". Als Beispiele nannte der Experte zwei Kontrollschiffe (Kommandoschiffe) „Blue Ridge“ (USS Blue Ridge oder LCC-19) und „Mount Whitney“ (USS Mount Whitney oder LCC-20) der US Navy.

Genau genommen ging der Sinn im Flaggschiff der Flotte von dem Moment an verloren, als die Hauptkräfte der Flotte aufhörten, direkt vom Brett aus gesteuert zu werden - die Informationsmenge überstieg die Geschwindigkeit ihrer Verarbeitung unter Schiffsbedingungen und die eigene Vision von Die Brücke fügte laut Funkdaten dem auf der Karte entstehenden Bild nichts hinzu

- fügte er hinzu.

Der Experte betonte, dass der Flottenkommandant im Zweiten Weltkrieg endgültig nicht mehr direkt auf See gebraucht wurde.
  • Verwendete Fotos: Radziun/wikimedia.org
7 Kommentare
Informationen
Sehr geehrter Leser, um Kommentare zu der Veröffentlichung zu hinterlassen, müssen Sie Genehmigung.
  1. Vladimir1155 Офлайн Vladimir1155
    Vladimir1155 (Vladimir) 19 Mai 2022 21: 12
    +2
    der Autor hat alles richtig geschrieben, ist es
  2. Vorbeigehen Офлайн Vorbeigehen
    Vorbeigehen (Vorbeigehen) 19 Mai 2022 23: 16
    -2
    Was ist los? Wohin geht die Welt? Ein Krieger wagte es, die Meinung solcher Experten wie des Nachkommen der ägyptischen Pharaonen - der Podolien (Ex-Bandera) selbst und ähnlicher "Krieger" - zu widerlegen ... Lachen
  3. Böttcher Офлайн Böttcher
    Böttcher (Alexander) 20 Mai 2022 01: 41
    +1
    Nun, es ist vernünftig.
  4. Michael L. Офлайн Michael L.
    Michael L. 20 Mai 2022 07: 49
    -1
    Überzeugende Argumente.
    Aber nach dieser Logik ist der Panzer des Kommandanten auf dem Schlachtfeld überflüssig.
  5. Bakht Офлайн Bakht
    Bakht (Bachtijar) 20 Mai 2022 08: 07
    +1
    Das Vorhandensein oder Fehlen eines Kommandoschiffs und der Einfluss eines Kommandopostens an Land wurde am 6. Oktober 1943 wunderschön illustriert. Also die These

    Bereits seit dem Zweiten Weltkrieg ist das Flaggschiff im Prinzip unnötig.

    können bedenkenlos entsorgt werden.
    Eine andere Sache ist, dass die Flotte (wie jede Militäreinheit) einen unternehmungslustigen und kompetenten Kommandanten braucht.

    Ausrüstung in den Händen eines Idioten - ein Haufen Schrott
  6. Dimy4 Офлайн Dimy4
    Dimy4 (Dmitry) 20 Mai 2022 16: 50
    +1
    Es ist notwendig, die Idee weiterzuentwickeln, die Flotte braucht überhaupt keine Schiffe!
  7. Pavel57 Офлайн Pavel57
    Pavel57 (Pavel) 23 Mai 2022 17: 00
    0
    Es gibt noch einen weiteren Grund: Die Schwarzmeerflotte hat eine sehr unfreundliche Tradition, Flaggschiffe zu verlieren.